InVinoVeritas
Member
Beiträge: 9
Registriert: Do, 27. Jul 2006, 0:14

Ich verstehe das nich

Di, 07. Jul 2009, 14:58

Hallo,
können Mädels wirklich so naiv und dumm sein???

Eine Bekannte von mir wurde seit Jahren von ihrem albanischen Freund (der überigens verheiratet ist) verprügelt und eingesperrt.
Zusätzlich hat er ihr die Bankkarte weggenommen, ihr Konto geplündert und auf ihren Namen im Internet Sachen bestellt.
Ach ja, mit einem Bekannten, der wieder zurück nach Deutschland wollte hat er sie auch zwischendurch verheiratet. Allerdings hat die Einwanderungsbehörde da einen Riegel vorgeschoben.

Nachdem er sich mal wieder an ihr ausgelassen hat, hatte sie endlich den Mut gefasst und hat ihn angezeigt und eine einstweilige Verfügung erwirkt , dass er sich ihr auf 500m nicht mehr nähern darf.

Alle Freunde und selbst Ihr Vermieter haben ihr geholfen und sie begann ein besseres Leben zu führen. Sie konnte wieder ausgehen und Freunde treffen.

Jetzt, nach ca. einem Jahr ist er auf einmal wieder zurück und das obwohl noch Gerichtsverfahren wegen der Körperverletzung anstehen. Auf die Frage warum sie ihn wieder zu sich gelassen hat, antwortet sie nur, ich kann mit dieser Angst nicht mehr so weiterleben. Das heißt also, dass er ihr wieder gedroht hat. (Er hat ihr überigens schon mal ein Messer an den Hals gesetzt). Er behauptet von sich ein Moslem zu sein, aber wie in vielen Fällen gebraucht er dies vor allem um allen anderen Argumenten aus dem Wege zu gehen.

Ich selbst bin Deutscher und auch ein ihr wohlgesonnener Bekannter, aber bei mir ist jetzt die Luft raus! Sie kann mir nicht mehr Leid tun.

Ich selbst kenne sehr viele Ausländer, aber keiner von denen verhält sich nur ansatzweise so wie der hier benannte.

Wenn ich mir das und so einige Zeitungsberichte über Ausländer und vor allem Albaner ansehe, muss ich wirklich überlegen, wem ich bei der nächsten Wahl meine Stimme gebe!
Mag sein, dass auch gute und vernünftige Albaner in Deutschland leben, aber das sehe ich eher als eine Ausnahme.

So wie ich das sehe, sind auch die sogenannten "gemäßigten" Albaner nicht gerade dagegen, dass eine solch große Anzahl ihrer Landsleute sich dermaßen daneben benehmen.
Ansonsten würde sich bei einer solch großen Anzahl hier in Deutschland doch wohl eine Guppe bilden die diesem Treiben zumindest in Europa Einhalt gebietet. Aber nein, es wird immer nur gesagt, "Wir verurteilen das aufs schärfste" und das wars.

Alle Welt schreit danach, die Scientologen zu verbieten, aber wenn ich mir anschaue was alles im Muslimischen Glauben passiert, frage ich mich ob nicht dieser Glaube verboten werden müsste! Ich weiss, dass jetzt wieder Einwände mit Bezug auf den katholischen und andere Glaubensrichtungen kommen, aber wenn ich mir die Mullahs im Iran und anderswo betrachte und vor allem das was heute noch im muslimen Glauben angestellt wird, dann sehe ich dort im Moment den größten Handlungsbedarf.
Allerdings bin ich mir bewusst, dass dies ein aussichtsloses Unterfangen wäre.

Ich habe leider den Koran noch nicht gelesen, aber er wird vermutlich wie auch die Bibel mehr aus Passagen bestehen, die verschiedenartig interpretiert werden können und jeder Muslime interpretiert es sich dann so wie es ihm passt. (So wie es die katholiken es während der Kreuzzüge und der Inquisition getan haben. Das was heute heute daneben geht, wie z.B. die Abtreibungsdiskussion, ist eher als Lächerlich anzusehen)

So, jetzt warte ich mal auf die Antworten, die wieder sagen, dass es sich nur um Ausnahmen handelt die auch in anderen Kulturen in gleicher Anzahl vorkommen und solche Aussagen von dummen Gören die Assage,"Mein Schatz würde das niemals machen".

So, wenn ich jetzt nich aufhöre, bin ich noch in der Nacht am schreiben!

