Benutzeravatar
Shonya
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1981
Registriert: So, 07. Jun 2009, 15:14

Re: arrangierte Hochzeit meines Freundes

So, 01. Jan 2012, 15:12

Ach Mädels, da habt ihr euch ein bisschen verannt gestern und das kurz vor und nach Neujahr :lol:
Ich finde es gut, dass eine Geschichte "zu Ende" erzählt wurde, auch wenn es nur ein momentanes Ende ist und nicht der Abschluss einer Beziehungsgeschichte. Ich hätte gerne bei mehreren Fällen erfahren, wie es "ausgegangeen" ist, aber viele schreiben dann nicht mehr, weil sie abgeschloßen haben oder es ihnen unangenehm ist, zurück gegangen zu sein, trotz aller Warnungen und Co...

Bei jedem Thema hier habe ich immer recht schnell ein Bauchgefühl, wie auch in diesem...und es ist so ähnlich verlaufen, wie ich es auch dachte (ich hatte also RECHT :lol: :wink: ). Ich sage jedem immer meine Meinung, versuche aber darauf zu achten, dass ich dabei nicht verletze...
Obwohl auch ich in manchen Fällen sarkastisch oder bösartig werde, dass ist aber immer eine Frage meines Gegenübers :wink:

Ich glaube in diesem Thread sollte man es gut sein lassen (aber nicht gleich schließen). Er hat gezeigt, dass nicht immer die schwarz/weiss Geselschaft in der Mehrheit auch Recht behält, dass Menschen nicht alle gleich ticken und nichts unmöglich ist.

In diesem Sinne: ein gutes Neues Forenjahr 2012, möge hier mal wieder ein bisschen mehr los sein :D
Viele Menschen sind gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun.

Benutzeravatar
wüstenblume
Member
Beiträge: 57
Registriert: Do, 17. Nov 2011, 12:17

Re: arrangierte Hochzeit meines Freundes

Di, 10. Jan 2012, 23:41

traurig077 hat geschrieben:SorrLilli, aber das siehst du aus meiner sicht was mich betrifft falsch!
Ich habe mich von gewissen damen hier auf 33 seiten als dumm, naiv, ehebrecherin, s.chlampe, hörig, frauen die jahrelang für die freiheit der frauen kämpfend in den rücken tretend und was nicht alkes betiteln lassen. Ich wiederhole jetzt zum 10. Mal, dass es mir nicht um die warnungen geht sondern dessen form. Und wenn das individuell ist, frage ich mich warum daylight meinen ersten satz nicht einfach unkommentiert hat stehen lassen. Genau. Sie fühlte sich angegriffen und genau aus diesem grund darf ich nachträglich auch noch anfügen was ich möchte. Wenn du es als nachtreten empfindest... In ordnung. Als nachtreten empfinde ich dass man jetzt sagt ja aber er hat sich ja nur getrennt weil du schluss gemacht hast und man weiß ja noch gar nicht obs gut gegt. Logo nicht. Aber bei welcher beziehung weiß man das denn?
Hier haben einige so wie bsp. Klesh und daylight ganz tief unter die gürtellinie gehauen und immer wieder gib ihm und nun soll ich scheinheilig sagen danke liebe daylight für deine ganzen netten wünsche? Sorry lilli, aber du kannst dir die 33 seiten gern nochmal durchlesen so wie ich vor 6 tagen...!
Ich habe mich allen kommentaren gestellt und nun gibts hier palava wegen einer antwort von mir bezüglich der form?
Denkt was ihr wollt, nachdem ich mich hier ewig hab anmachen lassen nehme ich mir raus da nachträglich noch was dazu zu sagen!
hallo traurig....ich finde gut wie du deinen weg gegangen bist...daran sieht man,das man fast alles schaffen kann und ich freu mich so sehr für euch und wünsche das es ewig hält....ich habe mir jetzt auch ein limit gesetzt...wenn bei ihm bis dahin keine entscheidung gefallen ist,werde ich auch alles beenden,egal wie sehr ich ihn liebe...er hat heute wieder gesagt...schatz hab bitte noch ein kleinwenig geduld...ja habe ich...kein problem...aber wie gesagt...die uhr tickt...ich setze ihn nicht unter druck...soll heißen er weiß nix davon das ich mir ein zeitlimit gesetzt habe...aber so ist es nunmal...sollte er sich dann trennen,ist es super wenn nicht,wird es mir sehr weh tun,aber dann soll es so sein...lg

