Benutzeravatar
Mystery
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 840
Registriert: Di, 24. Apr 2007, 13:52

Re: Wie verzeiht man sich selbst?

Do, 13. Sep 2012, 7:46

Dein Zitat: * hier gehen alle kinder zur kirche und unten sind sie alle muslime!*

Beides stimmt nicht - weder hier, noch auf dem Balkan B-)
Wo saugst Du Dir sowas raus????

hallo shiptare,
mein mann kommt aus einem dorf mit 12 häusern und auch in der grösseren stadt sind 97% Muslime so wie hier zu min. 90% alle christen sein dürften.
also hier im Dorf gibt es fast ausschliesslich christen und hier wächst sie auf!

und ob du es glaubst oder nicht shiptare: hier sind fast alle kinder getauft. es gibt einige wenige ausnahmen. das ist aber auch erst mal egal: es geht um einen kleinen auftritt in der kirche, ich finde das nichts Schlimmes und alle Kinder aus ihrer Gruppe machen mit. Ok, ein muslimisches Kind (dessen beide Eltern Muslime sind) macht nicht mit - aber ansonsten alle. Soll ich mich jetzt verhalten wie die Eltern des muslimischen Kindes? Das sind beides Ausländer, die beide die gleiche Meinung haben, Ramazan machen, die Mutter trägt Kopftuch. Sorry, ich bin keine Muslima und ich werde auch keine Muslima werden nur meinem Mann zuliebe und ich würde überhaupt nicht über so ein Thema wie einen kleinen Auftritt in der Kirche nachdenken, wenn mein Mann nicht wieder mit Grundsatzdiskussionen angefangen hätte!

und das ist immer wieder das Gleiche. z.B. kam eine Sendung im TV über Abraham...und mein Mann sofort: So wenn Ihr auch daran glaubt, warum macht Ihr dann kein Kurban?
Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt (Albert Einstein)

Benutzeravatar
Mystery
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 840
Registriert: Di, 24. Apr 2007, 13:52

Re: Wie verzeiht man sich selbst?

Do, 13. Sep 2012, 7:53

Auch befragt mein Mann mich häufiger zu christlichen Feiertagen und ich gebe zu - ich habe erhebliche Wissenslücken...das wiederum ist für ihn dann nur der Beweis, dass wir überhaupt keine Regeln mehr haben (z.B. wird die fastenzeit seiner meinung nach hier nicht ernst genommen und muslime halten sich daran !) und unsere eigene Religion nicht kennen (z.B. warum fällt das orthodoxe weihnachtsfest auf einen anderen termin? warum gibt es in bayern feiertage die es im restlichen deutschland nicht gibt? warum feiert ihr diesen feiertag? usw.)!
Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt (Albert Einstein)

Benutzeravatar
shqiptare
Moderator
Moderator
Beiträge: 1551
Registriert: Mo, 09. Jul 2007, 10:10

Re: Wie verzeiht man sich selbst?

Do, 13. Sep 2012, 8:14

...............
Zuletzt geändert von shqiptare am Mi, 23. Jan 2013, 22:58, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Ich bin wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich.
K.A.

Benutzeravatar
traurig077
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1585
Registriert: Mo, 12. Jul 2010, 23:38

Re: Wie verzeiht man sich selbst?

Do, 13. Sep 2012, 8:17

Wofür sind all diese fragen wichtig und warum muss man das nichtwissen dazu negativ auslegen? Ihr müsst euch ja irgendwann mal gedanken über euren eigenen glauben und die religiöse erziehung eurer kinder gemacht haben?! Und jeder wusste vom anderen wie weit seine religiösität geht oder nicht? Da gibts kein falsch oder richtig, kein besser oder schlechter. Das hat man zu respektieren.
Wenn ich es recht verstehe, legt dein mann mehr wert auf seine religion als du. Du legst wert darauf, dass deinem kind nichts verwehrt bleibt in einer gemeinschaft die nunmal christlich geprägt ist und feste gefeiert werden, die kulturell zu dem leben in de dazu gehören. Wo ist da der widerspruch?

Er bringt dem kind seinen glauben nahe und trotzdessen nimmt sie an festen teil, die von der kirche organisiert werden. Denn wenn das nicht gewünscht ist, hätte man vielleicht einen freien kiga auswählen müssen, aber nicht das kind durch ausschluss leiden lassen.

Ich bin nicht gläubig, lege aber wert auf weihnachten und ostern, weil es zu meiner kultur gehört. Und da gibts hier überhaupt kein problem. Ich koche zu bajram schön, unterstütze meinen mann beim fasten und im gegenzug schmückt er mit mir den weihnachtsbaum. Und nicht weil er muss sondern weil es ihm spaß macht und er es total gemütlich findet.

