lluscinia
Member
Beiträge: 42
Registriert: Sa, 08. Feb 2014, 19:22

Maenner vs. Frauen rein wissenschaftlich betrachtet

Mi, 24. Sep 2014, 13:44

Hemingway hat geschrieben:Chillt mal :mrgreen: [...]Irgendwann werden wir Männer unterdrückt. Bei den ganzen Weicheiern seh ich das schon kommen. In ca 2 bis 3 Generationen.
Früher hätts sowas nicht gegeben... :lol: :lol: :lol:
https://www.facebook.com/video.php?v=65 ... =2&theater
Në gjuhën e nënës kerkoj gëzimin - Zoti më mësoi me fenë ë zemrës ta dua njeriun

Funky
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 535
Registriert: So, 18. Jul 2004, 12:09

Re: Sind albanische Ehefrauen anders sauer?

Mi, 24. Sep 2014, 14:01

Hemingway hat geschrieben: Übrigens, WWF sagt das die gemeine Hausfrau vom aussterben bedroht ist. Was meinst du, sollten wir ein Reservat dafür machen :mrgreen:
Guter Ansatz. müssten sicherstellen, dass das Reservat gut abgezaunt ist nicht dass eine in die freie Wildbahn springt und verloren geht :)

Estra
Danke für die vielen Übersetzungen
Danke für die vielen Übersetzungen
Beiträge: 4359
Registriert: Di, 22. Mär 2005, 22:27

Re: Sind albanische Ehefrauen anders sauer?

Mi, 24. Sep 2014, 14:04

Funky hat geschrieben:
Wieso funktiert das mit der marktwirtschaft nicht? Sagt das jetzt dein weibliches Bauchgefühl? :shock: Woher kommt dieses Fazit?

Es ist simple wenn der Arbeitgeber bereit ist im kauf zu nehmen, dass man das unternehmen verlässt als einem den Lohn nach oben anzupassen, dann ist man nicht mehr wert an diesem bestimment Ort und Postition, als man im Moment bekommt. Das ist die realität und die einzig faire beurteilung. Sicherlich besser als irgendwelche kacktarife die an einem schreibtisch zwischen bürokraten ausgehandelt wurden.
F.
nein nicht Bauchgefühl, aber wenn der Arbeitgeber weiss, dass du zB zwei, drei Kinder daheim hast, nicht sehr flexibel sein kannst, da die Kinder schulpflichtig sind, weiss er auch, dass du nicht einfach von heute auf morgen künden kannst, da du Verpflichtungen hast, die erfüllt werden müssen und du vielleicht auch noch in einem Beruf tätig bist der nicht gerade mit freien Stellen um sich wirft, da kann er dir sehr wohl, obwohl du genau für diese Stellung und den Beruf qualifiziert bist, eine Absage betreffend Lohnerhöhung geben. Aber scheint ja bei dir alles nicht der Fall sein, super einen Beruf und Stellung, die du jederzeit wechseln könntest ohne dabei eine Lohneinbusse zu haben oder gar eine Zeit lang keine neue Stelle in deinem Beruf zu haben, sei dir gegönnt 8)

Iluscinia :lol: ja ne das wäre undenkbar gewesen :lol:

Funky
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 535
Registriert: So, 18. Jul 2004, 12:09

Re: Sind albanische Ehefrauen anders sauer?

Mi, 24. Sep 2014, 14:19

Estra hat geschrieben:nein nicht Bauchgefühl, aber wenn der Arbeitgeber weiss, dass du zB zwei, drei Kinder daheim hast, nicht sehr flexibel sein kannst, da die Kinder schulpflichtig sind, weiss er auch, dass du nicht einfach von heute auf morgen künden kannst, da du Verpflichtungen hast, die erfüllt werden müssen und du vielleicht auch noch in einem Beruf tätig bist der nicht gerade mit freien Stellen um sich wirft, da kann er dir sehr wohl, obwohl du genau für diese Stellung und den Beruf qualifiziert bist, eine Absage betreffend Lohnerhöhung geben. Aber scheint ja bei dir alles nicht der Fall sein, super einen Beruf und Stellung, die du jederzeit wechseln könntest ohne dabei eine Lohneinbusse zu haben oder gar eine Zeit lang keine neue Stelle in deinem Beruf zu haben, sei dir gegönnt 8)

