Kajol84
Member
Beiträge: 19
Registriert: Mi, 28. Dez 2005, 19:32

Verlobung

Fr, 30. Dez 2005, 23:13

Hi ihr lieben,

hätte noch einige Fragen...

wenn man sich im Kosovo verlobt kann man die Verlobung auch wieder auflösen oder wird dann meistens auch geheiratet da Man(n) zu viel Angst vor Familie etc. hat?

Mit wie vielen Jahren werden die Mädchen und Jungs dort durchschnittlich verlobt? Ist Man(n) mit 23 schon ein alter Hase zum heiraten?

Ist es "normal" dass Man(n) im Kosovo eine Verlobte sitzen hat und trotzdem eine Freundin in Deutschland die dann auch alle kennen? Das kann doch keine Liebe sein...

Vielen Dank für eure Antworten und einen guten Rutsch ins Jahr 2006!

Benutzeravatar
Shiva79
Member
Beiträge: 54
Registriert: Do, 24. Nov 2005, 13:17

Fr, 30. Dez 2005, 23:27

also, hab da grad mal nachgefragt.. verlobung kann heutzutage aufgehoben werden, und 23 ist noch kein "alter hase". inzwischen gibt es sogar oft scheidungen im kosovo. ist alles viel moderner geworden.

ich hoffe, damit geholfen zu haben

lg
shiva
Wir sind alle nur Menschen, egal welcher Rasse wir angehören...

Benutzeravatar
Darleen17
Moderator
Moderator
Beiträge: 6267
Registriert: Mo, 19. Sep 2005, 12:35

Fr, 30. Dez 2005, 23:28

Ich denke, man kann sicherlich eine Verlobung auch wieder lösen, allerdings ist es wohl immer mit viel Stress verbunden. Es muß dann mit der gesamten Familie besprochen werden und dann mit der Familie des Mädchens natürlich. Aber eigentlich ist es in der Regel so, daß dann auch geheiratet wird. So sollte es ja eigentlich auch sein, ansonsten macht eine Verlobung wenig Sinn :wink:
Vom Alter her kann man es heute glaube ich nicht mehr richtig einschätzen. Es gibt Mädchen, die werden schon mit 15 verlobt oder noch eher und es gibt Mädchen oder Frauen, die bewußt sagen, ich verlobe mich später. Ein Mann mit 23 ist glaube ich noch kein "alter Hase".
Normal ist es wohl nicht, daß ein Mann im Kosovo eine Verlobte hat und hier eine Freundin die auch alle kennen. Dennoch ist dies leider oft der Fall, bei einigen aus dem Grund, da sie verlobt wurden und die Frau im Kosovo vielleicht nicht mal kennen.

Estra
Danke für die vielen Übersetzungen
Danke für die vielen Übersetzungen
Beiträge: 4355
Registriert: Di, 22. Mär 2005, 22:27

Fr, 30. Dez 2005, 23:28

Hallo,
- natürlich kann Mann die Verlobung auch wieder auflösen, aber wird nicht gern gesehen,(auch hierzulande wird die Braut nicht gerne sitzengelassen)
- so ein gewisses Durchschnittsalter ist zwischen 20 und 30, ab 30 wird man schon ein wenig als schwer vermittelbar angesehen :D .
- es kommt schon auch vor,dass sich der Mann die Verlobungszeit mit einer Freundin überbrückt und das hat mit den Hormonen zu tun nicht mit Liebe... aber als normal würde ich das nicht bezeichnen.
Gruss Estra

Benutzeravatar
Carpe_diem
Member
Beiträge: 21
Registriert: Mo, 26. Dez 2005, 12:44

Re: Verlobung

Fr, 30. Dez 2005, 23:40

Kajol84 hat geschrieben:Hi ihr lieben,

hätte noch einige Fragen...

wenn man sich im Kosovo verlobt kann man die Verlobung auch wieder auflösen oder wird dann meistens auch geheiratet da Man(n) zu viel Angst vor Familie etc. hat?

Mit wie vielen Jahren werden die Mädchen und Jungs dort durchschnittlich verlobt? Ist Man(n) mit 23 schon ein alter Hase zum heiraten?

Ist es "normal" dass Man(n) im Kosovo eine Verlobte sitzen hat und trotzdem eine Freundin in Deutschland die dann auch alle kennen? Das kann doch keine Liebe sein...

Vielen Dank für eure Antworten und einen guten Rutsch ins Jahr 2006!
Ich grüße euch :D

also wie ich das so mitbekommen habe,sind die meisten "Männer" schon mit
18 Jahren Verheiratet und bei den Mädchen sogar noch Jünger und würde daher sagen das der Durchschnitt bei etwa 18-19 liegt und bei den Frauen ,vielleicht noch 1 Jahr jünger.

Und ob das "normal" sei das Man(n) eine Verlobte vielleicht sogar Ehefrau im Kosovo hat und hier gleichzeitg eine Freundin hat,natürlich ist das abtörnend,leider aber WAHR!Es gibt einige davon die hier in Deutschland oder der Schweiz geheiratet haben zwecks Ausenthaltserlaubnis oder aus welchem grund auch immer,die aber auch eine Ehefrau im Kosovo sitzen haben und vielleicht sogar noch Kinder dazu :(

Trotzdem eine GUTEN RUTSCH INS NEUE JAHR :D
Diskutiere nie mit Idioten - Sie ziehen dich auf ihr Niveau und schlagen dich dort mit Erfahrung!!!

