Diese Seiten werden nicht mehr unterhalten!

>> Zur neuen Seite

albanien.ch
  AlbINFO: Tipps
Schweizerische Informations- und Koordinationsstelle
für Albanien

FeierTage
 
 
AlbInfo
-

AlbInfo Bücher-Empfehlungen
AlbInfo Links
AlbInfo FAQ
AlbInfo Helpdesk

-
albanien.ch

News
Forum
S'ka problem! Blog
newsletter Albanien
Homepages

English       Français

-
::
Erweiterte Suche
--
Themen-Katalog
--
Sitemap
 

Albanien hat besonders viele Feiertage, da alle drei Religionen berücksichtigt werden. Die orthodoxen und die katholischen Ostern fallen selten auf den gleichen Tag, werden also meist doppelt gefeiert. Das katholische und orthodoxe Weihnachtsfest am 25. Dezember wird nicht nur von Christen begangen. Wichtige muslimische Feiertage sind das Opferfest (Bajram i madh) und das Fastenbrechen am Ende des Ramadan (Bajram i vogël). Die Bektashi feiern am 22. März Nevruz.

Die Nationalfeiertage sind der 28. und 29. November, an denen die Ausrufung der Nation und die Befreiung von den Nazionalsozialisten gefeiert wird.

Weitere Feiertage sind die weltweit üblichen Neujahrstag und der 1. Mai. Zudem wird in Albanien neu auch der 19. Oktober als Mutter-Teresa-Tag (Datum ihrer Seligsprechung) gefeiert.

Feiertage unterscheiden sich im Strassenbild kaum von anderen Tagen, da die Cafés, Restaurants und Läden in der Regel geöffnet sind und oft auch Bauarbeiter (wie an Sonntagen) am Arbeiten sind. Büros und Schulen sind hingegen geschlossen. Gelegentlich sind diese auch an einem Montag geschlossen, wenn der Feiertag aufs Wochenende fällt.

Daten beweglicher Feiertage (ohne Gewähr*)

Jahr Ostern kath. Ostern orth. Opferfest* Fastenbrechen*
2009 12.4. 19.4. 27.11. 21.9.
2010 4.4. 4.4. 17.11. 10.9.
2011 24.4. 24.4. 6.11. 30.8.
2012 8.4. 15.4. 25.10. 19.8.
2013 31.3. 5.5. 15.10. 8.8.
2014 20.4. 20.4. 4.10. 28.7.
2015 5.4. 12.4. 23.9. 17.7.

(*) mehrtägige Feste: +/- ein Tag; Daten zum Teil vom Ort abhängig
Quelle: Islamische Feiertage: Islam.de/Infoplease/Wikipedia, Ostern: Wikipedia

 


Kommentare

Kommentare vom 29 December 2006

12:20 von Shqip20?

Was stimmt denn nun, manche sagen am 30.12 ist dieses Jahr Bajram und Ihr sagt es ist am 31.12 Bajram? :-)

Das Datum bei mehrtägigen Festen genau zu fixieren, ist nicht ganz einfach. Zudem sind diese Daten auch vom Standort abhängig dergleichen. Aber vermutlich war einfach unsere Quelle nicht ganz korrekt. albaniench

Kommentare vom 09 November 2012

07:58 von

Das Saystem Montag frei, nach Feiertag am Wochenende, ist nicht mehr gültig.  

 


Kommentare schreiben

Hilfreiche Kommentare, Ergänzungen und Korrekturen können Sie über untenstehende Feld anbringen. Wir behalten uns vor, Ihre Texte bei Bedarf abzuändern oder zu löschen.
Fragen stellen Sie bitte an den oder im Forum?.

(:commentboxchrono:)


 
Druckansicht
 
  -
Kontakt
Impressum

-
   
 
Druckansicht
Änderungen
Bearbeiten
-
 
Seite zuletzt bearbeitet:
November 09, 2012, at 06:58 AM
© newsletter Albanien 2004-2014