Bis dann!

djali i vores
Moderator
Moderator
Beiträge: 1191
Registriert: Mo, 08. Sep 2008, 17:42

Di, 07. Jul 2009, 15:27

Du meinst also die gemäßigten Albaner sollen eine Gruppe bilden und versuchen diese Leute aufzuhalten. Vielleicht sollten wir Bürgerwehren organisieren wie in einigen italienischen Städten. Wie sollten sie denn so was tun? Dafür ist die Polizei zuständig. Wir blödsinn macht der soll abgeschoben werden aber ich sehe keinen Mittel wie ich selber diesen Leuten Einhalt gebieten kann. Hast du etwa ein Mittel wie du die westlichen Toristen in Thailand (darunter auch deutsche) die dort hingehen aber auch mit minderjährige verkehren aufhalten kannst. Ich glaube nicht. Das ist die Sache der Behörden. Außerdem ist deine Freundin selber schuld wenn sie sich mit ihm einlässt.

chanel1
Member
Beiträge: 12
Registriert: So, 22. Jun 2008, 19:55

Di, 07. Jul 2009, 15:45

Hallo,

was ist denn das fürn stuss das man den Islam verbieten bzw. verboten werden soll nur weil einer sich daneben benimmt :roll:
Du schreibst selber das du den Kuran nicht gelesen hast und bildest du dir so ein Urteil.
Wer den Kuran gelesen hat und kennt weiss das man Frauen und im allgemeinen Menschen keinen schaden zufügen soll.
Der Typ hat einen miesen Charakter das hat nichts mit dem Glauben zu tun.
Wenn deine Bekannte sich misshandeln lässt dann ist es ihre schuld. Wahrscheinlich liebt sie ihn noch und kommt von ihm nicht los, da sollte sie sich lieber mal professionel behandeln lassen.

Benutzeravatar
nelfoxi
Member
Beiträge: 14
Registriert: Mo, 22. Okt 2007, 14:10

bullshit

Di, 07. Jul 2009, 15:55

das verhalten des lovers deiner bekanntin irgendwie mit dem islam/seinem Land/seinen Landsleuten in Verbindung zu bringen, zeigt, auf welcher braunen welle du eigentlich reitest.

von einer person die sich unmöglich benimmt gleich aufs ganze land und die religion zu schließen, zeigt deinen horizont

Oder sollte ich hier mal gleiches mit gleichem vergelten und das Thema Kindesmissbrauch durch deine Landsleute anschneiden? wie würde dir denn dieses Thema gefallen? mal sehen, in welcher art ich dann auch noch Deine Religion ins spiel bringen kann

du bist ein idiot

Keiner
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 213
Registriert: Sa, 20. Jun 2009, 8:30

Re: bullshit

Di, 07. Jul 2009, 16:36

nelfoxi hat geschrieben: Oder sollte ich hier mal gleiches mit gleichem vergelten und das Thema Kindesmissbrauch durch deine Landsleute anschneiden? wie würde dir denn dieses Thema gefallen?
Mir würde das sehr gefallen. Ich wusste gar nicht, dass Deutsche bei den Albanern als Kinderschänder gelten.

Lass mal was hören zu dem Thema.

Benutzeravatar
Darleen17
Moderator
Moderator
Beiträge: 6267
Registriert: Mo, 19. Sep 2005, 12:35

Di, 07. Jul 2009, 16:40

Warum hängst du dich so an der Tatsache auf, daß er ein Moslem ist? Meinst du er würde anders handeln, wenn er ein Christ, Jude oder Buddhist wäre?

Seine Aussetzer haben doch nichts mit der Religion zu tun, sondern sind Dinge, die in seinen wenigen Hinrwindungen entstehen und nicht, weil er sie im Koran liest oder sonstwas.

So, so, du hast also Zeitungsartikel über böse Ausländer, besonders über böse Albaner gelesen? Mal daran gedacht, daß eine Schlagzeile wie "Albaner hat für seine Frau heute gekocht", "Albaner hat seiner Frau ein Kompliment gemacht", oder "Albaner behandelt seine Frau vorbildlich" kein Aufhänger für Zeitungen ist? Oder liest du über die ach so guten deutschen Männer (die es natürlich gibt) in diversen Zeitungen? Oder vielleicht auch nur, wenn was schlimmes passiert ist?