Iluscinia :lol: ja ne das wäre undenkbar gewesen :lol:
Stmme Dir vollkommen zu, dass diese Faktoren eine Erhöhung verunmöglichen und dem Arbeitgeber in die Karten spielen und das bis zu einem gewissen Mass ausgenützt wird. Das gleiche machen aber auch Arbeitnehmer, wenn in ihrer Branche Fachkräftemangel gibt, können sie relative hohe Ansprüche durchsetzen. Angebot und Nachfrage bestimmen halt den Markt :)

aber anyway das problem haben auch männer.

Also ihr werdet sicherlich nicht systematisch ausgenützt und schlechter entlohnt! das ist ein riesen blödsinn, in allen unternehmen wo ich gearbeitet habe, war eher so, dass man eine frau schneller befördert hat, nur da es intern überall irgendwelche bescheurte förderpgramme gab und als chef man dann gut da gestanden ist. kommt bitte etwas aus der opferrolle raus,das steht keinem gut und ist nicht fördernd für eure Entwicklung.

Hemingway
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 136
Registriert: Sa, 13. Sep 2014, 16:40

Re: Sind albanische Ehefrauen anders sauer?

Mi, 24. Sep 2014, 15:37

Eine Frau gehört 2 mal am Tag geschlagen. Ansonsten
werden sie arrogant und frech 8) :mrgreen:

Hemingway
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 136
Registriert: Sa, 13. Sep 2014, 16:40

Re: Sind albanische Ehefrauen anders sauer?

Mi, 24. Sep 2014, 17:27

lluscinia hat geschrieben:
Hemingway hat geschrieben:Chillt mal :mrgreen: [...]Irgendwann werden wir Männer unterdrückt. Bei den ganzen Weicheiern seh ich das schon kommen. In ca 2 bis 3 Generationen.
Früher hätts sowas nicht gegeben... :lol: :lol: :lol:
https://www.facebook.com/video.php?v=65 ... =2&theater
Dafür gibts ein gutes Mittel, schau nal hier:

https://images.otto.de/asset/mmo/format ... 467294.jpg

lluscinia
Member
Beiträge: 42
Registriert: Sa, 08. Feb 2014, 19:22

Re: Sind albanische Ehefrauen anders sauer?

Mi, 24. Sep 2014, 18:11

Hemingway hat geschrieben:
lluscinia hat geschrieben:
Hemingway hat geschrieben:Chillt mal :mrgreen: [...]Irgendwann werden wir Männer unterdrückt. Bei den ganzen Weicheiern seh ich das schon kommen. In ca 2 bis 3 Generationen.
Früher hätts sowas nicht gegeben... :lol: :lol: :lol:
https://www.facebook.com/video.php?v=65 ... =2&theater
Dafür gibts ein gutes Mittel, schau nal hier:

https://images.otto.de/asset/mmo/format ... 467294.jpg

Und hier die weibliche Gegenwaffe:

http://geris-ks.com/wp-content/gallery/ ... c_0721.jpg

Auch gerne genommen: http://static.flickr.com/50/136673047_388b9d3954_o.jpg
Në gjuhën e nënës kerkoj gëzimin - Zoti më mësoi me fenë ë zemrës ta dua njeriun

Hemingway
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 136
Registriert: Sa, 13. Sep 2014, 16:40

Re: Sind albanische Ehefrauen anders sauer?

Mi, 24. Sep 2014, 18:41

Davon sind wir schon abgehärtet. Erzielt keine Wirkung mehr..

