Benutzeravatar
*Princesha*
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 349
Registriert: Mi, 05. Okt 2005, 20:19

Glücklich oder nicht???

Mo, 02. Jan 2006, 15:19

Hallo zusammen,

Es wurde in anderen Beiträgen so viel darüber geschrieben, dass die Mehrheit der binationalen Beziehung zu Albanern nur zum Scheitern verurteilt sind, da es entweder nur um Papiere oder um Spass (sprich Sex) geht! Ich bin jedoch der Meinung, dass man von den glücklichen Beziehungen einfach weniger mitbekommt, denn wenn mann keine Probleme hat, muss man ja in diesem Forum auch weniger um Rat fragen! Deshab bin ich gespannt, ob es mehr unglückliche oder doch mehr glückliche Paare hier in diesem Forum gibt! Natürlich hat jeder seine Alltagsprobleme, doch ich möchte herausfinden, wieviele wirklich richtig verarscht wurden und wieviele glücklich mit ihrem Partner sind, trotz kleinen Problemen, die in jeder Beziehung vorkommen! Jetzt dürft ihr auch einmal eure positiven Erfahrungen schildern :D

Glg

Benutzeravatar
Darleen17
Moderator
Moderator
Beiträge: 6267
Registriert: Mo, 19. Sep 2005, 12:35

Mo, 02. Jan 2006, 15:33

Wie sicherlich schon jeder mitbekommen hat :wink: lebe ich in einer sehr glücklichen Beziehung, unser Eheleben ist eher harmonisch und ruhig. Wir lieben und achten uns gegenseitig und haben viel zu viel Respekt voreinander, als das wir uns gegenseitig verletzen. Ich denke, daß viele Frauen sich garnicht richtig trauen, ihre guten Erfahrungen zu schildern, weil dann viele sofort schreiben, daß die Frau sich unterbuttern läßt oder etwas verbieten läßt und irgendwo muß ja doch der Haken an der Sache sein, weil es ja eigentlich nicht angehen kann, daß binationale Ehen durchaus auch funktionieren können. Die guten Erfahrungen werden regelrecht auseinandergepflückt und geschaut, ob man sich nicht doch in irgendeinen Punkt uneins ist und meistens finden diese Leute dann auch ein oder zwei Sachen, die dann richtig aufgebauscht werden. Aber ich denke in jeder Beziehung gibt es auch mal dunkle Wolken und man ist sich nicht jeden Tag grün, aber wenn man nicht in der Lage ist, diese Probleme aus der Welt zu schaffen, dann hat man ein Problem. Natürlich gibt es auch Männer, die ihre Frauen verarschen, ich bin ja nicht blind und kann auch hier einiges lesen, aber in 90 % der Fälle ist die deutsche Frau dann entweder noch fast ein Kind (gedanklich gesehen) oder einfach zu blind um zu Realisieren, was dort gespielt wird.
Mein Mann und ich haben uns ein schönes Leben aufgebaut, daß lassen wir uns auch nicht von irgendwelchen Neidern kaputt machen.

Benutzeravatar
Elly
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 209
Registriert: Do, 03. Nov 2005, 18:10

Mo, 02. Jan 2006, 16:15

Hej,

meine Beziehung ist nicht so lang, aber ich weiss 100%, daß er mich nicht verarscht.. Probleme gibt es ja genug, auch bei mir...Ich habe schon mal hier wo anders geschrieben, daß ich versuche, den Mann auf meiner Seite nicht den Klischees gegenüberzustellen, sondern selbst und situativ einschätze...War nämlich neulich ein bisschen enttäuscht vom Forum, weil, wie Du selber sagst, schreiben viele hier nur von "die Albaner wollen Papiere", bzw. "nur Spaß haben"...Ich möchte mir nicht durch das Gerede etwas zerstören lassen...
Also die relativ kurze Zeit zusammen (7 Monate) ist bisher äußerst harmonisch verlaufen. Es ist mir nie langweilig, es macht irreviel Spaß, neues zu entdecken - sprachlich, kulturell...Ich traue mich derzeit nicht weit in die Zukunft schauen, denn wie gesagt, habe Probleme, die auf meiner Seite liegen, aber ich habe keine Sekunde mit diesem Mann bereut! Es paßt einfach 100%!
Elly

Benutzeravatar
Prishilla
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 140
Registriert: Do, 24. Nov 2005, 23:26

Mo, 02. Jan 2006, 16:20

Liebe Elly
Schön, dass du meiner Meinung bist.... Hauptsache, wir wissen, das wir glücklich mit IHNEN sind.

