Lirie
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 342
Registriert: Fr, 03. Jun 2005, 14:15

Private Pflegekräfte

So, 14. Jun 2020, 17:11

Hallo, hat jemand Erfahrungen damit eine Pflegekraft aus Albanien für private Pflege nach Deutschland zu holen ?

Es geht um einen alten Herrn, albanisch sprechend, pflegebedürftig. Pflegegrad liegt vor. Pflege soll zuhause erfolgen. Angedacht ist Minijob. Unterbringung
und Verpflegung in der Wohnung wären gegeben.

Aber wie funktioniert so etwas ? Jemanden zu finden, wäre sicherlich einfach. Die Pflegekraft käme dann für 3 Monate ( visafrei ) her. Würde nach 3 Monaten wieder gehen, nach 3 Monaten wieder kommen etc.... Da könnte ein Austausch statt finden, sprich, zwei Pflegekräfte, die nach den 3 Monaten immer abwechseln.....

Aber hier ? Bei einem Pflegegrad gibt man ja eine feste Pflegeperson an ? Ist das ohne festen Aufenthalt überhaupt möglich ?

Und wie wird so eine Person angemeldet ? Minijobzentrale ? Auch hier die Frage, wie ohne festen Aufenthalt ?

Wer weiß Rat, Google ist da nicht so hilfreich !

Pershendes von Lirie

P.S. dieses ist keine Stellenanzeige :wink:

Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 7333
Registriert: So, 29. Dez 2002, 5:07

Re: Private Pflegekräfte

Mo, 15. Jun 2020, 23:25

Hmmm ... nicht mein Fachgebiet aber:

Ein Albaner mit dreimonatigem Schengenaufenthalt darf nicht in der EU arbeiten. Dein Konzept scheint nicht legal zu sein.

Auf der Website der deutschen Botschaft findest du Infos für Arbeitsbewilligungen für Pflegekräfte. Scheint aber alles recht kompliziert zu sein resp. dauert unter Umständen sehr lange.
https://tirana.diplo.de/al-de/service/visa-de/-/2270370

Insofern wäre es vielleicht praktikabler jemanden zu finden, der/die schon einen EU-Pass hat.


Allgemeine Infos zum Thema.
https://www.verbraucherzentrale.de/wiss ... egal-10601


Gesendet mit Tapatalk

Mehr Albanien-News auf unserer Facebook-Seite: https://www.facebook.com/albaniench/
---

Bild Folge albanien.ch auf Facebook: facebook.com/albaniench
Folge albanien.ch auf Instagram: instagram.com/alb_info

Lirie
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 342
Registriert: Fr, 03. Jun 2005, 14:15

Re: Private Pflegekräfte

Di, 16. Jun 2020, 10:31

Danke Lars, damits nichts illegales wird, wollten wir uns ja vorher schlau machen.

Ich dachte eigentlich, dass es wie bei Pflegekräften aus Polen etc. läuft , die ja meist auch nur 3 Monate bleiben dürfen. Aber der Unterschied ist dann wohl doch der EUstatus.

Viel weiter sind wir auch noch nicht. Es würde also alles auf ein Arbeitsvisum herauslaufen und ja, das kann dauern. Und dafür würde das Einkommen dann wohl wahrscheinlich wieder nicht ausreichen !

Wahnsinn, hier fehlts an alles Ecken und Kanten,....

Danke aber für deine Antwort !

Gruß Lirie

Zurück zu „Leben in Westeuropa“