Benutzeravatar
Shonya
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1981
Registriert: So, 07. Jun 2009, 15:14

Do, 20. Jan 2011, 19:02

Nö...muss ich das sein um mitsprechen zu dürfen?
Viele Menschen sind gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun.

monica gjk
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 148
Registriert: Sa, 06. Nov 2010, 0:48

Do, 20. Jan 2011, 19:04

niemand erpresst mich niemand weiss es
mein vater würde sagen hier ist die tür..
bei mir ist es wegen der religion
qka ti bojsh dikujna tjeter
kurdotjet ka me tu kthy

monica gjk
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 148
Registriert: Sa, 06. Nov 2010, 0:48

Do, 20. Jan 2011, 19:05

bei dir pejane?
qka ti bojsh dikujna tjeter
kurdotjet ka me tu kthy

pejane
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 186
Registriert: Mo, 04. Okt 2010, 16:19

Do, 20. Jan 2011, 19:06

nein so hab ich das nicht gemeint...

aber meistens, wenn eine albanische frau einfach von zuhause geht, ohne das einverständnis ihrer familie... so wird di familie des mannes ihr in vielen situationen zu spühren geben, dass sie einfach gekommen ist und sie nicht zuhause geholt wurde (wenn albaner heiraten, holt der mann die frau zuhause (muss nicht direkt zuhause sein, kann auch in einem saal usw. sein, aber sie wird von der familie übergeben sozusagen)... und wenn man selbst schon darunter leidet, dann ist es hart diese vorwürfe zu hören...

Benutzeravatar
Shonya
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1981
Registriert: So, 07. Jun 2009, 15:14

Do, 20. Jan 2011, 19:07

monica gjk hat geschrieben:niemand erpresst mich niemand weiss es
mein vater würde sagen hier ist die tür..
bei mir ist es wegen der religion
Wie wegen der Religion?
Viele Menschen sind gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun.

pejane
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 186
Registriert: Mo, 04. Okt 2010, 16:19

Do, 20. Jan 2011, 19:07

bei mir ist es nicht mal wegen der religion... sondern einfach gerüchte, usw... halt diese einstellung, wir kennen diese familie und die sind schlecht usw..

wissen es deine eltern noch nicht monica?

Genci85
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1991
Registriert: Mo, 03. Dez 2007, 11:58

Do, 20. Jan 2011, 19:10

Nun man muss sich entscheiden und vielen fehlt der Mut dazu. Ich verstehe eure Situation und es tut mir auch Leid. Aber entscheiden müsst ihr euch selber.
Shqiptaret e bojën mas miri!!

Benutzeravatar
Shonya
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1981
Registriert: So, 07. Jun 2009, 15:14

Do, 20. Jan 2011, 19:13

pejane hat geschrieben:nein so hab ich das nicht gemeint...

aber meistens, wenn eine albanische frau einfach von zuhause geht, ohne das einverständnis ihrer familie... so wird di familie des mannes ihr in vielen situationen zu spühren geben, dass sie einfach gekommen ist und sie nicht zuhause geholt wurde (wenn albaner heiraten, holt der mann die frau zuhause (muss nicht direkt zuhause sein, kann auch in einem saal usw. sein, aber sie wird von der familie übergeben sozusagen)... und wenn man selbst schon darunter leidet, dann ist es hart diese vorwürfe zu hören...
Das ist veraltet. Die Einstellung seinen Kindern Partner auszusuchen ist auch veraltet. Und es kommt auf die Schwiegerfamilie an, nicht alle reagieren so...und wenn, dann würde ich mit solchen Leuten auch nix am Hut haben wollen.
Ich kenn das alles, glaub mir. Mein Vater ist Araber, sehr gläubig, in der Erziehung sehr patriarchisch, sehr festgefahren (konnte auch nicht mehr verändert werden, er war bei meiner Geburt schon fast 50).
Naja, es war ein ewiger Kampf und Krampf und ich habe nicht nachgegeben, es gab Zeiten, da haben wir gar nicht mehr geredet...ich lasse mir kein Leben aufdrücken, was ich nicht will und zur Not wende ich mich ab, auch wenn es mich schmerzt.
Das ist einfach meine Einstellung und mein Charakter.
Viele Menschen sind gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun.

pejane
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 186
Registriert: Mo, 04. Okt 2010, 16:19

Do, 20. Jan 2011, 19:14

ja die entscheidung muss man selbst treffen das ist klar.. nur ist es schwer, weil man von allen seiten beeinflusst wird und es ein grosses gefühlschaos ist... immerhin entscheidet man nicht ob man einen apfel oder eine birne ist.. sondern ob man ein teil seines lebens für den anderen teil aufgeben will... vielleicht nicht für immer, aber doch für eine evt. sehr lange zeit..

manchmal kommt es mir vor wie eine pokerrunde wo man all in setzt und dann entweder glück hat oder nicht.

monica gjk
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 148
Registriert: Sa, 06. Nov 2010, 0:48

Do, 20. Jan 2011, 19:17

Shonya hat geschrieben:
monica gjk hat geschrieben:niemand erpresst mich niemand weiss es
mein vater würde sagen hier ist die tür..
bei mir ist es wegen der religion
Wie wegen der Religion?

er moslem ich katholisch

ich gebe mir die schuld ich hab mich schlussendlich
eingelassen und ich habe immer gedacht es wird gut
aber mein vater unmöglich dass er das akzeptiert

hm ja pejane typisch vlt kannst du deine eltern überzeugen?
qka ti bojsh dikujna tjeter
kurdotjet ka me tu kthy

monica gjk
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 148
Registriert: Sa, 06. Nov 2010, 0:48

