Benutzeravatar
liberté
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1066
Registriert: Mi, 02. Feb 2011, 23:56

Re: Wie verzeiht man sich selbst?

Mi, 08. Aug 2012, 14:36

huhu lula-la *winkt hoch* back in cybertown? :D
Paulo Coelho ‎"Love can consign us to hell or to paradise, but it always takes us somewhere"

Lula
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 2880
Registriert: Fr, 11. Mär 2005, 17:30

Re: Wie verzeiht man sich selbst?

Mi, 08. Aug 2012, 14:36

jein.. ;)

Strellci i Vertet
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 2541
Registriert: Do, 21. Jun 2012, 13:33

Re: Wie verzeiht man sich selbst?

Mi, 08. Aug 2012, 16:57

Hallo Shonya, Liberté, Lula

Danke für die Aufklärung über Mysteri. Traurig macht mich ihre Geschichte dennoch.

Liebe Grüsse Strellc i vertet
I pasun esht ai i cili din se per qka ka jetu. Pytja osht: per qka jeton ti?

Sonne1710
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1075
Registriert: Di, 12. Feb 2008, 19:55

Re: Wie verzeiht man sich selbst?

Mi, 08. Aug 2012, 17:26

Oh Mysteri! Immer noch und eigentlich viel schlimmer!!!! Bitte tue doch endlich was! Schreibe hier nicht ellenlange Zustandsbeschreibungen deiner Situation, wenn du dann doch nicht auf all die Ratschläge und Tipps hören willst. Hier sind doch Leute, die einige Lebenserfahrungen haben und die solche Sachen nicht aus Jux und Dollerei schreiben. Jemand schrieb, du bist das Problem! Genauso ist es! Ich habe Angst irgendwann mal in der Zeitung zu lesen von einer jungen Frau, die ihre Kinder getötet und sich dann selbst gerichtet hat, nur weil sie "an allem Schuld war". Höre auf dich zu zerfleischen und nur anderen zu Gefallen zu sein. UND SCHLAGE DEINE KINDER NIE NIE WIEDER!!!!!!!

LG Sonne
Wie die Biene, die den Honig verschiedenen Blumen entnimmt, anerkennt der Weise den Wahrheitskern verschiedener heiliger Schriften und sieht nur das Gute in allen Religionen.
Aus dem Srimad Bhagavatam

Benutzeravatar
Koby Phoenix
Danke für die vielen Übersetzungen!
Danke für die vielen Übersetzungen!
Beiträge: 4836
Registriert: Sa, 18. Mär 2006, 1:34

Re: Wie verzeiht man sich selbst?

Mi, 08. Aug 2012, 22:10

Du hast ein großes Minderwertigkeitsproblem, willst dich mit anderen messen, da du evtl. aus einem anderen Kulturkreis kommst und
denkst , dadurch benachteiligt zu sein.

Zweitens handelt es sich nicht um eine albanische Familie, sie sprechen serbisch?
Wieso dieses Forum? Erwartest du hier professionelle Psychologen?

Ich zumindest kenne mich nicht über die Kultur der Serben, Bosnier aus... versuche es doch in einem anderen Forum oder wirklich
bei einem Psychologen, denn es ist nichts schamhaftes, vielleicht geht ihr beide mal hin, du und dein Mann.
Aber ich denke das Problem liegt bei dir und deinem Mann, ihr redet zu wenig kann es sein?


Ich seh das problem darin, das du zu wetteifern versuchst und alles schuld an deinem Mann siehst und du keine Zuhörerschaft bei ihn oder irgendjemanden findest. Hast du Freunde, mit denen du reden kannst?

Benutzeravatar
Mystery
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 840
Registriert: Di, 24. Apr 2007, 13:52

Re: Wie verzeiht man sich selbst?

Do, 09. Aug 2012, 8:15

Ok, es hat mir leid getan, ich hätte ihr keine hauen dürfen....Das weiss ich!!!

So...vielleicht habt Ihr recht und mein Mann ist die arme Socke. Aber ehrlich: nach wie vor liegt er an den Wochenenden bis Mittag im Bett. Nach wie vor frühstücke ich mit den Kindern alleine. Noch nicht mal an Muttertag macht er Frühstück...
Und dass ich alle paar Monate schreibe stimmt nicht. Schaut mal das Datum an seit wann ich nicht mehr geschrieben habe - seit über 1 Jahr!
Aber den Stempel : Verrückte. Den hab ich hier bekommen!!