Gruss, Prishilla
I love the Culture of Kosova

Benutzeravatar
Shiva79
Member
Beiträge: 54
Registriert: Do, 24. Nov 2005, 13:17

Mo, 02. Jan 2006, 16:35

also, meine beziehung... ich liebe meinen mann, ich liebe meine beziehung, ich liebe es, wenn wir uns streiten, ich liebe es, wenn wir uns versöhnen. nein, ohne quatsch.. natürlich gibt es probleme. wie in jeder gesunden beziehung. streit ist wichtig, streit gehört dazu. grundsätzlich bin ich aber ganz einfach glücklich und verliebt. wir haben eine schöne beziehung. wir reden viel, es besteht viel leidenschaft und manchmal haben wir es einfach nur lustig. ich lerne gerne neues über seine nationalität und kultur, die sprache interessiert mich. ich helfe ihm bei deutschen briefen usw. wir ergänzen uns halt einfach. sicher ist er sehr eifersüchtig. aber damit kann ich leben. ich passe mich auch gerne ein bisschen an, das gehört dazu. er tut es auch. er hat mich auch nicht wegen den papieren, die hat er schon lange :roll: . und ich vertraue ihm, das ist sehr wichtig.

ich habe noch keine beziehung, die ich je hatte, bereut. immer konnte ich lernen und erfahrungen sammeln, immer tat es weh wenn es auseinander ging :cry: . das wäre auch hier der fall, ich darf mir das aber gar nicht vorstellen. und es sieht zum glück auch überhaupt nicht danach aus. also mädels, keine sorgen, unsere männer sind absolut OK! :wink:
Wir sind alle nur Menschen, egal welcher Rasse wir angehören...

Benutzeravatar
Moshino
Member
Beiträge: 35
Registriert: Fr, 06. Jan 2006, 6:41

toll..

Fr, 06. Jan 2006, 10:59

ich muss sagen dass stimmt wir hören immer nur schlechte sachen über uns albaner.wieso?weil die schönen sachen nicht rumerzählt werden sondern immer nur die traurigen,schlimmen etc sachen.

ich freue mich für euch dass es euch gut geht in eurer beziehung,ehe. ich bin selber ein albaner und ich weiss dass ich die frau die ich heiraten werde wie eine prinzessin behandeln werde.erstens weil ich so bin und zweitens weil ich zeigen will dass es auch gute albanische männer gibt!

also ladys ich hoffe ihr bleibt euer ganzes leben glücklich mit euren männern.

Benutzeravatar
Darleen17
Moderator
Moderator
Beiträge: 6267
Registriert: Mo, 19. Sep 2005, 12:35

Fr, 06. Jan 2006, 11:03

@Moshino
Das ist mal ein super Beitrag und ich find deine Einstellung genial. Bleib so wie du bist, deine spätere Frau kann sich glücklich schätzen. :D

Benutzeravatar
Prishilla
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 140
Registriert: Do, 24. Nov 2005, 23:26

Fr, 06. Jan 2006, 11:45

Ich hoffe deine zukünftige Prinzessin wird es schätzen! Find es echt super, dass du deine Meinung hier im Forum erwähnt hast! Es ist ein Beweis dafür, dass es auch liebe albanische Partner gibt!
I love the Culture of Kosova

Benutzeravatar
jessi
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 156
Registriert: Di, 05. Jul 2005, 23:09

Fr, 06. Jan 2006, 12:20

Hallo

ja dann auch noch was von meiner Beziehung!
Ich bin seid bald 8 Jahen glücklich mit meinem Mann zusammen.Klar zoffen wir uns hab und zu aber das gehört ja auch da zu und danach ist es wieder um so schöner...
die ersten Jahre unsere Beziehung hat er mich regelrecht auf Händen getragen...das hat jetzt etwas nach gelassen seid wir unsere 2 Kinder haben und die beiden jetzt bei uns klar im Mittelpunkt stehen das ist aber auch gut so :wink:
Ich bin der Meinung man kann in einer Beziehung gegenseitig Kompromisse ein gehen damit meine ich z.b. das ich mich wenn wir bei seinen Verwanten oder im Kosovo sind so verhalte wie es von mir erwartet wird. Auch muss ich sagen war es für mich selbstverständlich war mein Freundschaften zu Kumpels damals zu beenden aber nicht das er es ein forderte es war irgendwie selbstverständlich für mich und sicher hätte er es anderst nicht ertragen. Was das weg gehen angeht meistens unternehem wir alles gemeinsam da es ohne den anderen auch weniger Spass oft macht .Wenn ich nun doch mal mit meinen Freundinnen los ziehe macht es ihm garnichts aus er sagt ich solle ruhig gehen und so lange bleiben wie ich wolle das täte mir auch mal gut. Was ihn selber angeht er ist sehr viel unterwegs wegen seiner Arbeit da ist er immer froh wenn er daheim ist das einzige was er mal macht mit seinen Freunden Kaffe trinken oder zu seinem Bruder gehen das wars eigentlich.
Auch komme ich mit meinen Schwiegereltern super aus und er auch mit meiner Verwantschaft wäre das nicht hätte ich bestimmt ein Problem wenn mich z.b seine Familie nicht akzeptieren würde.
Mein Mann ist das Beste was mir passieren konnte und mit so viel Liebe und Respekt und Vertrauen habe ich vorher keine Beziehung geführt.
Zu vor hatte ich eine absolute Abneigung gegen Albaner gab da bei uns so furchtbar aufdringliche Albaner in der Gegend bei denen man nur das Weite suchen konnte.... jetzt bin ich glücklich verheiratet mit einem...
So viel zu meiner Beziehung :wink:
LG Jessi