Benutzeravatar
traurig077
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1585
Registriert: Mo, 12. Jul 2010, 23:38

Re:

Fr, 26. Feb 2016, 13:18

traurig077 hat geschrieben:ich schick ihn dir vorbei estra :wink:

und auf in die nächsten 20 "dämlichen" seiten :lol: nein spaß, ich fülle dann seite 21 irgendwann in 3 jahren mit dem endgültigen ende der geschichte und einem zusammenfassenden rückblick, während ich verheiratet und mit dickem bauch auf der couch sitze (mitund von wem auch immer :lol: :lol: :lol: )
6 Jahre später habe ich nun zum 3. mal nen dicken Bauch :lol: Nochmal alles durchgelesen und kann kaum fassen durch was für eine Zeit ich mit einigen hier gegangen bin... Schade, dass das Forum so eingeschlafen ist.
In diesem Thread war noch soviel Leben in der Bude :wink:
te jetosh do te thote te luftosh

Benutzeravatar
shqiptare
Moderator
Moderator
Beiträge: 1551
Registriert: Mo, 09. Jul 2007, 10:10

Re: arrangierte Hochzeit meines Freundes

Fr, 26. Feb 2016, 17:31

Ich freue mich fuer Dich :mrgreen:

und ich entschuldige mich fuer meine Zweifel :oops:
Bild
Ich bin wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich.
K.A.

Benutzeravatar
traurig077
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1585
Registriert: Mo, 12. Jul 2010, 23:38

Re: arrangierte Hochzeit meines Freundes

Fr, 26. Feb 2016, 18:17

Kein problem und danke:-) Zweifel hatte ich ja auch und vermutlich jeder im ersten moment. Selbst bei unserer hochzeit im letzten jahr haben noch alle gesagt, damit hätten wir am anfang nie gerechnet. Es ist nicht immer alles schön, nicht immer einfach, aber am ende hat sich das durchhalten doch gelohnt!!! Seine exfrau ist mittlerweile übrigens auch verheiratet, lebt in der schweiz und hat eine tochter.
Es ist also für uns alle gut ausgegangen
te jetosh do te thote te luftosh

Estra
Danke für die vielen Übersetzungen
Danke für die vielen Übersetzungen
Beiträge: 4355
Registriert: Di, 22. Mär 2005, 22:27

Re: arrangierte Hochzeit meines Freundes

Sa, 27. Feb 2016, 12:13

schliesse mich Shqiptare gerne an, freue mich sehr für euch, dass sich alles zum Guten gewandelt hat und entschuldige mich auch für meine Zweifel :oops:
Und alles Gute für die Schwangerschaft!

Benutzeravatar
liberté
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1066
Registriert: Mi, 02. Feb 2011, 23:56

Re: arrangierte Hochzeit meines Freundes

Sa, 27. Feb 2016, 21:52

Uli, schon 6 Jahre her! Zum dritten Mal schwanger? Ich bin alt :lol: und gratuliere dir von Herzen!
Paulo Coelho ‎"Love can consign us to hell or to paradise, but it always takes us somewhere"

Benutzeravatar
traurig077
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1585
Registriert: Mo, 12. Jul 2010, 23:38

Re: arrangierte Hochzeit meines Freundes

So, 28. Feb 2016, 18:42

He liberte! Danke:-) wie gehts dir?
te jetosh do te thote te luftosh

Benutzeravatar
Kuqezijeti
Member
Beiträge: 21
Registriert: Mo, 11. Apr 2016, 12:34

Re: arrangierte Hochzeit meines Freundes

Mo, 11. Apr 2016, 16:54

Herzlichen Glückwunsch zum Happy-End!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Zjarri pa dru, si shtepia pa gru.

Zurück zu „Liebe & Kontakte“