Puuupsy
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 519
Registriert: Di, 31. Aug 2010, 18:06

ISLAM -> RELIGION

Sa, 08. Jan 2011, 23:49

Hi.

Also mal in kurz, ich lese zurzeit den KORAN, habe kürzlich erst angefangen, rein aus interesse, doch dann dachte ich immer mehr und mehr darüber nach und irgendwie ergibt es schon sinn, obwohl ich im wahrsten sinne des wortes noch nie an etwas höheres geglaubt habe, meine Fragen .. ->

Gibt es welche die konvertiert sind ?
Wie denkt ihr über die Frauenrechte ? WIe spielt sich dann der Haushalt das Leben ab, mit einem albanischen (kosovarischen) Mann, hat man wirklich so wenig zu sagen ? :O Hat mein bei der Erziehung der Kinder wirklich dann nichts zu sagen , hmm .. Wie denkt ihr einfach im allgemeinen darüber, in welcher weise hat es dein leben verändert als du konvertiert bist!

ist wirklich ein ernstes THEMA für mich, ich danke für alle antworten!
Liebe Grüße

Benutzeravatar
shqiptare
Moderator
Moderator
Beiträge: 1551
Registriert: Mo, 09. Jul 2007, 10:10

Sa, 08. Jan 2011, 23:53

. . . . .
Zuletzt geändert von shqiptare am So, 03. Jul 2011, 23:20, insgesamt 1-mal geändert.

Puuupsy
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 519
Registriert: Di, 31. Aug 2010, 18:06

Sa, 08. Jan 2011, 23:55

[quote="shqiptare"]Quot: WIe spielt sich dann der Haushalt das Leben ab, mit einem [b]albanischen (kosovarischen[/b]) Mann, hat man wirklich so wenig zu sagen ? Quote

Die Albaner - welche??? - Du meinst damit doch damit sicher die moslemischen oder hast Du es bewusst weggelassen?[/quote]

ah entschuldige ja MOSLEM !!

mrs.alba
Member
Beiträge: 56
Registriert: Fr, 19. Nov 2010, 20:19

So, 09. Jan 2011, 0:09

darf ich dich fragen, aus welchem grund du konvertieren möchtest?

wenn du an nichts "höheres" glaubst, kannst du ja auch zum atheismus konvertieren? :wink:

Puuupsy
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 519
Registriert: Di, 31. Aug 2010, 18:06

So, 09. Jan 2011, 0:12

ich bin mir noch nicht ganz sicher, deswegen möchte ich einiges wissen, mir meinungen einholen (Shonya hat mir den Tip gegeben) das sind eben meine Fragen, was ich so hätte! Ich möchte eventuell konvertieren weil ich irgendwie den islamischen glauben als sinngemäß empfinde, und das hatte ich noch nie, obwohl ich mir zurzeit selbst denke, ob ich nicht ganz ticke ! *sorry für den ausdruck, aber ich bin irgendwie von der religion begeistert, ich befass mich viel und es interessiert mich einfach wahnsinnig, komisch zu beschreiben, das kam einfach...

Genci85
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1991
Registriert: Mo, 03. Dez 2007, 11:58

So, 09. Jan 2011, 0:14

Du hast deine Religion, die genau so gut ist, also ich verstehe dich nicht.
Shqiptaret e bojën mas miri!!

Puuupsy
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 519
Registriert: Di, 31. Aug 2010, 18:06

So, 09. Jan 2011, 0:15

und ich schrieb in der vergangenheit nie an was höheres geglaubt habe, obwohl es jetzt ja irgendwie anders ist.

Lula
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 2880
Registriert: Fr, 11. Mär 2005, 17:30

So, 09. Jan 2011, 0:16

Ja, und warum dann Koran, warum liest Du nicht erstmal Interesse halber die Bibel??

Benutzeravatar
shqiptare
Moderator
Moderator
Beiträge: 1551
Registriert: Mo, 09. Jul 2007, 10:10

So, 09. Jan 2011, 0:18

. . . . .
Zuletzt geändert von shqiptare am So, 03. Jul 2011, 23:18, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Lilli
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1817
Registriert: Di, 02. Jun 2009, 15:31

So, 09. Jan 2011, 0:19

;)
ich find auch, zuerst mal sollte man sich mit der religion auseinandersetzen, in die man hineingeboren wurde. schließlich heißt konvertierung nicht nur man nimmt eine religion an, sondern man verläßt auch eine. und da sollte man schon wissen, warum man das tut.

