genta_20
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 190
Registriert: Sa, 31. Dez 2005, 22:25

Fr, 13. Jan 2006, 17:07

aso dann weißt du wie es in dem haushalten aussieht.na ok wenn du meinst.

und ja ich habe ganz kosovo besucht. :wink:

Benutzeravatar
Dalbana
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 650
Registriert: Mi, 11. Jan 2006, 14:04

Fr, 13. Jan 2006, 17:10

ich auch mit dem Finger auf der Karte und durchfahren heißt nicht besuchen, nur so nebenbei. Werde glücklich mit deiner Einstellung Genta!

genta_20
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 190
Registriert: Sa, 31. Dez 2005, 22:25

Fr, 13. Jan 2006, 17:12

ich bin überglücklich nur neben bei gesagt.das interessiert dich ja so obs mir gut geht ne.

Viktor
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 2947
Registriert: Mo, 26. Dez 2005, 17:51

Fr, 13. Jan 2006, 17:15

hmm, :lol: ich hol schon mal popkorn und nen Drink

Benutzeravatar
Dalbana
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 650
Registriert: Mi, 11. Jan 2006, 14:04

Fr, 13. Jan 2006, 17:28

Ist nicht nötig, Viktor. Ich bleib bei meiner Ansicht, ob andere das gut finden oder nicht. Ich lasse mich ja gern belehren und denk gern auch mal über meine eigenen Ansichten nach, es ist auch möglich, das ich mal Ansichten ändere - aber die Argumente dafür müssen stimmen. Und Valon hat mir bereits zugestimmt, das viele Kinder heut respektlos sind. Von alle hat niemand geredet!!! :roll:

Und Genta, es freut mich, wenn du glücklich bist. Vielleicht solltest du aber noch lernen, über deinen eigenen Tellerrand hinauszublicken.

Benutzeravatar
lord_red_dragon
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 410
Registriert: Mi, 04. Jan 2006, 22:50

Sa, 14. Jan 2006, 19:49

okey einige von euch habes echt übertireben?
der Islam soll so streng sein?
bie den moslems sollte man jungfrauenheiraten?
und und und??
als dies ist auch gleich wertig für die Christen.
die (meisten) christen haben ihre religion halt halb ausgelöscht und glauben/machen nicht mehr diese dinge. *wie auch viele moslems*
heute ist man ja un cool wen man nicht schoon mit 11 sex hatte?? HELOO geht's noch wo soll das hinführen hab ihr das euch schon ma überlegt????
ich sage auch immer ich bin moslem und hänge noch hin zu *nur im papier nicht im herzen, im herzen bin ich der der ich bin*

@dalbana
ich stimme dir auch zu das viele kinder unhöflich sind nur was zählst du unter kindern? (ich von 4 bis 10 jahren)
viele beleidigen dich schlmmer als du es sogar selbst kanst das ist echt krass, aber das sind halt die eltern schuld.

@Prishilla

ja das stimmt.
die meisten christlichen mädechen (rede nur von albanerinnen) sind viel viel viele tausende male besser erzogen als die msolems frauen heut zu tage. ich kenne auch ein paar christenliche mädels die sind echt gut erzogen und würden nie so weit gehen wie die moslems mädels die ich kenne.
und das schlimmste ist das die *meisten* eltern noch sagen meine tochter würde nie so ein [Schimpfwörter werden hier nicht geduldet] machen, aber die haben Ka wie ihre tochter ist WEIL: die meisten eltern nicht ihre freundinnen und fruend kennen DA LIEGT DAS grösste problem.
und um mal klar text zu sprechen: wem gefällt wircklöich so wie die fruen heut sich anziehen???
mir nicht!
klar die shen sexy aus atraktiv und machen einem an doch das ist heut gut?? denken die auch mal auch an die zukunft??
die sind heut alle NUTTEN *sory für den ausdruck*(die die ich kenne) die machen mit jedem um den sie sehen.
und ehrlich so ne mädchen will ich nicht. klar heut gut und spass aber morgen hää morgen allein und alt.
haloo so kans nicht weiter gehn. so darfs nicht weiter gehen.
und wenn doch dan sollte man das auch den eltern sagen das ich so bin und nciht vo rdenen das engelchen spielen.
das ist falsch.
"lügen haben kurze beinen"
PS: rede aus erwahrungen von meinen verwanten.

