Benutzeravatar
agrono
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 222
Registriert: Mo, 15. Dez 2008, 15:27

Do, 15. Jul 2010, 21:24

Ist das dein Freund oder dein FREUUND den du liebst und der dich liebt.
Das ist schon ein Unterschied.

Benutzeravatar
traurig077
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1585
Registriert: Mo, 12. Jul 2010, 23:38

Fr, 16. Jul 2010, 1:01

mein freund, den ich liebe und bei demich meine, dass er auch mich liebt... was aber hier eher in frage gestellt wird;-) da ich es nicht abschliessend beweisen kann und es wohl häufig so ist dass die geschichte, die ich grad erlebe als ausrede benutzt wird

Sonne1986
New Member
New Member
Beiträge: 3
Registriert: Do, 15. Jul 2010, 21:44

Fr, 16. Jul 2010, 18:53

Hallo traurig 007,

dein Name sagt allein schon leider viel über die Situation aus.
die Situation ist für dich bestimmt sehr erdrückend. Ich habe etwas sehr ähnliches erlebt und kann dir nur raten, ein neues Leben ohne ihn zu starten sofern er sich mit der Situation abgefunden hat. Denn hat er dies, wird er wohl niemals gegen den Willen seiner Mutter, die wie du schreibst schon sehr alt ist, handeln.
Egal wie schwer es ist, du darfst dich nicht von den Emotionen herunterziehen lassen. Und merk dir eins: Ein Mensch hat immer mehrere Wege zur Auswahl und kann zwischen ihnen entscheiden..... dein Ex-Freund hat sich für den Weg ohne dich entschieden und wird womöglich die Werte, welche für viele oder die meisten Albaner gelten nicht verletzen wollen. Damit meine ich:
- nicht dem Ruf der Familie schaden
- nicht gegen von der Familie oder den Eltern festgelegte traditonelle Grundprinzipien verstoßen (welche teilweise durch den Glauben beeinflusst werden.) --> dies können unterschiedliche Prinzipien sein.
Ich habe sogar schon gehört, dass es für manche schlimm ist die "albanische Blutslinie zu verunreinigen" ..... klingt total krass, ist aber wenn auch selten, durchaus der Fall.
Ich denke, dass du leider nicht genau weißt mit wem du es familientechnisch genau zu tun hast und leider kann ich mir von deinem Ex-freund, auf das von dir Beschriebene bezogen nur ein schleierhaftes Bild machen.
Er hätte, wenn ihm eine Zukunft mit dir wirklich wichtig gewesen wäre, mehr kämpfen müssen auch wenn sich dies als schwierig herausgestellt hätte.
Und meine liebe traurig007.... was mir noch unter den Fingernägeln brennt:
Ich möchte jetzt keine bösen Vorurteile in die Welt setzen, aber warum sollte eine albanische Frau einen Mann besser umsorgen können als eine Deutsche etc????
Das ist ein typisch albanisches Trugbild - viele albanische Mamis denken, dass deutsche Frauen etc. wohl beziehungstechnisch, haushaltstechnisch usw. nicht an albanische Frauen rankommen. Als 1/2 Albanerin muss ich sagen, dass das der größte Quatsch ist, den ich gehört habe und muss laut MEINEM Erfahrungswert leider das Gegenteil feststellen.Abgesehen von meinem eigenen Erfahrungswert: Warum sollte eine albanische Frau besser sein als eine andere????? Ich denke nicht, dass Treue, Fleiß, Güte und der ganze Klumbatsch irgendetwas mit albanischsein zu tun haben..... aber naja gut, lassen wir mal die vielen albanischen Schwiegermütter in dem eingefahrernen von Scheuklappen behüteten Glauben....
....soviel nur zur Aufklärung.
Also ich fasse mich nochmal kurz:
Wenn dein Ex-Freund keine Ambitionen zeigt, zu dir zurück zu kommen und dieser Ehe ein Ende zu setzen, dann schieß ihn in den Wind und ich gebe dir als Albanerin einen weiteren Tip:
(Ich nehme an, dass du Deutsche bist) Wenn dein Herzschmerz vorbei ist, was definitiv eintreten wird, dann vergiss eines nicht: Es gibt so viele wunderbare deutsche Männer- da ist bestimmt auch was für dich dabei.
Ich spreche aus Erfahrung=) Unkomplizierter geht es nicht .... und ich hoffe, dass du deinen Namen außerdem bald änderst, denn das Leben ises nicht wert, trübsal zu blasen.

