Benutzeravatar
Illyrian^Prince
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 4246
Registriert: Sa, 17. Apr 2004, 17:35

Fr, 09. Mär 2007, 16:31

jamal hat geschrieben: Eine Frage: Wieso hast du das Fett unterstrichen?
Ich will es nicht falsch interpretieren, aber es gab stellen,bei denen das Fettgedruckte besser gepasst hätte..
Für alle albanischen religiösen Fundamentalisten :)

@Lars
Danke

Benutzeravatar
Magnet
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1708
Registriert: Do, 07. Sep 2006, 11:24

Fr, 09. Mär 2007, 17:13

@Illyrian_Prince, danke für den Artikel!

Benutzeravatar
Miss Kosovarja
Danke für die vielen Übersetzungen
Danke für die vielen Übersetzungen
Beiträge: 2603
Registriert: Sa, 11. Feb 2006, 20:48

Mo, 12. Mär 2007, 19:36

ZanaR hat geschrieben:
Miss Kosovarja hat geschrieben:@ Europa: Ich teile deine Meinung, jedoch sagte Friedrich Schiller einst: In einer bestimmten Zeit und unter bestimmten Umständen könnte jeder zum Verbrecher werden, denn das Verbrecherpotenzial ruht in jedem von uns, der Unterschied ist, dass es bei dem einen geweckt wird und bei dem anderen nicht.

Ich befürworte keineswegs seine Tat und keine Strafe kann jemals seiner Tat gerecht werden, aber niemand kennt seine Geschichte, denn letztlich bringt kein Vater gerne seine eigene Tochter kaltblütig um.
Ich habe irgendwie das Gefühl, als würdest Du versuchen das zu rechtfertigen was er getan hat (damit meine ich nicht das Du das gut findest, möchte Dich auch nicht angreifen).


Dann trügt dich dein Gefühl, denn ich versuche keineswegs seine Tat zu rechtfertigen oder schön zu reden, ich versuche lediglich eine Erklärung dafür zu finden, warum ein Vater seine Tochter umbringt, denn aus Jux und Dollerei wird er das wohl nicht getan haben.
Im Gegensatz zu dir frage ich nicht: "Wie kann man nur sein eigenes Kind umbringen?" sondern "Was muss im Kopf dieses Mannes vorgegangen sein, dass er sogar sein eigenes Kind umgebracht hat?"
... Jeder Gewinn, der Ehre kostet, ist ein Verlust ...

... Eine handvoll Heimaterde ist mehr wert als zehntausend Pfund fremden Goldes ...

... Nicht wo du die Bäume kennst, sondern wo die Bäume dich kennen, ist deine Heimat ...

Benutzeravatar
ZanaR
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 109
Registriert: Do, 01. Feb 2007, 17:30

Mo, 12. Mär 2007, 20:05

Miss Kosovarja hat geschrieben:
ZanaR hat geschrieben:
Miss Kosovarja hat geschrieben:@ Europa: Ich teile deine Meinung, jedoch sagte Friedrich Schiller einst: In einer bestimmten Zeit und unter bestimmten Umständen könnte jeder zum Verbrecher werden, denn das Verbrecherpotenzial ruht in jedem von uns, der Unterschied ist, dass es bei dem einen geweckt wird und bei dem anderen nicht.

Ich befürworte keineswegs seine Tat und keine Strafe kann jemals seiner Tat gerecht werden, aber niemand kennt seine Geschichte, denn letztlich bringt kein Vater gerne seine eigene Tochter kaltblütig um.
Ich habe irgendwie das Gefühl, als würdest Du versuchen das zu rechtfertigen was er getan hat (damit meine ich nicht das Du das gut findest, möchte Dich auch nicht angreifen).


