yvie2009
Member
Beiträge: 9
Registriert: Fr, 05. Feb 2010, 15:24

suche leute denen es genauso geht und du etwas auf die beine

Fr, 05. Feb 2010, 15:29

Wird man in Deutschland bestraft,wenn man einen Menschen aus einem anderen Land heiratet?Ja!Das erfahre ich zur Zeit am eigenen Leib.Hätte mir das jemand erzählt hätte ich es nicht geglaubt.Und man steht machtlos daneben und kann nichts tun.Meinem Mann und mir, wird von einem Menschen, der keinen von uns beiden kennt,in der Botschaft Pristina unterstellt,das wir eine Scheinehe führen,was nicht der Wahrheit entspricht. Bei der Befragung meines Mannes sind auch unstimmigkeiten,das heisst,das mein Mann diese Antworten nie gegeben hat.Er hatte andere Angaben gemacht als die die dann im Test standen!?Ich habe hunderte von E Mails geschrieben,an Ämter und Behörden,an Zeitungen und Fernsehen.Aber niemanden Ineressierts!?Um jedes Tier,das irgendwo ausgesetzt oder gequält wird macht man eine riesen Wirbel,aber wenn es um Menschen geht die leiden wie Tiere ist es nichtwichtig?Was ist mit Menschenwürde?Nächstenliebe?Menschlichkeit?

Benutzeravatar
saloni
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1391
Registriert: Fr, 29. Jan 2010, 16:27

Fr, 05. Feb 2010, 16:09

....
Zuletzt geändert von saloni am Fr, 12. Nov 2010, 12:21, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Darleen17
Moderator
Moderator
Beiträge: 6267
Registriert: Mo, 19. Sep 2005, 12:35

Fr, 05. Feb 2010, 16:13

Hö? Im Umkehrschluß heißt das, daß alle die, die ihren Mann zu sich holen, eine Scheinehe führen?

Benutzeravatar
saloni
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1391
Registriert: Fr, 29. Jan 2010, 16:27

Fr, 05. Feb 2010, 16:34

...
Zuletzt geändert von saloni am Fr, 12. Nov 2010, 12:21, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Darleen17
Moderator
Moderator
Beiträge: 6267
Registriert: Mo, 19. Sep 2005, 12:35

Fr, 05. Feb 2010, 16:44

Sie hat ein Recht darauf, mit ihrem Mann hier zu leben, also warum sollte sie sich der Willkür der Behörden beugen?

Hart durchgreifen heißt, falsche Antworten zu notieren? Ich glaube kaum.

Und ob Kosovo schöner ist als Deutschland sei mal dahingestellt. Es geht wohl eher darum, wo man eine bessere Zukunft hat...

Benutzeravatar
kleshtrimania
Danke für die vielen Übersetzungen!
Danke für die vielen Übersetzungen!
Beiträge: 2536
Registriert: Di, 01. Sep 2009, 10:02

Fr, 05. Feb 2010, 16:45

Wer macht euch das Leben schwer? Die deutschen oder kosovarischen Behörden?

yvie2009
Member
Beiträge: 9
Registriert: Fr, 05. Feb 2010, 15:24

schön das ihr euch meldet

Fr, 05. Feb 2010, 17:31

erstmal was soll man im Kosovo ohne geld?Dann habe ich Kinder!Was ist mit Schule?Immer alles einfach gesagt ,ne!Darleen?So wie du es sagst seh ich es auch ich habe keine lust mehr mir alles gefallen zu lassen von den Behörden,ich will was auf die Beine stellen aber dazu brauche ich mehr Leute.Pristina macht Theater.lg

Benutzeravatar
kleshtrimania
Danke für die vielen Übersetzungen!
Danke für die vielen Übersetzungen!
Beiträge: 2536
Registriert: Di, 01. Sep 2009, 10:02

Fr, 05. Feb 2010, 17:34

Komisch... Der Mann meiner Cousin hatte bei diesem Gespräch vergessen wann seine Frau Geburtstag hat und hat trotzdem ein Visum bekommen :D Hab immer gedacht dass nur die DE/CH/AT Behörden einem das Leben schwer machen...
Wie habt ihr euch den kennengelernt?

yvie2009
Member
Beiträge: 9
Registriert: Fr, 05. Feb 2010, 15:24

hi

Fr, 05. Feb 2010, 17:39

kann ich hier nicht wirklich sagen denks dir einfach.wir kämpfen seit 2 jahren und irgendwie geht alles schief.

Benutzeravatar
Darleen17
Moderator
Moderator
Beiträge: 6267
Registriert: Mo, 19. Sep 2005, 12:35

Fr, 05. Feb 2010, 18:15

Ist denn ganz sicher, daß die Antworten gefälscht wurden? Woher wisst ihr das? Hattet ihr Akteneinsicht?

Wahrscheinlich habt ihr euch übers Internet kennen gelernt? Du hast Kinder? Ok, dann ist die Sachlage natürlich ein wenig anders und die Erfahrung sagt ihnen wahrscheinlich, daß dein Mann es evtl. nicht ernst meint.

yvie2009
Member
Beiträge: 9
Registriert: Fr, 05. Feb 2010, 15:24

hi

Fr, 05. Feb 2010, 18:17

ich versichere es dir das er es ernst meint!wir waren vor der heirat über ein jahr zusammen!noch fragen?

