lokumka_zh
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 179
Registriert: Di, 22. Jan 2008, 22:06

Treuetests und so..

Mi, 23. Jun 2010, 9:22

Heeey Leute

Mal so ne Frage… was hält Ihr von Treuetests?

Habt Ihr schon mal euren Freund oder Freundin getestet? Oder habt Ihr Angst was herauskommen könnte und wollt kein Risiko eingehen?

Für Leute die solche Antworten bringen möchten:

„Ich muss ihn nicht Testen, ich vertraue ihm“ oder „Eine Beziehung basiert auf Vertrauen“

bedanke ich mich im Voraus: DANKE, ABER EURE ANTWORT IST NICHT ERFORDERLICH!! Hört auf zu Träumen!!

Danke und Tschüüüüss
Lokumka

Benutzeravatar
kleshtrimania
Danke für die vielen Übersetzungen!
Danke für die vielen Übersetzungen!
Beiträge: 2536
Registriert: Di, 01. Sep 2009, 10:02

Mi, 23. Jun 2010, 9:27

Dann willst du also nur Antworten hören wie: Ja ich finde Treuetest super. ?????

Benutzeravatar
liberte
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 2014
Registriert: So, 16. Sep 2007, 8:47

Mi, 23. Jun 2010, 9:28

dann will ich mal so antworten:

wer nicht vertrauen kann, sollte statt zu testen sich lieber gleich trennen :D
Paulo Coelho
Anyone who love in the expectation of being loved in return is wasting their time. Love for the sake of love itself //

Benutzeravatar
kleshtrimania
Danke für die vielen Übersetzungen!
Danke für die vielen Übersetzungen!
Beiträge: 2536
Registriert: Di, 01. Sep 2009, 10:02

Mi, 23. Jun 2010, 9:30

Kann mich liberte nur anschliessen.
Sowas ist nicht vertretbar und zeigt nur die eigene Charakterschwäche. Wenn man nicht vertrauen kann, dann sollte man lieber Single bleiben und keinen anderen Menschen mit der eigenen Unsicherheit belasten.
Wenn das Vertrauen schon weg ist dass man einen Test machen muss, sollte man sich, meiner Meinung nach, mal mit dem Partner über die Beziehung unterhalten. Denn ob ein Test das Vertrauen wieder herstellt halte ich für äusserst fragwürdig.
Zuletzt geändert von kleshtrimania am Mi, 23. Jun 2010, 11:03, insgesamt 1-mal geändert.

lokumka_zh
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 179
Registriert: Di, 22. Jan 2008, 22:06

Mi, 23. Jun 2010, 9:52

Jeder darf seine Meinung äussern.. Wir leben an einem Ort, wo Meinungsfreiheit herrscht oder?  :D

Ich habe mir gedacht, dass sicherlich 90% (80% davon haben bestimmt schon einen Treuetest gemach, aber würden es NIE zugeben) Antworten wie „siehe mein Beispiel oben“ bringen.. deswegen mein Kommentar!!!

:D
:D

Benutzeravatar
Hogwash
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 489
Registriert: So, 13. Jun 2010, 13:11

Mi, 23. Jun 2010, 9:53

Sowas kann nach hinten los gehen. Wie würdest Du dich fühlen, wenn er sowas mit dir machen würde?
Instant Human - just add coffee

Benutzeravatar
kleshtrimania
Danke für die vielen Übersetzungen!
Danke für die vielen Übersetzungen!
Beiträge: 2536
Registriert: Di, 01. Sep 2009, 10:02

Mi, 23. Jun 2010, 9:57

Wie gesagt, wer so was nötig hat, hat in meinen Augen keinen Charakter.
Wenn man zweifelt sollte man den Mut haben diesen dem Partner offen zu sagen und nicht so was hinterhältiges wie einen Treuetest machen.
Zuletzt geändert von kleshtrimania am Mi, 23. Jun 2010, 9:58, insgesamt 1-mal geändert.

