Alket
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 3129
Registriert: Mi, 26. Mai 2010, 13:35

Was ist den HIER los!?!?

Mi, 22. Jun 2011, 18:31

hej, qka paska ndodh more me ket Faqe.........sa shum urretje ndermjes veti ne disa tema.......ncc....


a sjem ballafaqu boll me urretje aa......tash edhe ktu!?....aiiii..hajt por zotin mos u halitni dhe perqafohuni pak, qaknje njo dy...puthnu ..krehni bashk flokt ...thjesht sjellnu si njeri..se krejt shqiptar jem more...


hajt tash keshni pak dhe leni ato sene palidhje

http://www.youtube.com/watch?v=C7ZN5J1N9Vk
Zuletzt geändert von Alket am Mi, 22. Jun 2011, 20:25, insgesamt 3-mal geändert.

Benutzeravatar
shqiptare
Moderator
Moderator
Beiträge: 1551
Registriert: Mo, 09. Jul 2007, 10:10

Re: Was ist den HIER los!?!?

Mi, 22. Jun 2011, 19:31

. . . . .
Zuletzt geändert von shqiptare am So, 03. Jul 2011, 23:07, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Ich bin wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich.
K.A.

Benutzeravatar
Hummel
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 706
Registriert: Do, 12. Aug 2010, 22:59

Re: Was ist den HIER los!?!?

Mi, 22. Jun 2011, 20:43

ja sepse---
http://www.youtube.com/watch?v=_OBlgSz8sSM

charlie!!! that really hurt!
Dont bother me with nonsense.!?! ^.°

Benutzeravatar
Masar
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 797
Registriert: Mo, 10. Mär 2008, 0:40

Re: Was ist den HIER los!?!?

Sa, 25. Jun 2011, 15:02

shqiptare hat geschrieben:Ku? Ketu? Vijne her pas heri disa, qe duan ta kallin pak.
Ose fanatiket qe se kuptojne faqen :roll:

Ose ata si i thojn fill njerit fanatik pa pas lidhje hiq.
Ose ata si mundohen mi pelqy gjermanit e zwizranit e ja nisin mi tradhtu vendin e fejen e vet.
Muj me vashdu po ska kuptim (edhe sjam tuj ti than ty ktu sene, mos um kupto keq)
لا إله إلاَّ الله محمد رسول الله

Benutzeravatar
shqiptare
Moderator
Moderator
Beiträge: 1551
Registriert: Mo, 09. Jul 2007, 10:10

Re: Was ist den HIER los!?!?

Sa, 25. Jun 2011, 16:39

. . . . .
Zuletzt geändert von shqiptare am So, 03. Jul 2011, 23:06, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Ich bin wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich.
K.A.

Alket
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 3129
Registriert: Mi, 26. Mai 2010, 13:35

Re: Was ist den HIER los!?!?

Di, 28. Jun 2011, 21:16

trotz Selbstverschuldung in der Opferrolle wälzen ist nicht gerade die feine art aber im Grunde nicht der rede wert, ich meine eher chauvinismus, hass, verachtung....

Benutzeravatar
Hummel
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 706
Registriert: Do, 12. Aug 2010, 22:59

Re: Was ist den HIER los!?!?

Mi, 29. Jun 2011, 19:37

nun religon und glaube hin oder her.. gewisse religionen haben aus ihren fehlern gelernt.... gewisse relügiosen befinden sich buchstäblich im jahr 1400! Sowohl geselschäftliche wie auch sozial weltpolitisch.
ich könnte Kot.zen!
vielmehr ist einfach unverständlich, das gewissen junge moderne personen aus einem gewissen relügiosen kreis, zu taleban mutieren...
beispiel: in einer reigon kannst dun darfst due über gott und die welt fluchen. es passiert dir ni
x. wehe du fluchst über die götter einer anderen religon, oder vertrits eine andere ansicht, wirst geköüft....
Dont bother me with nonsense.!?! ^.°

Benutzeravatar
Masar
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 797
Registriert: Mo, 10. Mär 2008, 0:40

Re: Was ist den HIER los!?!?