Und gestern hat mein Mann mich wieder wegen einer Kleinigkeit angemault. Meine Mutter kam auf einen Sprung vorbei. Ich hatte gerade Kaffee fertig und sie gefragt, aber die wollte nichts trinken. Als mein Mann das gesehen hat hat er mich wieder angemault, ja warum die denn auf dem Trockenen hier gesessen hätte. Und dann hab ich ihm gesagt, dass ich sie gefragt habe aber die nichts wollte...und dann hiess es mit WUT : MAN FRAGT NICHT. MAN MACHT EINFACH. WENN DU FRAGST WIRD JEDER DIR SAGEN NEIN ICH MOECHTE NICHTS. DAS IST EINFACH DER ANSTAND!...
Immerhin mein Essen war dann gut und hat genauso geschmeckt wie bei seiner Schwester und ich habe dieses Mal ganz genau beobachtet wie sie alles macht!
Aber das mit dem sofort aufspringen es ist mir nicht in Fleisch und Blut übergegangen. Ja, ich habe im Urlaub auch gefragt, was möchtest Du trinken? Das fragt man eben bei uns so!!! Ganz viele springen hier nicht sofort auf und servieren...oder füllen das Glas auf wenn es halb leer ist.
Und? Ich habe einfach nicht darüber nachgedacht...ich wusste nicht, dass es kein Anstand ist!

Ja koby, natürlich reden wir. Nur das führt nie zum Erfolg. Er hat immer die richtige Meinung und die richtigen Argumente und ich ziehe immer den Kürzeren.
Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt (Albert Einstein)

Strellci i Vertet
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 2541
Registriert: Do, 21. Jun 2012, 13:33

Re: Wie verzeiht man sich selbst?

Do, 09. Aug 2012, 13:13

Mystery hat geschrieben:Ok, es hat mir leid getan, ich hätte ihr keine hauen dürfen....Das weiss ich!!!

Aber den Stempel : Verrückte. Den hab ich hier bekommen!!

Mystery

warum machst du es dir denn selber so schwer?


Bitte spiele mit mir ein Spiel. Was wäre wenn. Ok?



erstes Szenario:

Was würdest du an einem Sonntag tun, wenn dein Mann gestorben wäre und du alleine deine zwei Kinder erziehen müsstest?


Wohin würdest du in den Urlaub gehen mit deinen zwei Kindern?


Von was würdest du leben können mit deinen zwei Kindern?

Würdest du wieder jemanden an deine Seite haben wollen als Ehepartner?

Wenn ja, wie hätte dieser jemand zu sein?

Welche Zukunftspläne würdest du für deine Kinder schmieden?

Wo würdest du leben wollen? Hier wo du jetzt lebst oder lieber wo anders?

Würdest du einer geregelten Arbeit nachgehen wollen und wer würde auf deine Kinder aufpassen? Deine Mutter?

Wie sollten deine zukünftigen Schwiegereltern sein? Vergleichbar mit den jetzigen oder komplett anders?

zweites Szenario:

Du würdest eine Möglichkeit bekommen die Zeit zurück zu drehen. Wie weit würdest du diese Zeit zurück drehen wollen?

Bis vor dem kennen lernen deines Mannes?

Bis zur deiner Schulzeit?

Bis zu deiner Kindheit vor der Schulzeit?


Vielen Dank für deine ehrlichen Antworten.

Liebe Grüsse Strellc i vertet
I pasun esht ai i cili din se per qka ka jetu. Pytja osht: per qka jeton ti?

Strellci i Vertet
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 2541
Registriert: Do, 21. Jun 2012, 13:33

Re: Wie verzeiht man sich selbst?

Do, 09. Aug 2012, 13:15

Lula hat geschrieben:jein.. ;)
qy qy....ruh dich aus und stell das Internet weit weg :!:

:wink:

Liebe Grüsse Strellc i vertet
I pasun esht ai i cili din se per qka ka jetu. Pytja osht: per qka jeton ti?

Benutzeravatar
Lilli
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1817
Registriert: Di, 02. Jun 2009, 15:31

Re: Wie verzeiht man sich selbst?

Do, 09. Aug 2012, 14:23

strellc deine bemühungen in allen ehren .. eine kleine bemerkung dazu noch, mystery, den "stempel verrückte" hat sie nicht hier bekommen, sie hat ein vom arzt (und das nicht nur von einem! wenn ich mich recht erinnere ..) diagnostizierte tiefgreifende persönlichkeitsstörung. nimm den rat von shonya (oder wer auch immer das war) und klick dich mal durch ihre alten threads und beiträge. wie gesagt, deine bemühungen in alen ehren, aber da ist hopfen und malz verloren. das einzige was ihr dauerhaft helfen kann, ist eine professionelle therapie!
a heart filled with love is like a phoenix that no cage can imprison
~rumi~

Strellci i Vertet
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 2541
Registriert: Do, 21. Jun 2012, 13:33

Re: Wie verzeiht man sich selbst?