Und du willst also gleich mal deine Entscheidung bei der Wahl überdenken? Fein, solche Wähler braucht Deutschland, die ihre Fahne in den Wind hängen und nicht solche, die sich wirklich mit der Thematik befassen.

Du hast dir und deinem Geisteszustand mit deinem Beitrag ein Armutszeugnis ausgeschrieben und das auch noch ohne Einfluß böser Albaner.

Benutzeravatar
leanna
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1184
Registriert: Di, 12. Jun 2007, 11:51

Di, 07. Jul 2009, 17:00

Aus welchem rechtspopulistischen Loch bist du denn gekrochen?

Zu deinen Äußerungen möchte ich jetzt nichts weiter sagen, sonst werde ich noch ausfallend.

Zu der Geschichte: es gehören immer zwei dazu. Einer der es macht und einer, der es mit sich machen lässt. Deine Freundin, wäre sie denn nur aus Angst mit ihm zusammen, hätte genügend Mittel, sich gegen ihn zur Wehr zu setzen. Hätte mein Freund mir die Karte weggenommen, hätte ich mein Konto gesperrt. Hätte er mich verprügelt, hätte ich ihn angezeigt. Hätte er mich bedroht, hätte ich ihn wieder angezeigt. Als letztes Mittel bleibt da immer noch das Frauenhaus. So wie sich das anhört, ist sie ihm eher hörig als dass sie aus Angst wieder bei ihm ist. Sie hatte bereits eine einstweilige Verfügung erwirkt und lässt sich dann wieder mit ihm ein. Schön blöd, kann ich da nur sagen.

Eins würde mich doch noch interessieren: wie gebraucht er die Tatsache dass er Moslem ist, um anderen Argumenten aus dem Weg zu gehen?
Ich möchte gerne etwas weniger blöd sterben als ich geboren bin.

André Heller

Benutzeravatar
daylight
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 3355
Registriert: Di, 24. Jan 2006, 14:51

Di, 07. Jul 2009, 17:36

eigentlich lese ich hier immer alles gut durch bevor ich antworte...

aber schon vom anfangsthread habe ich nur die hälfte gelesen...

meine meinung dazu............ Bild


fake läßt grüßen.....Bild

Lule84
Member
Beiträge: 51
Registriert: Fr, 12. Jun 2009, 23:25

Di, 07. Jul 2009, 17:49

Wooooow. Immer diese schlimmen Auslände, vor allem Albaner, die unschuldige Deutsche Frauen verprügeln, misshandeln und ausnutzen....
Also entschuldige mal, aber ER wollte SIE verheiraten???? Die Arme.....Da kann man sich aber auch echt schlecht wehren....Wenn sie schon mal so weit war und ihn los hatte, muss es wohl so sein, dass sie dumm wie Brot ist wenn sie diesen Mann zurück nimmt. Schließlich sollte es ja wohl ein leichtes sein ihn los zu werden, wenn noch Verhandlungen gegen ihn laufen. Was willst du eigentlich mit diesem Thread zu Ausdruck bringen????Was sollen bitte die GUTEN Albaner gegen solche kranken Menschen tun? Wenn es nur darum geht " eine Gruppe zu bilden" um allen geisteskranken Kinderschändern, Vergewaltigern, .... -egal welcher Herkunft- das Handwerk zu legen, dann sag bitte bescheid. Ich bin dabei.....Lächerlich was du hier vom Stapel lässt.
Da fällt mir nur eins ein: " MEIN SCHATZ WÜRDE DAS NIEMALS MACHEN":Es fühlt sich soooo gut an ne dumme Göre zu sein.....

LG
Lule

Benutzeravatar
beauty
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 255
Registriert: So, 20. Jul 2008, 22:08

Di, 07. Jul 2009, 18:05

Hallo InVinoVeritas
Das was du hier geschrieben hast nennt man häusliche gewalt!
und dies passieren leider welt weit.

Dailaight
Wo du recht hast ,hast du recht……
Lg.beauty
Bukuria e njeriut përbëhet nga bukuria e fjalës që flet.

