Lonly
Member
Beiträge: 79
Registriert: Mi, 23. Feb 2011, 14:41

wollte mich mal melden...

Mo, 15. Aug 2011, 8:16

und sagen, dass es mir immer noch sehr gut geht

Zemer ist z.Z. in KS (uiiih, ich spüre fast euer tiefes Atmen... :D ) und ja, ich würde lügen, nicht auch ein klein wenig mit mulmigen Gefühl da zu stehen :lol:

Die familieren Umstände (na, wie sich das nun anhört, passend, nicht? :wink: ) haben sich so zugespitzt, dass Zemer schnellstens die Zwistigkeiten mit seinem Vater beilegen muss, zumindest probiert er es nun Gott sei Dank.

Mein Schwiegervater ist leider sehr krank und die Familie läd einen großen Anteil Schuld an dem verschlechterten Zustand an meinem Mann ab.

Niemand, ausser Schwiegerpa und Zemer wissen, was übles zwischen den beiden vorgefallen ist aber wir alle hoffen, es kann geklärt werden damit wieder etwas Ruhe eintritt und es meinem Schwiegerpa hilft, seine Situation zu erleichtern.

Was auf alle sowieso zutrifft.

So, ja, es ist eine große Vertrauensfrage für mich, ob er die Zeit nicht nutzt... :roll:

Falls er Frieden schließen kann mit seinem Dad hätte er gerne, dass ich und mein Schwager in KS fliegen und er uns dann mit dem Auto wieder mitnimmt. Ob das nun für den Angeklgten spricht lass ich mal dahin gestellt.
Jedenfalls telefoniert er tägl. mit mir um mich auf dem laufenden zu halten.

Und, bevor hier wieder ganz Misstrauische aufseufzen und einen gemeinsamen Komplott der ganzen Sippschaft vermuten, der Grund seiner Reise stimmt definitiv. :lol:
Ich sorge mich sehr um die Familie, aber ja, es wäre doch seltsam, wenn ich mich ganz abgebrüht sonst nicht auch zumindest ein ganz klein wenig um auch die "Sache" sorgen würde.

Nun gut, so oder so, wenn er was machen will, kann ich es eh nicht ändern.

Also bin ich doch eher entspannt, wie immer nach meinem Motto, es kommt alles so, wie es kommen soll.

Drückt mit mir die Daumen, dass sich Zemer wieder mit seinem Vater versöhnt und dass es der ganzen Familie dann wieder besser geht.


Schöne Woche
Lonly

Estra
Danke für die vielen Übersetzungen
Danke für die vielen Übersetzungen
Beiträge: 4359
Registriert: Di, 22. Mär 2005, 22:27

Re: wollte mich mal melden...

Mo, 15. Aug 2011, 11:17

hallo Lonly,
schön von dir zu lesen, nicht vielen haben noch Lust weiter zu schreiben, wenn ihre Geschichte den dramatischen Punkt überschritten hat :wink:
Ich drücke ganz fest die Daumen, dass er sich mit seinem Vater versöhnt. Nichts blockiert so sehr im Leben wie wenn man offene Konflikte hat, die nicht bereinigt werden und keine Vergebung stattfinden kann.
Ich glaube darum bist du auch relativ gelassen, du hast dich ausgesprochen mit ihm und ihm vergeben, aber doch nicht blind für das was sein könnte.
Ich hoffe, dass ihr bald nachreisen könnt und wünsch dir weiterhin, dass du glücklich bist :D
Grüsschen Estra

pejane
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 186
Registriert: Mo, 04. Okt 2010, 16:19

Re: wollte mich mal melden...

Mo, 15. Aug 2011, 13:46

stark start stark..du bist wirklich eine starke frau.. also hast du ihm echt verziehen?

bis du den glücklich mit ihm??

hoffe es kommt alles so wie es kommen soll und du bist glücklich...

Lonly
Member
Beiträge: 79
Registriert: Mi, 23. Feb 2011, 14:41

Re: wollte mich mal melden...