Ich verstehe dich nicht. Du kommst mit immer und immer wieder neuen dingen. Wieso hast du diesen mann mal gewählt und wieso er dich wenn bei euch so gar nichts passt???
Und was haben eure kinder von eltern, die sich nir anmachen? Dann doch lieber getrennte eltern, die glücklich sind, wenn ihr nicht in der lage seit euren kindern und euch zu liebe mal neu zu starten und sich wirklich zu bemühen. Es scheint als sucht ihr nur an sachen um den anderen fertig zu machen. Wer soll dir denn hier dabei helfen?
te jetosh do te thote te luftosh

Estra
Danke für die vielen Übersetzungen
Danke für die vielen Übersetzungen
Beiträge: 4361
Registriert: Di, 22. Mär 2005, 22:27

Re: Wie verzeiht man sich selbst?

Do, 13. Sep 2012, 8:41

ich vermute schon lange, dass soviele Gedanken wie wir hier als Aussenstehende uns um diese Familie machen, sie sich selber nicht machen.
Und eine weitere Vermutung dich ich habe, warum du Mystery immer wieder mit verschiedensten Themen ankommst und wenig bis gar nicht auf die Ratschläge eingehst ist, dass wenn bei dir ein Konflikt ganz aktuell ist, du den hier postet, nehme an dass ihr die letzten Tage daheim Diskussionen hatten wegen der Relgionsgeschichte. Gibt man darauf Antwort, kommt fast immer, ja aber da ist ja auch noch dies und das Problem und dann geht man darauf ein usw. Es geht wohl in erster Linie darum den Konflikt niederzuschreiben, in Worte zu fassen, so eine Art Konflikttagebuch und dann aber das Buch wieder zuklappen bis zum nächsten Konflikt.

Benutzeravatar
Mystery
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 840
Registriert: Di, 24. Apr 2007, 13:52

Re: Wie verzeiht man sich selbst?

Do, 13. Sep 2012, 10:28

hallo esra, mit dem konflikttagebuch magst du recht haben!

was mir angst macht ist, dass mein mann immer unglücklicher wird und immer unzufriedener.
es ist komisch, bin ich zufrieden ist er es nicht und umgekehrt. ich habe mich jedoch in vielen punkten immer wieder durchgesetzt, in puncto ernährung tue ich das immer wieder, in puncto schuhkauf - er meint ich sollte schuhe lieber 2 nummern grösser kaufen, denn so wie ich die kaufe (ich lasse die füsse ausmessen) müssen wir stets 4-5 monate später immer wieder neue kinderschuhe kaufen, anders hätten sie länger davon, in puncto spielzeug - kaufe ich gerne, zwar am liebsten günstig d.h. für 1-2 euros auf kleiderbörsen, flohmärkten oder bei ebay, aber ich mag das und ich finde es schön, wenn ich einige sachen habe, um die kinder am nachmittag bei schlechtem wetter zu beschäftigen, er findet spielzeug blödsinn und sagt kinder brauchen das nicht, die suchen sich selbst ihr spielzeug, in puncto ernährung - ich kaufte schon damals teure babynahrung und er fand das blödsinn und führte mir im urlaub wohl genährte, nicht gestillte kinder vor die kuhmilch erhielten.
im endeffekt ist es so: ich sage hüh, er hott. und das in ganz vielen lebensbereichen.
das gleiche gilt für den autokauf: er möchte gerne ein teures auto auf abzahlung kaufen, ich wettere dagegen, ich rege mich auf weil er seiner schwester ein handy kaufen möchte usw.
Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt (Albert Einstein)

Benutzeravatar
Mystery
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 840
Registriert: Di, 24. Apr 2007, 13:52

Re: Wie verzeiht man sich selbst?

Do, 13. Sep 2012, 10:39

und er nimmt sich selbst immer weniger als "mann" in der familie wahr, weil er eben seiner meinung nach nur das geld nach hause bringt, sonst aber nichts zu sagen hat.
ich gehe abends putzen, um etwas dazu zu verdienen und weil ich eben dachte, dadurch würden konflikte reduziert, wenn ich eigenes geld habe!

wenn wir unten in den urlaub fahren ist es noch schlimmer, ich weiss, dass sie weniger zur verfügung haben als wir, das macht mir dann auch jedes mal gewissensbisse.

wenn dann aber bajram kommt und mein mann dem vater 100 euro schicken möchte, rege ich mich wieder auf.

wir waren halt kurz zuvor im urlaub und kein geld übrig.

mein mann hat für sich aber NICHTS gekauft im urlaub, sehr wohl haben wir den kleinen was gekauft auf dem pijac und ich habe mir auch 2 kleider gekauft (ich hatte von meinen eltern geld für den urlaub bekommen...)
mein mann hätte am liebsten ALLES GELD der Familie gegeben und sich sehr dafür geschämt, dass er dem vater nicht mehr geben konnte!!!
wir haben jedoch alles essen finanziert und etwas geld hat er auch dem papa gegeben!
Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt (Albert Einstein)

Strellci i Vertet
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 2541
Registriert: Do, 21. Jun 2012, 13:33

Re: Wie verzeiht man sich selbst?