Benutzeravatar
daylight
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 3355
Registriert: Di, 24. Jan 2006, 14:51

Di, 07. Jul 2009, 18:45

ich verstehe das nich :D (titel dieses threads)



und ich......
möchte das nicht :P :P :P


http://mmuncan.blogspot.com/2008/09/hap ... affee.html


Bild

drecja
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1152
Registriert: Mi, 12. Sep 2007, 23:19

Di, 07. Jul 2009, 18:57

möchte mitsenfen...

die tatsache das brutalität in der beziehung an Moslem/Nichtmoslem festgemacht wird zeigt, das du keine ahnung hast...

das ist kein kulturelles oder religiöses problem sondern eher ein mentales!

sei als glücklich geschätzt das du NUR diesen einen brutalen mann kennst... es gibt ne menge mehr davon und zwar aus ALLEN kulturen und schichten!!!1

Benutzeravatar
Orphelia
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 221
Registriert: Mo, 01. Mai 2006, 18:16

In Wein ist nicht immer die Wahrheit zu finden!

Di, 07. Jul 2009, 19:32

Klar... sicher.... und alle Deutschen sind Nazis, denn wären sie das nicht, dann ... :roll:
Das ist doch deine Schlussfolgerung, oder?

Bei der Wahrheitssuche hast Du wohl etwas zu tief ins Weinglas geschaut :!:
Die Definition der eigenen kulturellen Identität und Zugehörigkeit durch Abgrenzung ist unsinnig, weil diese Abgrenzung unmöglich ist. Denn Kulturen bekämpfen sich nicht, sie fließen zusammen. (Ilija Trojanow/Ranjit Hoskoté)

Benutzeravatar
Shonya
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1981
Registriert: So, 07. Jun 2009, 15:14

Re: Ich verstehe das nich

Mi, 08. Jul 2009, 6:53

Ich halte die Geschichte zwar für gefaket, aber dennoch...
InVinoVeritas hat geschrieben:
Hallo,
können Mädels wirklich so naiv und dumm sein???
Kommt auf das Potenzial an. Manche Mädels können das bestimmt...

Code: Alles auswählen

Jetzt, nach ca. einem Jahr ist er auf einmal wieder zurück und das obwohl noch Gerichtsverfahren wegen der Körperverletzung anstehen. Auf die Frage warum sie ihn wieder zu sich gelassen hat, antwortet sie nur, ich kann mit dieser Angst nicht mehr so weiterleben. Das heißt also, dass er ihr wieder gedroht hat. 
Dumme Ausrede mit der Angst...Sie ist eben ein Opfer und braucht ihren Täter. Das ist keine neue Geschichte, passiert weltweit und mit Herkunft der Beteidigten hat das so gar nix zu tun.
Wenn es Dich so nervt wie Du sagst, solltest Du ihr den Rücken kehren. DU kannst ihr eh nicht helfen und auch sonst kein Freund der Welt. Da kann höchstens ein Psychologe ran und erforschen, warum sie die Demütigung braucht. Das müsste SIE aber erst einmal wollen. Wenn sie es nicht will, wird sie eben enden, wie ihre Leidensgenossinnen: schwach und durch die Schläge gegen den Kopf irgendwann leicht weich in der Birne. Sorry, aber so ist es eben...
Er behauptet von sich ein Moslem zu sein, aber wie in vielen Fällen gebraucht er dies vor allem um allen anderen Argumenten aus dem Wege zu gehen.
Er kann ja viel behaupten...schick ihm doch mal anonym folgende Zitate und Verse:

Behandelt die Frauen freundlich. Die Frau ist aus einer Rippe geschaffen worden. Wenn ihr versucht, sie gerade zu biegen, werdet ihr sie brechen und wenn ihr sie alleine lasst, wird sie ungerade bleiben.
Prophet Mohammed

"Die vollkommensten im Glauben sind unter den Gläubigen die besten besten an Charakter und Benehmen, und die besten von euch sind die, die ihre Frau am besten behandeln."
Prophet Mohammed

Ist es für einen von euch wirklich möglich, seine Frau zu schlagen, als wäre sie eine Sklavin, und dann am Abend zu ihr zu gehen?
Prophet Mohammed

Die Frau ist zerbrechlich wie Glas, daher sollen die Männer die Frauen mit Schonung und Zärtlichkeit behandeln, als hätten sie einen gläsernen Gegenstand in den Fingern.
Prophet Mohammed