Benutzeravatar
Monika
Member
Beiträge: 32
Registriert: So, 27. Nov 2005, 23:24

Fr, 06. Jan 2006, 12:29

na dann werd ich auch mal :lol:

ich bin seit 10 jahren mit meinem Mann glücklich zusammen,klar gibt es auch mal streitigkeiten,aber wo gibts die nicht,sonst wäre das leben doch langweilig :wink:

in meinem umfeld waren viele auch erst mal geschockt,das ich einen kosovoalbaner heiratete,doch bei den meisten war es halt nur unwissenheit,sie kannten die kultur und die menschen nicht,dachten nur *oh gott ein Moslem* doch das ist alles quatsch..es gibt in jeder kultur,Männer die ihre Frauen misshandeln,genauso gibts auch frauen die schlecht sind.solang man sich gegenseitig respektiert ist doch alles ok,wenn man ängste oder fragen hat sollte man offen darüber reden.

Klar kenn ich auch einige Beziehungen die schlecht verlaufen,es sind aber nicht nur albanisch/deutsche ehen.meine beste freundin ist mit einem deutschen verheiratet,er hat sie belogen und betrogen,sie hatte mich immer vor meinem *ausländer* gewarnt und was ist dabei raus gekommen.Sie ist nun unglücklich verliebt und ich bin glücklich.

ich kann halt nix dafür das ich ein so guten mann erwischt haben,oder doch :wink:
ich bin stolz darauf,mit meinem Kosovoalbaner verheiratet zu sein.


wünsch euch weiterhin eine gute Ehe :wink:

lg monika

jasmin
Member
Beiträge: 60
Registriert: Mo, 10. Nov 2003, 17:20

Glücklich oder nicht??

Fr, 06. Jan 2006, 13:24

Auch ich gehöre zu den Frauen die einen "Traummann" gefunden haben.Er ist nicht nur der perfekte Ehemann ,sondern auch ein super Papi für unsere 2 Kids! :D
Klar gibt es auch mal êin Gewitter ,aber dass reinigt ja bekantlich die Luft...! :wink:
jasmin

Jessy
Moderator
Moderator
Beiträge: 745
Registriert: Fr, 18. Feb 2005, 16:47

Fr, 06. Jan 2006, 18:16

Na dann muss ich aber auch mal.... :lol:

Also ich würde mich auf jeden Fall auch in die Mr. Right Kategorie einordnen.

Ich führe jetzt seit 1 Jahr und 3 Monaten eine tolle (Fern-) beziehung mit einem albanischen Burschen, den ich über alles liebe!
Wir sehen uns trotz der Entfernung nach Griechenland alle 1-2 Monate und leiden immer mehr darunter, weil uns jeden Tag klarer wird, dass wir zusammen bleiben möchten und eine gemeinsame Zukunft starten wollen.
Leider geht das nicht so einfach, da er momentan keine Papiere hat...er hatte welche für Griechenland, doch die hat man ihm aufgrund einer hinterhältigen Aktion von einem seiner ehemaligen Arbeitgeber leider weggenommen und deswegen stehen die Chancen zur Zeit schlecht....

