Benutzeravatar
shumeidashuruar
Member
Beiträge: 41
Registriert: Sa, 14. Mär 2009, 12:56

Gibt es Albaner die mehrere Frauen heiraten?

Do, 19. Mär 2009, 19:23

Nach dem muslimischen Glauben, dürfen albanische Männer mehrere Frauen heiraten. Gibt es sowas heutzutage noch häufig? Wie kommen die Frauen damit klar??

Benutzeravatar
daylight
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 3355
Registriert: Di, 24. Jan 2006, 14:51

Do, 19. Mär 2009, 20:41

<a href="http://www.picolodia.com/store/9hnwve.html" target="_blank"><img src="http://www.picolodia.com/store/small_9hnwve.gif" border="0" alt="kostenlos Bilder hochladen"></a>







hier steht ja jetzt ein völlig anderer text :mrgreen:

Benutzeravatar
shumeidashuruar
Member
Beiträge: 41
Registriert: Sa, 14. Mär 2009, 12:56

Do, 19. Mär 2009, 20:43

Hey! Tja, würd ihn am Liebsten wieder löschen, aber geht ja nicht ^^
Hab gerade überlegt, dass es wohl doch keine gute Idee ist über das Thema im Internet zu schreiben, um das es in meinem eigentlichen Beitrag ging :roll: Also musste ich mir schnell was ausdenken ^^
Zuletzt geändert von shumeidashuruar am Do, 19. Mär 2009, 20:46, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
daylight
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 3355
Registriert: Di, 24. Jan 2006, 14:51

Do, 19. Mär 2009, 20:46

du hast ihn doch schon mal gelöscht.......

......oder wo ist deine endlos lange geschichte geblieben ???


war da ein böser mod am werk :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Benutzeravatar
shumeidashuruar
Member
Beiträge: 41
Registriert: Sa, 14. Mär 2009, 12:56

Do, 19. Mär 2009, 20:49

Hättest mal noch 3 Minuten gewartet ^^ Jetzt hast die Antwort einen Beitrag vor deinem ;-)

Benutzeravatar
daylight
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 3355
Registriert: Di, 24. Jan 2006, 14:51

Do, 19. Mär 2009, 20:50

shumeidashuruar hat geschrieben:Hey! Tja, würd ihn am Liebsten wieder löschen, aber geht ja nicht ^^
Hab gerade überlegt, dass es wohl doch keine gute Idee ist über das Thema im Internet zu schreiben, um das es in meinem eigentlichen Beitrag ging :roll: Also musste ich mir schnell was ausdenken ^^

ich gebe dir völlig recht !!!!!

Benutzeravatar
shumeidashuruar
Member
Beiträge: 41
Registriert: Sa, 14. Mär 2009, 12:56

Do, 19. Mär 2009, 20:53

Ja, war auf jeden Fall eine wirklich blöde Idee...
Warum gibt es hier denn keine Möglichkeit Beiträge zu löschen ;-) Hoffentlich ist mein Text jetzt auch weg...
Naja, muss wohl in Zukunft erst überlegen.
Aber kannst mir gerne ein PN schreiben und was zu meinem alten Text sagen, wenn du ihn gelesen hast ^^

Benutzeravatar
daylight
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 3355
Registriert: Di, 24. Jan 2006, 14:51

Do, 19. Mär 2009, 20:54

shumeidashuruar hat geschrieben:Hättest mal noch 3 Minuten gewartet ^^ Jetzt hast die Antwort einen Beitrag vor deinem ;-)

habe leider keine zeit mehr.....

<a href="http://www.picolodia.com/store/4s73lv.html" target="_blank"><img src="http://www.picolodia.com/store/small_4s73lv.gif" border="0" alt="kostenlos Bilder hochladen"></a>


tschüüüüsssss

Benutzeravatar
shumeidashuruar
Member
Beiträge: 41
Registriert: Sa, 14. Mär 2009, 12:56

Do, 19. Mär 2009, 21:02

:lol: Zum Arzt...

Benutzeravatar
egnatia
Danke für die vielen Übersetzungen
Danke für die vielen Übersetzungen
Beiträge: 2932
Registriert: Fr, 15. Jul 2005, 12:58

Re: Gibt es Albaner die mehrere Frauen heiraten?

Fr, 20. Mär 2009, 11:37

shumeidashuruar hat geschrieben:Nach dem muslimischen Glauben, dürfen albanische Männer mehrere Frauen heiraten. Gibt es sowas heutzutage noch häufig? Wie kommen die Frauen damit klar??

Wie bitte? :roll:
Koha s'vjen pas teje, ti hiq pas kohese!
Naim Frasheri

Benutzeravatar
Domenique
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 297
Registriert: Sa, 21. Okt 2006, 20:03

???????