Sprich zu den gläubigen Männern, dass sie ihre Blicke zu Boden schlagen und ihre Keuschheit wahren sollen. Das ist reiner für sie. Wahrlich, Allah ist recht wohl kundig dessen, was sie tun. Der Heilige Koran (24:31)
(zum Thema Ehefrau und Freundin passt das wohl)
Ich selbst kenne sehr viele Ausländer, aber keiner von denen verhält sich nur ansatzweise so wie der hier benannte.
Wenn ich mir das und so einige Zeitungsberichte über Ausländer und vor allem Albaner ansehe, muss ich wirklich überlegen, wem ich bei der nächsten Wahl meine Stimme gebe!
Vieleicht ließt Du einfach die falsche Zeitung?
Du sagst doch selber, dass Du niemanden ausser diesen Typen kennst, der sich so benimmt. Im nächsten Atemzug wiedersprichst Du dir und erzählst irgendwas von Zeitungsberichten (Papier ist übrigens geduldig)... Was soll das mit der Partei heißen? Welche willst Du denn wählen, die Rechtsheinis? Da müssen wir jetzt echt zittern, noch ein Bekloppter mehr der seine Stimme verschenkt um zu der Minderheit zu gehören
Ansonsten würde sich bei einer solch großen Anzahl hier in Deutschland doch wohl eine Guppe bilden die diesem Treiben zumindest in Europa Einhalt gebietet. Aber nein, es wird immer nur gesagt, "Wir verurteilen das aufs schärfste" und das wars.
Wenn Du hier schon den Moralapostell raushängen lässt...welcher Bürgerwehr gehörst Du denn an? Tust Du was gegen Kinderschänder (es häuft sich ja)? Oder gegen Umweltverschmutzung? Häusliche Gewalt? Vernachlässigte Kinder? Diskriminierung von Minderheiten?
Tust Du IRGENDWAS gegen die Ungerechtigkeiten dieser Erde? Ich vermute nicht. Gehörst eher zu der Fraktion, die sich aufplustert und populistischen Sondermüll von sich gibt. Sorry, aber diesen Eindruck erweckst Du mit diesem Post.
Alle Welt schreit danach, die Scientologen zu verbieten, aber wenn ich mir anschaue was alles im Muslimischen Glauben passiert, frage ich mich ob nicht dieser Glaube verboten werden müsste!
Du vergleichst ernsthaft eine Sekte mit einer der 3 Weltreligionen? Was passiert denn Deiner Meinung nach mit dem muslimischen Glauben? Ich schätze Du hast keine Ahnung und ließt einfach ein bisschen zu viel Bildzeitung...
Ich weiss, dass jetzt wieder Einwände mit Bezug auf den katholischen und andere Glaubensrichtungen kommen, aber wenn ich mir die Mullahs im Iran und anderswo betrachte und vor allem das was heute noch im muslimen Glauben angestellt wird, dann sehe ich dort im Moment den größten Handlungsbedarf.
Wenn ich mir die christliche Hassprediger in den USA und weltweit so anschaue und die dazu passenden Anhänger, vergeht mir auch alles. Siehst Du da auch großen Handlungsbedarf oder interessiert Dich nur das inzinierte Feinbild der Muslime?
Da sieht man doch, welch Geisteskind Du bist...
Damit Du weist, was ich meine, hier passende Links:
http://www.youtube.com/watch?v=chfp88uP ... re=related
http://www.youtube.com/watch?v=-Eh1TYEj ... re=related

Millionen Anhänger, völlig fanatisch und es geht nicht um den Islam. Und nun?
Nicht falsch verstehen, ich bin tolerant den Religionen gegenüber. Nur sehe ich meine nicht gerne angegriffen, nur weil es bei uns auch Fanatiker gibt. Die gibt es wie Du siehst in jeder Religion. Lässt sich nur nicht gut verkaufen und deswegen ist die Berichterstattung eher mau und es wird immer nur der Islam angegriffen...
Ich habe leider den Koran noch nicht gelesen
Das erklärt einiges. Aber mal ein Fakt:
Im Quran sind um einiges weniger Stellen zu finden die etwas mit Gewalt zu tun haben, als im AT. Wenn Du also mitsprechen willst, solltest Du zumindest wissen, wovon Du da sprichst. Halbwissen ist ekelhaft und führt oft zu Verblendung der Sicht!
So, jetzt warte ich mal auf die Antworten, die wieder sagen, dass es sich nur um Ausnahmen handelt die auch in anderen Kulturen in gleicher Anzahl vorkommen und solche Aussagen von dummen Gören die Assage,"Mein Schatz würde das niemals machen".
Keine Göre, aber eine Frau die weis wovon sie spricht. Du vermischt hier einfach nur eine Gewaltbeziehung mit einer Weltreligion. Da wird einem wahrlich schlecht. Ich empfehle: Bessere mal DEin Halbwissen auf, dann gibst Du auch nicht mehr solchen Schwachsinn von Dir!