Do, 09. Aug 2012, 14:40

Lilli hat geschrieben:strellc deine bemühungen in allen ehren .. eine kleine bemerkung dazu noch, mystery, den "stempel verrückte" hat sie nicht hier bekommen, sie hat ein vom arzt (und das nicht nur von einem! wenn ich mich recht erinnere ..) diagnostizierte tiefgreifende persönlichkeitsstörung. nimm den rat von shonya (oder wer auch immer das war) und klick dich mal durch ihre alten threads und beiträge. wie gesagt, deine bemühungen in alen ehren, aber da ist hopfen und malz verloren. das einzige was ihr dauerhaft helfen kann, ist eine professionelle therapie!

Oh Man (Frau) persönlichkeitsstörungen haben Ursachen und diese sind therapie bar aber man muss diese eingränzen, und meistens, wenn man dies tut wird der die jenige die therapie abrechen, denn diesen Zustand sehen diese Menschen als Normal an und verstehen nicht warum sie differenzierter an diese Sache ran tretten müssten.

Du kannst dich doch Lili erinnern, wie ich die Fragestellungen formulieren kann? Eine jede von euch hat ihr doch Ratschläge gegeben? ich will dies nicht tun. Sie soll sich selber erklären können.

Natürlich schenke ich euch allen Vier Forumsteilnehmerinnen mein Vertrauen in eurem gemeinsahmen Urteil über Mystery doch es ist nur Fair wenn sie sich selbst erklären kann oder nicht?

Warst du in den Ferien Lili?

Liebe Grüsse Strellc i vertet
I pasun esht ai i cili din se per qka ka jetu. Pytja osht: per qka jeton ti?

Benutzeravatar
liberté
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1066
Registriert: Mi, 02. Feb 2011, 23:56

Re: Wie verzeiht man sich selbst?

Do, 09. Aug 2012, 15:13

es ist schon verlockend und wirklich schwer nicht mehr auf mysteri zu reagieren. für mich eine gute übung in abgrenzung von energieräubern;-)

und ja strecllci, es ist dein gutes recht dir dein eigenes bild zu machen.
Paulo Coelho ‎"Love can consign us to hell or to paradise, but it always takes us somewhere"

Benutzeravatar
traurig077
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1585
Registriert: Mo, 12. Jul 2010, 23:38

Re: Wie verzeiht man sich selbst?

Do, 09. Aug 2012, 17:07

Strellci i Vertet hat geschrieben:
Lula hat geschrieben:jein.. ;)
qy qy....ruh dich aus und stell das Internet weit weg :!:

:wink:

Liebe Grüsse Strellc i vertet
Hab ich was verpasst? Gehts Dir nicht gut Lula? :shock:
te jetosh do te thote te luftosh

Benutzeravatar
traurig077
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1585
Registriert: Mo, 12. Jul 2010, 23:38

Re: Wie verzeiht man sich selbst?

Do, 09. Aug 2012, 17:16

Mystery hat geschrieben:Ok, es hat mir leid getan, ich hätte ihr keine hauen dürfen....Das weiss ich!!!

So...vielleicht habt Ihr recht und mein Mann ist die arme Socke. Aber ehrlich: nach wie vor liegt er an den Wochenenden bis Mittag im Bett. Nach wie vor frühstücke ich mit den Kindern alleine. Noch nicht mal an Muttertag macht er Frühstück...
Und dass ich alle paar Monate schreibe stimmt nicht. Schaut mal das Datum an seit wann ich nicht mehr geschrieben habe - seit über 1 Jahr!
Aber den Stempel : Verrückte. Den hab ich hier bekommen!!