Fr, 20. Mär 2009, 12:39

?????????????????? und nochmal ?????????????????
Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden.

soni
Danke für die vielen Übersetzungen!
Danke für die vielen Übersetzungen!
Beiträge: 591
Registriert: Di, 08. Jan 2008, 14:33

Fr, 20. Mär 2009, 13:30

das gibt es auch bei den albanern und ja es kommt ab und zu auch heute noch vor... zwar nicht mehr so oft wie früher aber ich kenn auch welche.

Kanuni_jem
Member
Beiträge: 93
Registriert: Mi, 09. Aug 2006, 17:33

Sa, 21. Mär 2009, 1:49

Mein Nachbar unten, hat 2 Frauen.
Eine aus Albaneien und eine hat er sich aus Tschechien geholt und
sie "islamisiert",und das aller beste ist er hat zu ihr gesagt das sie
bloß nicht denken soll dass sie die letzte ist, vielleicht nimmt er sich noch eine Dritte.
Er ist so ein Mujahedin und hat in Bosnien gekämpft und war später auch
Komandant bei der UCK.
Wie kommen die Frauen damit klar
Ich weiss nichts Genaues,nur das er ihren Reisepass zerissen
und die gemeinsame Tochter mit der zweiten Ehefrau nirgends
angemeldet hat.Sie existiert praktisch garnicht.

Ein absolut Verrückter und :-)
Bildung ist der Schlüssel zur Zukunft, denn der
Morgen gehört dem der sich heute darauf vorbereitet!

Benutzeravatar
Koby Phoenix
Danke für die vielen Übersetzungen!
Danke für die vielen Übersetzungen!
Beiträge: 4836
Registriert: Sa, 18. Mär 2006, 1:34

Sa, 21. Mär 2009, 10:40

Ich muss da was klarstellen:

Die heirat mit 2 oder mehreren Frauen kann vielerlei gründe haben und muss nicht unbedingt mit Religion zu tun haben.

Grund Nummer 1 kann :

Wenn die erste Frau keine Kinder gebären kann oder sie nur Töchter gebärt, so war es erlaubt eine zweite Frau zu holen um den Fortbestand
zu sichern.

Grund Nummer 2 kann sein:

Wenn der Mann mehr Hilfe braucht oder wenn die 1.te Frau aus irgendwelchem Krankheiten krank wird und ihr nicht möglich ist
zu Arbeiten, so holt er sich eine 2te Frau
um den Haushalt und die Arbeit zu übernehmen.

Grund Nummer 3 kann sein :

Der Mann möchte mehr Kinder haben um nach dem sie Erwachsen werden von deren Arbeitsgeld mehr zuzusichern, da es früher keine Rentenversicherungen gab so war das einer von vielen Möglichkeiten
dies zu sichern.



Es gab sowohl in Russland als auch in Polen solche Fälle, in der Deutschen Kaiserzeit gab es öfters solche Fälle und auch davor im heiligen römischen Reich. Doch es verschwindet da die heutige Frau nicht mit
diesen Bedingungen, ihren Mann mit einer oder mehreren Frauen zu teilen, einverstanden ist.

Da du vielleicht keine Albanerin bist, könnte sich deine Beziehung wegen Papieren seinerseits abgespielt haben. Es gibt wie hier in Deutschland/Schweiz Menschen die wünschen das deren Kinder reine Deutsche /Schweizer sind...
so gibt es bei uns auch solche Menschen.
Doch bei euch herrscht Frieden und bessere Arbeits- und Lebensbedingungen und es ist schwer an solchen Papieren zu kommen, da die Deutsche/ schweizerische Regierung diese schwer rausrücken.
So gibt es halt diese Schlupflöcher, die sie gehen müssen um eine Chance zu haben hier zu bleiben, denn dort unten gibt es keine Arbeit , keine wirkliche Ruhe, keine Perspektive und somit kein Geld.
Ich finde das die Regierung ihre Gesetze auffrischen sollte um Menschen besser und einfacher einzubürgern, denn Demokratie heißt mit anderen leben zu können. Selbstverständlich dürfen wir die Liebe dabei nicht vergessen, denn nicht alles ist wegen Papiere.

Benutzeravatar
*Hope*
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 221
Registriert: Fr, 23. Mai 2008, 4:10

Sa, 21. Mär 2009, 16:42

Koby Phoenix hat geschrieben:Grund Nummer 1 kann : ... oder sie nur Töchter gebärt, so war es erlaubt eine zweite Frau zu holen um den Fortbestand
zu sichern.
Jeder weiß, dass es die Männer sind, die Mädchen oder Jungen zeugen und nicht die Frauen...aber ein zweiter Mann für die Frau kommt natürlich nicht in Frage... wenn nur Mädchen geboren werden, sind die Frauen schuld, und das ist Grund genug eine zweite zu holen... :roll:

Benutzeravatar
Koby Phoenix
Danke für die vielen Übersetzungen!
Danke für die vielen Übersetzungen!
Beiträge: 4836
Registriert: Sa, 18. Mär 2006, 1:34