Benutzeravatar
skemderaj
Member
Beiträge: 95
Registriert: Fr, 02. Dez 2005, 10:27

Sa, 31. Dez 2005, 10:46

Nun, was normal ist oder nicht, naja es kommt auf jede Familie darauf an.Es gibt auch unterschiede zwischen den Städten und auf dem Dorf.
Normalerweise wird heute keine Verlobung und Hochzeit geschlossen ohne das wollen der beiden Partner.Sowohl Braut noch Bräutigam.Zumal der Mann sich die Frau aussucht und seine Familie den Kontakt zu seiner ausgesuchten knöpft.Während der Verlobungszeit lernt sich das Paar dann kennen, wenn sie sich nicht bereits vorher schon kennengelernt haben.Verlobungszeit ist zwischen 3-12 Monaten.Natürlich kann man sich in dieser Zeit noch umensteiden, besser dann als nach der Hochzeit, dies gibt noch grössere Probleme.
Früher war man doch sehr jung bei der Hochzeit, da kommt es auch darauf ob man vom Dorf oder Stadt kommt und ob das Paar so verliebt ist, dass sie früh heiraten will.
Durchschnittsalter beim Mann zwischen 23-30Jahren und der Frau so um die 20-22 Jahre manchmal sogar 18 Jahre.Mit 15 Jahren..das kommt doch recht selten vor...und nur bestimmte Umstände führen dazu.
Ich habe einfach Mühe wenn ich höre....in diesen Erzählungen, der Mann wurde gewzungen zur Verlobung...so wie wenn er Opfer wäre.....er könne nichts dafür und er kenne diese Frau gar nicht......ich kennen keinen Fall davon....
Es gibt was es nicht gibt!!! Nur wenn er bereits verlobt ist, dann wird er auch heiraten, weil er es auch wollte...mit wenigen Ausnahmen die sich dann doch anders entscheiden,doch dazu wird schnell Stellung genommen und das Problem aufzulösen.

Grüsse

Wünsche einen gutes fest heute und alles gute zum Jahr 2006

Benutzeravatar
Darleen17
Moderator
Moderator
Beiträge: 6267
Registriert: Mo, 19. Sep 2005, 12:35

Sa, 31. Dez 2005, 11:31

Ich denke, hier kann man wieder nicht allgemein sagen, wann die Leute heiraten usw, es kommt hier wieder auf den Einzelfall an. Mein Schwager ist 24 und er hat vor 8 Wochen geheiratet und meine Schwägerin ist 16, es war die Entscheidung beider, so früh zu heiraten, sie wollten es aber unbedingt. Ich finde, man kann dort die Mädchen mit 16 Jahren nicht mit den Mädchen hier in Deutschland in dem alter vergleichen, wenn ich meine Schwägerin anschaue, so ist sie doch um einiges Reifer als meine Cousine, die ist auch 16 und sogar noch einige Monate älter als meine Schwägerin. Die Mädchen in Albanien oder Kosovo werden meines Erachtens schneller erwachsen, meine Schwägerin musste praktisch von heut auf morgen die Rolle der Mutter übernehmen, die war nämlich lange im Krankenhaus und sie hat nur 2 ältere Brüder, also blieb nichts anderes übrig. Also ich finde, man sollte nicht zu früh heiraten, 16 ist in meinen Augen viel zu früh, aber das ist jedem selber überlassen.

genta_20
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 190
Registriert: Sa, 31. Dez 2005, 22:25

Sa, 31. Dez 2005, 22:49

heutzutage ist alles schon moderener als früher.und das ist auch gut so.wieso sollen zwei menschen heiraten obwohl sie sich nicht kennen.und das mit dem alter ist halt verschieden.kommt drauf an ob man dazu bereit ist.trotzdem wünsche ich euch allen einen GUTEN RUTSCH INS NEUE JAHR.

ju pershendes :X:

Benutzeravatar
Moshino
Member
Beiträge: 35
Registriert: Fr, 06. Jan 2006, 6:41

..

Fr, 06. Jan 2006, 11:05

die sache ist die.. ich bin zwar aus mazedonien aber der unterschied ist nicht gross.. als man bist du kanst du locker mit 28 noch eine 20 jährige aus dem kosovo heiraten aber die frauen haben es schon schwerer.
wen jetzt eine frau 28 ist wird es schwer einen mann zu finden den es gibt wenig männer im kosovo die mit 30 noch nicht verheirated sind.. und ein 25 jähriger heirated lieber eine 20 jährige statt eine 28 jährige..

Benutzeravatar
ylli-polar
Member
Beiträge: 44
Registriert: Di, 29. Nov 2005, 18:49

Re: Verlobung

Fr, 06. Jan 2006, 17:44

Kajol84 hat geschrieben:Hi ihr lieben,

hätte noch einige Fragen...

wenn man sich im Kosovo verlobt kann man die Verlobung auch wieder auflösen oder wird dann meistens auch geheiratet da Man(n) zu viel Angst vor Familie etc. hat?

Mit wie vielen Jahren werden die Mädchen und Jungs dort durchschnittlich verlobt? Ist Man(n) mit 23 schon ein alter Hase zum heiraten?

Ist es "normal" dass Man(n) im Kosovo eine Verlobte sitzen hat und trotzdem eine Freundin in Deutschland die dann auch alle kennen? Das kann doch keine Liebe sein...

Vielen Dank für eure Antworten und einen guten Rutsch ins Jahr 2006!
ist doch bei jedem verschieden
die leute sind moderner als du denkst

Zurück zu „Liebe & Kontakte“