Fühl dich lieb gegrüßt,
Sonne

- ich habe nur die ersten Berichte gelesen-

Sonne1986
New Member
New Member
Beiträge: 3
Registriert: Do, 15. Jul 2010, 21:44

Fr, 16. Jul 2010, 18:59

ich hab mich falsch ausgedrückt, ich meinte mit "Deutsche" = CH, sehe es einfach als Synonym für Nordeuropäische Frauen..... -)
Ic

Benutzeravatar
traurig077
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1585
Registriert: Mo, 12. Jul 2010, 23:38

Fr, 16. Jul 2010, 19:40

Danke Sonne für deine lieben Worte. Du hast völlig recht. ich denke, dass gewisse gaben/fähigkeiten nicht von der nationalität abhängen. ich denke seine mama denkt eher, dass eine albanische frau, die dazu gläubig sein wird, weil diemutter es ist eher wert auf familie legt und den mann mehr ehrt. dass sie 90 prozent der zeit zu haus ist. die frau die in diese familie kommt, wird sich unterordnen und wenn in einer beziehung immer einer zurücksteckt, ist sie denke ich leichter aufrecht zu erhalten und mann umschifft mehr klippen. dass das nicht der richtige weg ist, steht außer frage. je länger ich hier bin und je näher der tag seiner rückkehr kommt umso klarer wird mir, dass ich ihn reden lassen werde, mir anhöre wie alles gewesen ist und was er für die zukunft will und wie er sie sich vorstellt.mein entschluss die beziehung unter diesem stern zu beenden steht fest. es gibt nur einen weg er sieht eine möglichkeit diese situation/ehe zeitnah zu lösen. aber das wird nicht passieren. Aber eine frage stellt sich mir. wie kann es sein, dass er heiratet,sie kommt mit und die familie geht davon aus, dass sie hier bleiben kann? ich kenne mich mit aufenthaltsrecht nicht aus. mein freund hat ein unbeschränktes aufenthaltsrecht. hat einer von euch eine ahnung? ich habe zum beispiel gelesen, dass sie sich in deutsch auf einem gewissen stand befinden muss. ich gehe jedochfest davonaus, dass sie kein deutsch spricht.

Benutzeravatar
liberte
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 2014
Registriert: So, 16. Sep 2007, 8:47

Fr, 16. Jul 2010, 19:53

das mit den papieren ist mir auch schon aufgefallen traurig, nur wollte ich nichts sagen, das messer nicht tiefer als nötig bohren.

wenn sie tatsächlich erst jetzt heiraten, dann hat sie 0 chance mit ihm zu kommen. denn das visum der familienzusammenführung muss dann bei der deutschen botschaft und auch bei der ausländerbehörde beantragt werden. beide seite prüfen, sie muss erst einen deutschtest bestehen usw. - das dauert im günstigsten fall monate, im ungünstigsten viel viel länger.

ich finde dein posting ganz tol formuiert sonne - du machst deinem nick alle ehre!
meine schwiegermama meinte bei unserem letzten aufenthalt, daß sie zum zeitpunkt der eheschließung auch angst hatte, auch wenn sie mich von anfang an mochte, so hat sie eben viele horrostories gehört. heute findet sie mich von all ihren schwiegertöchtern am kompetentesten und hat mich am liebsten. und wenn sie wieder mal was von den bösen deutschen hört, dann stößt sie ihm bescheid :D
Paulo Coelho
Anyone who love in the expectation of being loved in return is wasting their time. Love for the sake of love itself //

Benutzeravatar
traurig077
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1585
Registriert: Mo, 12. Jul 2010, 23:38

Sa, 17. Jul 2010, 2:25

kein problem lieberte. für solche informationen bin ich hier. wenn ich herausfinde, dass diese ganze geschichte erfunden war, dreh ich ihm sinnbildlich den hals um. hat die frau denn keine möglichkeit in der zwischenzeit mit einem touristenvisum herzukommen? wo kann ich das detailliert nachlesen oder erfragen?