Sonne1710
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1075
Registriert: Di, 12. Feb 2008, 19:55

Mi, 23. Jun 2010, 9:57

Da schaut jemand eindeutig zu viel Fernsehen!!!!!!!!
Wie die Biene, die den Honig verschiedenen Blumen entnimmt, anerkennt der Weise den Wahrheitskern verschiedener heiliger Schriften und sieht nur das Gute in allen Religionen.
Aus dem Srimad Bhagavatam

Benutzeravatar
Hogwash
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 489
Registriert: So, 13. Jun 2010, 13:11

Mi, 23. Jun 2010, 9:58

Also ich würde echt sauer werden, wenn das einer mit mir macht. Ich würd mir total verar.... vorkommen. Ne, keine gute Idee.
Instant Human - just add coffee

Benutzeravatar
Hogwash
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 489
Registriert: So, 13. Jun 2010, 13:11

Mi, 23. Jun 2010, 9:59

Jap, da ist offen drüber reden wohl die beste Lösung....
Instant Human - just add coffee

lokumka_zh
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 179
Registriert: Di, 22. Jan 2008, 22:06

Mi, 23. Jun 2010, 10:11

Ich glaube der Staat sollte sich das mit der Meinungsfreiheit nochmals überlegen.. haha.. weil anscheinend gibt es Leute die andere Meinungen nicht akzeptieren können.. ich befürchte das hinterlässt ansonsten seelische Narben..

:D :D :D :D :wink: :wink: :wink:

Lula
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 2880
Registriert: Fr, 11. Mär 2005, 17:30

Mi, 23. Jun 2010, 10:12

Ich vermute, dass höchstens 10% so etwas in Erwägung ziehen.
Und ansonsten meine Antwort: siehe Dein Beitrag oben

Benutzeravatar
kleshtrimania
Danke für die vielen Übersetzungen!
Danke für die vielen Übersetzungen!
Beiträge: 2536
Registriert: Di, 01. Sep 2009, 10:02

Mi, 23. Jun 2010, 10:16

Leute die so was ok finden, werde nie wissen was wahre und tiefe Liebe ist, weil sie innerlich von ihren Zweifeln zerfressen werden.

Benutzeravatar
Hogwash
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 489
Registriert: So, 13. Jun 2010, 13:11

Mi, 23. Jun 2010, 10:26

lokumka_zh hat geschrieben:Ich glaube der Staat sollte sich das mit der Meinungsfreiheit nochmals überlegen.. haha.. weil anscheinend gibt es Leute die andere Meinungen nicht akzeptieren können.. ich befürchte das hinterlässt ansonsten seelische Narben..

:D :D :D :D :wink: :wink: :wink:

Ne kann ja jeder seine Meinung haben, aber ich für meinen Teil vertrete die Meinung, dass solche Aktionen nur noch mehr zerstören. Wenn ich Zweifel hätte würde ich es wahrscheinlich mit reden probieren. Außerdem kommt alles irgendwann ans Licht, auch ohne Zutun und dann kann man immer noch Konsequenzen ziehen. Warum vertraust Du ihm denn nicht? Hast Du konkrete Hinweise?
Instant Human - just add coffee

lokumka_zh
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 179
Registriert: Di, 22. Jan 2008, 22:06

Mi, 23. Jun 2010, 10:28

Apropos Vertrauen…

Soll ich das gleiche Spiel wie all die Ushis, Heidis, Hanifas und Remzias mache.. und meinem Mann/Freund vertrauen?

Damit er…

… mit der Nachbarin ungestört ins Bett kann?
… Sich sein Vergnügen im Bordell holt?
… seine schwangere Frau mit dessen bester Freundin betrügt?
… oder seine langjährige Frau wegen einer jüngeren Frau verlässt?
(solche Geschichten findet man zu tausenden in diesem Forum…)

NUR DAMIT ICH DANACH SAGEN KANN, ICH HABE IHM VERTRAUUUUUT?????

Was bringt mir das? Glück, Zufriedenheit in der Beziehung oder etwa Stolz?
Oder bring mir das SCHMERZ, ENTEUSCHUNG, ERNIEDERUNG???