Mo, 15. Aug 2011, 14:42

auch schön, von euch zu lesen :) , Estra, pejane :heart:

pejane, ja ich bin :D :D :D :D :D :D , ... mit ihm oder aber auch ohne... :wink:

nee, Spaß beiseite,
natürlich bin ich auch glücklich, dass ich durch dieses verdammt dunkle Tal gewandert bin und zu guter Letzt die Sonne wieder sehen kann.
Es hat mich sehr viel Kraft gekostet, das ist wohl wahr und da gibt es absolut nichts schön zu reden. Und auch heute noch ist das ganze ein unterschwelliger Begleiter, aber es hat die Bedrohlichkeit verloren.

*Verzeihen*,
mmmh, ich weiß nicht, ob es der richtige Begriff für mich ist.
Ich besitze Lebenserfahrung genug um zu wissen, dass wir nicht immer unbedingt so funktionieren, wie es unserem anerzogenem Bewußtsein entspricht.

Wir alle können Dinge tun, die unseres denkens nach nicht in Ordnung sind.
Zemer hat das komplette Repertoire aller Unmöglichkeiten erfüllt. Nichts desto trotz, es gab nichts zu verzeihen.

Es ist passiert und nun geht das Leben weiter.
Es zählt nur, wie es imo ist, und imo ist es sehr gut. Fast müßte ich sagen, es hat auch positiven Einfluß genommen, wir achten wieder intensiver aufeinander.

Also, tut das bitte immer, ohne erst die Hölle sehen zu müssen... :shock:

Und ja, ich vertraue ihm, ohne geht es auch nicht. Aber ich weiß auch, wie schnell es anders kommen kann als man denkt.

Und ohne Liebe geht es sowieso mal garnicht :lol:

Aber was soll`s, unser Leben ist nun mal immer eine Momentaufnahme, das sollten wir nie vergessen.

Ich danke euch nochmals von ganzen Herzen für die tolle Unterstützung

eine glückliche und zufriedene
Lonly

will noch ein Lied einstellen, das mich in den schweren Zeiten sehr getröstet hat und das mich auch heute noch oft begleitet im Glück. Ich finde die Musik einfach zum weinen schön
http://www.youtube.com/watch?v=nGyzSm10 ... dded#at=10
Zuletzt geändert von Lonly am Mo, 15. Aug 2011, 17:49, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Lilli
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1817
Registriert: Di, 02. Jun 2009, 15:31

Re: wollte mich mal melden...

Mo, 15. Aug 2011, 17:29

liebe grüße auch von mir :-) und ja, das ist die hauptsache, daß du glücklich bist!!
a heart filled with love is like a phoenix that no cage can imprison
~rumi~

pejane
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 186
Registriert: Mo, 04. Okt 2010, 16:19

Re: wollte mich mal melden...

Di, 16. Aug 2011, 8:58

wauw also dein zemer war wirklich blind lonly.. denn er hat sich eine albanerin von unten gesucht quasi, weil er einfach zu blind war... denn er hat nicht erkannt, was für eine wundervolle, weise und respektvolle frau zuhause ist...

ich hoffe dass er deinen wert erkennt und ihn schätzt und dich für deine stärke und deinen willen hoch aus respektiert.. denn das hast du verdient.. und falls er das alles nicht erkennt, so wird er es bestimmt sein leben lang bereuen.. denn so wie du hier schreibst, wie du dich präsentierst, so eine frau wie dich gibt es sehr selten.

also geniess deinen moment und hoffentlich bleiben deine momente auch in zukunft gut ;)

Benutzeravatar
Baton84
Danke für die vielen Übersetzungen!
Danke für die vielen Übersetzungen!
Beiträge: 1789
Registriert: Mo, 22. Dez 2003, 23:55

Re: wollte mich mal melden...

Fr, 16. Sep 2011, 8:48

Wer bist du denn?

Lonly
Member
Beiträge: 79
Registriert: Mi, 23. Feb 2011, 14:41

Re: wollte mich mal melden...

So, 18. Sep 2011, 10:24


Zurück zu „Liebe & Kontakte“