Benutzeravatar
liberte
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 2014
Registriert: So, 16. Sep 2007, 8:47

Sa, 17. Jul 2010, 9:07

nein, touristenvisa hätte auch lange lange vorher beantragt werden müssen und junge ledige frauen haben da ganz schlechte chancen.

wir wissen das, weil wir natürlich alle gern unsere verwandten mal ab und an einladen würden.

eine möglichkeit wäre, daß sie einen serbischen pass hat. das plus summe x auf dem konto und man bekommt ein visum.

es gibt so ein spezielles forum für papiersachen....aber da kenne ich die adi nicht, wird hier sicher jemand kennen!
Paulo Coelho
Anyone who love in the expectation of being loved in return is wasting their time. Love for the sake of love itself //

drecja
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1152
Registriert: Mi, 12. Sep 2007, 23:19

Sa, 17. Jul 2010, 10:00

besuchervisum?? also unere visa werden fast immer genehmigt.. das problem ist das die damen und herren einen festen arbeitsplatz im ks vorweisen müssen und den entsprechenden urlaubsnachweis dann ist der rest kein problem, sollte die person aber schonmal im ausland gewesen sein sprich asyl oder sonstiges ist es fast unmöglich! summe x naja ich weiß nicht was kann man im ks schon für eine summe x verlangen bei löhnen die meist unte 200 € liegen?!

Sonne1710
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1075
Registriert: Di, 12. Feb 2008, 19:55

Sa, 17. Jul 2010, 10:08

liberte hat geschrieben:nein, touristenvisa hätte auch lange lange vorher beantragt werden müssen und junge ledige frauen haben da ganz schlechte chancen.

wir wissen das, weil wir natürlich alle gern unsere verwandten mal ab und an einladen würden.

eine möglichkeit wäre, daß sie einen serbischen pass hat. das plus summe x auf dem konto und man bekommt ein visum.

es gibt so ein spezielles forum für papiersachen....aber da kenne ich die adi nicht, wird hier sicher jemand kennen!
Hi Daylight! Also das mit dem Besuchervisum scheint relativ leicht zu gehen! Mein (Ex)-Schwager hat schon im Januar seine "taditionell" angetraute bessere Hälte für drei Monate hier gehabt. Sie war von Angang Januar bis Anfang April hier, und müßte, wenn ich richtig rechne in den nächten Tagen wieder hier aufschlagen.Auch der Vater war zwischenzeitlich für drei Monate da! Das scheint alles ganz easy zu gehen!!! LG Sonne
Wie die Biene, die den Honig verschiedenen Blumen entnimmt, anerkennt der Weise den Wahrheitskern verschiedener heiliger Schriften und sieht nur das Gute in allen Religionen.
Aus dem Srimad Bhagavatam

drecja
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1152
Registriert: Mi, 12. Sep 2007, 23:19

Sa, 17. Jul 2010, 10:09

so isset sonne :wink:

Sonne1710
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1075
Registriert: Di, 12. Feb 2008, 19:55

Sa, 17. Jul 2010, 10:11

Ist auch sehr bequem, nach drei Monaten wird das Mädel wieder nach Hause geschickt!!!! 8)
Wie die Biene, die den Honig verschiedenen Blumen entnimmt, anerkennt der Weise den Wahrheitskern verschiedener heiliger Schriften und sieht nur das Gute in allen Religionen.
Aus dem Srimad Bhagavatam

Benutzeravatar
liberte
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 2014
Registriert: So, 16. Sep 2007, 8:47

Sa, 17. Jul 2010, 10:12

da wir nicht wohlhabend sind, ist das für uns leider nicht so einfach wie hier beschrieben.

aber gut, das wusste ich nicht.

kannte es noch so, daß ledige, junge menschen eher schwer ein visum bekommen!
Paulo Coelho
Anyone who love in the expectation of being loved in return is wasting their time. Love for the sake of love itself //

Sonne1710
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1075
Registriert: Di, 12. Feb 2008, 19:55

Sa, 17. Jul 2010, 10:18

Erstmal sorry Liberte, ich wollte dich anschreiben und es wurde Daylight draus!

