Benutzeravatar
Dalbana
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 650
Registriert: Mi, 11. Jan 2006, 14:04

Was denken die Albaner über die Länder, in denen sie leben?

Fr, 13. Jan 2006, 16:04

Hi Leute,

mir brennt schon lange eine Frage auf der Seele. Also viele von euch leben ja nicht in der Heimat. Deshalb würde mich mal interessieren, was über eure Zweitheimat denkt, wi eihr dort zurecht kommt, etc.

Bin gespannt auf eure Antworten.

Laureta19
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 299
Registriert: Sa, 24. Sep 2005, 1:11

Fr, 13. Jan 2006, 16:08

also die männer haben viel spass....sogar viel zuviel....

Benutzeravatar
.:VALON:.
Member
Beiträge: 61
Registriert: So, 08. Jan 2006, 18:24

Fr, 13. Jan 2006, 16:09

also

ich bin aus kosovo und lebe in österreich.
eigentlich komme ich hier ganz gut klar.
natürlich gibt es hier einige die etwas komisch
auf ausländer reagieren, aber ehrlich gesagt geht mir das am ar***
vorbei.

Im großen und ganzen find ich es gut.

Benutzeravatar
Dalbana
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 650
Registriert: Mi, 11. Jan 2006, 14:04

Fr, 13. Jan 2006, 16:10

ok, das hab ich auch schon gemerkt, weil sie natürlich als Südländer gut ankommen.

Benutzeravatar
.:VALON:.
Member
Beiträge: 61
Registriert: So, 08. Jan 2006, 18:24

Fr, 13. Jan 2006, 16:11

was??

wir haben viel spaß.

mit alb. mädls oder mit mädls aus dem land wo wir wohnen?? :)

Benutzeravatar
.:VALON:.
Member
Beiträge: 61
Registriert: So, 08. Jan 2006, 18:24

Fr, 13. Jan 2006, 16:12

als südländer??

wir sind doch keine abgeschleckten Italiener.

....nix gegen Italianos. :D

genta_20
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 190
Registriert: Sa, 31. Dez 2005, 22:25

Fr, 13. Jan 2006, 16:12

die haben ihren spaß mit den girls.und dann suchen sie sich eine frau in kosovo.so schaut das nähmlich aus.

Benutzeravatar
Dalbana
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 650
Registriert: Mi, 11. Jan 2006, 14:04

Fr, 13. Jan 2006, 16:16

sicher machen das die meisten, aber nich alle.

genta_20
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 190
Registriert: Sa, 31. Dez 2005, 22:25

Fr, 13. Jan 2006, 16:19

nicht immer aber immer öfters :D

Benutzeravatar
.:VALON:.
Member
Beiträge: 61
Registriert: So, 08. Jan 2006, 18:24

Fr, 13. Jan 2006, 16:24

also ich bin einer von den BRAVEN :wink:

:D :D hahahaha

genta_20
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 190
Registriert: Sa, 31. Dez 2005, 22:25

Fr, 13. Jan 2006, 16:25

hahhaha
pooo bre

Benutzeravatar
Dalbana
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 650
Registriert: Mi, 11. Jan 2006, 14:04

Fr, 13. Jan 2006, 16:32

aber eigentlich war meine Frage nicht nur auf den Spaßfaktor der Männer bezogen.

Benutzeravatar
fabienne
Danke für die vielen Übersetzungen
Danke für die vielen Übersetzungen
Beiträge: 1700
Registriert: So, 04. Jan 2004, 22:37

Fr, 13. Jan 2006, 17:37

ich verschiebe dieses thema jetzt zu kultur und gesellschaft :)
"Es ist egal, was du bist, hauptsache ist, es macht dich glücklich."
Farin U.

Benutzeravatar
Dalbana
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 650
Registriert: Mi, 11. Jan 2006, 14:04

Fr, 13. Jan 2006, 17:39

ja, sorry ist mir selbst zu spät aufgefallen, das es im falschen Treat war.

