Erde schüttelt nochmals

Erdbeben in Mittelalbanien mit Stärke 5,4

Ein Erdbeben heute Abend hat in Mat und Bulqiza mehrere Gebäude zerstört. Die Behörden sprechen in einer ersten Mitteilung von über 60 beschädigten Häusern. Vier Personen sollen verletzt worden sei.

Das Epizentrum lag in Mat, rund 40 Kilometer nordöstlich von Tirana. In der Hauptstadt und weiten Regionen Mittelalbaniens war das Erdbeben spürbar – Menschen sind auf die Strasse gerannt.

> Info auf Erbebennews

,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.