Benutzeravatar
Chandra
Member
Beiträge: 65
Registriert: Fr, 24. Aug 2012, 9:58

Liebe zu Mazedonier

Fr, 24. Aug 2012, 14:01

Ich hab mich in einen Mazedonier verliebt... und zwar sehr.

In einem Monat will er mit mir nach Mazedonien gehen , damit ich seine Familie kennenlerne.
Letzte Woche war er da für den Bajram und wir haben gechattet. Da hat er auch seine Mama mitgenommen, damit wir uns sehen können..... die ist echt süss

Hier wurde doch immer geschrieben, dass es ehrlich ist, wenn er Dich der Familie zeigt. Seine Brüder hab ich auch schon gesehen im Internet....

Er will verlobung machen mit Hoxha,

Alle raten mir nun ab, die Mazedonier seine ja schlimm und so, aber ich kann das nicht wirklich glauben.

Hat hier jemand Erfahrungen?

Danke schön
Chandra

Estra
Danke für die vielen Übersetzungen
Danke für die vielen Übersetzungen
Beiträge: 4353
Registriert: Di, 22. Mär 2005, 22:27

Re: Liebe zu Mazedonier

Fr, 24. Aug 2012, 15:02

:) meinst du ob jemand mit schlimmen Mazedoniern Erfahrung hat? 8)

Ich vermute mal, dass dein Mazedonier Albaner aus Mazedonien ist, so von wegen Bajram usw. kann das sein?
Und auch wenn man die Familie kennen lernt, heisst es weder das eine noch das andere, kommt noch auf ein paar andere Dinge an, wie Aufenthaltserlaubnis usw.
Da müsste man schon ein bisschen mehr wissen und auch dann hat man nie Gewissheit ob es gut kommt oder nicht, auf der andern Seite nur weil andere sagen wie schlimm Mazedonier/Albaner sind, muss man ja nicht gleich von der Liebe abhalten lassen. :wink:

Benutzeravatar
Chandra
Member
Beiträge: 65
Registriert: Fr, 24. Aug 2012, 9:58

Re: Liebe zu Mazedonier

Fr, 24. Aug 2012, 15:10

ich bin da sehr aufgeschlossen... für mich gibt es erst mal keine "schlimmen" Menschen, bis ich es dann besser weiss.

Aber die Liebe grad... die geniesse ich wirklich sehr.

Ja er ist Albaner aus Mazedonien. Ich dachte halt, dass die da nicht gleich jede der Mutter vorstellen.

Benutzeravatar
kleshtrimania
Danke für die vielen Übersetzungen!
Danke für die vielen Übersetzungen!
Beiträge: 2536
Registriert: Di, 01. Sep 2009, 10:02

Re: Liebe zu Mazedonier

Fr, 24. Aug 2012, 15:11

Vielleicht ist er auch ein Sandzakli...

Benutzeravatar
Chandra
Member
Beiträge: 65
Registriert: Fr, 24. Aug 2012, 9:58

Re: Liebe zu Mazedonier

Fr, 24. Aug 2012, 15:13

was ist ein Sandzakli?

Estra
Danke für die vielen Übersetzungen
Danke für die vielen Übersetzungen
Beiträge: 4353
Registriert: Di, 22. Mär 2005, 22:27

Re: Liebe zu Mazedonier

Fr, 24. Aug 2012, 15:17

http://de.wikipedia.org/wiki/Sandschak_Novi_Pazar

sind auch Muslime aber keine Albaner

Benutzeravatar
Chandra
Member
Beiträge: 65
Registriert: Fr, 24. Aug 2012, 9:58

Re: Liebe zu Mazedonier

Fr, 24. Aug 2012, 15:27

er ist aber albanischer mazedonier und spricht auch albanisch... und wohnt in kumanovo, also seine eltern wohnen da.

Benutzeravatar
Shonya
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1981
Registriert: So, 07. Jun 2009, 15:14

Re: Liebe zu Mazedonier

Fr, 24. Aug 2012, 15:32

Wie alt ist er denn? Und Du?
Verstehe Dein Anliegen nicht ganz...nur weil Dir jemand seine Mutter vorstellt, heißt das nicht, dass er es auch automatisch ernst meint. Umgekehrt kann aber auch keiner das Gegenteil behaupten. Ungewöhnlich finde ich, dass eine albanische Mutter sich auf so eine "Camgeschichte" einlässt...
Welchen Aufenthalsstatus hat Dein Freund in Deutschland/der Schweiz und wie lange lebt er schon ausserhalb von Mazedonien? Wenn er einen unbefristeten Aufenthalt (sprich Niederlassungserlaubnis wenn Deutschland) hat, wie hat er den erhalten und/oder durch wen? Wie lange seid ihr zusammen?

