Angie_pl
Member
Beiträge: 8
Registriert: Sa, 23. Jan 2016, 15:16

mein herz schmerzt.....

Sa, 23. Jan 2016, 15:58

Hallo,
Ich weiß einfach nicht mehr weiter.... hoffe hier vllt Erklärung zu finden...
Zu meiner Geschichte....
Vor fast 7 Jahren, lernte ich meine große Liebe auf der Arbeit kennen. Er ist Kosovo-Albaner....für mich war es Liebe auf den ersten Blick... zu der Zeit, war er jedoch noch verheiratet, lebte aber in Trennung...
Es war alles nicht einfach, denn aus Rücksicht auf seine Tochter, konnten wir uns nur heimlich treffen.... Er ist auch ein starker Spieler jedoch zu der Zeit, kannte ich mich damit nicht aus und glaubte ihm das es wegen der Situation so extrem sei.6 Monate später wurde ich schwanger, ich freute mich sehr,leider er nicht und seine Familie wollte das ich abtreiben.sein zocken wurde schlimmer, im 7 Monat ist er nach Kosovo geflohen und ließ mich allein..... als unser Sohn geboren wurde, war es sehr schlimm für mich, das alles nicht mit meiner Liebe teilen zu können.... Ich flehte ihn an zurück zu kommen.... bin heimlich mit unserem Sohn nach Kosovo geflogen damit er ihn sehen kann....und seine Familie....
Als sein Vater gestorben ist, sind wir für 5 Wochen dahin um zu helfen....
Nach fast 2 Jahren kämpfen ist er zurück gekommen.... Ich war der gluckliste Mensch...endlich meine kleine Familie zusammen.... doch leider wurde es nicht schön....Ich durfte keine Freunde haben, Thema Kleidung kannte ich schon, aber er spielte wieder und wurde gewalttätig. er verzockte sein Geld und ich hab alles versucht um über die runden zu kommen. wenn wir in Kosovo waren, behandelte er mich sehr schlecht und dennoch hielt ichzu ihm.Unterstützung von der Familie war keine da.das ging so bis Ende 2013 ....ein Familienmitglied ist bei mir verstorben ich war sehr fertig, hatte etwas Geld für die Beerdigung und als ich nach Hause gekommen bin, war er und das Geld weg,er war zocken.... darauf hin schmiss ich ihn raus....
Ich sagte ihm immer wieder, ich würde ihn immer noch sehr lieben,aber so lange er an seiner Sucht nichts ändert können wir nicht zusammen sein, ich wollte ihn egal in was unterstützen Hauptsache er tut was.das zog sich bis Mai 2015 es änderte sich nichts.... am 15.5.15 trafen wir uns und er sagte er würde für 2 Wochen nach ks fliegen das er uns sehr liebt ...keine 5 Tage später erfahre ich das er sich verlobt hat ....mittlerweile hat er sie geheiratet.... kommt aber immer noch zu mir....und sagt wenn er einen guten Tag hat,er kann es leider nicht mehr rückgängig machen, es ist alles scheiße wir hätten zusammen sein sollen und an anderen Tagen sagt er, er würde sie lieben und er ekelt sich nur was mich angeht....
Er behandelt die neue auch anders, sie trägt Kleider die viel haut zeigen,küsst sie in der Öffentlichkeit.... usw....warum?.Ich weiß das es besser wäre los zu lassen, aber ich liebe ihn trotzdem... auch wenn wir nicht verheiratet waren, habe ich geschworen ihm treu zu bleiben .....

TiranaAlb
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 2766
Registriert: Di, 31. Mär 2009, 17:56

Re: mein herz schmerzt.....