Und gestern hat mein Mann mich wieder wegen einer Kleinigkeit angemault. Meine Mutter kam auf einen Sprung vorbei. Ich hatte gerade Kaffee fertig und sie gefragt, aber die wollte nichts trinken. Als mein Mann das gesehen hat hat er mich wieder angemault, ja warum die denn auf dem Trockenen hier gesessen hätte. Und dann hab ich ihm gesagt, dass ich sie gefragt habe aber die nichts wollte...und dann hiess es mit WUT : MAN FRAGT NICHT. MAN MACHT EINFACH. WENN DU FRAGST WIRD JEDER DIR SAGEN NEIN ICH MOECHTE NICHTS. DAS IST EINFACH DER ANSTAND!...
Immerhin mein Essen war dann gut und hat genauso geschmeckt wie bei seiner Schwester und ich habe dieses Mal ganz genau beobachtet wie sie alles macht!
Aber das mit dem sofort aufspringen es ist mir nicht in Fleisch und Blut übergegangen. Ja, ich habe im Urlaub auch gefragt, was möchtest Du trinken? Das fragt man eben bei uns so!!! Ganz viele springen hier nicht sofort auf und servieren...oder füllen das Glas auf wenn es halb leer ist.
Und? Ich habe einfach nicht darüber nachgedacht...ich wusste nicht, dass es kein Anstand ist!

Ja koby, natürlich reden wir. Nur das führt nie zum Erfolg. Er hat immer die richtige Meinung und die richtigen Argumente und ich ziehe immer den Kürzeren.
3 Möglichkeiten!

a) trenn dich und führe dein leben mit deinen kindern so wie du es für richtig hältst (halte ich für nicht realisierbar wenn ich mich an alte posts erinner in denen du dein verhältnis zu den kindern dargestellt hast.)

b) stehe dazu wer du bist und wo du herkommst. Lebe damit, dass dein mann dinge anders kennt als du und mach ihm deutlich, dass du den umgang in seiner familie versuchst anzupassen, sofern es in deinen möglichkeiten liegt, dass aber der umgang mit deiner mutter nicht seiner bewertung unterliegt.
und sage dies so deutlich und ohne diskussion, dass es ankommt. und dann frag dich nicht gleichermaßen was mit dir falsch ist.

c) passe dich allen wünschen deines mannes an, mach dich weiter wahnsinnig was du alles nicht kannst und lebe damit, dass es immer mehr forderungen geben wird, denen du nicht gerecht wirst.

Egal was du tust, du brauchst unterstützung dabei.

Und auch wenn das hier ein forum ist und jeder frei schreiben können sollte, sei froh, dass es anonym ist.
was du mit deinem leben anfängst, ist deine sache und unterliegt nicht mmeiner oder anderer bewertung. aber dass du dein kind schlägst wegen nichts.... da müsste man das jugendamt informieren, denn die kinder tun mir schwer leid...
heulen könnte ich wenn ich sowas lese und dann wundert man sich wenn kinder irgendwann verprügelt oder verhungert aufegfunden werden...

auch wenn es sachen gibt, die ich mir nicht gefallen lassen würde, rechne ich deinem mann zumindest hoch an, dass er dazwischen funkt wenn du so mit den kindern umgehst.
te jetosh do te thote te luftosh

Lula
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 2880
Registriert: Fr, 11. Mär 2005, 17:30

Re: Wie verzeiht man sich selbst?

Do, 09. Aug 2012, 17:50

traurig077 hat geschrieben:
Strellci i Vertet hat geschrieben:
Lula hat geschrieben:jein.. ;)
qy qy....ruh dich aus und stell das Internet weit weg :!:

:wink:

Liebe Grüsse Strellc i vertet
Hab ich was verpasst? Gehts Dir nicht gut Lula? :shock:
Doch, eigentlich schon. Ich lag zwar paar Tage flach, aber das weiss Strellc eigentlich nicht ;).
Noee, einfach keine Themen, die mich ansprachen... Ansonsten warte ich gespannt auf Euer Ereignis, in der Hoffnung, dass Shonya mich nicht vergisst.. :)

Benutzeravatar
traurig077
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1585
Registriert: Mo, 12. Jul 2010, 23:38

Re: Wie verzeiht man sich selbst?

Do, 09. Aug 2012, 18:14

nee nee, das vergisst sie nicht:-)
sind noch aller maximalst 6 1/2 wochen.... GOTT SEI DANK!
Bin ich froh wenns rum is:-)

Aber gut, dass alles gut is:-)
te jetosh do te thote te luftosh

Benutzeravatar
Lilli
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1817
Registriert: Di, 02. Jun 2009, 15:31

Re: Wie verzeiht man sich selbst?

Do, 09. Aug 2012, 19:20

strellc, ich habs nur gut gemeint und wollte dir energie sparen ;) nix für ungut, aber ich glaub kaum, daß du die ausbildung bzw. fähigkeiten hast, ihr so zu weiterzuhelfen. naja wie du meinst, ich werd dich sicher nicht davon abhalten, bist ja selber groß, wirst es schon merken, was für ein kampf gegen windmühlen das ist :-P

liberté, jaaa sehr verlockend :-D aber ich hab mir fest vorgenommen, diesmal die 3 affen zu spielen :lol: und darum wars das jetzt auch von mir in diesem thread : -x
a heart filled with love is like a phoenix that no cage can imprison
~rumi~

Strellci i Vertet
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 2541
Registriert: Do, 21. Jun 2012, 13:33

Re: Wie verzeiht man sich selbst?

