alberta
Member
Beiträge: 28
Registriert: So, 25. Feb 2007, 18:20

bitte, bitte ,bitte...

Mi, 07. Mär 2007, 8:17

... urime fejesen utrashigofshit judeshiron sefa me familje

Rudina
Member
Beiträge: 74
Registriert: Mi, 26. Jul 2006, 8:54

Mi, 07. Mär 2007, 11:51

Herzlichen Glückwunsch zur Verlobung ... wünscht sefa und seine Familie.

Utrashigofshit kann ich leider nicht übersetzen

Benutzeravatar
Bizza
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 1029
Registriert: So, 12. Feb 2006, 16:28

Mi, 07. Mär 2007, 12:52

Rudina hat geschrieben:Herzlichen Glückwunsch zur Verlobung ... wünscht sefa und seine Familie.

Utrashigofshit kann ich leider nicht übersetzen
vielleicht heißt es ja soviel wie "vermehren", im sinne von Familiengründung.
Gib deine Träume niemals auf. Wenn du sie verloren hast, existiert noch der Körper, aber innerlich bist du längst tot.

Për të gjithë e në të gjitha pikëpamjet kam qenë e jam njeriu kot, i humbur.

Nostalgie wird durch heimatliche Luft gestillt.

alberta
Member
Beiträge: 28
Registriert: So, 25. Feb 2007, 18:20

Mi, 07. Mär 2007, 15:58

und genau das will ich wissen:heisst das die sind verlobt oder veheiratet?

Benutzeravatar
Darleen17
Moderator
Moderator
Beiträge: 6267
Registriert: Mo, 19. Sep 2005, 12:35

Mi, 07. Mär 2007, 16:06

So wie ich es kenne ist es kein Glückwunsch zur Hochzeit sondern zur Verlobung.

Benutzeravatar
besi25
Danke für die vielen Übersetzungen!
Danke für die vielen Übersetzungen!
Beiträge: 1253
Registriert: Mi, 08. Jun 2005, 16:59

Re: bitte, bitte ,bitte...

Mi, 07. Mär 2007, 16:11

alberta hat geschrieben:... urime fejesen utrashigofshit judeshiron sefa me familje
alberta hat geschrieben:und genau das will ich wissen:heisst das die sind verlobt oder veheiratet?
ja,sie sind verlobt.


@alberta, moechte zwei drei zeilen zu diese sache schreiben,auf grund AUCH deine andere uebersetzungen,nur so nebenbei-man sollte moeglichst immer von sich selber ausgehen.du bist entaeuscht dass dein freund/ex freund jetzt mit jemand anderen sich verlobt hat,klar verstehe ich das,aber ein andere beziehung jetzt nochmal zu zerstoeren ist genau so schlimm in meine augen.dir viel glueck und kraft.

gruss besi25
Oslo 19/12/79
Une gjithmonë e kam në zemër popullin tem Shqipëtar.Shumë luti Zotin që paqja e tij të vijë në zemrat tona
Në gjithë botën. Lutem shumë për fukarate e mij- dhe për mua , dhe motrat e mija. Une lutem per juve.Gonxhe Bojaxhiu-Mutter Theresa

alberta
Member
Beiträge: 28
Registriert: So, 25. Feb 2007, 18:20

Mi, 07. Mär 2007, 16:27

und wenn sie mei bezihung kapputt gemacht hat das war ok?????
Bestimmt kommst du auch aus kosovo.
Ich glaube alle von da dennken genau so wie du.

Benutzeravatar
Darleen17
Moderator
Moderator
Beiträge: 6267
Registriert: Mo, 19. Sep 2005, 12:35

Mi, 07. Mär 2007, 16:29

Alberta, die albanische Frau konnte eure "Beziehung" doch nur "kaputt machen" weil dein Freund es zugelassen hat und wohl ein wenig anders über eure Beziehung denkt, als er dir weiss macht.

mogli_at
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1223
Registriert: Mi, 18. Jan 2006, 11:24

Mi, 07. Mär 2007, 16:31

Alberta:
"Schuld" ist in erster Linie dein Freund und nicht diese Frau.
Und was soll es bringen?

