Dalia_Miftari
New Member
New Member
Beiträge: 1
Registriert: So, 05. Jun 2016, 16:44

Ich kann einfach nicht mehr ...

So, 05. Jun 2016, 17:13

Hallo liebe Leidgenossen, (mehr oder weniger)

Paar Infos vor ab:
Ich (w), kosovo-albanerin, 23 Jahre alt, bin in der Ausbildung zur Medizinischen Fachangestellten und psychisch sowie physisch am Ende meiner Kräfte.
Ich lebe mit meinem Eltern und 4 Brüdern ( 3 ältere, 1 jüngerer) zusammen. Ich bin ( WAR besser gesagt) immer ein aufgeschlossener Mensch, trotz bisschen Schüchternheit. Liebte es in Gesellschaft zu sein, draußen zu sein und mit Freunden/Bekannten was zu Unternehmen. Das sollte dich aber ab dem 19ten Lebensjahr dramatisch ändern.
Seit meinem 19ten Lebensjahr werde ich psychisch krank gemacht! Ich werde von meinem Vater regelmäßig geschlagen und nieder gemacht. Grundlos!!!
Ich bin mit 20 mit meinem Fachabi fertig geworden und habe dann beschlossen eine Ausbildung anzufangen.
Das hatte ihm damals schon gestört, weil ich dazu in eine Berufsschule müsste die 45 min entfernt ist. Hab es aber trotzdem gemacht und hab die Ausbildung auch bald fertig. Wie gesagt, ich werde von meinem Vater geschlagen, es werden über mich Witze gemacht, er sagt ich sei nicht seine Tochter da ich nicht aussehe wie er !!! (Muss man sich mal geben!) Bin die einzige "helle" in der Familie ( "i kom ga dajve) mit grünen Augen und Schwarzen Haaren, meine Brüder sind alle dunkel und ich nicht ( Weltuntergang), ich darf nicht raus, ich darf keine männlichen Freunde/Bekannte/Klassenkameraden haben, ich darf nicht so lange am Handy bleiben, ich darf keinen Freund haben ( hab ich trotzdem seit 4 Jahren) , ich darf nicht ausziehen ( möchte gerne Biologie auf Lehramt studieren, mein Bruder heiratet diesen Sommer und ich darf kein Kleid anziehen. Ich leide nur noch. Ich habe meine Freunde verloren, werde immer schlechter in der Schule, hab keine Konzentration, ich deine mich jede Nacht in den Schlaf, muss meine Tür offen lassen damit er mich hört wenn ich zu Bett gehe. Meine älteren Brüder sind genau seiner Ansicht. Nur mein kleiner Bruder (20) in meine Mutter und mein Freund bleiben mir übrig. Mein Freund ( aus MK) wollte schon so oft bei meinem Vater um meine Hand bitten aber ich hab ihn immer aufgehalten, er würde ihn erschiessen dass weis ich zu 100%
Meine Mutter kann mir auch nicht helfen, da sie eh alles tut was ihr Mann sagt, sie weint nur immer mit mir und entschuldigt sich dass sie nichts dagegen tun kann. Ich bin so am Ende. Hab mich stark vernachlässigt, betreibe keinen Sport mehr, geh nicht mehr zum Friseur, zum Arzt da ich Angst hab jemand könnte meine blauen Flecken sehen. Mein Freund hat mir angeboten zu ihm zu kommen er war letztens bei mir als mein Vater in Kosovo war, da hat er meinen Koffer selbstständig gepackt und mich quasi gezwungen mit ihm zu gehen. Aber ich konnte nicht. Da hab ich ja meine Mutter auf dem Gewissen. Sie alle lassen ? Niemals!!
Er hat sie zwar nie geschlagen (sie verneint zumindest) aber trotzdem das tu ich ihr nicht an. Ich hab es so verdammt schwer als einziges Mädel im Bund ...
Hab alles verloren, wirklich alles. Hab keine Privatsphäre, ja nichts. Mein Handy wird regelmässig gecheckt, mein fb Account wurde deaktiviert, fehlt nur noch dass ich ein GPS eingepflanzt bekomme ...
Was soll ich tun ? Egal wie oft ich versuche abzuhauen lasse ich es wieder da meine Mutter und mein kleiner Bruder noch da sind! Ich bin wertlos, ich bin zuständig für die "Ehre" meines Vaters ..
Dalia :P

LorikC
Member
Beiträge: 60
Registriert: Mo, 30. Mai 2016, 15:20

Re: Ich kann einfach nicht mehr ...

Mo, 13. Jun 2016, 0:08

Wieso denn ausgerechnet mit 19? Gab es da ein Zwischenfall damals?

Nami
Member
Beiträge: 47
Registriert: Di, 13. Jan 2015, 15:42

Re: Ich kann einfach nicht mehr ...

Mo, 13. Jun 2016, 21:49

Wow. Ich habe selten Mitleid, aber deine Situation scheint sehr heftig zu sein.

Ich würde 08000 116 016 kontaktieren und deine Situation schildern. die Berater/innnen des Hilfetelefons "Gewalt gegen Frauen" sind für solche Situationen geschult und können dich beraten / dir anonym weiterhelfen. Die Beratung ist übrigens kostenlos.

Ich würde meinen Vater anzeigen, wenn er all diese Grenzen überschreit. Allerdings scheint dein Vater nicht ganz bei sich zu sein und zu allem fähig und deine Brüder (bis auf den Jüngsten) ebenfalls mit extremen Ansichten infiltriert. Deswegen empfehle ich dir zuerst eine anonyme Beratung.

Alles Gute

Albi

Jenny6
New Member
New Member
Beiträge: 2
Registriert: Sa, 24. Sep 2016, 22:19

Re: Ich kann einfach nicht mehr ...

So, 25. Sep 2016, 20:44

Ich hab deinem Eintrag gesehen und mich deshalb sogar hier registriert. Jetzt wollte ich wissen: hat sich was gebessert? Hast du dir Hilfe geholt? Bei der Polizei oder sonst wo? Ich wünsche mir sehr dass du den Mut hast da rauszukommen
Alles liebe
Jenny

Zurück zu „Liebe & Kontakte“