goldstaub_sonne
Member
Beiträge: 13
Registriert: Mi, 14. Sep 2005, 14:12

eifersüchtig

Do, 24. Nov 2005, 13:59

hätt mal eine frage: wie schaut´s bei euch mit der eifersucht eurer männer aus? meiner ist extrem eifersüchtig, sind seit vier monaten zusammen und hatten schon mehrere diskussionen darüber. lg

DARDANIAN PRINZ
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 223
Registriert: Mo, 24. Okt 2005, 12:37

Do, 24. Nov 2005, 14:14

hallo!!!

das ist bei albanern leider oft der fall muss man sich mit abfinden bin da glaube ich auch nicht anders zumindest sagt das meine freundin. :lol:
FREE ALL ALBANIAN TERRITORIES!!!!

Benutzeravatar
Bukuria
Member
Beiträge: 78
Registriert: Fr, 30. Sep 2005, 11:01

Do, 24. Nov 2005, 14:41

Bei mir ist es ganz im Gegenteil!!! Am Anfang unserer Beziehung (vor vier Jahren) haben wir ziemlich alles besprochen was wir in unserer Beziehung wollen und was nicht.
Bei uns läuft es prima, aber was die Eifersucht angeht - das ist bei uns kein problem.

gruss bukuria

Benutzeravatar
Darleen17
Moderator
Moderator
Beiträge: 6267
Registriert: Mo, 19. Sep 2005, 12:35

Do, 24. Nov 2005, 14:49

Ja, das kann ich auch nur bestätigen, mein Mann ist auch sehr eifersüchtig. Es ist jetzt nicht so schlimm, daß er mich einengt oder es mich anderweitig belastet, es ist eher schmeichelnd für mich. Ich schätze diese Eigenschaft eigentlich, weil es mir doch zeigt, daß er mich liebt und nicht verlieren möchte, so empfinde ich es. Ich schmunzel über seine kleinen Attacken. Er kann aber auch sehr böse werden, wir sind ja am Samstag aus Albanien zurück gekommen und es gab schon einige Situationen in denen er dann die Männer direkt angesprochen hat und denen gesagt hat, sie sollen es unterlassen, mich so anzuschauen. Ich bin hellblond und es war diesmal extrem schlimm mit den blicken der Männer. Er kann es dann nie verstehen, daß die Männer gucken obwohl sie sehen, das ich in Begleitung eines Mannes bin. Das regt ihn dann schon sehr auf, aber das kann ich auch verstehen und ich empfinde es eher als "beschützen wollen" in solchen Situationen.
Manchmal übertreibt er auch aber dann hole ich ihn schnell wieder auf den Teppich und er sieht dann meistens ein, daß er überreagiert hat. Aber es ist nicht so, daß er mir dann etwas verbietet oder sonstige negativen Dinge tut. Er sagt mir dann ganz normal, was ihn stört, warum es ihn stört und dann kann ich damit umgehen und mich danach richten. Aber ich denke, diese Eigenschaft haben viele Südländer, sie wollen ihre Frauen eben nur für sich. Solange es sich in Grenzen hält, find ich es ok.

goldstaub_sonne
Member
Beiträge: 13
Registriert: Mi, 14. Sep 2005, 14:12

Do, 24. Nov 2005, 15:32

ich kann s ja verstehn wenn ein trifftiger grund vorhanden ist, aber wenn es einfach herbeigeholte sachen sind hört sich für mich der spass auf. es sind manchmal reine verdächtigungen, die ich mir dann anhören muss, wobei es keinerlei anlass dazu gibt. einfach seine phantasie oder auch sein standpunkt, was eine frau machen darf und nicht. bzw diskussionen warum ich das so und nicht so mache, warum und wieso etc. ich denke, dass er kein vertrauen hat. lg

Benutzeravatar
~ZeMeR~
Member
Beiträge: 68
Registriert: Di, 22. Nov 2005, 23:50

Do, 24. Nov 2005, 16:41

ich muß auch aufpassen mit wem ich rede...und wenn er den nicht kennt will er gleich wissn wer des war und so...
mit anderen tanzen (guten kumpels) ist auch nicht wirklich drin... und wenn mich jemand anmacht geht er fast an die decke...

mh naja aber ich fänds schlimmer wenn ihm alles egal wär oder nicht? :wink:

Liebe grüße

Wasserfall
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 184
Registriert: Sa, 17. Sep 2005, 13:13