alberta
Member
Beiträge: 28
Registriert: So, 25. Feb 2007, 18:20

Mi, 07. Mär 2007, 16:37

Ich frage mich wie kann man als normale, ziewielisierte frau jemanden heiraten, jemandem wem man nur 3 mal gesehen hat, jemandem von wem man weisst das er beziehung hat.Und dann mit ihm kinder haben.
ist für mich unbegreiflich!!!

mogli_at
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1223
Registriert: Mi, 18. Jan 2006, 11:24

Mi, 07. Mär 2007, 16:39

@alberta:
Auch wenn du es nicht verstehen kannst, du mußt es akzeptieren.
Es ist nunmal jetzt leider so und es wird sich nicht ändern.

Benutzeravatar
Darleen17
Moderator
Moderator
Beiträge: 6267
Registriert: Mo, 19. Sep 2005, 12:35

Mi, 07. Mär 2007, 16:39

Auch hier wieder meinen Rat, sich mit den Sitten und Gebräuchen des Mannes auseinander zu setzen, anders klappt ein Zusammenleben nicht.

Du würdest viel besser verstehen, hättest du in der langen Zeit eures Zusammenseins dich damit auseinandergesetzt.

mogli_at
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1223
Registriert: Mi, 18. Jan 2006, 11:24

Mi, 07. Mär 2007, 16:41

Alberta: was ich auch nicht so ganz verstehe, du warst 9 Jahre mit ihm zusammen und hast nicht albanisch gelernt? Also das was du hier geposted hast zum übersetzen, das kann ich nach einem Jahre lesen und verstehen.
Ist mir übrigens schon bei mehrern "Langzeitverbindungen" aufgefallen, grad erst wieder gestern oder heute.

mogli_at
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1223
Registriert: Mi, 18. Jan 2006, 11:24

Mi, 07. Mär 2007, 16:42

alberta hat geschrieben:Ich frage mich wie kann man als normale, ziewielisierte frau jemanden heiraten, jemandem wem man nur 3 mal gesehen hat, jemandem von wem man weisst das er beziehung hat.Und dann mit ihm kinder haben.
ist für mich unbegreiflich!!!
Alberta, warum suchst du die "Schuld" eigentlich immer bei der Frau?
Dein Freund ist "unschuldig" oder wie?

Benutzeravatar
Morganlefay
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 754
Registriert: Di, 27. Jun 2006, 11:14

Mi, 07. Mär 2007, 16:51

alberta hat geschrieben:Ich frage mich wie kann man als normale, ziewielisierte frau jemanden heiraten, jemandem wem man nur 3 mal gesehen hat, jemandem von wem man weisst das er beziehung hat.Und dann mit ihm kinder haben.
ist für mich unbegreiflich!!!
Wahrscheinlich weiß die Frau gar nicht das es dich gibt oder vielmehr das es Dich NOCH gibt.
In erster Linie ist Dein Freund der Bösewicht und nicht diese Frau, die ist genauso arm dran wie Du.

Was sagt er denn zu dem Ganzen?
Ist er auch gezwungen worden von seiner Familie? 8)
Morganlefay

______________________________________
Man hilft den Menschen nicht, wenn man für sie tut, was sie selbst tun können!

(Abraham Lincoln -1809/1866- 16. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika)

Benutzeravatar
Darleen17
Moderator
Moderator
Beiträge: 6267
Registriert: Mo, 19. Sep 2005, 12:35

Mi, 07. Mär 2007, 16:55

Morganlefay hat geschrieben:
alberta hat geschrieben:Ich frage mich wie kann man als normale, ziewielisierte frau jemanden heiraten, jemandem wem man nur 3 mal gesehen hat, jemandem von wem man weisst das er beziehung hat.Und dann mit ihm kinder haben.
ist für mich unbegreiflich!!!
Wahrscheinlich weiß die Frau gar nicht das es dich gibt oder vielmehr das es Dich NOCH gibt.
In erster Linie ist Dein Freund der Bösewicht und nicht diese Frau, die ist genauso arm dran wie Du.

