Ledira82
Member
Beiträge: 7
Registriert: Mi, 08. Jun 2011, 6:58

Heimliche komplizierte liebe!!!!

Mi, 08. Jun 2011, 9:25

Hallo ihr lieben....

finde diese Seite sehr hilfreich... Vllt hat die eine oder andere sowas änliches erlebt...

Habe mit 18 Jahren ein Mann geheiratet den ich nicht liebte. Mein Vater war sehr sehr streng, durfte nicht mal allein auf die Straße. Habe gefacht, meine einzige Lösung wäre es zu heiraten.... Heute weiß ich fas das falsch war. Mittlerweile find wir 10 Jahre verheiratet, haben eine Tochter von 9 Jahren aber leider keine schöne Beziehung. Es passte von Anfang an hat nichts, immer gab es Streit.wollte aber mit meinem stur Kopf meinem Vater beweisen, dass ich es nicht bereue...

Vor ca. 5 Jahren fiel mir ein Mann auf,( seine Arbeit war neben meiner) er schaute mich an und als sich unsere blicke trafen schlug es bei mir wie ein Blitz ein... Es war unbeschreiblich. Das Ging ca. 3 Monate so... Wir schauten uns immer nur in die Augen grüßten uns

Wir konnten mit niemandem über unsere heimliche Beziehung reden. Wir versuchten mehrmals schluss zu machen. Jaben es nie länger fls zwei eochen ausgehslten.
Er gab mir das, was mir kein Mann heben
Er sagte mir auch, dass er kein Grind sein will, dass ich meine Familie kaputt mache für ihn, auch wegen meiner Tochter.
Ich hatte nicht mal eine Nummer von ihm, er war einfach verschwunden.
Ein Monat, nachdem er sich von seiner Frau trennte und wegzog, klingelte plötzlich mein Handy...

Er hatte es nicht länger ohne mich ausgehalten. seitdem sehen wir uns einmal in Monat, telefonieren Fast täglich und sehn uns bei msn.

Bis heute weiß keiner über duese komplizierte Beziehung.
Ich liebe ihn so sehr, meint ihr er mich auch???
es ist so schwer...
Freue mich über eure antworten...
Ganz liebe Grüße an alle ledira
Zuletzt geändert von Ledira82 am Do, 09. Jun 2011, 21:18, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
saloni
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1391
Registriert: Fr, 29. Jan 2010, 16:27

Re: Heimliche komplizierte liebe!!!!

Mi, 08. Jun 2011, 9:33

Na das ist ja eine schwere Geschichte.

Ich denke ja, dass er dich liebt.

Aber, du beginnst dich da zimlich zu verstricken in blöde Situationen, meinst du nicht?
Auf Dauer ist das gar nicht gut. Es ist nicht gut, für dich, es ist nicht gut, für deine Tochter und nicht für deinen Nochmann. Da fehlt so viel Wahrheit. Auch wenn es streng und hart sein wird, ist der ehrliche Weg besser, meinst du nicht?

Er trennte sich.

Er ist wohl frei ohne Verpflichtung ohne schlechtes Gewissen der Frau gegenüber.

Aber was ist mit dir?

Du ruinierst dir mit deinen eigenen Fäden die du webst, eine Lage, die dich auch in Verruf bringen kann. Das find ich nicht so gut und es schadet euch allen.

Das andere, siehst du da einen Lösungsweg?

Wie stellst du dir die Zukunft vor?

Und es kommt raus. Bei Msn sowieso, man kann jedes Beweguns und Kontaktprotokoll lesen. Auch das du jetzt auf Albanien.ch bist. z.b.

Was wäre den für dich die Konsequenz, wenn du dich entscheidest?

lg
stolz bin, auf meine Schwiegereltern :)

Ledira82
Member
Beiträge: 7
Registriert: Mi, 08. Jun 2011, 6:58

Re: Heimliche komplizierte liebe!!!!

Mi, 08. Jun 2011, 14:17

Hallo saloni....

Erstmal danke für deine Antwort und deine ehrliche Meinung...
Natürlich hast du recht, ich weiß das das alles nicht richtig ist.
Ich habe sooo oft versucht ihn zu vergessen, vergeblich.

zu meinem Mann..klar das ist sehr schlimm. Aber bei uns türken ist es beisp. Situationen ganz schlimm die Wahrheit zu sagen.
Habe versucht schon zweimal mich von ihm zu trennen, doch er macht mir dann immerhin schlechtes gewissen wegen Tochter und sagt Scheidung- niemals. Obwohl wir nicht glücklich sind...

bin so ratlos, danke nochmal für dein Kommentar.