Sa, 23. Jan 2016, 16:00

Angie_pl hat geschrieben:Hallo,
Ich weiß einfach nicht mehr weiter.... hoffe hier vllt Erklärung zu finden...
Zu meiner Geschichte....
Vor fast 7 Jahren, lernte ich meine große Liebe auf der Arbeit kennen. Er ist Kosovo-Albaner....für mich war es Liebe auf den ersten Blick... zu der Zeit, war er jedoch noch verheiratet, lebte aber in Trennung...
Es war alles nicht einfach, denn aus Rücksicht auf seine Tochter, konnten wir uns nur heimlich treffen.... Er ist auch ein starker Spieler jedoch zu der Zeit, kannte ich mich damit nicht aus und glaubte ihm das es wegen der Situation so extrem sei.6 Monate später wurde ich schwanger, ich freute mich sehr,leider er nicht und seine Familie wollte das ich abtreiben.sein zocken wurde schlimmer, im 7 Monat ist er nach Kosovo geflohen und ließ mich allein..... als unser Sohn geboren wurde, war es sehr schlimm für mich, das alles nicht mit meiner Liebe teilen zu können.... Ich flehte ihn an zurück zu kommen.... bin heimlich mit unserem Sohn nach Kosovo geflogen damit er ihn sehen kann....und seine Familie....
Als sein Vater gestorben ist, sind wir für 5 Wochen dahin um zu helfen....
Nach fast 2 Jahren kämpfen ist er zurück gekommen.... Ich war der gluckliste Mensch...endlich meine kleine Familie zusammen.... doch leider wurde es nicht schön....Ich durfte keine Freunde haben, Thema Kleidung kannte ich schon, aber er spielte wieder und wurde gewalttätig. er verzockte sein Geld und ich hab alles versucht um über die runden zu kommen. wenn wir in Kosovo waren, behandelte er mich sehr schlecht und dennoch hielt ichzu ihm.Unterstützung von der Familie war keine da.das ging so bis Ende 2013 ....ein Familienmitglied ist bei mir verstorben ich war sehr fertig, hatte etwas Geld für die Beerdigung und als ich nach Hause gekommen bin, war er und das Geld weg,er war zocken.... darauf hin schmiss ich ihn raus....
Ich sagte ihm immer wieder, ich würde ihn immer noch sehr lieben,aber so lange er an seiner Sucht nichts ändert können wir nicht zusammen sein, ich wollte ihn egal in was unterstützen Hauptsache er tut was.das zog sich bis Mai 2015 es änderte sich nichts.... am 15.5.15 trafen wir uns und er sagte er würde für 2 Wochen nach ks fliegen das er uns sehr liebt ...keine 5 Tage später erfahre ich das er sich verlobt hat ....mittlerweile hat er sie geheiratet.... kommt aber immer noch zu mir....und sagt wenn er einen guten Tag hat,er kann es leider nicht mehr rückgängig machen, es ist alles scheiße wir hätten zusammen sein sollen und an anderen Tagen sagt er, er würde sie lieben und er ekelt sich nur was mich angeht....
Er behandelt die neue auch anders, sie trägt Kleider die viel haut zeigen,küsst sie in der Öffentlichkeit.... usw....warum?.Ich weiß das es besser wäre los zu lassen, aber ich liebe ihn trotzdem... auch wenn wir nicht verheiratet waren, habe ich geschworen ihm treu zu bleiben .....
Klar. War wieder klar.

Angie_pl
Member
Beiträge: 8
Registriert: Sa, 23. Jan 2016, 15:16

Re: mein herz schmerzt.....

Sa, 23. Jan 2016, 16:18

??? Hm hört sich nicht gut an

TiranaAlb
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 2766
Registriert: Di, 31. Mär 2009, 17:56

Re: mein herz schmerzt.....

Sa, 23. Jan 2016, 16:30

Gar nicht.

Angie_pl
Member
Beiträge: 8
Registriert: Sa, 23. Jan 2016, 15:16

Re: mein herz schmerzt.....

Sa, 23. Jan 2016, 16:40

Hm...dann werd ich wohl weiter allein grübeln müssen....

Estra
Danke für die vielen Übersetzungen
Danke für die vielen Übersetzungen
Beiträge: 4355
Registriert: Di, 22. Mär 2005, 22:27

Re: mein herz schmerzt.....

Sa, 23. Jan 2016, 20:22

Hallo
Da gibt es nicht viel zu überlegen. Er ist gewaltätig und spielsüchtig wie du schreibst.
Das bringt mich zu dem Schluss, solange er keine Therapie macht, hat keine Beziehung irgendeine Chance und für dich und vorallem auch dein Kind ist es besser, wenn er nichts mehr mit euch zu tun hat. Kein Kind braucht einen gewalttätigen und spielsüchtigen Vater. Für dich kann ich nur sagen, dass du versuchen solltest, vielleicht auch mit einer Therapie, dich von dem Mann zu lösen, das hat keine Zukunft!

Benutzeravatar
Darleen17
Moderator
Moderator
Beiträge: 6267
Registriert: Mo, 19. Sep 2005, 12:35

Re: mein herz schmerzt.....