Do, 24. Nov 2005, 16:47

Aber sind wir doch mal ehrlich.....ist es denn umgekehrt nicht genauso?? Also ich will meinen Freund auch nicht mit anderen tanzen oder reden sehen und wenn ihn so eine Tussi anmachen würde oder ihm heiße Blicke zuwirft,muß ich auch aufpassen ihr nicht gleich an die Gurgel zu springen :lol:
Also ich bin da mindestens genauso eifersüchtig wie mein Freund :wink:
Und auch wenn eigentlich gar nix dahinter steckt bei dem was man gerade tut weil´s einfach nur ´n Kollege ist oder man sich ja auch nicht bei jedem Mann gleich was denkt,und auch wenn´s dadurch manchmal nervig sein kann,wenn gar nix war und man zu hören bekommt "wer war das" "was wollte der ",dann hat das doch auch was Gutes,man wird geliebt :D und...man kann auch nur das verlangen was man auch selber dem anderen zugestehen würde und wie gesagt,ich bin da sicherlich nicht anders.

Wie seht ihr das? Seid ihr denn eifersüchtig??

Benutzeravatar
prishtinasi
Member
Beiträge: 72
Registriert: Mi, 16. Nov 2005, 19:43

Do, 24. Nov 2005, 16:56

ich hab da nicht viel zu sagen ausser das ein bischen eifersucht in jeder beziehung gut tut.

Alles was sich in grenzen hält ist gut aber sobald sie überschritten werden dann ist das nicht gut.

und ausserdem Eiferuscht gehört nicht nur den albanern sondern allen.
Unser Blut ist rot, stolzer Albaner bis zum tod.

Benutzeravatar
Anna_89
Member
Beiträge: 48
Registriert: So, 20. Nov 2005, 20:20

eifersüchtig

Do, 24. Nov 2005, 17:58

Also bei mir ist das so, dass er schon relativ eifersüchtig ist...aber ich finde das eigentlich auch ziemlich okay.
mich würde es total stören, wenn er sich garnicht für mich interessieren würde.
Mein Freund hat auch schon mal Männer angesprochen, dass sie mich doch nicht so anscheuen sollen...
wenn ich mit Kumpels rede oder so, da hat er kein großes problem damit, doch er will trotzdem wissen wer das war und so...
Aber ich finde das gut so! :)
Man sollte es nicht übertreiben, doch ein wenig Eifersucht MUSS sein, finde ich!!

Lieben Gruß
Anna

Benutzeravatar
Jutta
Moderator
Moderator
Beiträge: 462
Registriert: Mi, 19. Mai 2004, 12:12

Do, 24. Nov 2005, 20:23

naja, ein bisschen eifersucht kann nicht schaden.

ganz ehrlich........ es schmeichelt doch ungemein :lol:
es sollte aber nicht ausarten :wink:

lb.gruß jutta
''love is not just a feeling,is also a sacrifice''

Benutzeravatar
Leila
Member
Beiträge: 29
Registriert: Di, 03. Jan 2006, 13:15

Eifersucht

Di, 03. Jan 2006, 16:01

Hallo zusammen

also mein Freund ist wirklich EXTREM eifersüchtig(ich habe es bereits bei einem anderen Thema beschrieben,bin dann aber noch auf dieses Thema gestossen).
Mein Freund will jetzt sogar meine Natelrechnung kontrollieren,obwohl ich ihm wirklich keinen Grund dazu gebe und keinen Kontakt mehr mit anderen Männern habe.
Leider lässt er auch nicht mit sich reden.

Bye zusammen

Benutzeravatar
ajshe
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 748
Registriert: Do, 21. Jul 2005, 22:59

Di, 03. Jan 2006, 16:41

Ein bißchen Eifersucht ist okay, bin ich ja auch. Aber wenn es in totaler Kontrolle übergeht, in Vorschriften, mit wem man sprechen darf oder nicht, was man anziehen darf usw. geht es doch allmächlich zu weit.
Am Anfang war mein Freund auch sehr eifersüchtig. Sobald mich jemand anschaute, warf er mir vor, ich hätte den Typen ja angeschaut, ob ich von dem was will... Himmel! Es legte sich aber mit der Zeit. Es ist denke ich klar, daß man am Anfang einer Beziehung mißtrauischer ist, man muß ja schließlich erstmal Vertrauen aufbauen und das dauert eben.
Heute vertraut er mir sehr. Wenn mich jetzt Typen anschauen, obwohl er dabei ist, kriege ich nicht mehr die Schuld :lol: Und er sagt, er findet es zwar unverschämt, daß die gucken, obwohl er daneben steht, aber es macht ihn auch stolz, daß er so eine "hübsche" Frau hat, ich aber ihm alleine gehöre. Männliche Bekannte von mir & meiner family kennt er sowieso alle, also ist es auch kein Problem, wenn er mich mit ihnen reden sieht. Und mit fremden Männern spreche ich sowieso nicht mehr, bzw. mit Bekannten von früher. Ich will ja auch nicht, daß er sich mit irgendwelchen Tussies unterhält.
Bild