Lula
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 2880
Registriert: Fr, 11. Mär 2005, 17:30

So, 09. Jan 2011, 0:19

Ups, han isch verjesse

Benutzeravatar
Lilli
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1817
Registriert: Di, 02. Jun 2009, 15:31

So, 09. Jan 2011, 0:24

hihi es heißt übrigens "konversion", konvertierung ist das in der informatik ;)

Puuupsy
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 519
Registriert: Di, 31. Aug 2010, 18:06

So, 09. Jan 2011, 0:25

Ich kenn die Bibel und hab sie einmal gelesen! Ich bin röm. kath. und kann mit meinem glauben nichts anfangen, aber ich habe einfach jetzt schon viel aus dem koran gelesen und von tag zu tag, kommt immer irgendwie mehr so ein gefühl, ich weiß ja auch nicht wie ich das beschreiben soll.

Puuupsy
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 519
Registriert: Di, 31. Aug 2010, 18:06

So, 09. Jan 2011, 0:28

und mein freund hat damit gar nichts zu tun, wenn dann würde ich es sagen. sogar er fragt mich warum ich den KORAN lese, weil er selbst hat es noch nicht gemacht: ich sagte aus interesse! also er ist da mal aus dem spiel.

mrs.alba
Member
Beiträge: 56
Registriert: Fr, 19. Nov 2010, 20:19

So, 09. Jan 2011, 0:29

was "stört" dich denn am christlichen glauben?

die werte, die vermittelt werden, sind im übrigen überall etwa die gleichen...

Benutzeravatar
Shonya
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1981
Registriert: So, 07. Jun 2009, 15:14

So, 09. Jan 2011, 0:29

Lasst sie doch...obwohl ich auch finde, dass man sich zunächst mit allen Religionen beschäftigen sollte, zunächst mit der, in der man geboren wurde.

Nun zu Deinen Fragen:
Wie meinst Du das mit den Frauenrechten? Und wie das mit dem Zusammenleben? Erläutere dies ein bisschen...

Die religiöse Erziehung im Islam übernimmt der Mann dass ist richtig. Das Kind eines muslimischen Mannes ist Muslim...die Eltern sind verpflichtet, das religiöse Wissen zu fördern.
Das eine Frau in der Erziehung nichts zu sagen hätte, ist falsch. Es geht lediglich um die religiöse Erziehung, die die Mutter natürlich mit fördern darf. Zuständig ist jedoch der Vater. Er ist es, der dem Neugeborenen die Adhan zuflüsstert.
Viele Menschen sind gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun.

Benutzeravatar
Shonya
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1981
Registriert: So, 07. Jun 2009, 15:14

So, 09. Jan 2011, 0:34

mrs.alba hat geschrieben:was "stört" dich denn am christlichen glauben?

die werte, die vermittelt werden, sind im übrigen überall etwa die gleichen...
Laut des Islams wäre es eine Rückkehr zur wahren Religion...und auch wenn sich die 3 Buchreligionen ähnlich sind, kann ich verstehen, warum sie sich für den Islaminteressiert :wink:
Viele Menschen sind gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun.

mrs.alba
Member
Beiträge: 56
Registriert: Fr, 19. Nov 2010, 20:19

So, 09. Jan 2011, 0:37

ja ich kann nur nicht ganz verstehen, erstens sagt sie, sie glaube an nichts "höheres"

zweitens sagt sie, sie könne mit dem christentum nichs anfangen (grob ausgedrückt)

da finde ich die frage schon berechtigt, was sie denn am islam so gut findet, zumal sie ja gerade mit "frauenrechte" usw kommt...

Puuupsy
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 519
Registriert: Di, 31. Aug 2010, 18:06

..

So, 09. Jan 2011, 0:37

Frauenrechte hmm, zb. ich als österreicherin kleide mich normal, eben mal etwas figurbetont, mal schlabberlook :) im islam ist es aber eben nicht figurbetont, wegen den männern ! wenn ich jetzt konvertiere, sollte ich dann wirklich weitere kleidung tragen ? oder wie sieht es mit Stöckelschuhe aus (3cm absatz) darf man eigentlich einen knielangen rock anziehen ? ist das dann alles soooo streng ?? :O ich mein schlußendlich bleibt es eh mir überlassen, das sind alles so komische fragen ich weiß, doch sie stehen für mich offen.
dann das zusammenleben mit einem mann natürlich, das wirklich nur die frau putzen kochen muss ? das sie nicht zum dagegenreden hat zurückreden, der mann hat das letzte wort ? ob der mann nur die adhan zuflüstern darf ? hmm .. vl fällt mir noch was ein.

mrs.alba
Member
Beiträge: 56
Registriert: Fr, 19. Nov 2010, 20:19

So, 09. Jan 2011, 0:39

bei all deinen fragen kommt es doch nicht auf die religion an!

hast du jetzt schon nichts zu melden in der beziehung, wird sich das später auch nicht ändern.

hast du jetzt viel zu sagen, wird es später nicht weniger, nur weil du muslima bist.

dann hast du auch vor einen moslem (und wenns nicht jeton ist) zu heiraten?

Zurück zu „Liebe & Kontakte“