Du scheinst verunsichert zu sein (wenn auch schwer verliebt). Bevor Du dich verlobst solltest Du ein paar Dinge vorab hinterfragen...
Viele Menschen sind gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun.

Benutzeravatar
Chandra
Member
Beiträge: 65
Registriert: Fr, 24. Aug 2012, 9:58

Re: Liebe zu Mazedonier

Fr, 24. Aug 2012, 15:54

bin ich verunsichert... ich bin älter wie er... 10 Jahre, und mich verunsichert vor allem, dass es bei mir gleich so eingeschlagen hat.

Er ist seit 3 Jahren in der Schweiz.Zusammen mit ihm bin ich seit 3 Wochen, vorher haben wir 3 Monate gechattet und ich wollte eigentlich gar nichts.
Aber dann haben wir uns getroffen... und so ists halt passiert

Ich hinterfrage ja.... und wie... er hat so seine Mühe damit. Aber will ja nicht blind in was reinrennen

Estra
Danke für die vielen Übersetzungen
Danke für die vielen Übersetzungen
Beiträge: 4353
Registriert: Di, 22. Mär 2005, 22:27

Re: Liebe zu Mazedonier

Fr, 24. Aug 2012, 15:58

hm ok, ich bin jetzt auch verunsichert, nach drei Wochen zusammen an Verlobung denken? Da denke ich ganz automatisch, vielleicht unfair, aber kann nicht anderes, dass es da irgendwelche Interessen gibt, sorry.

Benutzeravatar
Chandra
Member
Beiträge: 65
Registriert: Fr, 24. Aug 2012, 9:58

Re: Liebe zu Mazedonier

Fr, 24. Aug 2012, 16:05

Danke, eben ich auch... ich bin ja schon vorsichtig...
aber ist eben gut, mal nachzufragen... ob hier jemand erfahrungen hat und wie...

verliebt bin ich trotzdem... nur nicht kopflos
:mrgreen:

Estra
Danke für die vielen Übersetzungen
Danke für die vielen Übersetzungen
Beiträge: 4353
Registriert: Di, 22. Mär 2005, 22:27

Re: Liebe zu Mazedonier

Fr, 24. Aug 2012, 16:09

smile dann ist gut, :wink: verliebt sein ist schön und in dem Fall geniesse es, aber stell dich auf alles mögliche ein. Kann halt sein, dass es dann umso mehr schmerzt, wenn es seinerseits mehr Interesse war als Liebe.

Benutzeravatar
Chandra
Member
Beiträge: 65
Registriert: Fr, 24. Aug 2012, 9:58

Re: Liebe zu Mazedonier

Fr, 24. Aug 2012, 16:15

da dann hat er mir wenigstens für einige Zeit gut getan....
Träumen ist aber was schönes... und man wacht halt irgendwann wieder auf.

Danke Liebe Estra...

hoffe, dass es dann nicht so schmerzt, weil ich geniesse auch mein Leben grad ziemlich sehr, und das hat nichts mit ihm zu tun... das war schon vor ihm

Benutzeravatar
Shonya
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1981
Registriert: So, 07. Jun 2009, 15:14

Re: Liebe zu Mazedonier

Fr, 24. Aug 2012, 16:18

Chandra hat geschrieben:bin ich verunsichert... ich bin älter wie er... 10 Jahre, und mich verunsichert vor allem, dass es bei mir gleich so eingeschlagen hat.

Er ist seit 3 Jahren in der Schweiz.Zusammen mit ihm bin ich seit 3 Wochen, vorher haben wir 3 Monate gechattet und ich wollte eigentlich gar nichts.
Aber dann haben wir uns getroffen... und so ists halt passiert

Ich hinterfrage ja.... und wie... er hat so seine Mühe damit. Aber will ja nicht blind in was reinrennen

Ok...sorry vorab für meine Ehrlichkeit, könnte schmerzen :?

Ein Albaner der sich nach 3 Wochen verloben will mit einer Nichtalbanerin ist für mich = er braucht DRINGEND Papiere. Ich nehme an, dass er keinen gesicherten Aufenthaltsstatus hat...
Das die albanische Mutter vor eine Cam tritt um ihre neue Schwiegertochter zu betrachten, die 10 Jahre älter ist, dass finde ich sehr skurill. Ich denke sie wird ihren Vorteil von Dir erhoffen und darum macht sie mit. Schweizer Frau = Papiere = Sohnemann kann ordentlich Kohle schicken.
Du bist 10 Jahre älter als er...ich kenne keinen Albaner aus Mazedonien, der eine 10 Jahre ältere Albanerin heiraten würde, er wäre eine Lachnummer im Bekanntenkreis...bei einer Ausländerin soll das auf einmal anders sein? Alter ist dann nur noch eine Zahl? Ich glaub nicht 1 Sekunde dran...
Ich kenne auch keine albanische Familie in Mazedonien, die eine binationale Beziehung auf Anhieb toll findet und alles absegnet. Nur dann, wenn es Vorteile verspricht.