Do, 13. Sep 2012, 10:44

Guten Morgen Mystery

Ich find es super, dass du den Weg ins Forum wieder gefunden hast. BRAVO.

Du hast meine Fragen gelesen bzw. meine Szenarien.

Du hast einen Punkt aufgegriffen aber nicht das gesamme Szenario dazu. So funktioniert eine gepflegte Konversation nicht liebe Mystery.

Du muss dich auch auf dein Gegenüber eingehen um eine Disskusion entstehen zu lassen, ansonsten hat man nur einen Monolog. Bitte verstehe dies nicht als negative Kritik im gegenteil, ich schreibe nur offenherzig was ich von einem gleichberechtigten Konversationspartner erwarte. Kannst du diese Erwartung von mir erfüllen und wirklich auf meine Fragen und Szenarien die ich geschrieben hatte eingehen?

Falls nicht, hast du einen Monolog, aber dies willst du ja eigentlich so wie ich dich verstanden habe.

Also bis zu deinem nächsten Posting liebe Mystery.

Liebe Grüsse Strellci i vertet, der auf eine Konversation aus ist und nicht auf ein Monolog.


ps. ich bin moslem. ich habe schon so viele Kirchen von innen gesehen, und auch in Chören gesungen als Kind als jugendlicher und doch habe ich noch nie eine Moschee von innen gesehen....macht dies mich weniger zu Moslem? :wink:
I pasun esht ai i cili din se per qka ka jetu. Pytja osht: per qka jeton ti?

Benutzeravatar
Mystery
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 840
Registriert: Di, 24. Apr 2007, 13:52

Re: Wie verzeiht man sich selbst?

Do, 13. Sep 2012, 10:54

hallo strellc,

deine szenarien habe ich schon im kopf durchgespielt - ich finde das schwierig sich zu überlegen was wäre wenn...und ehrlich, alleine mit den kindern - ich glaube das würde nicht klappen. da hätte ich mächtig angst davor!
Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt (Albert Einstein)

Strellci i Vertet
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 2541
Registriert: Do, 21. Jun 2012, 13:33

Re: Wie verzeiht man sich selbst?

Do, 13. Sep 2012, 11:00

shqiptare hat geschrieben:Dein Mann und auch Du seid nicht richtführend für andere.
Er ist kein Albaner und du auch nicht

wir alle zusammen hier im Forum sind so oder so nicht representative für irgendeine Vollk oder Nation und schon gar nicht für eine Weltrelligion die ich ja als System sehe.

Liebe Grüsse Strellci i vertet

ps. warum immer so Agro?
I pasun esht ai i cili din se per qka ka jetu. Pytja osht: per qka jeton ti?

Strellci i Vertet
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 2541
Registriert: Do, 21. Jun 2012, 13:33

Re: Wie verzeiht man sich selbst?

Do, 13. Sep 2012, 11:03

Mystery hat geschrieben:hallo strellc,

deine szenarien habe ich schon im kopf durchgespielt - ich finde das schwierig sich zu überlegen was wäre wenn...und ehrlich, alleine mit den kindern - ich glaube das würde nicht klappen. da hätte ich mächtig angst davor!
es kann nichts passieren und es wrid nichts passieren, wenn du dies im Kopf durchgehst und deine Gedanken dazu niederschreibst hier im Forum. Keiner wird dich deswegen verurteilen oder sonst was in der Art. Hab vertrauen. Ja, es ist schwierig aber das reale Leben von dir scheint es doch auch zu sein oder nicht?

Wovor hast du denn Angst, wenn du deine Gedanken nieder schreiben würdest?

Liebe Grüsse Strellc i vertet
I pasun esht ai i cili din se per qka ka jetu. Pytja osht: per qka jeton ti?

Benutzeravatar
shqiptare
Moderator
Moderator
Beiträge: 1551
Registriert: Mo, 09. Jul 2007, 10:10

Re: Wie verzeiht man sich selbst?

Do, 13. Sep 2012, 11:16

...............
Zuletzt geändert von shqiptare am Mi, 23. Jan 2013, 22:57, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Ich bin wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich.
K.A.

Strellci i Vertet
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 2541
Registriert: Do, 21. Jun 2012, 13:33

Re: Wie verzeiht man sich selbst?

Do, 13. Sep 2012, 11:18

shqiptare hat geschrieben: Deine Spielchen kannste mit Deiner Frau machen 8)

aha. Das erklärt einiges. :roll:

Liebe Grüsse Strellc i vertet
I pasun esht ai i cili din se per qka ka jetu. Pytja osht: per qka jeton ti?

Zurück zu „Liebe & Kontakte“