@ALL lasst die lügen raus. lasst die minis rein im schrank.
einer frau ist viel atraktiver wen sie zu ist als wen sie schon ganz offen ist den dan kan man die offenen nur für eins benutzten (wisrt ihr ja alle) und die langzeitmotivation ist auch schnel dahin.
doch wen man zu ist dan ist der reiz grösser und die langzeit motivation grösser und viel viel länger. :wink:
hoffe habe nicht zu viele hier beleidigt und wen sich jemand beleidigt fühlt dan nur weil er/sie so ist, sonst ist es ja unmöglich das sich jemand betroffen fühlt. :wink:
Wörter sind gut doch Taten sind besser.

Die Verantwortung zu tragen ist hart, die Kosnequenzen zu tragen noch härter.

Benutzeravatar
Dalbana
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 650
Registriert: Mi, 11. Jan 2006, 14:04

Sa, 14. Jan 2006, 21:45

ich meine nicht nur das beschimpfen sondern auch die Respektlosigkeit vor fremden Eigentum, manchmal auch das eigene Eigentum. Wenn ich sehe, wie meine Nichten und Neffen mit denSachen umspringen, die wir ihnen mitbringen oder im Kosovo kaufen, würde ich am liebsten garnichts mehr schenken, es hält ja doch nur ne Woche. Oder das Rülpsen am Tisch oder das den Erwachsenen ins Wort fallen...

Benutzeravatar
Gjakova
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 133
Registriert: Sa, 10. Dez 2005, 13:35

Sa, 14. Jan 2006, 21:51

ihr habt ja alle keine ahnung man
Une kam lind Shqiptar dhe jam Shqiptar dhe do te vdes si Shqiptar

Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 7351
Registriert: So, 29. Dez 2002, 5:07

So, 15. Jan 2006, 0:01

Gjakova hat geschrieben:ihr habt ja alle keine ahnung man
schön, dass du uns an deinem Wissen teilhaben lässt. :?

Benutzeravatar
Dalbana
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 650
Registriert: Mi, 11. Jan 2006, 14:04

So, 15. Jan 2006, 0:21

welches, ich hab nur einen Einwand gesehen, von seinem Wissen konnte ich nix sehen. 8)
Keine Ahnung? Erinnert mich an Genta. Erzähle hier von Tatsachen!!Wenn es bei euch anders ist, schön für euch!

Benutzeravatar
jessi
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 156
Registriert: Di, 05. Jul 2005, 23:09