Mi, 29. Jun 2011, 20:48

Hummel hat geschrieben:nun religon und glaube hin oder her.. gewisse religionen haben aus ihren fehlern gelernt.... gewisse relügiosen befinden sich buchstäblich im jahr 1400! Sowohl geselschäftliche wie auch sozial weltpolitisch.
ich könnte Kot.zen!
vielmehr ist einfach unverständlich, das gewissen junge moderne personen aus einem gewissen relügiosen kreis, zu taleban mutieren...
beispiel: in einer reigon kannst dun darfst due über gott und die welt fluchen. es passiert dir ni
x. wehe du fluchst über die götter einer anderen religon, oder vertrits eine andere ansicht, wirst geköüft....

Wenn jemand anfängt zu beten und aufhört Alkohol zu trinken ist er kein Taliban. Komm damit klar dass einige Menschen ihr Leben anders leben wollen als du es willst. Du redest von Tolleranz etc. aber zeigst keinerlei Akzeptanz anderen gegenüber. Also nerv nicht mit deiner Propaganda und Angstmacherei, hier bist du falsch damit.
لا إله إلاَّ الله محمد رسول الله

Benutzeravatar
Hummel
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 706
Registriert: Do, 12. Aug 2010, 22:59

Re: Was ist den HIER los!?!?

Mi, 29. Jun 2011, 21:11

ich sehe dass ein beitrag von masar geschrieben wurde. ,öglicherweise eine reaktion von einem bartigem auf mein beitrag. masar ist auf meine ignore liste, beitrag wird nicht gelesen. platz! n'dash kop!
Dont bother me with nonsense.!?! ^.°

Alket
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 3129
Registriert: Mi, 26. Mai 2010, 13:35

Re: Was ist den HIER los!?!?

Do, 30. Jun 2011, 19:24

Masar hat geschrieben:
Hummel hat geschrieben:nun religon und glaube hin oder her.. gewisse religionen haben aus ihren fehlern gelernt.... gewisse relügiosen befinden sich buchstäblich im jahr 1400! Sowohl geselschäftliche wie auch sozial weltpolitisch.
ich könnte Kot.zen!
vielmehr ist einfach unverständlich, das gewissen junge moderne personen aus einem gewissen relügiosen kreis, zu taleban mutieren...
beispiel: in einer reigon kannst dun darfst due über gott und die welt fluchen. es passiert dir ni
x. wehe du fluchst über die götter einer anderen religon, oder vertrits eine andere ansicht, wirst geköüft....

Wenn jemand anfängt zu beten und aufhört Alkohol zu trinken ist er kein Taliban. Komm damit klar dass einige Menschen ihr Leben anders leben wollen als du es willst. Du redest von Tolleranz etc. aber zeigst keinerlei Akzeptanz anderen gegenüber. Also nerv nicht mit deiner Propaganda und Angstmacherei, hier bist du falsch damit.

Ich weis ja nicht was vorgefallen ist dass du meinst man würde Menschen allein schon aufgrund ihrer Religiosität abstempeln, aber so weit ich mich erinnern kann wurde dir Vorwürfe gemacht (auch von meiner Seite) weil du mehrmals Personen wie Nicholas Blancho, Pierre Vogel (der ja sogar ein Einreiseverbot in der Schweiz hat) und die Wahabiten verteidigt hast, obwohl sie meiner Meinung nach eine gefährliche Sekte ist. Und ich denke, dass du schlau genug bist um Verständnis für diese Reaktionen zu haben, zugegeben, von beiden seiten nicht die feine art, aber im grunde nicht der rede wert...in anderen Diskussionen stimmt man dann völlig wieder überein.

Benutzeravatar
Masar
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 797
Registriert: Mo, 10. Mär 2008, 0:40

Re: Was ist den HIER los!?!?