Dann trügt dich dein Gefühl, denn ich versuche keineswegs seine Tat zu rechtfertigen oder schön zu reden, ich versuche lediglich eine Erklärung dafür zu finden, warum ein Vater seine Tochter umbringt, denn aus Jux und Dollerei wird er das wohl nicht getan haben.
Im Gegensatz zu dir frage ich nicht: "Wie kann man nur sein eigenes Kind umbringen?" sondern "Was muss im Kopf dieses Mannes vorgegangen sein, dass er sogar sein eigenes Kind umgebracht hat?"
Für mich hört sich das einfach nach "der ist doch selbst das Opfer" an. Ich will gar nicht wissen was in so einem Kopf vorgeht. Oh seine ELtern haben ihn geschlagen, also schlug er auch zu. Wenn man selbst geschlagen wurde, dann weiß man doch das es weh tut und das man das anderen vorallem seinen Kindern nicht antun sollte.

Diesen ganzen Psychokram, man muss das verstehen will ich gar nicht hören. Das ist krank wenn manche Menschen soetwas tun. Sei es die Kinder töten oder Kindern andere Sachen antun. Und soetwas kann man nicht heilen :!: :!: :!: Die gehören nicht nur eingespert sonder das ganze übrige Leben gequält.

Ara
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 319
Registriert: So, 06. Aug 2006, 14:31

Mo, 12. Mär 2007, 20:14

Zuerst sagst du, man sollte keinem anderen, vor allem den Kindern nicht, weh tun und dann sagst du, Menschen sollen nicht nur eingesperrt, sondern das ganze übrige Leben gequält werden. Was nun?


Die, die geschlagen wurden, die kennen nichts anderes, darum schlagen sie selber auch zu. Als sie geschlagen wurden, haben sie aus Furch gehorcht, also schlagen sie auch ihre Kinder, damit die auch gehorchen. Es ist ein Teufelskreis, welches sehr sehr selten gebrochen wird.
Ara and J.B in love 29.03.06

Benutzeravatar
ZanaR
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 109
Registriert: Do, 01. Feb 2007, 17:30

Mo, 12. Mär 2007, 21:10

Ara hat geschrieben:Zuerst sagst du, man sollte keinem anderen, vor allem den Kindern nicht, weh tun und dann sagst du, Menschen sollen nicht nur eingesperrt, sondern das ganze übrige Leben gequält werden. Was nun?


Die, die geschlagen wurden, die kennen nichts anderes, darum schlagen sie selber auch zu. Als sie geschlagen wurden, haben sie aus Furch gehorcht, also schlagen sie auch ihre Kinder, damit die auch gehorchen. Es ist ein Teufelskreis, welches sehr sehr selten gebrochen wird.
Ich sage, dass Menschen die so etwas tun, wie Kinder schlagen, umbringen, vergew.. usw. usw. eingesperrt und gequält werden sollten :!:

Und das mit dem "meine Mama hat mich mies behandelt also behandele ich auch meine Kinder mies" ist für mich einfach nur eine Ausrede :!:

Erst heute kam kam wieder in den Nachrichten, dass schon wieder eine Babyleiche gefunden wurde. Weißt Du eigentlich was ich mit diesen Frauen machen würde!!!! Vielleicht wäre es besser gewesen, wenn die Mutter von der das damals gemacht hätte :!:

Die können auch mit so einen Mist nicht kommen, wie ich wusste nicht wie ich das Kind unterhalten soll oder der Vater wollte mich nicht mehr usw. usw. Die üblichen Ausreden halt.

Benutzeravatar
veronika
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 400
Registriert: Fr, 05. Mai 2006, 10:16

Mo, 12. Mär 2007, 21:15

ich glaub du verstehst da was falsch. Miss K. und Ara haben weder eine Entschuldigung, noch eine Ausrede für solche Taten gesucht, sondern ERKLÄRUNGEN, die mit den vorher genannten nicht zu verwechseln sind.