Sorry an alle, dass es so lang geworden ist, aber diese Dummschwätzerei ist einfach unerträglich. Übrigens will ich keine unsachliche Debatte über Religion führen, dass artet dann eh grundsätzlich aus.

Grüße an alle
Shonya
Viele Menschen sind gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun.

Benutzeravatar
Lilli
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1817
Registriert: Di, 02. Jun 2009, 15:31

Mi, 08. Jul 2009, 23:36

Ich hoffe ja fast, daß das ein Fake ist ... Hab selten so einen Quatsch gelesen! Du widersprichst Dir ja selbst ständig! Ich kenn genug "Ausländer", Albaner und andere, aber keiner heißt so ein Verhalten gut. Was soll der Blödsinn mit dem Gruppen bilden! Wer mischt sich schon freiwillig in einen Beziehungsstress ein?? Man kann der Frau (in dem Fall) nur Hilfe anbieten, aber wenn sie sie nicht annimmt oder später selbst wieder zurückgeht, Pech!Was soll man denn sonst machen und v.a. warum sollte das ausgerechnet nur die Aufgabe anderer Albaner sein? Wieso bildest Du denn nicht mit anderen Gleichgesinnten eine Gruppe, z.B. ganz allgemein "Gewalt gegen Frauen"?? Steht Dir völlig frei!!!

Gedankensturm
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 280
Registriert: Fr, 15. Mai 2009, 22:47

Mi, 08. Jul 2009, 23:40

Muss ich mich rechtfertigen? Musst du dich für etwas rechtfertigen?
Nein, ich rechtfertige mich nur wenn ich damit was zu tun habe und
ich habe mit diesem Fall nichts zu tun und du kannst mir nicht /uns
nicht verlangen das wir uns jetzt vor dir rechtfertigen

1) Wieso wir hier leben
2) Warum diese Person X so ist
3) Wieso wir Albaner sind


Ich werde mich nicht vor dir rechtfertigen, ich darf hier leben
und wenn du ein Problem damit hast, viel Spaß im Grönland...
Da gibt es keene Albaner :)


Du liebst diese Frau also warum schlägst du nicht den Albaner zusamm?
Wieso unternimmst du nichts, aber im gleichen Schritt verlangst
du von uns das wir was unternehmen... na prima... tolle Gesellschaft..

Du bist feige weißt du das? ;)

Benutzeravatar
amina
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 2668
Registriert: Di, 24. Apr 2007, 14:46

Do, 09. Jul 2009, 0:40

woooooow gleich 2 übelste beleidigungen ausgesprochen...einmal gegen die albaner und einmal gegen den islam.

of of ooof vieeeeeel spass :mrgreen:
Bild

Benutzeravatar
Shonya
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1981
Registriert: So, 07. Jun 2009, 15:14

Do, 09. Jul 2009, 8:23

daylight hat geschrieben:ich verstehe das nich :D (titel dieses threads)



und ich......
möchte das nicht :P :P :P


http://mmuncan.blogspot.com/2008/09/hap ... affee.html


Bild
Gisseelaaa :lol: :lol: :lol:
Isch möschte das auch nischt :mrgreen:
Viele Menschen sind gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun.

Benutzeravatar
Shonya
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1981
Registriert: So, 07. Jun 2009, 15:14

Do, 09. Jul 2009, 8:24

amina hat geschrieben:woooooow gleich 2 übelste beleidigungen ausgesprochen...einmal gegen die albaner und einmal gegen den islam.

of of ooof vieeeeeel spass :mrgreen:
Er sagt ja nix mehr...wahrscheinlich auch besser so :wink:
Viele Menschen sind gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun.

Benutzeravatar
liberte
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 2014
Registriert: So, 16. Sep 2007, 8:47

Do, 09. Jul 2009, 19:07

ich sitze gerade hier und frage mich dann im umkehrschluß:

wie kann ich, als deutsche, landsleuten wie dir einhalt gebieten?

um sich eine meinung zu bilden, bedarf es ein gewisses maß an bildung, welche du ganz augenscheinlich nicht besitzt.

statt hier zu posten, solltest du dich einfach weiter bilden. und damit meine ich ausdrücklich NICHT die BILD-zeitung.

eine schande bist du so etwas zu schreiben. ich schäme mich!

Zurück zu „Liebe & Kontakte“