Sa, 21. Mär 2009, 17:51

*Hope* hat geschrieben:
Koby Phoenix hat geschrieben:Grund Nummer 1 kann : ... oder sie nur Töchter gebärt, so war es erlaubt eine zweite Frau zu holen um den Fortbestand
zu sichern.
Jeder weiß, dass es die Männer sind, die Mädchen oder Jungen zeugen und nicht die Frauen...aber ein zweiter Mann für die Frau kommt natürlich nicht in Frage... wenn nur Mädchen geboren werden, sind die Frauen schuld, und das ist Grund genug eine zweite zu holen... :roll:

hey hey ich sag nicht das das ein Grund ist .. sondern lediglich das einige Leute so denken.. :lol:

Benutzeravatar
*Hope*
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 221
Registriert: Fr, 23. Mai 2008, 4:10

Sa, 21. Mär 2009, 18:06

Weiß ich wohl Koby... es sollte ja auch kein Angriff auf dich sein... :wink:
Ich wollte damit sagen, dass gewisse Leute falsch denken, aber vielleicht wissen sie es auch nicht besser...

Benutzeravatar
Valon
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1179
Registriert: Fr, 17. Jun 2005, 20:52

So, 29. Mär 2009, 12:53

Ich persönlich finde es pervers und unmenschlich
mehrere Frauen zu heiraten.

Ich könnte jetzt Argumente aufschreiben aber ich
habe leider keine Zeit und der Text würde sehr
wahrscheinlich lang sein.
:lol:

Aber eines möchte ich schon loswerden:

Ich könnte nie im Leben weitere Frauen heiraten,
denn wenn man eine Frau mit Herz und Seele liebt,
dann sieht man halt nur dieses eine Gesicht, und
all die anderen Gesichter sind dem jenigen der weiss
was Liebe ist, vollkommen egal.


MfG

Benutzeravatar
Koby Phoenix
Danke für die vielen Übersetzungen!
Danke für die vielen Übersetzungen!
Beiträge: 4836
Registriert: Sa, 18. Mär 2006, 1:34

So, 29. Mär 2009, 16:13

Valon hat geschrieben:Ich persönlich finde es pervers und unmenschlich
mehrere Frauen zu heiraten.

Ich könnte jetzt Argumente aufschreiben aber ich
habe leider keine Zeit und der Text würde sehr
wahrscheinlich lang sein.
:lol:

Aber eines möchte ich schon loswerden:

Ich könnte nie im Leben weitere Frauen heiraten,
denn wenn man eine Frau mit Herz und Seele liebt,
dann sieht man halt nur dieses eine Gesicht, und
all die anderen Gesichter sind dem jenigen der weiss
was Liebe ist, vollkommen egal.


MfG

pshht du weißt nicht wie praktisch viele Frauen sein können. :lol:

Eine mäht den Rasen, die andere kocht und wiederum die andere macht

dir Eistee. So viel Service kriegt man heutzutage leider nicht mehr :mrgreen:

Benutzeravatar
Masar
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 797
Registriert: Mo, 10. Mär 2008, 0:40

Mo, 30. Mär 2009, 21:18

In früheren Zeiten war sowas sogar sehr praktisch und sogar in vielen Fällen notwendig und sehr hilfreich für die Frau. Nach großen Kriegen war zum Beispiel die Rate der Männer in der Gesellschaft deutlich niedrieger als die der Frauen, weil einfach zu viele Männer gestorben sind. Da in diesen Zeiten auch die Frau meistens keine Einnahmequellen hatte und von ihrem Mann abhängig war, war sie nun mittellos. Also hat man sich nach einem neuen Mann umgeschaut. Da es aber wiederum weniger Männer gab, gab es nun ein Problem, welches mann irgendwie überwinden muss. Nach dem 2. Weltkrieg haben die deutschen Frauen Briefe an die Regierung geschrieben, dass Polygamie legalisiert wird.

Im Islam darf der Mann bis zu 4 Frauen haben. Allah sagt im Quran, dass man 2, 3 oder 4 Frauen heiraten soll, wenn man jedoch fürchtet, dass man ungerecht sein wird, so soll man nur eine heiraten. Also wenn man sich selber kennt und weiß dass man ungerecht sein wird zu seinen Frauen so soll man nur eine heiraten. Der Prophet Mohammed saws. ist mit Beispiel voran gegangen und hat zum Beispiel Witwen geheiratet, was für die damalige Zeit sehr unnormal war, da Witwen selten geheiratet wurden. Dies rettete diese Frauen aber womöglich.

Ich allerdings habe in der heutigen Zeit genug schwierigkeiten eine richtige Frau zu finden, geschweige denn 4 :D
Aber wer den Zickenterror aushalten kann, warum nicht :P

Zurück zu „Kultur & Gesellschaft“