Benutzeravatar
saloni
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1391
Registriert: Fr, 29. Jan 2010, 16:27

Re: Heimliche komplizierte liebe!!!!

Mi, 08. Jun 2011, 14:51

Androhung wegen kindsentführung? :shock: Oder wie meinst du das? Das sie ohne Eltern sein muss?

In welchem Land biste jetzt zu Hause? <--- dieses Recht gilt. Und wenn du Angst hast oder Sorgen, dan wende dich an eine Frauenhilfsorganisation.

lg
stolz bin, auf meine Schwiegereltern :)

Ledira82
Member
Beiträge: 7
Registriert: Mi, 08. Jun 2011, 6:58

Re: Heimliche komplizierte liebe!!!!

Mi, 08. Jun 2011, 22:47

Hallo nochmal....

ich lebe in Deutschland. Das ist alles so kompliziert, mein Mann würde sich nicht so leicht scheiden lassen, erstens wegen seiner Kultur ( die sind streng) zweitens sein Ego,die kleine...wohnen praktisch nur zusammen. Haben nicht mal was miteinander!!
Wie zwei fremde, Gehn uns komplett aus dem weg. aber Eifersucht von seiner Seite ist schon da.

das ich tief in der sch..... Stecke weiß ich, wenn alles soeicht wäre...
Wenn ich doch glücklich verheiratet wäre, wäre sowas auch nie passiert.

anderseits bin ich ein Mensch, der oft vom schlimmsten ausgeht und ich Kämpfe tagtäglich mit mir selbst wegen dieser Sache.
Es ist auch nicht so, dass wenn wir uns sehn uns alles egal ist. Ich sehe Au h ihm an, das er drunter leidet. Genauso hat er Angst vor einer neuen Beziehung( er kosova-Albaner)
weil er so enttäuscht wurde.die Ängste habe auch ich...

Bin hin und her gerissen, will niemals das die kleine drunter leidet. Das ist auch ein Grund warum die ehe noch hält. Weiss nicht ob ich fiese Kraft habe den weg zur endgültigen Trennung zu Gehn.

danke nochmals.... Ledira

Benutzeravatar
Lilli
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1817
Registriert: Di, 02. Jun 2009, 15:31

Re: Heimliche komplizierte liebe!!!!

Do, 09. Jun 2011, 6:51

es ist nicht fies, sich zu trennen!!
wenn es nicht mehr geht, was bringt das noch? das ist auch für dein kind nicht gut. versuch doch nochmal mit deinem mann zu reden?! laß deine neue liebe aber da raus. die probleme waren ja auch schon da ohne diesen anderen mann. vielleicht findet ihr einen deal, daß dein mann nicht sein gesicht verliert (ich glaub, das ist sein "größtes" problem).

p.s.: wieso ist es bei türken so schlimm die wahrheit zu sagen? das hab ich nicht verstanden..
a heart filled with love is like a phoenix that no cage can imprison
~rumi~

Benutzeravatar
saloni
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1391
Registriert: Fr, 29. Jan 2010, 16:27

Re: Heimliche komplizierte liebe!!!!

Do, 09. Jun 2011, 8:13

Kultur mentalität hin oder her. Du kannst dein Scheidungsbegeheren auch ohne ihn einreichen. Dasssssss ist nicht so ein Problem, dass ist machbar.
Ihr könntet das gemeinsame Sorgerecht erhalten. Da informierste dich mal unter Scheidung was muss ich tun und so bei Tante Google und du bekommst ein paar Antworten. Du kannst auch eine kostenlose, einmalige Rechtsberatung in Anspruch nehmen.

So habt ihr vier keine Zukunft und so gibt es nur böses Blut. Wenn du bei deiner Familie bleiben willst, musst du deinen Lover los lassen. So lebste eher in der Gefahr, dass du zimlichen Ärger bekommst. Wir können dir die Entscheidung nicht abnehmen, aber so wie du das jetzt machst ist es gar nix. Und mir tun im Moment deine Tochter und dein Mann sehr Leid, den du vergnügst dich hinter ihrem Rücken und tut nach aussen hin Familie spielen. Es ist nicht gut so.

