Zemer e kom une
New Member
New Member
Beiträge: 1
Registriert: Sa, 15. Jun 2019, 19:57

Mein Mann hat eine Albanerin geschwängert

Sa, 15. Jun 2019, 20:37

Hallo Mirdita
Ich bin neu hier,und ich hoffe das mir jemand dazu von seine eigenen Erfahrungen was sagen kann.
Ich bin eine Deutsche bin seit 10 Jahren mit ein Kosovar verheiratet.
Kinder haben wir leider keine,es hatte nie geklappt.
Ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll zu schreiben.
Seine Eltern seine Familie Akzeptieren mich von Anfang an und liebten mich wie ihre eigene Tochter,wir waren mehrmals in Urlaub,ich habe die Sprache gelernt und wie man das Essen zubereitet und wie man die Familie Respektiert.
Ich war auch öfters alleine in Kosovo in Urlaub,wenn mein Mann kein Urlaub bekommen hat.
Wenn in der Familie Probleme oder Sorgen gegeben hat oder jemand Krank war würde ich nie ausgeschlossen ich war ein Teil von der Familie.
Mein Mann und ich waren auch Glücklich naja wie in jeder Beziehung Rappelt es mal aber wir haben uns immer zusammen getauft,weil wir uns Lieben er hat für mich alles getan.
Familienbesuche gemacht,immer Unterwegs oder Zuhause auch einfach mal nur Blödsinn gemacht,alles war perfekt.
An Silvester ist er alleine in Kosovo gegangen ich habe kein Urlaub bekommen und ich habe gesagt es ist ok,sein Vater ist dazu noch schwer krank hat Krebs.
Seine Schwester ist in Mazedonien Operiert worden sie hatte ein Tumor am Hals.
Er ist vom Urlaub zurück gekommen und alles war wie immer wir haben uns gefreut uns wieder zu sehen und in April ist seine Mutter zu uns zu Besuch gekommen sie wollte schauen wie wir hier in Deutschland leben jemi knaq valla.
Sie hat zu mir gesagt du bist Qika jeme e une e du ty shum.
Lange Rede kurzer Sinn.
Er hat mich diese Woche verlassen wir haben eine neue schönere Wohnung bekommen und er ist nicht mit eingezogen.
Ich war total zerstört des bin ich immer noch ich wollte den Grund wissen.
Nach langen reden und nerven ist er gekommen und hat mir alles erzählt
Es war so schrecklich.
Ende Januar bevor er wieder nach Deutschland gekommen ist hat er sich wie üblich in Kosovo mit seine shko in der Tankstelle getroffen und sie haben viel Alkohol getrunken und statt nachhause zu gehen ist er in qytet mit denen gefahren und haben weiter gesoffen.
Das Ende vom Lied er hat mit eine Albanerin ein one night stand gehabt und das aller schlimmste sie ist schwanger.
Er hat zu mir gesagt er empfindet für sie nichts und er will das Kind nicht,er wollte immer mit mir Kinder nicht mit eine anderen.
Sie hat es nicht weg machen lassen
Er war mit sein Bruder bei ihrer Familie und haben gesagt sie würden denen Geld geben,er ist glücklich verheiratet.
Aber die Familie hat gesagt wenn du sie nicht nimmst dürfen wir dich töten e Vra.
Er hat zu mir gesagt er schwört auf seine Eltern und sein großer Bruder er will die Frau nicht.
Seine Mutter ist ins Krankenhaus gekommen zwecks Nervenzusammenbruch,sie will die Frau nicht in unseren Haus haben.
Ich darf sie und Baba nicht mehr anrufen weil sie nur am weinen sind.
Mit meine Schwägerinen habe ich noch Kontakt sie sagen was sollen wir machen wenn er sie nicht nicht tani ket Familijen e vra Burri jem.
Ich weiß gar nicht mehr weiter stehe auch momentan unter Tabletten weil ich nur am weinen bin.
Er hat zu mir gesagt wenn er könnte er würde alles rückgängig machen,er war so besoffen er weiß noch nicht mal wie es war.
Ich weiß es nicht wie es weiter gehen soll.
Weil ich niemanden habe.
Ich könnte noch weiter schreiben aber jetzt gerade kann ich nicht weil ich schon wieder anfange zu weinen.

Mandolina
New Member
New Member
Beiträge: 1
Registriert: Sa, 29. Jun 2019, 19:40

Re: Mein Mann hat eine Albanerin geschwängert

Sa, 29. Jun 2019, 20:34

Hallo
Ich bin neu hier und überhaupt keine Hilfe, da ich zu wenig mit der albanischen Kultur vertraut bin. Aber ich habe deine Geschichte gelesen und möchte dir einfach sagen, wie leid es mir tut. Ich verstehe deinen Schmerz und deine Verzweiflung. Was ist das nur für eine Familie, die einfach darauf beharren, dass er dich deswegen verlässt! Ich wünsche dir ganz viel Kraft und dass dir hier die richtigen Leute vielleicht etwas Mut machen können!

Tani88
New Member
New Member
Beiträge: 4
Registriert: Sa, 11. Mai 2019, 18:53

Re: Mein Mann hat eine Albanerin geschwängert

Do, 04. Jul 2019, 20:57

Wenn der Mann mit dir verliebt ist dann er will zurück kommen.Mach weiter mit dein Mann.

Zurück zu „Liebe & Kontakte“