Do, 30. Jun 2011, 22:56

@ Alket: Nicholas Blanko kenne ich nicht und Pierre Vogel habe ich verteidigt weil über ihn gelogen wurde und ich Lügen hasse. Egal über wen sie gemacht werden. Was mich persönlich stört ist, dass sobald man versucht seine Religion friedlich auszuleben, es die Menschen irgendwie stört. Was juckt es einen wenn jemand anderes auf einmal einen Bart trägt und 5 mal am Tag betet. Ich rede nicht nicht von denen die agressiv ihren Mitmenschen gegenüber auftreten (was eine ganz kleine Minderheit ist) sondern von ganz normalen Menschen die friedlich ihre Religion ausleben wollen und dumme Sprüche an Kopf geworfen bekommen wie "Terrorist" "Araber" "***". Und genau solche Beleidigungen lassen die Menschen dann in Extreme geraten weil sie sehen, dass die normale Gesellschaft sie nicht akzeptiert, also fangen sie an sich selber auszugrenzen. Das ist meine Sicht der Dinge.
لا إله إلاَّ الله محمد رسول الله

Benutzeravatar
Koby Phoenix
Danke für die vielen Übersetzungen!
Danke für die vielen Übersetzungen!
Beiträge: 4836
Registriert: Sa, 18. Mär 2006, 1:34

Re: Was ist den HIER los!?!?

Do, 30. Jun 2011, 23:38

Ich denke das wir alle , damit meine ich jeden , mit Symptomen dieser Zeit zu kämpfen haben. Die Welt ist in ständiger Bewegung,
wir werden alle beschäftigt, sei es Medien, Beruf, Alltagsstress, Hausarbeiten. Uns bleibt kaum Zeit oder wir wollen dafür keine
Zeit nehmen, um wahre Dinge des Lebens zu verstehen und zu ergreifen. Moral, Liebe, Respekt und auch Verständnis gegenüber
seiner Mitmenschen und auch seines Umfeldes schwinden oder sind erst gar nicht vorhanden.
Für Streitereien hat man Zeit. Talkshows, schlechte Nachrichten und Zeitvertreib ohne jeglichen Sinn finden aber doch die
Zeit.

Da wundert es mich nicht, das man mit Themen wie Religion oder Anderssein sich kaum beschäftigt oder damit kaum / schwer umgehen kann.
Deswegen gibt es Fanatiker in allen Kreisen und auch Dumme Menschen, die lieber die Bildzeitung (oder andere triviale Blätter) lesen, anstatt
sich Gedanken über sein eigenes Umfeld zu machen.

Und um deine Frage zu beantworten was los sei, hoffe ich sie punktgerecht gebracht zu haben und die Begründung mit diesem gesellschaftlich
europäischen und weltlichen Mangel stellen zu dürfen.

Ich persönlich habe es satt, denn wir Menschen sind unverbesserlich, sie als Tiere zu bezeichnen wäre eine Beleidigung.. nicht für den Menschen sondern
für das Tier und deswegen lasse ich Religion in meiner Privatsphäre und lasse mein Lebensstil weder von Fanatikern noch von den "Ich [Schimpfwörter werden hier nicht geduldet] auf alles null Bock typen"
einreden, wobei mich es traurig macht, das der Rassismus in unserer Gesellschaft gegenüber Andersartigen Angst macht und man nie weiß was der andere
denkt, da man hier von einigen als Fremd gesehen wird, obwohl man den Großteil des eigenen Lebens hier verbracht hat.
Man muss sich mit Dingen konfrontieren , wo man eigentlich keine Lust hat und eigentlich will man in Ruhe leben, Caffee trinken, zur Arbeit gehen und die Bahn benutzen ohne das man sich irgendwelche pauschalisierende Thesen und Sprüche hören und lesen muss, die einen eh nicht interessieren.
Aber mit der Zeit lernt man sie zu ignorieren obwohl das falsch ist, aber Aufklärung kostet energie und Energie ist gleich Zeit und Zeit fehlt uns ja allen.

Naja zurück zum Thema Forum, ich denke das Forum bietet auch die Möglichkeit unerkannt seine Klappe aufzureissen ohne das jemand mit der Faust drohen kann..
Naja vielleicht kommt ja irgendwann der virtuelle Kick, man weiß es nicht .. würd eh nichts bringen :D..

Zurück zu „albanien.ch“