Do, 20. Jan 2011, 19:19

pejane hat geschrieben:ja die entscheidung muss man selbst treffen das ist klar.. nur ist es schwer, weil man von allen seiten beeinflusst wird und es ein grosses gefühlschaos ist... immerhin entscheidet man nicht ob man einen apfel oder eine birne ist.. sondern ob man ein teil seines lebens für den anderen teil aufgeben will... vielleicht nicht für immer, aber doch für eine evt. sehr lange zeit..

manchmal kommt es mir vor wie eine pokerrunde wo man all in setzt und dann entweder glück hat oder nicht.
ich weiss was du meinst aber glaub mir entscheid dich schnell
je länger du wartest dest härter wird es
einfacher gesagt als getan ich weiss
qka ti bojsh dikujna tjeter
kurdotjet ka me tu kthy

pejane
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 186
Registriert: Mo, 04. Okt 2010, 16:19

Do, 20. Jan 2011, 19:19

ich bin dran... nur albanische sturheit halt... und das beste ist, es ist bei seinen genau gleich.. super vorraussetzungen ne?!?!

hmmm... hab geduld monica... bringe es langsam und schonend in schritten bei... ich kenne viele die wegen der religion echt lange kämpfen mussten mit den familien...

einfach nichts überstürzen.. glaub mir ich weiss dass es hart ist zu warten und zu kämpfen, aber besser gut überdacht als hals über kopf..

pejane
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 186
Registriert: Mo, 04. Okt 2010, 16:19

Do, 20. Jan 2011, 19:20

hahah die eine schnell die andere langsam ;)

Benutzeravatar
Shonya
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1981
Registriert: So, 07. Jun 2009, 15:14

Do, 20. Jan 2011, 19:21

Übel...Religion sollte kein Hinderungsgrund sein. Ich hoffe Du triffst die richtige Entscheidung...für DICH :wink:
Viele Menschen sind gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun.

monica gjk
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 148
Registriert: Sa, 06. Nov 2010, 0:48

Do, 20. Jan 2011, 19:34

Shonya hat geschrieben:Übel...Religion sollte kein Hinderungsgrund sein. Ich hoffe Du triffst die richtige Entscheidung...für DICH :wink:
danke ich weiss es ist die falsche entscheidung aber
ich habe mir schon sehr sehr lange den kopf darüber zerbrochen..
und was sagt dein vater jetz dazu?
qka ti bojsh dikujna tjeter
kurdotjet ka me tu kthy

pejane
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 186
Registriert: Mo, 04. Okt 2010, 16:19

Do, 20. Jan 2011, 19:35

wenn du wirklich weisst es ist falsch, warum gehst du nicht dem richtigen weg nach?? bist du dir mit ihm nicht sicher?

monica gjk
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 148
Registriert: Sa, 06. Nov 2010, 0:48

Do, 20. Jan 2011, 19:36

pejane hat geschrieben:ich bin dran... nur albanische sturheit halt... und das beste ist, es ist bei seinen genau gleich.. super vorraussetzungen ne?!?!

hmmm... hab geduld monica... bringe es langsam und schonend in schritten bei... ich kenne viele die wegen der religion echt lange kämpfen mussten mit den familien...

einfach nichts überstürzen.. glaub mir ich weiss dass es hart ist zu warten und zu kämpfen, aber besser gut überdacht als hals über kopf..
haha :P schwierig diese sturheit..
überzeug seine familie dass du die beste für ihn bist:D
qka ti bojsh dikujna tjeter
kurdotjet ka me tu kthy

pejane
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 186
Registriert: Mo, 04. Okt 2010, 16:19

Do, 20. Jan 2011, 19:40

wenn man bedenkt, wie wir damit beschäftigt sein werden oder schon sind um die anderen zu überzeugen.. echt traurig..

aber solange man hofft, solang sollte man ja nicht aufgeben...

Benutzeravatar
Shonya
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1981
Registriert: So, 07. Jun 2009, 15:14

Do, 20. Jan 2011, 19:45

monica gjk hat geschrieben:
Shonya hat geschrieben:Übel...Religion sollte kein Hinderungsgrund sein. Ich hoffe Du triffst die richtige Entscheidung...für DICH :wink:
danke ich weiss es ist die falsche entscheidung aber
ich habe mir schon sehr sehr lange den kopf darüber zerbrochen..
und was sagt dein vater jetz dazu?
Wozu? Zu mir? Er muss mir Recht geben...auch wenn er 1000 Mal nicht verstanden hat, wie und warum ich einen Weg gehe, am Ende hab ich alles gut hinbekommen und ihm bleibt nix als Stolz zu sein auf seine Tochter.

Also meinen Mann findet er mittlerweile akzeptabel, seine Aussage "wenigstens ein Muslim, der weiß wie man hart arbeitet" :shock: :lol:
Die 2 sind erst aufeinander getroffen, als wir 5 Jahre zusammen waren bzw. verheiratet...mein Vater hatte andere Pläne und mein Mann kamihm in die Querre :lol:
Viele Menschen sind gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun.

monica gjk
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 148
Registriert: Sa, 06. Nov 2010, 0:48

Do, 20. Jan 2011, 19:54

haha bei mir kann er sagen hauptsach albaner:P

ja pejane familie ist nr 1 bei mir
aber weisst du vlt ändert sich alles ich hoffe
für dich dass deine eltern und seine es akzeptieren !
du hast den vorzeil dass deine eltern von ihm wissen
und quatsch deine eltern so voll dass sie nur noch ja sagen können ;)
qka ti bojsh dikujna tjeter
kurdotjet ka me tu kthy

Zurück zu „Liebe & Kontakte“