Wovor hast du Angst, dich zu trennen?

Fies ist das, was du jetzt lebst.

lg
stolz bin, auf meine Schwiegereltern :)

Ledira82
Member
Beiträge: 7
Registriert: Mi, 08. Jun 2011, 6:58

Re: Heimliche komplizierte liebe!!!!

Do, 09. Jun 2011, 15:35

Hallo....

Was ihr schreibt stimmt schon, hätte das selbe geraten wenn mich einer gefragt hätte. Doch wenn man selbst in so ner Situation ist, sieht es ein wenig anders aus...

Ich vergnüge mich doch nicht einfach, bitte.. Das ist schon schwer genug alles.
Ich weiß was Familie heißt, wäre ich ein Egoist hätte ich schon längst ein Schlussstrich gezogen.

Im Hintergrund gibt es noch soviel Gründe, habe schon immer fas fremgehn verabschaumt. Mein Mann war der erste für mich. doch er überredet mich jedesmal, finde dann die Kraft nicht. Das macht er aber nicht aus liebe, das weiß ich.
Er ist mindestens genauso schuld bei der Sache.

Aber werde nochmals mit ihm sprechen, doch er will das einfach nicht akzeptieren.

Zu meiner Tochter... Sie ist für mich das wertvollste auf der Welt. Jane ihr noch NIE was anmerken lassen!!!

Bitte verurteilt mich nicht, das ist schon schwer genug. Doch ich kann nix dafür, ich habe mich verliebt und das ist wahre liebe.wir hatten schon soviel Auf und Abs . Und uns konnte nichts trennen...es geht einfach nicht...

Meine Oma ist auch Albanerin vaterseits... Mutterseits Türkin. Das war so gemeint mit den türken bezüglich. So ner Situation. Ist ja egal von welchem Land man ist. Sowas ist falsch- ist klar...

L.g

Genci85
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1991
Registriert: Mo, 03. Dez 2007, 11:58

Re: Heimliche komplizierte liebe!!!!

Do, 09. Jun 2011, 16:06

Du bist eine billige Betrügerin, dein Mann verdient es die Wahrheit zu kennen, ob du ihn liebst oder nicht. Echt solche Menschen wie du kotzen mich an. Bist ein billiges Flittchen.
Shqiptaret e bojën mas miri!!

Benutzeravatar
saloni
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1391
Registriert: Fr, 29. Jan 2010, 16:27

Re: Heimliche komplizierte liebe!!!!

Do, 09. Jun 2011, 16:23

Auch wenn nur ein Ehegatte geschieden werden will, reicht grundsätzlich ein Jahr Trennungszeit aus. Spätestens nach drei Jahren Trennung muss die Ehe geschieden werden.
http://www.scheidung.de/scheidung-in-deutschland

Das unfaire an dem ist, dass du einen Liebhaber hast, deine Familie nix weiss und dein Mann dir dein Leben finanziert. Wenigstens wissen sollte ers.

International Übersicht
Scheidung International
Beide Ehepartner haben die deutsche Staatsangehörigkeit
Mindestens ein Ehepartner hat nicht die deutsche Staatsangehörigkeit
Scheidung in Italien
Scheidung in Deutschland
Scheidung in Polen
Scheidung in der Türkei
Scheidung in Belgien
Scheidung in China
Scheidung in Frankreich
Scheidung in den Niederlanden
Scheidung in Luxemburg
Scheidung in Österreich
Scheidung in Russland
Scheidung in Spanien
Scheidung in England
Scheidung in Iran
Scheidung in den USA
Scheidung in Kroatien
Scheidung in Griechenland
lass dich von Fachpersonen beraten.
Wenn du dich entschieden hast, entweder dein Mann, du alleine oder mit neuem Freund....was auch immer, man sollte sich bewusst sein was man will und nicht das auf dem Rücken des Kindes und des Mannes ausleben.

Ändern kannst nur du deine Sitation.

Etwas geb ich dir mit auf den Weg merke es dir.

Wer etwas will, findet Wege Wer etwas nicht will, findet Ausreden
stolz bin, auf meine Schwiegereltern :)

Ledira82
Member
Beiträge: 7
Registriert: Mi, 08. Jun 2011, 6:58

Re: Heimliche komplizierte liebe!!!!