Aber in Bezug auf den Vater weiß ich, dass er von meinem Ex eingeladen wurde und der bezieht im Moment Alg I. Ich glaube mal, dass das jedes Bundesland anders regelt. Der Ausländeranteil hier in Thüringen nicht nicht so gravierend hoch, als dass man Angst hat, es würden zuviele kommen und dann auch noch Asyl oder sowas in der Richtung, beantragen.
Wie die Biene, die den Honig verschiedenen Blumen entnimmt, anerkennt der Weise den Wahrheitskern verschiedener heiliger Schriften und sieht nur das Gute in allen Religionen.
Aus dem Srimad Bhagavatam

Benutzeravatar
liberte
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 2014
Registriert: So, 16. Sep 2007, 8:47

Sa, 17. Jul 2010, 10:28

macht nichts sonne, die info an sich finde ich schon mal wichtig. hab mich schon lange nicht mehr mit dem thema beschäftigt.
und wer weiß, vll. habe wir ja doch wieder eine chance jemanden von uns einzuladen.
Paulo Coelho
Anyone who love in the expectation of being loved in return is wasting their time. Love for the sake of love itself //

Benutzeravatar
daylight
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 3355
Registriert: Di, 24. Jan 2006, 14:51

Sa, 17. Jul 2010, 11:12

liberte hat geschrieben:
es gibt so ein spezielles forum für papiersachen....aber da kenne ich die adi nicht, wird hier sicher jemand kennen!
meinst du diese seite liberte ? http://www.info4alien.de/



hi :sun: 1710 - schönes we !



gruß
daylight

Sonne1710
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1075
Registriert: Di, 12. Feb 2008, 19:55

Sa, 17. Jul 2010, 11:15

Hi Daylight! Dir auch!!!! du rumorst ständig in meinem Hirn rum, positiv gemeint, darum wollte ich Liberte schrieben aber meine Finger tippten automatisch Daylight!
Wie die Biene, die den Honig verschiedenen Blumen entnimmt, anerkennt der Weise den Wahrheitskern verschiedener heiliger Schriften und sieht nur das Gute in allen Religionen.
Aus dem Srimad Bhagavatam

drecja
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1152
Registriert: Mi, 12. Sep 2007, 23:19

Sa, 17. Jul 2010, 12:53

ich sehe grad, das hier ein beitrg von mir fehlt.. mhmm komisch, na egal.. nochmal:

was das wohlhabend oder nicht angeht... es gibt nat. einen gewissen satz den man erfüllen muss anlehnend am eigenen haushalsumfang und wohnraum... wenn das nicht gegeben ist lehnt die auländerbehörde von vornherein die antragstellung ab.. wenn aber erstmal ein visum unten ist dann hat es eigentlich fast schon garnichts mhr mit dem antragsteller zu tun! dann kommt es auf die lebensumstände des einzulandenden an!

Benutzeravatar
Kira
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 252
Registriert: Di, 20. Dez 2005, 23:22

Sa, 17. Jul 2010, 13:42

Hier noch ein Link wo man schauen kann wie das mit den Visas ist und was benötigt wird ,


http://www.pristina.diplo.de/Vertretung ... seite.html





Und im Normalfall ,kann er seine Frau nicht gleich mitnehmen ,da es eine Albanerin ist,und er erst mal mit ihr zusammen einen Antrag auf FZF machen muss bei der Botschaft (besser sie muss den Antrag stellen ) ,ist es so das er nachweisen muss das er so viel verdient das er sich auch versorgen kann ,anders wäre es wenn er eine Deutschen Heiratet da ist es mit dem Verdienst nicht rellevant da Zählt das Einkommen nicht wirklich, das der Ehegatten nachzug zur Deutschen Ehefrau anders Läuft wie wenn er eine landsmännin Heiratet .aber less es einfach durch dann kannst es sehen .

drecja
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1152
Registriert: Mi, 12. Sep 2007, 23:19

Sa, 17. Jul 2010, 13:44

nun es kommt drauf an wenn die anträge gestellt wurden..

im normalfall wird in der "verlobungsphase" schon standesamtl. geheiratet und der kurs belegt die visaangelegenheiten soweit zum ende gebracht wenn alles unter dach und fach ist gibt es eine hochzeitsfeier mit allem pomp und die frau fliegt gleich mit nach dtl.!

Zurück zu „Liebe & Kontakte“