Mirso Peja
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 273
Registriert: Sa, 24. Dez 2005, 19:01

Fr, 13. Jan 2006, 18:15

Meine Meinung über Deutschland ist sehr geteilt. Natürlich finde ich das Land gut, hier ist halt meine Heimat (vom Herbst bis zum Frühling :wink: ), aber wir haben hier viele Probleme. Der Name meiner Stadt reimt sich auf ein Wort, welches es gut beschreibt: ASOZIAL. Wenn du hier durch die Stadt gehst, siehst du voll viele Kaputte, Penner, Nazi-Orientierte Fußball-Fans, Möchtegern-Aggros, Schläger, echte Aggros usw.
Ich weiß nicht, ob dies in vielen Groß-Städten der Fall ist, aber das liegt wohl an der gesamten Stimmung in Deutschland: Arbeitlosigkeit, Rentenkürzungen, Wirtschaftsflauten, PISA, und der ganze andere Stress...
Außer dem kriegen sehr viele die hier leben nicht mehr ihren :-) hoch und vergessen die berühmten deutschen Tugenden. Das Allgemeinbefinden Deutschlands kann man mit der Fußballnationalmannschaft vergleichen, da ist einfach kein Ansatz. SHIT!!!
Das trifft mich sehr, denn so kriegen Schwachköpfe wie die NPD, DVU, REP, die Linken und andere Pappnasen mehr Aufmerksamkeit.

Kurz: Ich mag dieses Land, und verabscheue jeden der gegen dieses Land handelt!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Benutzeravatar
Dalbana
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 650
Registriert: Mi, 11. Jan 2006, 14:04

Sa, 14. Jan 2006, 19:55

Also in Berlin treffen diese Erfahrungen die du gemacht hast auch zu. aber wir haben hier auch viel Kultur, was einiges wieder wett macht. Ich würd aber nicht so verallgemeinern, dass alle Deutschen, die arbeitslos sind faul sind und sich nun den Nazis zuwenden.

Benutzeravatar
Valon
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1179
Registriert: Fr, 17. Jun 2005, 20:52

Sa, 14. Jan 2006, 20:13

Deutschland für mich ist wie meine 2. Heimat. Jedoch sind viele Deutsche nicht so wie Brüder. Man muss das gesehen haben. Keine Freude, kein Lachen im Gesicht...

Benutzeravatar
lord_red_dragon
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 410
Registriert: Mi, 04. Jan 2006, 22:50

Sa, 14. Jan 2006, 20:24

ich bin in kosovo geboren und ging dort sogar in der schule 1 1/2 jahre :D
nun wohne ich in der schweiz in Zürich.
nun abgeshen von den vielen möchtergern hip hoppers und gangsters find ichs ganz gut.
es lässt sich leben.
"nichts ist schöner als die heimat" <--------nur so am rande.
es gibt zwar hier viele nein viel zu viel schweizer (ist ja auch ihr land :D ) die aber gegen ausländer sind vorallem gegen uns Balkannesen
und viele kennen nicht den unetrschied zwischen bosniern, albanern, kosovaren und und und. naja sind halt aber auch alle die ich kenne sehr vorurteilig und reden ein wach nur müll.
nun mit ein bisschen mehr lohn und mehr gerechtigkeit/rechte für ausländer und BOMM wäre diese land perfekt 8) .

@Laureta19 & @ genta_20

nun ihr habt recht.
das liegt aber nicht bei uns sondern ehr bei euch Frauen 8).
ihr habt es in letzter zeit echt nötig 8) nicht böse gemeint.
so sehe ich es halt dauern drausen.
ob es euch gewällt oder nicht.
ich will aber nicht sagen das ihr beide auch so seit, nur das viele so geworden sind.
PS: ich bin auch einer von den "Brave"n :wink: .
Wörter sind gut doch Taten sind besser.

Die Verantwortung zu tragen ist hart, die Kosnequenzen zu tragen noch härter.

Benutzeravatar
Gjakova
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 133
Registriert: Sa, 10. Dez 2005, 13:35

Sa, 14. Jan 2006, 20:54

lord_red_dragon was ist für dich ein kosovare ??????
Une kam lind Shqiptar dhe jam Shqiptar dhe do te vdes si Shqiptar

Benutzeravatar
Gjakova
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 133
Registriert: Sa, 10. Dez 2005, 13:35

Sa, 14. Jan 2006, 20:55

ich habe nur eine heimat und das ist KOSOVA
Une kam lind Shqiptar dhe jam Shqiptar dhe do te vdes si Shqiptar

Zurück zu „Kultur & Gesellschaft“