eilan
New Member
New Member
Beiträge: 3
Registriert: Do, 31. Jul 2014, 17:32

Ehe und Beziehung von Albanern mit Schweizern.

Mo, 17. Nov 2014, 21:30

Jede Schweizerin, die eine Beziehung mit einem albanischen Freund hat, sei sich gewiss, er wird sie verlassen, nachdem er seine Freude mit ihr gehabt hat, damit er mit einer Albanerin heiraten und Kinder zeugen kann. Die Albaner akzeptieren nur eine albanische Frau. Die Schweizer oder Deutschen sind nichts wert. Das sollte jede Frau wissen. Sie werden belogen und zur gegebener Zeit einfach ersetzt. Gefühle kennen die Albaner keine. Die sind Gefühlskalt und wollen keine Mischung zwischen anderen Ländern. Die wollen nur echte Albaner. Alle Albaner verarschen die europäischen Frauen. Ausnahmen gibt es sehr wenige. Das ist die Tatsache. Albaner haben keine Achtung vor Frauen, die nicht albanischer Herkunft sind. Jede Frau weint, nach 5. Jahren. Und die Albanischen Männer lächeln, über die Liebe der Frauen, weil sie sie sie nur belogen und betrogen haben. Das sind keine Männer, das sind gefühlskalte Tiere.

lluscinia
Member
Beiträge: 42
Registriert: Sa, 08. Feb 2014, 19:22

Re: Ehe und Beziehung von Albanern mit Schweizern.

Mo, 17. Nov 2014, 22:23

Liebe Eilan,

Vielen Dank für deinen sehr aufschlussreichen und förderlichen Beitrag in diesem Forum.
Es hat gewiss Jahrzehnte ( und wahrscheinlich Unmengen an Fördergelder) gedauert bis du in der Verhaltensforschung des albanischen Stammes die Theorie " das sind gefühlskalte Tiere" bestätigen konntest.

So jetzt mal im Ernst: Gott hat nicht nur dir einen Mund zum Sprechen und 10 Finger zum Tippen geschenkt, deshalb besteht keine Notwendigkeit, dass du dich über die Stimmen aller anderen herabsetzt und für alle sprichst.
Es gibt nichts widerwärtigeres als zu Pauschalisieren, denn woher nimmst du dir das Recht so dreiste Aussagen im Namen aller zu tätigen?

Du meinst also, alle albanischen Männer hätten keine Werte, seien gefühlskalte Egoisten und unterteilen Ihre Mitmenschen in "Albaner" und "nicht-Albaner"?!
Merkst du eigentlich, dass du verglichen mit deiner Vorstellung zu albanischen Männer selbst KEIN Stück besser bist.
Du wirfst Ihnen vor, sie denken in Schubladen und dass eine Deutsche/Schweizerin für sie keinerlei Werte hätte als die Rolle ihres Betthäschens, so als netter Zeitvertreib.
Mit solchen Aussagen lässt du zwar Dampf ab, aber verletzt gleichzeitig viele andere Menschen, die es nicht verdient haben, mit solchen haltlosen Unterstellungen konfrontiert zu werden.
Damit bist du für mich kein Stück besser.

P.S.: Mein Cousin (1. und einziger Sohn meines Onkels) verlobt sich mit seiner DEUTSCHEN Freundin. Meine Tante freut sich schon tierisch über ihre neue Schwiegertochter (-:
Në gjuhën e nënës kerkoj gëzimin - Zoti më mësoi me fenë ë zemrës ta dua njeriun

Estra
Danke für die vielen Übersetzungen
Danke für die vielen Übersetzungen
Beiträge: 4386
Registriert: Di, 22. Mär 2005, 22:27

Re: Ehe und Beziehung von Albanern mit Schweizern.

Di, 18. Nov 2014, 0:34

Na da bin ich froh, dass ich und ein paar andere hier, scheinbar eine Ausnahme sind und dass ich die fünf Jahres Marke überstanden habe als Schweizerin mit einem albanischen Partner und sogar auch noch ein paar Jährchen mehr ...

Eilan tut mir leid, dass es für dich so mies gelaufen ist und du hintergangen wurdest.
Kann vielleicht ein Stück weit deine Wut nachvollziehen und darum ist deine Verallgemeinerung vielleicht einfach nur Wut und Trauer.
Aber trotz deiner verletzten Seele, solltest du so fair und vernünftig sein einzusehen, dass du einfach einen miesen Partner hattest und du das nicht auf alle beziehen kannst!

Benutzeravatar
Kratos
Member
Beiträge: 33
Registriert: So, 16. Mär 2014, 0:53

Re: Ehe und Beziehung von Albanern mit Schweizern.

Di, 18. Nov 2014, 2:17

eilan hat geschrieben:Jede Schweizerin, die eine Beziehung mit einem albanischen Freund hat, sei sich gewiss, er wird sie verlassen, nachdem er seine Freude mit ihr gehabt hat, damit er mit einer Albanerin heiraten und Kinder zeugen kann. Die Albaner akzeptieren nur eine albanische Frau. Die Schweizer oder Deutschen sind nichts wert. Das sollte jede Frau wissen. Sie werden belogen und zur gegebener Zeit einfach ersetzt. Gefühle kennen die Albaner keine. Die sind Gefühlskalt und wollen keine Mischung zwischen anderen Ländern. Die wollen nur echte Albaner. Alle Albaner verarschen die europäischen Frauen. Ausnahmen gibt es sehr wenige. Das ist die Tatsache. Albaner haben keine Achtung vor Frauen, die nicht albanischer Herkunft sind. Jede Frau weint, nach 5. Jahren. Und die Albanischen Männer lächeln, über die Liebe der Frauen, weil sie sie sie nur belogen und betrogen haben. Das sind keine Männer, das sind gefühlskalte Tiere.
Nun ja, deine Aussage ist doch recht stark, vor allem kennst du ja nicht ALLE Albaner, oder doch?! :mrgreen:
Klar, jeder von uns macht mit verschiedenen Nationalitäten gute und schlechte Erfahrungen, aber zu sagen, alle sind so ist echt hart.