Auf jeden Fall bin ich mit ihm so glücklich, wie mit noch keinem zuvor.
Er kümmert sich sehr um mich, will immer dass es mir gut geht und ich zufrieden bin. Er tut wirklich alles!
Er respektiert mich so wie ich bin und auch seine Freunde und der Teil der Familie, den ich bereits kenne respektieren mich alle und freuen sich für ihn. Es ist fast unmöglich sich mit ihm zu streiten, da er (für Männer eigentlich ungewöhnlich) lieber alles in Ruhe ausdiskutiert.
Bei ihm fühle ich mich total wohl und sicher und er gibt mir auch die Kraft Dinge zu tun, vor denen ich eigentlich Angst habe, oder bei denen ich ohne ihn vor Erschöpfung schon längst aufgegeben hätte.

Auch er fühlt sich ebenfalls sehr wohl bei mir, kann dann richtig entspannen und sich fallen lassen und er vergisst den Ärger mit den Papieren und die Angst von der Polizei aufgeschnappt zu werden.
Er verstellt sich nicht oder macht einen auf Obermacker, nein, er ist ganz er selbst, wird manchmal sogar richtig zum Kind (sonst wollen Männer ja immer groß und stark sein) und hüpft und tanzt auf dem Bett rum oder macht irgendwelche witzigen Geräusche....wir lachen unendlich viel mit und übereinander...das ist mir z.B. sehr wichtig....

Ich könnte stundenlang positives über ihn erzählen, doch fest steht (das fühle ich und höre es auch regelmäßig von ihm oder von anderen), dass wir uns gesucht und gefunden haben, dass er total verliebt ist und ich ebenfalls, dass wir uns eine eigene Familie wünschen und das unsere Beziehung einfach super ist, das Beste, was uns in unserem Leben bisher passiert ist.

Hätten wir nicht ab und zu mal Meinungsverschiedenheiten, wären wir allerdings nicht normal, denn die gibt es in jedem Land und uns schweisst es im Nachhinein jedesmal mehr zusammen, wenn einer von uns deshalb zunächst ein bißchen grummelig ist und am Ende nur darüber lachen kann.

Da er auch einer der seltenen Männer ist, die wirklich Gefühle zeigen können weiß ich, dass es ihm oft sehr schlecht geht, weil er mich immer um sich haben möchte und auf Dauer sind diese ständigen Abschiede nicht zu verkraften. Oft weint er oder hat keinen Appetit, wenn er mich gerade mal wieder besonders doll vermisst. Manchmal ist er auch eifersüchtig, aber ohne dabei unfair zu werden oder mich zu schlagen oder ähnliches....er spricht einfach nur darüber und sagt, was ihn traurig bzw. eifersüchtig macht....z.B., dass ein Bekannter mir vor kurzem offenbart hat, dass er sich eine Beziehung mit mir wünscht....das hat ihn mitgenommen und er würde sich freuen, wenn ich denjenigen erstmal nicht so oft sehe, aber verbieten würde er mir nie was, denn das hätte zufolge, dass ich unglücklich bin und das ist ja etwas, das er auf keinen Fall will.

Wie gesagt, ich bin happy und hoffe das bleibt auch so....hätte nie gedacht, dass mein Traummann ein Albaner ist, aber da war ich vorher wohl genauso eingeschränkt und voreingenommen, wie viele andere, die einfach gar nichts über Land und Leute wissen, aber große Reden schwingen!

Wir werden für uns kämpfen, 2006 soll unser Jahr werden und ich freue mich schon, wenn er spätestens im September meine Eltern kennenlernt, da die auch endlich mal nach Kreta kommen.

Freue mich auch für alle anderen, die glücklich sind mit Ihrem Schatz an ihrer Seite!

Bis dann,

Jessy

Benutzeravatar
Bukuria
Member
Beiträge: 78
Registriert: Fr, 30. Sep 2005, 11:01

Sa, 07. Jan 2006, 15:03

@ princesha,

deinen Beitrag finde ich gut.
Ich gehöre mit zu den sehr glücklichen Leuten die eine wundervolle Beziehung mit einem Kosovo-Albaner führen. Wir sind seit vier Jahren zusammen und es ist einfach toll.
Sicher wollen viele Papiere und Sex, aber es gibt auch andere. Sehr viel sogar.

Bukuria

Benutzeravatar
*Princesha*
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 349
Registriert: Mi, 05. Okt 2005, 20:19

Sa, 07. Jan 2006, 15:24

Bukuria hat geschrieben:@ princesha,

deinen Beitrag finde ich gut.
Ich gehöre mit zu den sehr glücklichen Leuten die eine wundervolle Beziehung mit einem Kosovo-Albaner führen. Wir sind seit vier Jahren zusammen und es ist einfach toll.
Sicher wollen viele Papiere und Sex, aber es gibt auch andere. Sehr viel sogar.