Fr, 10. Aug 2012, 9:39

traurig077 hat geschrieben:nee nee, das vergisst sie nicht:-)
sind noch aller maximalst 6 1/2 wochen.... GOTT SEI DANK!
Bin ich froh wenns rum is:-)

Aber gut, dass alles gut is:-)
Hmmm....hoffe für sie, dass die Geburt einfach verläuft.

Schrieb sie nicht mal, dass sie im Achten Monat schwanger sei so um den 6.07.2012? Wie lange dauern denn bei euch Polizistinnen so die Schwangerschaften? :?:

Liebe Grüsse Strellc i vertet
I pasun esht ai i cili din se per qka ka jetu. Pytja osht: per qka jeton ti?

Strellci i Vertet
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 2541
Registriert: Do, 21. Jun 2012, 13:33

Re: Wie verzeiht man sich selbst?

Fr, 10. Aug 2012, 9:44

Lilli hat geschrieben:strellc, ich habs nur gut gemeint und wollte dir energie sparen ;) nix für ungut, aber ich glaub kaum, daß du die ausbildung bzw. fähigkeiten hast, ihr so zu weiterzuhelfen. naja wie du meinst, ich werd dich sicher nicht davon abhalten, bist ja selber groß, wirst es schon merken, was für ein kampf gegen windmühlen das ist :-P

liberté, jaaa sehr verlockend :-D aber ich hab mir fest vorgenommen, diesmal die 3 affen zu spielen :lol: und darum wars das jetzt auch von mir in diesem thread : -x
Du beleidigst mich wieder mal und sonst gar nichts. Du hast es nur gut gemeint mit mir? Das glaube ich kaum, denn du weisst nicht welche Ausbildung ich habe und wozu brauche ich eine wenn doch die Aerzte nichts brachten.

@mystery

schreib doch deinen Unmut hier rein, lass uns ein normales Gespräch führen, ich werde dich auch bestimmt nicht verurteilen wie dies Lili tut. Jeder Mensch macht fehler die einen wiederholen diese nicht und wiederum andere wiederholen diese oft, bis sie zur Einsicht kommen.

Schreib weiter hier deine Gedanken und gib mir bitte Antwort auf meine Fragen weiter oben in meinem Post.

Liebe Grüsse Strellc i vertet
I pasun esht ai i cili din se per qka ka jetu. Pytja osht: per qka jeton ti?

Benutzeravatar
traurig077
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1585
Registriert: Mo, 12. Jul 2010, 23:38

Re: Wie verzeiht man sich selbst?

Fr, 10. Aug 2012, 11:06

Strellci i Vertet hat geschrieben:
traurig077 hat geschrieben:nee nee, das vergisst sie nicht:-)
sind noch aller maximalst 6 1/2 wochen.... GOTT SEI DANK!
Bin ich froh wenns rum is:-)

Aber gut, dass alles gut is:-)
Hmmm....hoffe für sie, dass die Geburt einfach verläuft.

Schrieb sie nicht mal, dass sie im Achten Monat schwanger sei so um den 6.07.2012? Wie lange dauern denn bei euch Polizistinnen so die Schwangerschaften? :?:

Liebe Grüsse Strellc i vertet
Schwangerschaften dauern unabhängig vom beruf (was soll der spruch?)
280 tage, 40 wochen und nach 4 wochenrythmus gerechnet 10 monate und zwar nicht ab tag der empfängnis, sondern ab ersten tag der letzten periode.
Weiter kann das kind bis zu 10 tage später kommen.
Wenn du es gerne ausrechnen möchtest.... 27.12.11 war empfängnis.
Wenn man im juli im 8. Monat ist, ist man im august im 9....
te jetosh do te thote te luftosh

Benutzeravatar
liberté
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1066
Registriert: Mi, 02. Feb 2011, 23:56

Re: Wie verzeiht man sich selbst?

Fr, 10. Aug 2012, 11:23

haaa.......genau zu bekims geburtstag.........das kann nur ein tolles kind werden;-)
Paulo Coelho ‎"Love can consign us to hell or to paradise, but it always takes us somewhere"

Zurück zu „Liebe & Kontakte“