Ich persönlich habe mit albanischen und anderen Nationen gute und weniger Gute Erfahrungen gemacht, sind alle Albanerinnen deswegen schlecht und betrügen einem? Denke nicht, jeder Mensch ist individuell und man lernt über die Jahre verschiedene Charaktere kennen....

Nur weil es ein paar "[Schimpfwörter werden hier nicht geduldet]" (Sorry für den Ausdruck) gibt, und die gibt es bei jeder Nation ( egal ob Jugos, Türken, Deutsche etc..) müssen nicht alle gleich sein, oder sind deine 10 Finger alle gleich Lang?? :))

Jeder von uns wurde im Leben einmal oder mehrmals verletzt, aber deswegen muss man nicht alle in einem Sack werfen. Leider habe ich auch persönliche Erfahrungen mit Frauen gemacht, die sobald die hören, dass ich ein Albaner bin eher Abstand nehmen, obwohl sie mich nicht kennen, aber so ist das Leben, ein paar Idioten können die Suppe verderben....

Benutzeravatar
hansi
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 280
Registriert: Fr, 07. Jan 2005, 9:07

Re: Ehe und Beziehung von Albanern mit Schweizern.

Di, 18. Nov 2014, 17:12

eilan du armes Vieh... Heinz wartet auf dich :lol:

Alket
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 3129
Registriert: Mi, 26. Mai 2010, 13:35

Re: Ehe und Beziehung von Albanern mit Schweizern.

Fr, 21. Nov 2014, 10:47

eilan hat geschrieben:Jede Schweizerin, die eine Beziehung mit einem albanischen Freund hat, sei sich gewiss, er wird sie verlassen, nachdem er seine Freude mit ihr gehabt hat, damit er mit einer Albanerin heiraten und Kinder zeugen kann. Die Albaner akzeptieren nur eine albanische Frau. Die Schweizer oder Deutschen sind nichts wert. Das sollte jede Frau wissen. Sie werden belogen und zur gegebener Zeit einfach ersetzt. Gefühle kennen die Albaner keine. Die sind Gefühlskalt und wollen keine Mischung zwischen anderen Ländern. Die wollen nur echte Albaner. Alle Albaner verarschen die europäischen Frauen. Ausnahmen gibt es sehr wenige. Das ist die Tatsache. Albaner haben keine Achtung vor Frauen, die nicht albanischer Herkunft sind. Jede Frau weint, nach 5. Jahren. Und die Albanischen Männer lächeln, über die Liebe der Frauen, weil sie sie sie nur belogen und betrogen haben. Das sind keine Männer, das sind gefühlskalte Tiere.

Du solltest nicht vergessen dass hier nicht alle 18 sind, und sehr wohl wissen dass für eine gescheiterte Beziehung immer zwei dazu gehören, also kannst du dir sparen dir und anderen was vorzumachen, und in Anbetracht deiner rassistisch-behafteten Meinung will ich nichts anderes zu dir als "selbst schuld" sagen, denn so gescheit und ehrlich wie du hier schreibst, bist du wohl auch in deiner Beziehung umgegangen.

Hemingway
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 136
Registriert: Sa, 13. Sep 2014, 16:40

Re: Ehe und Beziehung von Albanern mit Schweizern.

Mo, 24. Nov 2014, 0:05

eilan hat geschrieben:Jede Schweizerin, die eine Beziehung mit einem albanischen Freund hat, sei sich gewiss, er wird sie verlassen, nachdem er seine Freude mit ihr gehabt hat, damit er mit einer Albanerin heiraten und Kinder zeugen kann. Die Albaner akzeptieren nur eine albanische Frau. Die Schweizer oder Deutschen sind nichts wert. Das sollte jede Frau wissen. Sie werden belogen und zur gegebener Zeit einfach ersetzt. Gefühle kennen die Albaner keine. Die sind Gefühlskalt und wollen keine Mischung zwischen anderen Ländern. Die wollen nur echte Albaner. Alle Albaner verarschen die europäischen Frauen. Ausnahmen gibt es sehr wenige. Das ist die Tatsache. Albaner haben keine Achtung vor Frauen, die nicht albanischer Herkunft sind. Jede Frau weint, nach 5. Jahren. Und die Albanischen Männer lächeln, über die Liebe der Frauen, weil sie sie sie nur belogen und betrogen haben. Das sind keine Männer, das sind gefühlskalte Tiere.
Mach mal dein Mund...ehm das Fenster zu, es zieht!

MfG,
Kalter erkälteter Albaner

DerImmune
Member
Beiträge: 22
Registriert: Mo, 03. Feb 2014, 14:40

Re: Ehe und Beziehung von Albanern mit Schweizern.

Sa, 13. Dez 2014, 20:51

Vielleicht sollte man trotz Trennungsschmerz und persönlicher Kränkung versuchen, nicht ein ganzes Land zu diffamieren.

Eines sei gewiss, wer keine Achtung vor einem Menschenleben hat, keine Skrupel vor einer Herzensgüte, der wird auch keinen Unterschied zwischen Nationen machen.

Zurück zu „Liebe & Kontakte“