MB
Member
Beiträge: 7
Registriert: Sa, 06. Jan 2007, 15:38

Serbe mit Albanerin - Bitte hilft mir

Sa, 06. Jan 2007, 20:04

Hallo

Ich möchte euch kurz schildern worum es geht. Ich bin mit einer Kosovo
Albanerin seit gut 7 Monaten zusammen, das alles leider geheim. Wir
hatten bis jetzt eine sehr glückliche beziehung, kenne ihre ganze Familie
außer ihren großen Bruder und ihre Mutter, die Eltern sind geschieden.

Am Montag hat ihr Bruder ihr Handy genommen und hat die ganzen SMS
gelesen und hat erfahren, das wir zusammen sind. Er schrieb mir eine
SMS und hat mir gedroht. Kurz dannach haben wir uns getroffen, mein
Fehler war leider, das ich nicht alleine war und er schon. Wir haben uns
bei denen Zuhause getroffen und haben geredet, ich habe dafür gesorgt
das keiner sich mit keinen schlägt, weil ich nicht weiß was du Zukunft bringen
wird, ob ich mit ihr Zusammenbleibe oder nicht, ob ich sogar mit ihr mal
Kinder haben werde. Nach einer kleinen Außeinandersetzung fragte sie
ihre Mutter, oder zwingte sie besser gesagt sich zu entscheiden, ob sie mit
mir geht und keine Familie hat oder wieder reingeht und mich vergessen soll.

Ich bin ihre erste Große Liebe und das ist natürlich nicht einfach für sie
gewesen, genauso wie ihr ihre Familie nicht egal ist. Sie ist mit nen halben
Schlaganfall zurück gegangen und bei mir ging eine Welt unter.

Das ist jetzt knapp 6 Tage her und wir haben uns dannach auch weiterhin
täglich gehört, leider nicht gesehen und das fehlt mir sehr. Seit dieser
Geschichte kann ich nicht mehr klar denken, ich bin ein Geschäftsmann
und habe einen Laden, der letzte Woche keine 5 Stunden offen war. Erst
jetzt habe ich gesehen was mir wirklich an ihr liegt und ich habe ihr diese
Woche einen Heiratsantrag gemacht, ihre Mutter verbietet es weiterhin.
Meine Freundin hat mir gesagt, das ihre Mutter sagte, was werden die Leute
davon denken, wenn du mit einen serben zusammen bist ? Ihre Mutter kann
auch leider kein Deutsch, also ist es fast unmöglich das ich mit ihr rede.

Ich habe diese Woche auch ihren Bruder angerufen, der in unserer
Beziehung unser größtes Problem war, dachten wir zumindest. Ich habe
mich entschuldigt für das, was passiert ist. Ich habe ihn gesagt das ich von
Anfang an dafür war, das ich ihre Familie kennen lerne bzw. das die es
wenigstens wissen. Jetzt weiß ich allerdings wieso sie es nicht gemacht hat
weil genau das hier rauskommen würde. Ich sagte ihn das ich seine
Schwester liebe und sie nie betrogen habe und ich bereit bin sie zu heiraten.
Er hat eigentlich nichts dagegen gesagt, er sagte nur, wenn seine
Mutter nein sagt dann kann er auch nichts machen.

Ich bin verzweifelt, meine Familie hat langsam auch was dagegen und ich
weiß das wir uns weiterhin auch treffen werden. Mir wäre es am liebsten
wenn das ihre Mutter akzeptieren würde, nur weiß ich nicht was ich machen
soll, wie ich das machen soll. Ich wäre bereit alles für sie aufzugeben und
nur mit ihr Zusammen zu sein.

Ich habe heute Blumen bestellt und lass es ihrer Mutter nach hause schicken.
Was haltet ihr davon ? Meine Freundin hat mir beim Text geholfen, der in
die Grußkarte rein soll.

Hallo Nan

Um fal per te hanan shka u ba une kum dasht me u njoftu me ty ndryshe.
I shalla i mer ketu lulu per ty i kum qu. Te lutna ama nie shanz me te
njoftu ma mir. Ta japi besen une ka me qen dhanri si ki me dashten mas
shumti

Was haltet ihr davon ? Was denkt ihr soll ich machen wenn die Mutter die
Blumen nicht annimmt ? Was könnten wir noch machen ? Abhauen ist ja
auch keine Lösung :(

Ich bitte um Hilfe :( . Vielen dank im vorraus

lorenc ukgjini
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1489
Registriert: Fr, 27. Mai 2005, 21:12

Sa, 06. Jan 2007, 20:40

Wieso warst du so feige und bist nicht alleine gegangen ??