Frag ihn mal nach seinem Aufenthaltsstatus...und frag dabei gleich mal, wie er in der Schweiz gelandet ist (guck auch in den Pass, ob seine Angaben stimmen...auch ob er tatsächlich bereits 3 Jahre in der Schweiz ist).
Ich rate Dir dringend von Verlobung und Heirat ab und pass gut auf Dich auf. Setz Dich ausserdem dringend mit der Kultur und Tradition der (mazedonischen) Albaner auseinander!!!
Viele Menschen sind gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun.

Benutzeravatar
Chandra
Member
Beiträge: 65
Registriert: Fr, 24. Aug 2012, 9:58

Re: Liebe zu Mazedonier

Fr, 24. Aug 2012, 16:38

Danke liebe Shonya

Genau so wollte ich es wissen, wie das so sein könnte....
Weil da kann mir ja nur wer Auskunft geben, der ein wenig eine Ahnung hat.

Früher war ich mit einem Pakistaner verheiratet, der war auch jünger. Mit dem war ich 10 Jahre zusammen... und ich hatte nie gross das Gefühl, dass das ein Problem war für seine Familie
aber von Mazedonien hab ich halt keine Ahnung.

Strellci i Vertet
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 2541
Registriert: Do, 21. Jun 2012, 13:33

Re: Liebe zu Mazedonier

Mo, 27. Aug 2012, 9:45

Hallo Ch.Andra

Shonya hat ein paar sehr sehr gute Ansätze dir geliefert.

Fals aber er eine geregelte aufenthaltsbewilligung hat und er in der tat seid 3 Jahren in der Schweiz lebt oder Deutschland, könnte es aber auch sein, dass er mit einer Landsfrau verheiratet war und er entäuscht wurde und er sich jetzt lieber nach jemanden Reifen ausschau hält um nicht wieder enttäuscht zu werden. :wink:


Liebe Grüsse Strellc i vertet
I pasun esht ai i cili din se per qka ka jetu. Pytja osht: per qka jeton ti?

Benutzeravatar
Chandra
Member
Beiträge: 65
Registriert: Fr, 24. Aug 2012, 9:58

Re: Liebe zu Mazedonier

Mo, 27. Aug 2012, 12:47

Er ist geschieden ja... von einer Mazedonierin. Das hat er mir erzählt. Er hat sie in Mazedonien kennengelernt und dann
geheiratet. Sie ist fremd gegangen und deshalb ist er weg .... so erzählt er es mir.

Ich möchte ja nicht nur misstrauisch sein. Aber auch nicht kopflos... obwohl ich mich wirklich sehr in ihn verliebt habe. Wir wollen im Oktober nach Mazedonien
gehen für eine Woche. Er will mir da alles zeigen.

Glaub ja nicht, dass es sooo schlimm sein wird, wenn ich mal da in Urlaub gehe. So kann ich seiner Familie auch in die Augen sehen. Und ich hab so ein ziemlich gutes
Gespür was die Menschen denken.

Nächste Woche will er zu seinem Bruder gehen zu Besuch...

Strellci i Vertet
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 2541
Registriert: Do, 21. Jun 2012, 13:33

Re: Liebe zu Mazedonier

Mo, 27. Aug 2012, 13:55

Chandra hat geschrieben:Er ist geschieden ja... von einer Mazedonierin. Das hat er mir erzählt. Er hat sie in Mazedonien kennengelernt und dann
geheiratet. Sie ist fremd gegangen und deshalb ist er weg .... so erzählt er es mir.

Ich möchte ja nicht nur misstrauisch sein. Aber auch nicht kopflos... obwohl ich mich wirklich sehr in ihn verliebt habe. Wir wollen im Oktober nach Mazedonien
gehen für eine Woche. Er will mir da alles zeigen.

Glaub ja nicht, dass es sooo schlimm sein wird, wenn ich mal da in Urlaub gehe. So kann ich seiner Familie auch in die Augen sehen. Und ich hab so ein ziemlich gutes
Gespür was die Menschen denken.

Nächste Woche will er zu seinem Bruder gehen zu Besuch...

die Albo-Mazedonerinn lebt die hier in Deutschland oder Schweiz oder aber in Mazedonien? Wichtig.

Die gegend dort zu Besuchen und das nähere Umfeld von ihm kennenlernen ist bestimmt etwas, das man tun sollte ob mit oder ohne Misstrauen.