Do, 09. Jun 2011, 16:39

Zu genci.... Deine doofen Kommentare kannst du dir Spaten, du hast doch keine Ahnung....

finanzieren???? Er mich???? Schön wärs!!!

Ich arbeite tägl. Fast 10 Std. Er dagegen arbeitslos und faul.
ich sagte ja schon, es gibt so viele Gründe im Hintergrund. Zu viel, doch ich habe mich entschieden, werde das durchziehen, alleine das ich ein reines gewissen habe.

Danke saloni... Vielen dank

Genci85
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1991
Registriert: Mo, 03. Dez 2007, 11:58

Re: Heimliche komplizierte liebe!!!!

Do, 09. Jun 2011, 16:52

Was hast du erwartet, du bist verheiratet und hast eine Affäre. Ehrlich gesagt sind mir solche Menschen wie du egal, aber hier Mitleid zu wollen ist dermassen dreist. Komm geh rumpoppen.
Shqiptaret e bojën mas miri!!

Benutzeravatar
Shonya
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1981
Registriert: So, 07. Jun 2009, 15:14

Re: Heimliche komplizierte liebe!!!!

Do, 09. Jun 2011, 18:09

Genci entspann Dich mal. Ich hoffe Du hast nie eine Deiner Ex-Freundinnen betrogen?! Falls doch solltest Du deine Aussagen mal überdenken und zuerst mit dem Finger auf Dich selbst zeigen. Sie hat mit 18 geheiratet um ihrem Tyrannenvater zu entkommen und hat was bekommen? Einen lieblosen Ehemann! Eine traurige Story, wie das Leben sie so oft schreibt...so ein System solltest Du anprangern anstatt jemanden als Flittchen zu betiteln. Ich finde Du machst es Dir da verdammt einfach...


@Lidira
Du hast schon die Möglichkeit in einem freien und gleichberechtigten Land zu leben...nutz das, besser spät als nie!
Rede mit Deinem Freund und wenn er zustimmt, schnapp Dein Mädchen und zieh zu ihm. Wenn er ablehnt, dann ist es für mich keine Liebe, für echte Liebe geht man durchs Feuer.
Dein Mann muss Dich nicht frei lassen, mit welcher Berechtigung denn bitteschön? Sicher nicht wegen der guten Eheführung...
Es sieht schwerer aus als es ist. Entweder Du triffst langsam eine Entscheidung oder Du wirst vieleicht für immer ein liebloses Leben führen.
Viele Menschen sind gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun.

Genci85
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1991
Registriert: Mo, 03. Dez 2007, 11:58

Re: Heimliche komplizierte liebe!!!!

Do, 09. Jun 2011, 19:40

Aha das heisst, wenn es in der Ehe nicht gut läuft, dann poppe ich mal mit dem nächsten der mir tief in die Augen schaut, weisst du höchstwahrscheinlich verarscht sie der andere Typ sogar nur.
Sie hätte ihren Ehemann verlassen sollen. Was für eine Schuld hat den ihr Ehemann, dass ihr Vater ein Tyrann war? Das ist doch alles ein billige Ausrede. Und jetzt hat sie nicht den Mut es ihm zu sagen und ihn zu verlassen. Aber hey willkommen in Westeuropa, so jemand kriegt noch das Kind, obwohl sie rumpoppt.
Shqiptaret e bojën mas miri!!

Ledira82
Member
Beiträge: 7
Registriert: Mi, 08. Jun 2011, 6:58

Re: Heimliche komplizierte liebe!!!!

Do, 09. Jun 2011, 19:59

Hallo shonja,

Danke das du mich verstehst.
Das ist ein sehr heikles Thema worüber kaum gesprochen wird aber leider passiert.

dieser genco oder wie auch immer ist in meinen Augen noch grün hinter den Ohren und hat null Ahnung.
Billig ist in meinen Augen was anderes. Ich habe sehr viel geschluckt bis heute hab NIE an mich gedacht. Das ich mich so verlieben sollte hätte i h auch nicht gewollt.

ich will von keinem Mitleid!!!
wollte das endlich mit jemand teilen, weil es mich sehr mitnimmt alles.
Möchte auch für niemand ein schlechtes Vorbild sein.
Versuchte jahrelang zu meiner Familie zu stehen auch wenn er sehr schlecht mit mir umging. Anderseits war die liebe auch sehr stark.

Nochmals danke an die die das etwas verstehn...