Funky
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 535
Registriert: So, 18. Jul 2004, 12:09

Re: Maenner vs. Frauen rein wissenschaftlich betrachtet

Mi, 24. Sep 2014, 19:38

da kommen kindheitserinnerungen hoch.... :mrgreen: :mrgreen:

Hemingway
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 136
Registriert: Sa, 13. Sep 2014, 16:40

Re: Maenner vs. Frauen rein wissenschaftlich betrachtet

Mi, 24. Sep 2014, 19:41

Hahahah du auch ? :mrgreen: hahaha das waren Zeiten.
Nostalgie pur. Damals hatten die Schuhe Holzabsätze und ser Griff der Nudelstange war nicht aus Plastik. Hach herrlich :)

Funky
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 535
Registriert: So, 18. Jul 2004, 12:09

Re: Maenner vs. Frauen rein wissenschaftlich betrachtet

Mi, 24. Sep 2014, 21:50

es gab soch diese braunen gummi sandalen in kosovo... hatten alle so 80er und 90er jahre.. hab heute noch paranoia vor denen.. zum glück habe solche jahrelang nicht mehr gesehen...

Hemingway
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 136
Registriert: Sa, 13. Sep 2014, 16:40

Re: Maenner vs. Frauen rein wissenschaftlich betrachtet

Mi, 24. Sep 2014, 23:51

Ach die jajaja hahahahaha :mrgreen:

Estra
Danke für die vielen Übersetzungen
Danke für die vielen Übersetzungen
Beiträge: 4359
Registriert: Di, 22. Mär 2005, 22:27

Re: Maenner vs. Frauen rein wissenschaftlich betrachtet

Do, 25. Sep 2014, 7:38

Die gibt es immer noch, bei uns zB stehen so ca. 5 Paar vor jedem Eingang zum Haus, sind für in den Garten, "per me la çement" usw. 8) ..
Dateianhänge
BE_CUD2CAAEck_R.jpg large.jpg

Funky
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 535
Registriert: So, 18. Jul 2004, 12:09

Re: Maenner vs. Frauen rein wissenschaftlich betrachtet

Do, 25. Sep 2014, 10:43

genau die :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Hemingway
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 136
Registriert: Sa, 13. Sep 2014, 16:40

Re: Maenner vs. Frauen rein wissenschaftlich betrachtet

Do, 25. Sep 2014, 12:47

Und deswegen will ich nie, dass Frauen an die Macht kommen.

lluscinia
Member
Beiträge: 42
Registriert: Sa, 08. Feb 2014, 19:22

Re: Maenner vs. Frauen rein wissenschaftlich betrachtet

Do, 02. Okt 2014, 11:05

Aktuelle Umfrage zum Thema "Frauenquote":

http://www.der-postillon.com/2011/02/um ... e.html?m=1

Bleibt die Frage, welche Rocklänge?!
Në gjuhën e nënës kerkoj gëzimin - Zoti më mësoi me fenë ë zemrës ta dua njeriun

Funky
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 535
Registriert: So, 18. Jul 2004, 12:09

Re: Maenner vs. Frauen rein wissenschaftlich betrachtet

Do, 02. Okt 2014, 12:54

in die kürze liegt die würze (damit beiziehe meine aussage klar nur auf die länge der röcke), für was anderes bin ich nicht qualifiziert zu urteilen :)

Benutzeravatar
kleshtrimania
Danke für die vielen Übersetzungen!
Danke für die vielen Übersetzungen!
Beiträge: 2536
Registriert: Di, 01. Sep 2009, 10:02

Re: Maenner vs. Frauen rein wissenschaftlich betrachtet

Do, 02. Okt 2014, 13:05

Hemingway hat geschrieben:Und deswegen will ich nie, dass Frauen an die Macht kommen.
Es wäre auch grauenhaft wenn Frauen mit einem solchen Schuhgeschmack an die Macht kommen...

Funky
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 535
Registriert: So, 18. Jul 2004, 12:09

Re: Maenner vs. Frauen rein wissenschaftlich betrachtet

Do, 02. Okt 2014, 13:29

stimmt, mir sind auch die im Birkenstock sandalan viel lieber :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

lluscinia
Member
Beiträge: 42
Registriert: Sa, 08. Feb 2014, 19:22

Re: Maenner vs. Frauen rein wissenschaftlich betrachtet

Do, 02. Okt 2014, 13:36

:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Birkenstocksandalen + Socken... Beste Kombi :D
Në gjuhën e nënës kerkoj gëzimin - Zoti më mësoi me fenë ë zemrës ta dua njeriun

Zurück zu „Liebe & Kontakte“