Mi, 27. Jan 2016, 12:00

Was brauchst du denn noch, um zu sehen, daß da keine Liebe für euch vorhanden ist? Du scheinst mir sehr leidensfähig zu sein. Zwing deinen Sohn aber bitte nicht in deine Opferrolle.
Bild

Angie_pl
Member
Beiträge: 8
Registriert: Sa, 23. Jan 2016, 15:16

Re: mein herz schmerzt.....

Mi, 27. Jan 2016, 13:05

Therapie bin ich schon dabei....

Ich weiß das ich eigentlich von Glück reden sollte, weil das alles ein Ende hat... und ich mich damit nicht mehr beschäftigen muss...und dennoch fühle ich mich nicht so...

Jeden Tag sag ich mir es ist besser so, halte mir vor Augen was alles war...

Gegenüber meinen Kind,lasse ich nichts negatives über seinen Vater und bemühe mich so gut aus ch kann eine gute Mami zu sein...

Naja...danke trotzdem

Angie_pl
Member
Beiträge: 8
Registriert: Sa, 23. Jan 2016, 15:16

Re: mein herz schmerzt.....

Mo, 01. Feb 2016, 11:56

Ich hätte da noch eine Frage...
Ist es wirklich so üblich, dass wenn man sich getrennt hat....die Familie vom ex den Kontakt abbrechen und noch nicht einmal sich für das Kind interessieren?

Benutzeravatar
shqiptare
Moderator
Moderator
Beiträge: 1551
Registriert: Mo, 09. Jul 2007, 10:10

Re: mein herz schmerzt.....

Mo, 01. Feb 2016, 14:15

Das passiert so oft und auch so selten wie anderswo auch
Bild
Ich bin wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich.
K.A.

TiranaAlb
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 2766
Registriert: Di, 31. Mär 2009, 17:56

Re: mein herz schmerzt.....

Mo, 01. Feb 2016, 17:52

Traurig, mein Beileid aber es musste so kommen. Das wundert mich mal gar nicht.

Auch wenn es echt hart klingt.

Angie_pl
Member
Beiträge: 8
Registriert: Sa, 23. Jan 2016, 15:16

Re: mein herz schmerzt.....

Mi, 03. Feb 2016, 15:24

Hm,da ich das so in der Form nicht kenne,macht es mich nur noch mehr traurig.
In meiner Familie gibt es auch Trennungen, aber da wo Kinder sind, haben wir Kontakt.
Ich wollte das mein Kind, auch Kontakt zu seiner anderen Seite hat ,aber naja, erzwingen will ich nichts und kann ich auch nichts.
Vielleicht hat das alles auch was gutes.....

Benutzeravatar
Darleen17
Moderator
Moderator
Beiträge: 6267
Registriert: Mo, 19. Sep 2005, 12:35

Re: mein herz schmerzt.....

Mi, 03. Feb 2016, 16:18

Sie behandeln dich so, wie er es ihnen vorgelebt hat...
Bild

Angie_pl
Member
Beiträge: 8
Registriert: Sa, 23. Jan 2016, 15:16

Re: mein herz schmerzt.....

Do, 04. Feb 2016, 11:17

Sie kennen ihn,wissen wie er drauf ist....
Selbst seine Mutter, die ich hierher geholt habe damit sie uns hilft, was aber nicht der Fall war, denn sie hielt nur die hände auf und erwartete das ich, als Alleinerziehende ihre Wünsche erfülle,hat es jetzt mehr als es ihr lieb ist mitbekommen wie er so ist .aber trotzdem bin ich an allem schuld und die böse .....

Angie_pl
Member
Beiträge: 8
Registriert: Sa, 23. Jan 2016, 15:16

Re: mein herz schmerzt.....

Fr, 05. Feb 2016, 10:12

Guten Morgen,

Gestern Abend ist es eskaliert.... er muss wohl wieder Druck haben zum Spielen und hat es an mir ausgelassen.
Ich hab ihm gesagt das solange er nicht etwas gegen seine Sucht Unternehmen wird, darf er den kleinen nicht sehen.... er hat mich beschimpft, beleidigt und mir gedroht denn kleinen weg zu nehmen und das ich es jetzt anders zu spüren bekommen werde....

Hab ihn jetzt überall blockiert.....

Zurück zu „Liebe & Kontakte“