BesaBes
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 201
Registriert: Mi, 09. Dez 2009, 20:53

Re: schön das ihr euch meldet

Fr, 05. Feb 2010, 18:22

yvie2009 hat geschrieben:erstmal was soll man im Kosovo ohne geld?Dann habe ich Kinder!Was ist mit Schule?Immer alles einfach gesagt ,ne!Darleen?So wie du es sagst seh ich es auch ich habe keine lust mehr mir alles gefallen zu lassen von den Behörden,ich will was auf die Beine stellen aber dazu brauche ich mehr Leute.Pristina macht Theater.lg
Ohhje wenn ihr euch liebt dan kämpft weiter den sie wollen nur das ihr die Hoffnung verliert und aufgibt.

Prishtina macht theater weil die Deutschen das wollen und sie übertreiben es einfach in dem sie dan ihrem Chef vorweisen das sie eine Scheinehen gestopt haben, was tota lächerlich ist den würden sie deinen Mann kennen würde es gar kein problem sein.

Lula
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 2880
Registriert: Fr, 11. Mär 2005, 17:30

Fr, 05. Feb 2010, 19:41

Woher hast Du denn Deine Info Besabes?

Benutzeravatar
Darleen17
Moderator
Moderator
Beiträge: 6267
Registriert: Mo, 19. Sep 2005, 12:35

Re: hi

Fr, 05. Feb 2010, 20:16

yvie2009 hat geschrieben:ich versichere es dir das er es ernst meint!wir waren vor der heirat über ein jahr zusammen!noch fragen?
Ich möchte dich sicherlich nicht angreifen, aber ein Jahr vorher zusammen ist ja nun keine Garantie.

Benutzeravatar
liberte
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 2014
Registriert: So, 16. Sep 2007, 8:47

Fr, 05. Feb 2010, 20:26

das beste ist, wenn ihr euch zwei anwälte nehmt. einen du hier, den anderen er dort.

und dann würde ich um einen persönlichen termin bitten und nach pristina reisen, am besten noch vorher mit dem anwalt sprechen.

ich denke nicht, daß sie damit auf dauer durchkommen. über das internet hab ich schon über viele paare gelesen, die sehr kämpfen mussten, dieser willkür ausgesetzt waren. aber, wie darleen ja schon schrieb, du hast ein recht darauf und das wirst du über kurz oder lang auch bekommen.

was die ernsthaftigkeit einer beziehung angeht, so wird sie sich (leider) erst nach drei ehejahren frühstens zeigen. was ich damit sagen will ist, daß du es zwar weißt, aber sonst niemand, d.h. die behörden dich evtl. wirklich schützen wollen.

ich wünsche euch alles erdenklich gute, ich weiß noch wie ich gelitten habe meinen mann 3 monate nicht zu sehen. das erschien mir schon unendlich lang, obwohl alles reibungslos klappte.

Benutzeravatar
Shonya
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1981
Registriert: So, 07. Jun 2009, 15:14

Fr, 05. Feb 2010, 20:28

Ich bin sicher kein Freund von unseren lieben ABHs und Botschaften...aber ich weiss 100% das man(n) nach der Befragung seine Aussage auch unterschreiben muss. Wie kann es also sein, wie Du sagst? Wäre es so, dann wäre es auch für den dümmsten und faulsten Anwalt kein Problem, die Anschuldigungen in der Luft zu zerpflücken.
Gib mal ein paar Infos mehr...
Viele Menschen sind gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun.

Benutzeravatar
Darleen17
Moderator
Moderator
Beiträge: 6267
Registriert: Mo, 19. Sep 2005, 12:35

Fr, 05. Feb 2010, 20:54

Das ging mir schon die ganze Zeit im Kopf rum, aber ich wußte nicht, wie den Befragungen vorgegangen wird. Aber das die unterschrieben werden müssen, dachte ich mir auch und von daher verstehe ich auch nicht, wie das sein kann?

Benutzeravatar
kleshtrimania
Danke für die vielen Übersetzungen!
Danke für die vielen Übersetzungen!
Beiträge: 2536
Registriert: Di, 01. Sep 2009, 10:02

Fr, 05. Feb 2010, 21:06

Ich will jetzt echt nicht gemein sein.... aber irgendwie hört sich das komisch an. Du willst "Hilfe" aber willst nichst erzählen.
Wahrscheinlich habt ihre euch über das Internet verliebt und dazu kommt noch dass du Kinder von einem anderen Mann hast und ein Jahr Beziehung ist echt nicht viel. Die meisten Leute ziehen nach einem Jahr Beziehung nicht mal zusammen....

melania1983
Member
Beiträge: 72
Registriert: Mi, 18. Feb 2009, 22:15

Fr, 05. Feb 2010, 22:45

ich hoffe für dich dass er es ernst meint aber das eine jahr ist wirklich keine garantie. ich war mit meinem vor der hochzeit 5 Jahre zusammen und jetz sind wir geschieden und er hat das was er wollte, seine papiere :(

aber trotzdem wünsch ich dir glück.

das mit dem visum kenne ich nur zu gut. bei meinem exmann ging das ganze schneller bei einem cousin von ihm wurde es immer abgelehnt wegen scheinehe usw. auch mit anwalt und gerichtstermin in Berlin.

yvie2009
Member
Beiträge: 9
Registriert: Fr, 05. Feb 2010, 15:24

Sa, 06. Feb 2010, 9:35

wisst ihr ich bin keine 20 mehr und weiss was ich mache!und mir ist auch klar das man nicht weiss wie es am ende ausgeht!aber das sind diese vor urteile die ich meine keiner kennt einen aber die vorurteile sind da.schade eigentlich.

Zurück zu „Liebe & Kontakte“