Naja ich finde ihr solltet getrennte wege gehen, kann sowieso nicht funktionieren,

Freundliche Grüsse

MB
Member
Beiträge: 7
Registriert: Sa, 06. Jan 2007, 15:38

Sa, 06. Jan 2007, 20:42

Hallo

Danke erstmal für deine Antwort

Aber unsere Liebe ist noch sehr stark und wir werden nicht aufgeben !!!

Als wir telefoniert haben sagte er mir eine ganz andere Adresse, daher
dachte ich das er nicht alleine ist

Und wieso soll es sowieso nicht funktionieren, was meinst du damit ?

lorenc ukgjini
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1489
Registriert: Fr, 27. Mai 2005, 21:12

Sa, 06. Jan 2007, 21:07

Krieg ist noch nicht lange her, Blut kocht noch, zumindestens bei mir.

MB
Member
Beiträge: 7
Registriert: Sa, 06. Jan 2007, 15:38

Sa, 06. Jan 2007, 21:09

Sehr schön, weiter so ;) !

Nur frage ich mich was Krieg mit Liebe zu tun hat. Ich habe absolut
nichts gegen Alabaner, sonst wäre ich auch nicht hier und würde euch
fragen, wie ich meine Schwiegermutter begeistern kann

Vielen dank

Meta
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 348
Registriert: Sa, 27. Aug 2005, 0:28

Sa, 06. Jan 2007, 21:52

Ich möchte mich massiv drin einmische, obwohl nicht mein Art ist.Keine von denen sind im Krieg gewesen und wenn auch noch ist alles egal.Sie lieben einandere und fertig.Es gibt genug heirate zwischen Serben und Albaner und es wird immer geben.Ob das Krieg fertig ist nicht das ist egal.Liebe hat nichts mit Patriotismus zu tun.Viel Glück in deiner Kampf...um sie zu heiraten.Wichtig ist das es bei euch zwei stimmt, die "andere" werden vieleicht mal "neidisch" auf eure grosse Liebe.

meta

Benutzeravatar
Kirschenblüte
Danke für die vielen Übersetzungen!
Danke für die vielen Übersetzungen!
Beiträge: 208
Registriert: Fr, 02. Sep 2005, 22:17

Sa, 06. Jan 2007, 23:12

Oh Gott, müssen diese Topic-Titel immer so dramatisch formuliert sein?

:roll:
Bedenke: Nicht zu bekommen, was man will, ist manchmal ein grosser Glücksfall.
(han es immer scho gwüsst ay ay ay)

"Hey, ganz liaba Gruess vo/nach Amerika." ;)

MB
Member
Beiträge: 7
Registriert: Sa, 06. Jan 2007, 15:38

Sa, 06. Jan 2007, 23:20

Wieso dramatisch ?

Ich liebe dieses Mädchen echt sehr viel und will das nicht alles so
aufgeben. Ich wollte nur wissen was ich als Schwiegersohn am besten
machen könnte

Es tut mir leid wenn es falsch rüber kommt

Benutzeravatar
Kirschenblüte
Danke für die vielen Übersetzungen!
Danke für die vielen Übersetzungen!
Beiträge: 208
Registriert: Fr, 02. Sep 2005, 22:17

Sa, 06. Jan 2007, 23:26

Meta hat geschrieben:Ich möchte mich massiv drin einmische, obwohl nicht mein Art ist.Keine von denen sind im Krieg gewesen und wenn auch noch ist alles egal.Sie lieben einandere und fertig.Es gibt genug heirate zwischen Serben und Albaner und es wird immer geben.Ob das Krieg fertig ist nicht das ist egal.Liebe hat nichts mit Patriotismus zu tun.Viel Glück in deiner Kampf...um sie zu heiraten.Wichtig ist das es bei euch zwei stimmt, die "andere" werden vieleicht mal "neidisch" auf eure grosse Liebe.

meta
Ja, auf jeden Fall "neidisch". :P
Bedenke: Nicht zu bekommen, was man will, ist manchmal ein grosser Glücksfall.
(han es immer scho gwüsst ay ay ay)

"Hey, ganz liaba Gruess vo/nach Amerika." ;)

Laureta19
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 299
Registriert: Sa, 24. Sep 2005, 1:11