Benutzeravatar
ZanaR
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 109
Registriert: Do, 01. Feb 2007, 17:30

Mo, 12. Mär 2007, 21:20

veronika hat geschrieben:ich glaub du verstehst da was falsch. Miss K. und Ara haben weder eine Entschuldigung, noch eine Ausrede für solche Taten gesucht, sondern ERKLÄRUNGEN, die mit den vorher genannten nicht zu verwechseln sind.
Ich hab das schon richtig verstanden. Und ich habe denen meine Meinung dazu mitgeteilt

Benutzeravatar
veronika
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 400
Registriert: Fr, 05. Mai 2006, 10:16

Mo, 12. Mär 2007, 21:24

Wenn du glaubst,dass dieses schwarz-weiß-Denken dich weiterbringt, bitte...

Benutzeravatar
ZanaR
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 109
Registriert: Do, 01. Feb 2007, 17:30

Mo, 12. Mär 2007, 21:31

veronika hat geschrieben:Wenn du glaubst,dass dieses schwarz-weiß-Denken dich weiterbringt, bitte...
Ja das denke ich

Ara
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 319
Registriert: So, 06. Aug 2006, 14:31

Mo, 12. Mär 2007, 22:01

ZanaR hat geschrieben:
veronika hat geschrieben:ich glaub du verstehst da was falsch. Miss K. und Ara haben weder eine Entschuldigung, noch eine Ausrede für solche Taten gesucht, sondern ERKLÄRUNGEN, die mit den vorher genannten nicht zu verwechseln sind.
Ich hab das schon richtig verstanden. Und ich habe denen meine Meinung dazu mitgeteilt
Nein, du hast es eben nicht richtig verstanden! Ohne dich beleidigen zu wollen, aber wie viele Erklärungen brauchst du, um etwas zu verstehen?

Ich bewundere Miss K., wie sie sich die Zeit nimmt und wie geduldig sie versucht, dir alles zu erklären, du aber trotzdem nichts verstehst.

Und was hat bitteschön das tote Baby mit Ehrenmord und Blutrache zu tun??Sie erklärt dir den Apfel, aber du redest über Birnen....
Ara and J.B in love 29.03.06

Benutzeravatar
ZanaR
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 109
Registriert: Do, 01. Feb 2007, 17:30

Mo, 12. Mär 2007, 22:18

Ara hat geschrieben:
ZanaR hat geschrieben:
veronika hat geschrieben:ich glaub du verstehst da was falsch. Miss K. und Ara haben weder eine Entschuldigung, noch eine Ausrede für solche Taten gesucht, sondern ERKLÄRUNGEN, die mit den vorher genannten nicht zu verwechseln sind.
Ich hab das schon richtig verstanden. Und ich habe denen meine Meinung dazu mitgeteilt
Nein, du hast es eben nicht richtig verstanden! Ohne dich beleidigen zu wollen, aber wie viele Erklärungen brauchst du, um etwas zu verstehen?

Ich bewundere Miss K., wie sie sich die Zeit nimmt und wie geduldig sie versucht, dir alles zu erklären, du aber trotzdem nichts verstehst.

Und was hat bitteschön das tote Baby mit Ehrenmord und Blutrache zu tun??Sie erklärt dir den Apfel, aber du redest über Birnen....
Ja ja, ist ja schon gut.

ICH NIX DEUTSCH VERSTEHEN! IHR SOOOO SCHLAU!

Ara
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 319
Registriert: So, 06. Aug 2006, 14:31

Mo, 12. Mär 2007, 22:21

ZanaR hat geschrieben: Ja ja, ist ja schon gut.

ICH NIX DEUTSCH VERSTEHEN! IHR SOOOO SCHLAU!
Gut gekontert...
Ara and J.B in love 29.03.06

Benutzeravatar
veronika
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 400
Registriert: Fr, 05. Mai 2006, 10:16

Mo, 12. Mär 2007, 23:00

Liebe Ara, lass' gut sein, verschwende nicht zu viel Energie für so einen engstirnigen User, der sich für schlagfertig hält und nur auf Provokation aus ist- ZanaR verspritzt sein Gift in fast jeden Thread :roll:

Benutzeravatar
Darleen17
Moderator
Moderator
Beiträge: 6267
Registriert: Mo, 19. Sep 2005, 12:35