So, 15. Jan 2006, 13:26

Hallo
Dalbana der Beitrag mit den Sachen die man mit bingt kommt mir sehr bekannt vor....erlebe so ziemlich das gleiche...
Die Kinder dort haben eine andere Wertschätzung als viele kinder in deutschland allerdings versteh ich das nicht eigentlich müssten sie doch auf die Sachen viel besser aufpassen da sie so wenig Spielsachen haben.....diese Erfahrung habe ich aber auch mit albanischen kindern gemacht die in der Schweiz aufwachsen...man schenkt ihnen was und kurze Zeit später ist es kaputt wo bei meinen Kinder z.b nie kaputt gehen würde?!?!
Ich bringe nur noch Kleider oder Süssigkeiten mit Spielzeug habe ich auf gegeben...
wahrscheinlich haben sie einfach nicht gelernt mit so was zu spielen und können sich eher draussen mit Steinen oder Stöcken beschäftigen...
Dann ist mir schon auf gefallen das Jungs oft mehr Spielsachen haben als Mädchen die ziemlich früh im Haushalt helfen müssen und die Brüder dürfen spielen gehen.
Oft habe ich das Gefühl den Kindern werden zu wenig Regeln aufgestellt oder nicht eingehalten was ich persönlich für Kinder sehr wichtig finde...
Den kinder wird oft so gut wie alles erlaubt will das Kind nicht ins Bett gut dann muss es auch noch nicht will das Kind jetzt nicht aufräumen gut dann macht es Mami geht ja schneller ach da gibts viel Beispiele
Möcht das natürlich nicht verallgemeinern hab halt einen guten vergleich durch meine eigenen Kindern wie sie von mir erzogen werden und wie mein eigener Mann z.b ist :wink:
Hab leider auch schon erlebt wie 5 jährige kinder im kosovo nach Erwachsenen spucken oder mit dem Messer auf sie los gehen zu versuchen die Wortwahl dabei könnt ihr euch ja vorstellen also da war ich doch sehr geschockt!!!
möcht mit meinem Beitrag niemand angreiffen oder alles für schlecht heissen was die Erziehung im Kosovo angeht(Albanien kenne ich nicht) für mich selber ist einiges allerdings nicht zu verstehn

Grüsse Jessi

Benutzeravatar
Gjakova
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 133
Registriert: Sa, 10. Dez 2005, 13:35

So, 15. Jan 2006, 13:32

wenig spielsachen sie haben genug spielsachen sie sind saht mit spielsachen gewoden
Une kam lind Shqiptar dhe jam Shqiptar dhe do te vdes si Shqiptar

Benutzeravatar
Gjakova
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 133
Registriert: Sa, 10. Dez 2005, 13:35

So, 15. Jan 2006, 13:34

jessi wir bringen unsere kinder nicht um wie ihr oder die deutschen oder schweizer
Une kam lind Shqiptar dhe jam Shqiptar dhe do te vdes si Shqiptar

Benutzeravatar
jessi
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 156
Registriert: Di, 05. Jul 2005, 23:09

So, 15. Jan 2006, 13:44

Ja sucht du jetzt sämtliche meiner Beiträge um dich mit mir anzulegen dir muss schon langweilig sein......
aber dieser letzter komentar hättest du dir sparen können...Gewalt an Kindern wird leider in jedem Land ausgeübt nur wird es nicht in jeder Presse so aufgewühlt wie bei uns in Deutshland z.b
und das bei euch im Kosovo Kindern so was auch wieder fahren kann zeigt ja das aktuelle Beispiel der 3 Kinder die man über 6 Monate eingesperrt hat und Gott sei dank gerettet wurden...

Benutzeravatar
Gjakova
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 133
Registriert: Sa, 10. Dez 2005, 13:35

So, 15. Jan 2006, 13:48

ja das war etwas anders aber man bei euch sieht man ja fast jeden tag der vater brang seine kindern´um oder die mutter man weil sie überfordet waren und jung waren das sind eurer billigen aussreden
Une kam lind Shqiptar dhe jam Shqiptar dhe do te vdes si Shqiptar

Benutzeravatar
jessi
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 156
Registriert: Di, 05. Jul 2005, 23:09

So, 15. Jan 2006, 13:51

Gjakova
werd mich dazu jetzt nicht äussern auf Spielchen hab ich keine Lust
machs gut!!!!

Benutzeravatar
Gjakova
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 133
Registriert: Sa, 10. Dez 2005, 13:35

So, 15. Jan 2006, 13:54

ja schön für dich zuerst musst du auf dein volk achten bevor du auf unser volk achtest
Une kam lind Shqiptar dhe jam Shqiptar dhe do te vdes si Shqiptar

Benutzeravatar
Dalbana
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 650
Registriert: Mi, 11. Jan 2006, 14:04

So, 15. Jan 2006, 17:09

Gjakova

Ich versteh nicht , warum du dich persönlich angegriffen fühlst. Sicher ist es nicht schön, wie hier heutzutage mit Kindern umgegangen wird und ich heiße nicht gut, dass sie so mißhandelt werden. Aber alles , was wir hier berichten sind doch Tatsachen, die wir selbst so erlebt haben und ich muss ganz ehrlich sagen, ich habe dort kein Kind gesehen was viele Spielsachen hat!! Allerdings habe ich mich deswegen auch schon oft gefragt, ob wir unsere Kinder hier nicht mit Spielzeug gerade zu ersticken. Eigentlich sind die Kinder, welche weniger Spielzeug haben besser dran. Wenn sie rausgehen und mit Stöcken und Steinen spielen entwickeln sie doch viel mehr Phantasie!