Hat er geregeltes Aufenthaltsbewilligung hier in Deutschland oder Schweiz? Wichtig.

Also lebt der Bruder von ihm auch hier in Deutschland oder Schweiz? Das ist gut. Da kannst du deine Eindrücke vertiefen.

Ich wünsche dir und ihm, dass eure Empfinden gegenseitig nicht enttäuscht werden.

Liebe Grüsse Strellc i vertet
I pasun esht ai i cili din se per qka ka jetu. Pytja osht: per qka jeton ti?

Benutzeravatar
Chandra
Member
Beiträge: 65
Registriert: Fr, 24. Aug 2012, 9:58

Re: Liebe zu Mazedonier

Mo, 27. Aug 2012, 14:06

die Albo-Mazedonerinn lebt die hier in Deutschland oder Schweiz oder aber in Mazedonien? Wichtig.

Die gegend dort zu Besuchen und das nähere Umfeld von ihm kennenlernen ist bestimmt etwas, das man tun sollte ob mit oder ohne Misstrauen.

Hat er geregeltes Aufenthaltsbewilligung hier in Deutschland oder Schweiz? Wichtig.

Also lebt der Bruder von ihm auch hier in Deutschland oder Schweiz? Das ist gut. Da kannst du deine Eindrücke vertiefen.

Ich wünsche dir und ihm, dass eure Empfinden gegenseitig nicht enttäuscht werden.

Liebe Grüsse Strellc i vertet[/quote]

Sie lebt hier in der Schweiz... und wenn er von ihr erzählt ist er schon ziemlich verletzt, wie mir scheint. Sie ist aber nicht sein Haupttema. War einfach die Frage warum Scheidung.

Sein Bruder lebt auch hier in der Schweiz... und ich hab ihn schon im Internet gesehen... (sein zwilling) und auch den anderen Bruder in Mazedonien.
Dann hat er einen Cousin in Lausanne, den er auch mit mir Besuchen gehen will.

Mazedonien ist sicher gut dahinzugehen. Für mich, für ihn für Klarheit... da bin ich überzeugt von

Möchte auch nicht dauernd mit Misstrauen leben oder Angst, dass da was kommt. Sonst mach ich selber einfach viel kaputt
und mir ist schon an ihm gelegen... Also wenn er mich offen überall hin mitnimmt ist das für mich auch ein Zeichen...

Ich glaub die Bewilligung hat er von der Ex her...

Danke Strellci i Vertet dass Du Dir die Mühe nimmst....

Strellci i Vertet
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 2541
Registriert: Do, 21. Jun 2012, 13:33

Re: Liebe zu Mazedonier

Mo, 27. Aug 2012, 17:18

Chandra hat geschrieben: Sie lebt hier in der Schweiz... und wenn er von ihr erzählt ist er schon ziemlich verletzt, wie mir scheint. Sie ist aber nicht sein Haupttema. War einfach die Frage warum Scheidung.

Sein Bruder lebt auch hier in der Schweiz... und ich hab ihn schon im Internet gesehen... (sein zwilling) und auch den anderen Bruder in Mazedonien.
Dann hat er einen Cousin in Lausanne, den er auch mit mir Besuchen gehen will.

Mazedonien ist sicher gut dahinzugehen. Für mich, für ihn für Klarheit... da bin ich überzeugt von

Möchte auch nicht dauernd mit Misstrauen leben oder Angst, dass da was kommt. Sonst mach ich selber einfach viel kaputt
und mir ist schon an ihm gelegen... Also wenn er mich offen überall hin mitnimmt ist das für mich auch ein Zeichen...

Ich glaub die Bewilligung hat er von der Ex her...

Danke Strellci i Vertet dass Du Dir die Mühe nimmst....
Dies gibt nun doch ein besseres Bild von deinen Freund ab. chan dass si dass er usem baselbiet wegzüglet isch und er jezig i de innerschwitz lebt?

isch eigentlich uninterssant. Dr erschti idrug vo mir schient doch dr richtig szih. Er isch etnüscht worde von sinner glichaltrige Ex und deswegen isch er uf öper ryferes us als er selbscht.

Ich wünsch dir und ihm viel Glück miteinander und dass du und er die Glieche Ziele verfolgt.

apropoz verfolgt. es schadet nüt wenn du ihn frogsch ob er nit evtl. es problem het mit spielsucht. denn das isch dr grund gsi bi dem vo Baselbiet wo die mazedonische Albo Frau sich trennt het vo ihm. ich hoff für dich es isch en andere.

liebei Griess Strellc i vertet us baselbiet
I pasun esht ai i cili din se per qka ka jetu. Pytja osht: per qka jeton ti?

Zurück zu „Liebe & Kontakte“