Hexe31
Member
Beiträge: 23
Registriert: Di, 04. Sep 2007, 11:45

Geburt und Taufe

Mo, 17. Sep 2007, 7:51

Hallo,

ich hoffe, dass ich hier richtig bin :lol:

Ich bräuchte ein paar Tips, was man einem albanisches Ehepaar zur Geburt ihres ersten Sohnes schenkt...gibt es da eine bestimmte Tradition bzw. einen Brauch?

DANKE für Eure Hilfe!!!

LG

Benutzeravatar
besi25
Danke für die vielen Übersetzungen!
Danke für die vielen Übersetzungen!
Beiträge: 1253
Registriert: Mi, 08. Jun 2005, 16:59

Mo, 17. Sep 2007, 14:09

ich denke mal,ähnlich was du einem deutschen kind (zu geburt)schenkst-ich würde das so machen.

z.b.geld in die wiege (djep :-) ) oder in die kleider des babys die es anhat stecken,oder aber kauf ihm/ihr schnuller, kleider, spielzeug, etc etc etc ......
Oslo 19/12/79
Une gjithmonë e kam në zemër popullin tem Shqipëtar.Shumë luti Zotin që paqja e tij të vijë në zemrat tona
Në gjithë botën. Lutem shumë për fukarate e mij- dhe për mua , dhe motrat e mija. Une lutem per juve.Gonxhe Bojaxhiu-Mutter Theresa

Benutzeravatar
Armend
Danke für die vielen Übersetzungen!
Danke für die vielen Übersetzungen!
Beiträge: 1415
Registriert: Di, 05. Jun 2007, 8:36

Mo, 17. Sep 2007, 16:04

Der Mama der kinder geld geben damit sie ihnen ein Konto eröffnen kann.
Athere kur ishte Jeta e bukur !!

Benutzeravatar
liberte
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 2014
Registriert: So, 16. Sep 2007, 8:47

Di, 18. Sep 2007, 8:42

ich kenne das von den verwandten auf der albanischen seite auch so, daß den kids ein 10er in die hand gedrückt wurde. und eben das übliche wie strampler, plüschtiere.

es kommt natürlich drauf an wieviel ihr investieren wollt, aber eröffne doch gleich so ein sparkonto auf den namen der mutter - das ist sicher eine praktische und auch schöne idee. und etwas persönliches von dir, was der kleine erdenbürger aufhebt, um sich immer an dich zu erinnern....ne tolle spieluhr oder ein schönes mobile (selbstgemacht, geht ganz schnell...)

alles was junge paare mit kleinen kindern brauchen ist: geld *lacht*

hier unter deutschen habe ich schon erlebt, daß sich die junge mutter pampers statt geschenke gewünscht hat....das fand ich eher sehr sehr nüchtern.....wer s mag...ich nicht :-(

Zurück zu „Kultur & Gesellschaft“