Sa, 06. Jan 2007, 23:51

Das ist wieder so eine sache es wäre wieder was anderes wärst du deutscher,wäre für albanische eltern auch schlimm aber bei serben ticken die komplett aus.sie kommen aus einer ganz anderen generation und haben das blut vergiessen selbst mitbekommen und für die meisten oder alle albaner sind die serben feind nummer 1.da kommt wieder die sache mit den leuten was die reden werden bla bla bla.also kommt drauf an wie stur die familie von ihr ist vielleicht werden die nach einigen monaten nachgeben aber bei serben ist das echt schwer,die schwägerin meiner tante hat vor über 30 jahren einen serben geheiratet und die familie redet immernoch nicht mit ihr.sie ist zwar glücklich aber na ja die familie hat sie verloren.dazu kommt bei deiner freundin dass sie keinen vater hat ihre mutter hat nur ihre kinder.also ich finde es echt schwer und weiss echt nicht was ich dazu sagen kann.ich weiss viele deutsche werden jetzt sagen ist doch egal was die mutter sagt hauptsache ihr liebt euch.leute er ist ein serbe auch wenn sie keinen vater hat dann kommt halt der onkel oder ein anderer männlicher verwandter und tötet ihn da sehen die albaner nix anderes.tut mir echt leid für euch...denn ihr könnt ja nichts für den krieg...sowas wird es halt immer geben und überall,genauso wie wenn eine palästinenserin einen juden lieben würde da würds auch nur stress geben...

MB
Member
Beiträge: 7
Registriert: Sa, 06. Jan 2007, 15:38

So, 07. Jan 2007, 0:01

Aber der Bruder hat es ja schon erlaubt, und der ist der Mann im Haus

Ich verstehe sowas komplett nicht. Mein Vater kennt eine Frau, die ist
albanerin, die ist mit einen Afghaner zusammen. Nicht schlimmer als
Serbe ?

Ich versteh es nicht, ich werde einfach nicht schlau drauf

Edit:

Und umbringen können die mich nicht, keine chance

kosovar
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 775
Registriert: Fr, 10. Mär 2006, 16:32

So, 07. Jan 2007, 0:26

erstmal würde ich den admin oder ein moderatoren darum bitten die IP´s zu cheken ,um zu überprüfen ob sich sich um fakes handelt oder nicht. mir persönlich kommt es komisch vor denn alle themen werden dramatisch geschrieben und sind alle fast gleich. darum bitte ich den admin oder die moderatoren die IP´s zu checken.

jetzt mal zu den usern die es gut finden wenn albanerinnen mit schweizern zusammen sind oder mit deutschen. ich bin mal gespannt was ihr hierzu sagt , wenn ihr es schlecht findet dann seid ihr wirklich erbärmlich, ihr redet von toleranz , verständnis , das man nie weiss wo die lieben hinfällt etj..

zu dir serbe , der hass auf die serben sitzt noch ,und das nicht wenig. ich kenne die familie oder die verwantschaft deiner freundin nicht , aber ungefärhlich ist das nicht was du da machst.
Bild

MB
Member
Beiträge: 7
Registriert: Sa, 06. Jan 2007, 15:38

So, 07. Jan 2007, 0:32

Hallo

Ich bin neu hier. Ihr könnt gerne die IP´s überprüfen

Ich will nicht nur mit ihr zusammen sein. Bitte Leute hört mir zu. Ich will
sie heiraten, ich will die Familie kennen, ich will mit denen essen, trinken,
alles einfach! WIe ich schon sagte, ich dachte der schlimmste aus der
Familie wäre der Bruder, aber das ist er nicht. Er macht nur das was die
Mutter ihn sagt. Er ist auch verheiratet, allerdings mit einer Asiatin und er
ist 24 Jahre alt

Um nochwas klar zu stellen. Ich bitte euch, ich liebe dieses Mädchen und
will sie nur nicht verlieren. Ich habe euch nur beschrieben, was bis jetzt
passiert ist damit ihr euch in meine Lage setzen könnt. Die schönen
Zeiten hier aufzuschreiben gibt es garkein Platz dafür.

Meine Familie war schon oft mit Albanern zusammen, und ich habe wirklich
keine kleine Familie. Aber das spielt bei uns keine Rolle, obwohl die
Mentalität fast gleich ist.

Ich will jetzt erst die Mutter glücklich machen, dann meine Freundin. Und das
war meine Frage wie ich das am besten machen könnte

Benutzeravatar
Kirschenblüte
Danke für die vielen Übersetzungen!
Danke für die vielen Übersetzungen!
Beiträge: 208
Registriert: Fr, 02. Sep 2005, 22:17

So, 07. Jan 2007, 0:47

Ich glaube auch fast dass da jemand Witze macht, Kosovar.

Hey echt, hör auf die Albaner/innen zu provozieren. Ich könnt schreien! Der Gedanke daran, ist genug schlimm. Egal ob ihr im Krieg beteilig gewesen seid oder nicht, es ist nicht vorstellbar was da abging. Dann sagen noch ein paar, ja es ist Liebe, ja ja... ich glaube eher weniger, dass ihr noch von Liebe redet wenn ihr im Krieg dabei gewesen wäret.