Benutzeravatar
Elly
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 209
Registriert: Do, 03. Nov 2005, 18:10

Di, 03. Jan 2006, 17:40

Interessantes Thema, gut, daß ihr das alles ansprecht..Ich kenne schon die Fragen - "mit wem gehst du Kaffee trinken", wo bist du (diese frage "ku je" ist irgendwie gar Floskel bei den Albanern - zumindest mein Eindruck)..Ich habe schon das Gefühl, daß mein Spatz eifersüchtig ist, aber er versucht sich (das sehe ich ihm an) "zu verbergen"..Einfach weil er weiß wie ich bin und bisher gelebt habe, i.e. unabhängige Frau mit Job etc..Noch dazu ist meine Arbeitswelt so ziemlich in männlicher Hand 8) ...Gestern gab es eine interessante Situation - ich habe ihn angerufen als ich nach Hause gekommen bin und er hat gesagt - bin bei einem Freund, ich komme dann zu dir..Er ist gekommen mit einer kleinen Tüte in der Hand. Hat sie auf den Tisch gelegt, mich ernst angeschaut und etwas überlegt. Dann hat er gemeint - das hat mir eine Frau geschenkt. So, Mädels, nun in dem Moment habe ich gespürt, wie es "in mir hochsteigt", obwohl ich grundsätzlich Eifersucht nicht mag...Habe Gott Sei dank echt super cool nach außen gewirkt und zum Spaß gefragt - "nun erzähl mal, wer ist sie ? Habe dabei auch so eine ernste Miene gemacht...So ist weitergegangen, bis er nicht mehr das Theater ausgehalten hat und gesagt hat, dass er eh nur Spaß macht...
In der Tüte war tatsächlich eine Packung Halva, die seine Tante für mich gemacht hat :lol: ..
Ich spüre, dass er schon eifersüchtig ist und versucht mich durch Späße zu provozieren...Auf der anderen Seite rechne ich ihm hoch an, dass er selber Spaß versteht, bzw. nicht übertreibt, denn ihm ist bewußt, dass dies bei mir nicht gut ankommen würde....

Benutzeravatar
Shiva79
Member
Beiträge: 54
Registriert: Do, 24. Nov 2005, 13:17

Di, 03. Jan 2006, 18:11

wirklich gutes thema.. kennen wir wohl alle :D

mein freund ist auch eifersüchtig, aber im rahmen. und das stört mich nicht. wie schon gesagt wurde, es schmeichelt sogar. extreme eifersucht kann eine beziehung zerstören, habe ich auch schon erlebt. aber "gesunde" eifersucht muss doch irgendwie sein. ich bin auch eifersüchtig, lasse es mir aber nicht so anmerken. mein freund sieht wirklich gut aus und wird des öfteres angeflirtet. das macht mich schon jeweils sauer, weil ich ja daneben stehe. er geht aber nie darauf ein, und ich vertraue ihm. nur die frauen kann ich echt nicht verstehen, würde nie einen mann anmachen der mit der freundin unterwegs ist. wenn ich angesprochen werde und er ist dabei ist das auch nicht toll.. aber ich bin auch so, ist doch verständlich. das zeigt mir auch immer wieder, dass er mich liebt. wäre ihm das völlig egal.. na, wie würde ich mich wohl fühlen... also zusammenfassend: es ist absolut ok so wie es ist!
Wir sind alle nur Menschen, egal welcher Rasse wir angehören...

sweetygirl
Member
Beiträge: 60
Registriert: Di, 03. Jan 2006, 1:42

Mi, 04. Jan 2006, 11:24

Also ich kann dazu nur sagen das mein freund kaum Eifersüchtig ist
er meinte zu mir so lang ich ihm keinen grund gebe wird es auch nicht sein! ich hingegen bin total eifersüchtig lass es mir aber nicht anmerken denn meine meinung ist wenn es übertriebene Eiversucht ist dann Vertraut man den Menschen nicht und das kann auch an der Eigenen vergangenheit liegen. Naja wie schon gesagt wurde einbischen Eiversucht schadet nie aber zuviel kann eine beziehung stark stören

gruß sweetygirl
Man weis nie was das schicksal einen bring.
Es gibt immer neue überraschungen.

Zurück zu „Liebe & Kontakte“