Bukuria
@Bukuria und alle anderen

Ja weisst du, wenn Leute behaupten, dass es mehr unglückliche deutsch-albanische Paare gibt als glückliche, dann macht mich das wütend, weil ich einfach denke, dass dies nicht stimmt! Und ich konnte es ja auch beweisen :wink: Ich meine, es ist ja logisch, dass man eher über Probleme als über das Gute spricht, da man ja auch keinen Rat braucht, wenn "alles" bestens läuft. Deshalb wollt ich allen glücklichen Frauen (oder auch Männer, los kommt :D ) die Chance geben, zu beweisen, dass man auch mit einem Albaner/in ein schönes Leben leben kann!

Aber an alle anderen die negative Erfahrungen gemacht haben, ihr könnt natürlich auch eure Beiträge dazu leisten. Ihr müsst nicht abgeschreckt sein von all diesen schönen Geschichten, denn mir ist natürlich durchaus bewusst, dass es auch genug Frauen gibt, die von Albanern mächtig enttäuscht wurden! Aber wo gibt es das nicht!

Trotzdem bin ich froh, dass so viele von uns so glücklich mit ihrem Partner zusammenleben und ich wünsche euch weiterhin viel Glück und Freude mit euren Männern!

Lg an euch alle

Benutzeravatar
Lule
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 491
Registriert: So, 28. Nov 2004, 10:53

Sa, 07. Jan 2006, 17:58

Ein Hoch auf diesen Thread!!

Welch eine Wohltat ihn zu lesen!
Ich bin sehr glücklich, von euren Beziehungen zu lesen!

Gehöre auch zu denen, die ihr Glück endlich gefunden haben!
Mein zukünftiger Mann - wir heiraten im Februar - ist der aufrichtigste und ehrlichste Mensch, der mir jemals in meinem Leben begegnet ist.

Ich liebe ihn aus tiefstem Herzen und freue mich über jede Sekunde die ich mit ihm verbringen kann. Im Moment leider nur über den Fernsprechapparat - Telefon - aber das wird sich bald ändern!!

EIN HOCH AUF DIE LIEBE - DIE AUFRICHTIGE!

Schön, dass ich das hier heute lesen durfte!

Alles liebe und Gute weiterhin!

Kalofsh mirë,
eure Lule
Die Neugier und Vorurteilslosigkeit fördert die interkulturelle Annäherung
Und die Liebe erbaut Brücken

Benutzeravatar
Darleen17
Moderator
Moderator
Beiträge: 6267
Registriert: Mo, 19. Sep 2005, 12:35

Sa, 07. Jan 2006, 18:03

Liebe Lule,
ich wünsch dir alles Glück der Welt und das ihr bald eure Liebe und euer Glück gemeinsam genießen könnt.
Eine schöne Hochzeit wünsch ich euch auch und ich hoffe du berichtest uns dann ausführlich.
Schön das hier alle so liebe und tolle Männer gefunden haben, es geht doch nichts über die wahre Liebe im Leben. Ein Hoch auf unsere Männer :D :heart:

Benutzeravatar
Lule
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 491
Registriert: So, 28. Nov 2004, 10:53

Sa, 07. Jan 2006, 18:06

Liebe Darleen!

Vielen lieben Dank!
Ja, ich werde berichten - werd wohl so glücklich sein, dass ich die ganze Welt umarmen will :heart:

Es wird alles gut werden! Ich spüre das! Und ich glaube daran. Egal wo, wir werden zusammen sein!

Alles liebe euch,
Lule
Die Neugier und Vorurteilslosigkeit fördert die interkulturelle Annäherung
Und die Liebe erbaut Brücken

Benutzeravatar
Elly
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 209
Registriert: Do, 03. Nov 2005, 18:10

Sa, 07. Jan 2006, 21:45

Liebe Lule,
auch von mir alles alles Gute für dich und deinen Mann! Möge eure Liebe endlos sein!
Elly

Jessy
Moderator
Moderator
Beiträge: 745
Registriert: Fr, 18. Feb 2005, 16:47

So, 08. Jan 2006, 22:06

Genau, hoch leben unsere tollen und fürsorglichen Männer!

Benutzeravatar
Moshino
Member
Beiträge: 35
Registriert: Fr, 06. Jan 2006, 6:41

hehehe

Mo, 09. Jan 2006, 19:22

da soll mal einer sagen albaner sind keine guten männer!!!!
es leben die albaner "grins" wen andere nationen eine tolle ehe führen können können wir das auch,ihr seid ja der lebende beweiss dafür.

Zurück zu „Liebe & Kontakte“