L.g.

Genci85
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1991
Registriert: Mo, 03. Dez 2007, 11:58

Re: Heimliche komplizierte liebe!!!!

Do, 09. Jun 2011, 20:06

Von was habe ich keine Ahnung, dein Mann hat dich schlecht behandelt. Dann hättest du ihn verlassen sollen. Aber was machst du, verliebst dich in jemanden der dir tief in die Augen geschaut hat. Was für ein Vorbild bist du? Ich versetzte mich mal in die Lage deines Kindes, Mama und Papa streiten viel. Mama geht zu anderem Mann. Ich würde dich hassen, wäre ich dein Kind.
Shqiptaret e bojën mas miri!!

Estra
Danke für die vielen Übersetzungen
Danke für die vielen Übersetzungen
Beiträge: 4359
Registriert: Di, 22. Mär 2005, 22:27

Re: Heimliche komplizierte liebe!!!!

Do, 09. Jun 2011, 20:19

@Genci, wenn du dich in die Lage des Kindes versetzt, würdest du auch deinen Vater hassen, der deine Mutter schlecht und respektlos behandelt?

Genci85
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1991
Registriert: Mo, 03. Dez 2007, 11:58

Re: Heimliche komplizierte liebe!!!!

Do, 09. Jun 2011, 20:23

Das rechtfertigt ihr Handeln nicht. Es scheint es ist egal was man tut, solange es man aus Liebe tut. Da kann man ruhig eine Affäre haben, man hat es ja aus Liebe getan. Lächerlich...

Ich halte von solchen Menschen nichts, egal ob Frau oder Mann.
Shqiptaret e bojën mas miri!!

Estra
Danke für die vielen Übersetzungen
Danke für die vielen Übersetzungen
Beiträge: 4359
Registriert: Di, 22. Mär 2005, 22:27

Re: Heimliche komplizierte liebe!!!!

Do, 09. Jun 2011, 20:35

nein ok ist es nicht, auch nicht aus Liebe, aber Fakt ist, dass sie unglücklich ist in der Beziehung, Fakt ist, dass ihr Mann es nicht einfach so hinnehmen würde, wenn sie sich trennt, heisst sie weiss nicht was es für Konsequenzen haben könnte, tickt er ganz aus-Gewalt an ihr und dem Kind, tickt seine/ihre Familie aus, oder passiert gar nichts von dem usw, das sind alles ungewisse Faktoren.
Es geht nicht um die neue Liebe, die neue Liebe hat ihr nur deutlich gemacht wie unglücklich sie eigentlich ist, aber eine Trennung wär für sie und ihre Psyche, so oder so besser.
Wie gesagt es war nicht ok, was sie gemacht hat, auf keinen Fall, aber mehr als sie sich selbst Vorwürfe macht und sich verurteilt, kann es sonst niemand.

Genci85
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1991
Registriert: Mo, 03. Dez 2007, 11:58

Re: Heimliche komplizierte liebe!!!!

Do, 09. Jun 2011, 20:49

Solche Geschichten gibt es hunderte, sie jung und dumm heiratet übereilt. Ergebnis ein Kind, dass mir sehr Leid tut.
Sie älter aber nicht gescheiter, verliebt sich in einen verheirateten Mann. Bei einer Affäre rede ich nicht von Liebe sondern von Verliebtheit, denn es braucht schon ein bisschen mehr um von Liebe zu sprechen.
Nächster Schritt Scheidung, sie alleine mit Tochter, die Affäre war nicht das wahre. Alleinerziehende Mutter, verzweifelt auf der Suche nach Mann und Liebe, ein Penner kommt der andere geht. Tochter wächst unter solchen Bedingungen auf, hat von ihrer Mutter nichts gelernt. Folge sie wird wie Ware von Mann zu Mann weitergereicht in der Nachbarschaft.

Dabei hat sie eine Tochter, die sie wie jedes Kind mehr liebt als alles andere auf der Welt. Statt sich um sie zu kümmern und die Probleme mit ihrem Ehemann zu regeln (eine geordnete Scheidung ist auch eine Lösung), damit ihre Tochter, das bekommt was sie verdient ein gutes Zuhause mit Liebe und Ordnung, redet sie von diesem Typen. Zwei Daumen hoch von Genci!!
Shqiptaret e bojën mas miri!!

Zurück zu „Liebe & Kontakte“