Und mir ist aufgefallen, dass auch bei euch vielle Kinder geschlagen werden, also wäre ich vorsichtig, die Deutschen als Schläger und Mörder vorzuverurteilen!

Benutzeravatar
lord_red_dragon
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 410
Registriert: Mi, 04. Jan 2006, 22:50

Mi, 18. Jan 2006, 21:24

@ Dalbana
:wink: nicht ganz.
ich bin nun 18 um wurde nie von meinen eltern geschlagen :D .
<----hatter der glück :?

nun eins steht west: wenn wir kinder schlagen dan nur weil sie blödsinn gemacht haben oder so was.
nun der unterschied ist ihr lässt (beispiel) eure kinder in den läden ein fach am boden weinend liegen und zerrt sie und wir schlagen sie halt und zerren sie :D .
(zum oberen text: ich hatte ein bessere beispiel hab aber leider währden des schreibens vergessen :twisted: )aber der reicht auch :lol:
aber glaubs mir meine älteren geschwister die von meinen eltern drunter kamen sind heut viel besser darn als ich und wviel respektvoller zu allem und jedem.

zu den spielsachen:
dort brauch man kein spiel zeug daort IST spielzeug.
<----erinner an seine kindheit
hatte zwar ein haufen von spiel zeug aber (aus der schweiz sogar) aber spiele nie mit denen ich ging lieber raus und spielte mit nachbars kindern oder mit dem "sand" und ein paar steinen und ein paar stöcken.
das hat mit halt viel viel mehr spass gemacht als zu hause zu hocken und zu drinnen zu spielen. :D
Wörter sind gut doch Taten sind besser.

Die Verantwortung zu tragen ist hart, die Kosnequenzen zu tragen noch härter.

Benutzeravatar
Dalbana
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 650
Registriert: Mi, 11. Jan 2006, 14:04

Mi, 18. Jan 2006, 22:51

Das sage ich doch, ihr konntet viel mehr Phantasie entwickeln, die Natur hat euch noch Spaß gemacht und ihr habt sie entdeckt. Unsere Kinder wissen heutzutage kaum noch, wie ne richtige Kuh aussieht. Und ich wunder mich über mein Kind: Hier muss es jedes Spielzeug aus der Werbung unbedingt haben, im Kosovo hab ich es kaum gesehen, weil er den halben Tag mit seinen Cousins auf Achse war. Ich bin froh, dass er erfahren hat, wie Kühe, Hühner, Pferde aussehen, gibts doch in der Stadt nie zu sehen ausser im Tierpark oder Zirkus und da kann man die Tiere nicht anfassen sondern nur sehen.

Was ich nicht gut finde ist deine Toleranz gegenüber Sclägen, ok es ist so, das man vielleicht oftmals mit der fassung ringen muss, wenn man Kinder hat, aber ich finde es nicht gut, wenn sie geschlagen, und ich rede hier nicht von einem Klaps, der auch mal etwas doller ausfällt, werden. Und das habe ich gesehen, mir taten die Kinder leid und es waren nicht Situationen wo man hätte so ausrasten müssen meiner Meinung nach. Da hätten Worte gereicht oder eine Strafe, wie einen Tag nicht rausgehen. Da die Kinder im Kosovo gern draussen sind, wäre dies, glaub ich, eine angemessene Strafe gewesen.

Zurück zu „Kultur & Gesellschaft“