LiaLia
New Member
New Member
Beiträge: 2
Registriert: Mo, 03. Okt 2016, 9:04

Vergleich Deutsch-Albanisch: bitte um Hilfe

Mo, 03. Okt 2016, 9:14

Liebe Albanisch-SprachexpertInnen
Ich bin Lehrerin. Ich habe festgestellt, dass einige Schüler, die Albanisch können, manchmal beim Sprechen den Artikel nicht brauchen. Das passiert vor allem nach den Präpositionen "in" und "mit". Sie sagen also "ich mache das mit Hand", "ich gehe mit Schwester nach Hause", "ich bin in Schule" usw.
Ich weiss, dass im Albanischen der Artikel ans Nomen "gehängt" wird. Hier scheint es aber auch etwas mit der Präposition zu tun zu haben. Mit anderen Präpositionen (an, auf, unter) kommt es eigentlich nicht vor.
Ich bin um jeden Hinweis dankbar!

Benutzeravatar
egnatia
Danke für die vielen Übersetzungen
Danke für die vielen Übersetzungen
Beiträge: 2932
Registriert: Fr, 15. Jul 2005, 12:58

Re: Vergleich Deutsch-Albanisch: bitte um Hilfe

Mi, 05. Okt 2016, 8:22

Hallo LiaLia und herzlich Willkommen im Forum!

Was bedeutet das konkret? Brauchen Sie Tipps zum Deutsch - Albanisch lernen?
Koha s'vjen pas teje, ti hiq pas kohese!
Naim Frasheri

Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 6900
Registriert: So, 29. Dez 2002, 5:07

Re: Vergleich Deutsch-Albanisch: bitte um Hilfe

Do, 06. Okt 2016, 17:50

Die Frage wäre, gibt es eine Regel im Albanischen, die Albaner davon abhalten, im Deutschen den Artikel zu verwenden.
"Balkandeutsch" zeichnet sich ja per se durch Weglassen von Artikeln aus, nicht nur bei deinen Schülern, sondern auch sonst, wo es in der Jungendsprache einfloss.

Wenn wir das Beispiel anschauen, lässt sich das schon vermuten:
"ich bin in Schule" :arrow: "unë jam në shkollë" (es gibt keine Unterscheidung zwischen bestimmt und unbestimmt)
"eine Schule" :arrow: "shkollë"
"die Schule" :arrow: "shkolla"

Das Albanische verleitet also in diesem Beispiel schon dazu, den Artikel wegzulassen.

Bei "mit" ist es etwas schwieriger, weil das auch im Albanischen dekliniert wird. Aber meines Wissens wird bei der Deklination im Albanischen auch zwischen unbestimmt und bestimmt unterschieden …
---

Bild Folge albanien.ch auf Facebook: facebook.com/albaniench
Folge albanien.ch auf Instagram: instagram.com/alb_info

LiaLia
New Member
New Member
Beiträge: 2
Registriert: Mo, 03. Okt 2016, 9:04

Re: Vergleich Deutsch-Albanisch: bitte um Hilfe

Do, 13. Okt 2016, 12:28

Danke Lars!!
Das mit dem Definit- und Indefinitartikel bei "in" ist mir bekannt.
Vielleicht kann mir jemand eine Grammatik empfehlen, in welcher ich die Deklination bei "mit" nachlesen kann?
Vielen Dank.

Estra
Danke für die vielen Übersetzungen
Danke für die vielen Übersetzungen
Beiträge: 4353
Registriert: Di, 22. Mär 2005, 22:27

Re: Vergleich Deutsch-Albanisch: bitte um Hilfe

Do, 13. Okt 2016, 17:57

Dass es nur bei manchen Präpositionen auffällt, ist eigentlich nicht zu erklären, da der Artikel auch bei "an", "auf" und "unter" im albanischen nicht vor dem Nomen steht.
Hier eine Seite die vielleicht hilft: http://www.grammatiken.de/albanisch-gra ... blativ.php

peterchen1
Member
Beiträge: 99
Registriert: Mi, 16. Jun 2010, 13:19

Re: Vergleich Deutsch-Albanisch: bitte um Hilfe

Do, 30. Mär 2017, 17:11

Hallo,

ich weiß nicht, ob es hilft, aber ein paar Gedanken dazu:

1. "mit" verlangt im Albanischen jedenfalls den Akkusativ. Beispiel:

"me burrin" = "mit dem Mann"
"me një burrë" = "mit einem Mann"

2. Das Substantiv bekommt in der bestimmten Form nach "në" nur dann den Artikel angehängt, wenn es näher beschrieben wird:

"Ich bin in der Schule." = "Jam në shkollë".
"Ich bin in der großen Schule." = "Jam në shkollën e madhe."

3. Bei "mit" ist das nicht immer so, aber manchmal schon, z.B. im genannten Beispiel:

"Ich mache das mit der Hand."- "E bëj me dorë."
"Ich mache das mit der rechten Hand." - "E bëj me dorën e djathtë."

4. Dass bei anderen Präpositionen im Deutschen der Artikel nicht ausgelassen wird, kann ich auch nicht erklären. Ob diese Beobachtung stimmt? "Ich war auf Schiff." "Du schlafst unter Brücke." Kommt das nicht vor?

Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 6900
Registriert: So, 29. Dez 2002, 5:07

Re: Vergleich Deutsch-Albanisch: bitte um Hilfe

Do, 30. Mär 2017, 21:46

man lernt dazu – danke!
---

Bild Folge albanien.ch auf Facebook: facebook.com/albaniench
Folge albanien.ch auf Instagram: instagram.com/alb_info

Benutzeravatar
egnatia
Danke für die vielen Übersetzungen
Danke für die vielen Übersetzungen
Beiträge: 2932
Registriert: Fr, 15. Jul 2005, 12:58

Re: Vergleich Deutsch-Albanisch: bitte um Hilfe

Sa, 01. Apr 2017, 20:33

Die Frage wäre: Mit welchen Bereichen der Grammatik der Präpositionen - Parafjalët, Substantiven - Emrat, der, die, das Artikeln - Nyjet etc., haben die Schüler, die Albanisch können, Schwierigkeiten?
Koha s'vjen pas teje, ti hiq pas kohese!
Naim Frasheri

Tea
New Member
New Member
Beiträge: 4
Registriert: Sa, 29. Apr 2017, 19:26

Re: Vergleich Deutsch-Albanisch: bitte um Hilfe

Sa, 29. Apr 2017, 20:05

Ob Albaner bzw. Balkanesen einen Artikel vor dem Nomen benutzen oder nicht, hat wenig mit deren Muttersprache zu tun. Im Albanischen lässt sich diese Problematik anhand der Präpositionen kaum erklären. Die einzige Erklärung dafür ist, wie gut man die Muttersprache beherrscht. Je besser man die gramatischen Kategorien in der Muttersprache kennt, umso weniger Interferenzen treten beim Erwerb einer anderen Sprache ( zumindest einer indoeuropäischen Sprache) auf.

Zurück zu „Albanische Sprache“