Was sagt er denn zu dem Ganzen?
Ist er auch gezwungen worden von seiner Familie? 8)
Ach Morgan, du musst dir auch mal ihren Thread zu der Geschichte durchlesen, damit du nicht immer mit Fragen dazwischen haust, die längst geklärt wurden :D .

Also, sie weiss von ihr, weil Alberta ihr SMS geschickt hat und sie auch angerufen hat.
Ich meinte daraufhin, das ihr Freund sicherlich seiner Frau gesagt hat, das sie so eine Irre ist, die ihm hinterherläuft, denn er wird ihr sicherlich nicht sagen, das sie noch seine Freundin ist.

Und ja, nach 9 Jahren Beziehung hat seine Familie ihn plötzlich dazu gezwungen, ihn unter Druck gesetzt :roll:

Benutzeravatar
daylight
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 3355
Registriert: Di, 24. Jan 2006, 14:51

Mi, 07. Mär 2007, 18:55

auf jeden fall ist es voll übel nach 9 jahren sitzengelassen
zu werden.....
also verstehen kann ich schon, wenn da hass hochkommt :?

aber wie ihr geschrieben habt.... trägt er dafür die schuld

aber als betroffene entwickelt man auch auf hass auf die andere frau

Benutzeravatar
Darleen17
Moderator
Moderator
Beiträge: 6267
Registriert: Mo, 19. Sep 2005, 12:35

Mi, 07. Mär 2007, 19:04

Da gebe ich dir vollkommen Recht, übel ist es auf alle Fälle.

Benutzeravatar
besi25
Danke für die vielen Übersetzungen!
Danke für die vielen Übersetzungen!
Beiträge: 1253
Registriert: Mi, 08. Jun 2005, 16:59

Do, 08. Mär 2007, 0:03

alberta hat geschrieben: und wenn sie mei bezihung kapputt gemacht hat das war ok?????
natuerlich ist das nicht gut.die frau *und dein ex freund* wird hoechstwahrscheinlich spaeter merken dass gluecksache ist jemanden so hopalahop und ohne den jenige gut zu kennen zu heiraten aber das ist ihre sache.
lesse bitte mein beitrag durch,dort ist eindeutig geschrieben was und wie ich darueber denke.
alberta hat geschrieben: Bestimmt kommst du auch aus kosovo.
jawohl,ich komme aus kosovo und bin gerade auch dort.
alberta hat geschrieben: Ich glaube alle von da dennken genau so wie du.
glauben heisst nicht wissen.ansonsten die andere mitschreiber habe meinen meinung ueber das sehr gut wiedergespiegelt

gruss nochmal besi25
Oslo 19/12/79
Une gjithmonë e kam në zemër popullin tem Shqipëtar.Shumë luti Zotin që paqja e tij të vijë në zemrat tona
Në gjithë botën. Lutem shumë për fukarate e mij- dhe për mua , dhe motrat e mija. Une lutem per juve.Gonxhe Bojaxhiu-Mutter Theresa

Benutzeravatar
Morganlefay
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 754
Registriert: Di, 27. Jun 2006, 11:14

Do, 08. Mär 2007, 11:42

daylight hat geschrieben:auf jeden fall ist es voll übel nach 9 jahren sitzengelassen
zu werden.....
also verstehen kann ich schon, wenn da hass hochkommt :?

aber wie ihr geschrieben habt.... trägt er dafür die schuld

aber als betroffene entwickelt man auch auf hass auf die andere frau
Auf jeden Fall, 9 Jahre, das ist eine lange Zeit und dann fragt man sich wirklich, ob der Kerl einen nur benutzt hat :evil:
Klar kann ich verstehen, dass sie diese Ehe zerstören will aus Hass, ist menschlich.
Der Typ wird aber eh seine gerechte Strafe bekommen, dass ist klar und ob seine "Frau" dann den Glücksgriff getan hat, kann man sich ja selber beantworten...
Morganlefay

______________________________________
Man hilft den Menschen nicht, wenn man für sie tut, was sie selbst tun können!

(Abraham Lincoln -1809/1866- 16. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika)

Zurück zu „Albanische Sprache“