Was es nicht gibt...
Bedenke: Nicht zu bekommen, was man will, ist manchmal ein grosser Glücksfall.
(han es immer scho gwüsst ay ay ay)

"Hey, ganz liaba Gruess vo/nach Amerika." ;)

Benutzeravatar
Kirschenblüte
Danke für die vielen Übersetzungen!
Danke für die vielen Übersetzungen!
Beiträge: 208
Registriert: Fr, 02. Sep 2005, 22:17

So, 07. Jan 2007, 3:00

Noch was, die Geschichte scheint mir so wieso sehr komisch zu sein.

Zum Beispiel:
- Ihre Mutter ist geschieden und kann nur albanisch.
- Ihr Bruder ist mit einer Asiatin zusammen, und hat gegen eure Beziehung nichts einzuwenden.
- Ein Geschäftsmann lässt sein Geschäft für ein paar Tage einfach geschlossen?

Hey, es könnte sein aber klingt eher wie eine Fanasiegeschichte.

Und ja, wegen der IP-Adresse, ich habe auch ein Programm in meinem PC die die IP-Adresse versteckt und verändert.
Darum ist es kein Problem, sie zu vertuschen.
Bedenke: Nicht zu bekommen, was man will, ist manchmal ein grosser Glücksfall.
(han es immer scho gwüsst ay ay ay)

"Hey, ganz liaba Gruess vo/nach Amerika." ;)

MB
Member
Beiträge: 7
Registriert: Sa, 06. Jan 2007, 15:38

So, 07. Jan 2007, 4:22

Alles klar

Bitte Thread löschen

Hat sich eh erledigt

Meta
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 348
Registriert: Sa, 27. Aug 2005, 0:28

So, 07. Jan 2007, 5:52

Kirschenblüte hat geschrieben:
Meta hat geschrieben:Ich möchte mich massiv drin einmische, obwohl nicht mein Art ist.Keine von denen sind im Krieg gewesen und wenn auch noch ist alles egal.Sie lieben einandere und fertig.Es gibt genug heirate zwischen Serben und Albaner und es wird immer geben.Ob das Krieg fertig ist nicht das ist egal.Liebe hat nichts mit Patriotismus zu tun.Viel Glück in deiner Kampf...um sie zu heiraten.Wichtig ist das es bei euch zwei stimmt, die "andere" werden vieleicht mal "neidisch" auf eure grosse Liebe.

meta
Ja, auf jeden Fall "neidisch". :P

Wie viele Albaner sind mit Serbinen verheiratet,genug.Und wen sie beide ernst meinen dann sollen weiter machen.Serben und Kroaten haben auch krieg gemacht aber heirate gehen weiter vorwärts.Einfach ist natürlich nicht.Ich frage mich auch welche Ehe ist einfach?.


m

Meta
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 348
Registriert: Sa, 27. Aug 2005, 0:28

So, 07. Jan 2007, 6:04

Noch etwas, wenn man alles politisiert, dann unser feide sind Deutchen,Bulgaren,Italienäer,Maqedonen,Griechen, Turken wo 500 Jahre uns unterdrückten.Dann Montenegrer, Serben und so weiter.Mit alle waren wir im Krieg...schliesslich albener sind auch im Kazastan verheiratet.Politik und liebe passen nicht zusammen, auch wenn um Serben und Albaner geht...
Am endeffekt,jede soll für sich entscheiden was gut ist.


m

seraphin
Member
Beiträge: 13
Registriert: Mo, 25. Dez 2006, 9:49

So, 07. Jan 2007, 11:35

Hey Meta
hab dir eine privat message dazu geschrieben.schreib das zusätzlich weil ich nicht so ein Internetfreak bin, und du bist auch neu.bei mir brauchte es eine Weile bis ich gecheckt habe ,dass dies auch möglich ist,und auch den Briefkasten gefunden hab!

Benutzeravatar
Bizza
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 1029
Registriert: So, 12. Feb 2006, 16:28

So, 07. Jan 2007, 15:56

Ein User der hier seine Geschichte kundtut und um enrstegemeinte Tipps oder Hilfe bittet, wird von allen Seiten attackiert. Sehr schön, nur so weiter Kirschblüte, Kosovar etc. Am besten einfach gar nicht schreiben, als unangebrachte Kommentare von sich zu geben.

ich seh so langsam den Nutzen dieser Rubrik.
Gib deine Träume niemals auf. Wenn du sie verloren hast, existiert noch der Körper, aber innerlich bist du längst tot.

Për të gjithë e në të gjitha pikëpamjet kam qenë e jam njeriu kot, i humbur.

Nostalgie wird durch heimatliche Luft gestillt.

Zurück zu „Liebe & Kontakte“