Mo, 12. Mär 2007, 23:06

ZanaR ist eine Frau, weiss nicht, obs jemanden hilft :wink: :D

Benutzeravatar
veronika
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 400
Registriert: Fr, 05. Mai 2006, 10:16

Mo, 12. Mär 2007, 23:13

hat mir sicher nicht geholfen, aber danke :D

mogli_at
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1223
Registriert: Mi, 18. Jan 2006, 11:24

Mo, 12. Mär 2007, 23:16

Tja, manche machen sich halt nicht die Mühe hinter die Kulissen zu schauen ;) :lol:

Benutzeravatar
ZanaR
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 109
Registriert: Do, 01. Feb 2007, 17:30

Mo, 12. Mär 2007, 23:19

veronika hat geschrieben:Liebe Ara, lass' gut sein, verschwende nicht zu viel Energie für so einen engstirnigen User, der sich für schlagfertig hält und nur auf Provokation aus ist- ZanaR verspritzt sein Gift in fast jeden Thread :roll:
Schön aufpassen, sonst vergifte ich noch jemanden.

Das tut mir ja echt leid, dass ich nicht Scheinheilig bin und jedem nur das sage was er/sie hören will. Und vorallem das ich bei eurem Bussi-Bussi-Gelaber nicht mitmache.

Schon mal was davon gehört, dass jeder Mensche eine eigene Meinung hat. Zumindest die die denken können :!:

Benutzeravatar
veronika
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 400
Registriert: Fr, 05. Mai 2006, 10:16

Mo, 12. Mär 2007, 23:23

Tipp: Wenn du willst, dass deine Meinungen respektiert werden, dann fang du mal an, die Meinungen Anderer zu respektieren!
Bussi!
Vroni

Benutzeravatar
kosovotraene1
Member
Beiträge: 86
Registriert: Di, 14. Jan 2003, 14:16

Di, 13. Mär 2007, 7:06

hallo,

muss jetzt auch meinen senf dazu geben!
hab das buch von hanife gashi auch gelesen und bin da etwas zwiegespalten-

ich hab anfangs gedacht so ein schwachkopf von mann, wie kann er so etwas seinen kids,frau und sich selbst antun-
denn er hat im endeffekt das leben von allen ruiniert.......

dann hab ich versucht mich ein stück da rein zu denken und irgendwie versteh ich diesen mann!
also bitte nicht aufschreien-ich halte nichts vom ehrenmord, es hätte andere lösungen geben können.

ich denke der mann ist im kleinen dörfchen groß geworden-
die veränderung hier im laufe der zeit hat ihn sehr erschreckt und er kam damit nicht klar-
dann seine frau die ihm total in den rücken gefallen ist was die kiondererziehung betroffen hat,
dann mal wieder der druck der family-
dem nur starke personen wiederstehen können usw.

ich kenn das ganze affentheater von der schule meines sohnes--
da machen die lehrer auch einen aufstand weil die mädels da hocken total geschminkt, ausschnitt bis fast zum knie, der string schaut hinten raus-
naja ich denke die ganze entwicklung in d ist etwas unglücklich....

wenn es nach mir gänge hätten wir sowieso schulkleidung dann könnten sich die kids mal wieder aufs wesentliche konzentrieren-

ich denke das ganze war eine veränderung über mehrere jahre-
die eltern hätten dem sanft entgegenwirken müssen, gemeinsam-
dann hätt es was gebracht!
die frau stand gar nicht mehr hinter ihrer kultur und den ansichten ihres volkes, der mann hat sich aber nicht weiter entwickelt und ist irgendwann durchgedreht-
alles in allem sehr tragisch und man sollte doch das thema kindererziehung im großen ganzen vor entstehung der kids durchsprechen und sich auch ein stück weit dran halten-

dann müsste es eigentlich klappen :)
wünsch euch einen schönen Tag



Ka njerz qe nuk din qka folin,
e kur folin ma mir mos tkishin fol

Zurück zu „Kultur & Gesellschaft“