Wieso soll ich nicht einen kleinen Test mache.. Eine SMS, Mail etc.. um zu schauen wie er reagiert..?
Wieso soll ich mich nicht vor diesem SCHMERZ, dieser ENTEUSCHUNG oder ERNIEDERUNG schützen?

Sollte der Freund/Mann gut reagieren.. Liebt man Ihn nicht noch mehr? Ist man dann nicht glücklicher oder zufriedener? Oder stolz zu wissen mein Freund würde mich nicht betrügen?
Ich denke schooon.. !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

lokumka_zh
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 179
Registriert: Di, 22. Jan 2008, 22:06

Mi, 23. Jun 2010, 10:31

Hogwash hat geschrieben:
lokumka_zh hat geschrieben:Ich glaube der Staat sollte sich das mit der Meinungsfreiheit nochmals überlegen.. haha.. weil anscheinend gibt es Leute die andere Meinungen nicht akzeptieren können.. ich befürchte das hinterlässt ansonsten seelische Narben..

:D :D :D :D :wink: :wink: :wink:

Ne kann ja jeder seine Meinung haben, aber ich für meinen Teil vertrete die Meinung, dass solche Aktionen nur noch mehr zerstören. Wenn ich Zweifel hätte würde ich es wahrscheinlich mit reden probieren. Außerdem kommt alles irgendwann ans Licht, auch ohne Zutun und dann kann man immer noch Konsequenzen ziehen. Warum vertraust Du ihm denn nicht? Hast Du konkrete Hinweise?

das war eine allgemeine Frage.. ich habe keine Probleme mit meinem Freund.. aber danke..

Benutzeravatar
kleshtrimania
Danke für die vielen Übersetzungen!
Danke für die vielen Übersetzungen!
Beiträge: 2536
Registriert: Di, 01. Sep 2009, 10:02

Mi, 23. Jun 2010, 10:33

lokumka_zh hat geschrieben: Sollte der Freund/Mann gut reagieren.. Liebt man Ihn nicht noch mehr? Ist man dann nicht glücklicher oder zufriedener? Oder stolz zu wissen mein Freund würde mich nicht betrügen?
Ich denke schooon.. !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Ich hoff du bist noch sehr sehr sehr jung ansonsten wäre es wirklich sehr schade und traurig wenn du so denken würdest. So wirst du nie glücklich werden.

lokumka_zh
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 179
Registriert: Di, 22. Jan 2008, 22:06

Mi, 23. Jun 2010, 10:35

20 Jahre

chantal
Member
Beiträge: 40
Registriert: Sa, 31. Okt 2009, 21:37

Mi, 23. Jun 2010, 10:44

Ist es mir hier eigentlich schon zu warm oder ist es in Zürich schon heißer........????

Du hast keine Probleme mit deinem Freund, bist aber für einen Treuetest weil dir nicht passieren soll, was anderen hier passiert ist????? :roll:

Und was willst du für Antworten hören auf so eine Frage?? Wenn ich soweit bin, dass ich auch nur in Erwägung ziehen müsste, sowas zu machen, dann kann ich doch sofort gehen, dann ist doch schon alles vorbei :roll:

Auch wenn du es nicht akzeptieren willst oder, wie du das nennst, anderer Meinung bist, aber Vertrauen gehört absolut in eine Beziehung, was ja nicht heißen muss, dass man krankhaft beide Äuglein schließen soll
Kommt, lasst uns Bekanntschaft schließen. Lasst die Dinge schlichter fließen. Lasst uns in Liebe leben. Niemand überlebt die Welt. (Yunus Emre)

Lula
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 2880
Registriert: Fr, 11. Mär 2005, 17:30

Mi, 23. Jun 2010, 10:51

Es spricht nichts dagegen bei konkretem Verdacht, beide Augen weit auf zu halten.
Aber einfach so aus dem Nichts heraus eine Situation heraufbeschwören???

Sorry, für mich ist das krank (Meinungsfreiheit auch für mich ;))

Zurück zu „Liebe & Kontakte“