Benutzeravatar
zemra-ime
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 151
Registriert: Di, 26. Mai 2009, 11:51

Heiraten oder lieber nicht?????

Mi, 27. Mai 2009, 10:47

Hallo ihr!!!

Ich stehe vor einer sehr grossen Entscheidung und wollte mir deshalb ein bisschen Rat einholen von euch.

Mein Freund (Kosovo Albaner) und ich kennen uns nun schon seid über einem Jahr.
Bei ihm war es, seinen Worten nach zu schliessen, Liebe auf den ersten Blick.
Aus Angst das er sofort wieder abgeschoben werden könnte, hatt er erst Anfang diesen Jahres Asyl beantragt und natürlich stehen die Zeichen schlecht.
Ein negativer Entscheid ist schon zurückgekommen.
Natürlich ist dann auch gleich die grosse Rede vom Heiraten, was ich aber nicht möchte. Auch wenn ich ihn liebe und es sehr schmerzen würde wenn er wieder zurück nach Kosovo müsste, aber ich kann ihn einfach nicht heiraten.
Auch schon aus dem Grund heraus, weil er mich 3 Monate nach unsrem Kennen lernen per Sms angebettelt hatt ihn zu heiraten (was für ihn aber lustig zu sein schien :roll: )...

Naja, was soll ich sagen, ich weiß einfach nicht was ich tun soll.
Ich weiß das es ihm sein Herz zereissen würde wenn er wieder zurück müsste, aber ich habe halt immer den Gedanken im Hinterkopf das er mich nur wegen der Papiere heiraten möchte und weil es halt auch der einfachste Weg ist.
Auch verstehen kann ich nicht warum er mich liebt, er könnte wirklich jede haben!!!!!
Ich weiß einfach nicht was ich machen soll!!!!!

Noch dazu meine Eltern die mir total von einer Heirat abraten und nur das schlimmste erzählen von Hochzeiten mit Ausländern und den ganzen Problemen danach.
Ich weiß einfach nicht ob er mir da was vorgaukelt oder ob er mich wirklich liebt, oder ob es ihm nur um die Papiere geht.
Er meinte einfach nur er würde mich nicht bitten ihn zu heiraten wenn es keine Probleme geben würde und er nicht zurück müsste.
Er würde mich zu 100% lieben und er würde auch wieder zurückkommen zu mir.

Was haltet ihr alle von der Geschichte????
Könnt ihr euch ein wenig ein Bild davon machen????
Ich weiß einfach nicht mehr was ich machen soll...

LG

Benutzeravatar
daylight
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 3355
Registriert: Di, 24. Jan 2006, 14:51

Re: Heiraten oder lieber nicht?????

Mi, 27. Mai 2009, 10:57

zemra-ime hat geschrieben: Auch schon aus dem Grund heraus, weil er mich 3 Monate nach unsrem Kennen lernen per Sms angebettelt hatt ihn zu heiraten (was für ihn aber lustig zu sein schien :roll: )...
ich halte es nicht für normal nach 3 monaten zu heiraten,
also sei vorsichtig.... ich würde die finger davon lassen....
weil ich sowas nicht lustig finde :(



lieben gruß
Daylight

Benutzeravatar
daylight
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 3355
Registriert: Di, 24. Jan 2006, 14:51

Re: Heiraten oder lieber nicht?????

Mi, 27. Mai 2009, 10:57

gelöscht... da doppelt

Benutzeravatar
zemra-ime
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 151
Registriert: Di, 26. Mai 2009, 11:51

Mi, 27. Mai 2009, 11:11

danke fürs löschen!!!! :wink:

Benutzeravatar
zemra-ime
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 151
Registriert: Di, 26. Mai 2009, 11:51

Mi, 27. Mai 2009, 11:13

naja, da hatte anscheinend auch seine schwägerin ihre finger mit ihm spiel..
sie haben es vom albanischen ins deutsche übern pc übersetzen lassen und dann kam dabei sowas raus.. :(
ich war natürlich geschockt!!!

Lula
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 2880
Registriert: Fr, 11. Mär 2005, 17:30

Mi, 27. Mai 2009, 11:32

Was soll man Dir raten? AUf der einen Seite sind 3 Monate natürlich viel zu früh.
Auf der anderen Seite: mein Mann und ich waren 1.5 Jahre zusammen, dann wurden immer mehr abgeschoben, als wir das Aufgebot bestellten, sollte er auch abgeschoben werden, mit Anwalt ging es dann nochmals grad gut.
HEUTE SIND WIR 9 JAHRE VERHEIRATET und haben eine Tochter von 2 Jahren.
Hör auf Dein Herz UND Deinen VErstand. Keiner kennt Deinen Mann hier.

Benutzeravatar
zemra-ime
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 151
Registriert: Di, 26. Mai 2009, 11:51

Mi, 27. Mai 2009, 11:40

naja, er meinte zu mir im kosovo wäre das normal...
man trifft sich öfter mit einer frau und wenn man das macht muss man sie dann auch heiraten..
er hatt geglaubt das wäre hier bei uns auch der fall!!!! :roll:

mein herz und mein verstand sind sich aber leider nicht einig und ich lasse mich auch leider viel zu sehr von anderen beeinflussen... :?
noch dazu habe ich noch immer das problem es nicht akzeptieren zu können das er mich wirklich liebt...

Lula
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 2880
Registriert: Fr, 11. Mär 2005, 17:30

Mi, 27. Mai 2009, 11:43

Da wird Dir leider niemand wirklich helfen können :cry:

Benutzeravatar
zemra-ime
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 151
Registriert: Di, 26. Mai 2009, 11:51

Mi, 27. Mai 2009, 11:55

es sind einfach schon soviele dinge vorgefallen die mich so nachdenklich machen...
aber ich weiß ich wäre sehr traurig wenn wir bald getrennt werden würden... :(
Fitorja më e madhe në jetë, është që të fitosh zemrën e dikujt që e don më të vërtet!!

Benutzeravatar
A-Katana
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 830
Registriert: Do, 03. Jan 2008, 14:40

Mi, 27. Mai 2009, 12:14

Ich sage ganz klar NEIN! :lol: :wink:

Benutzeravatar
Sandy
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 538
Registriert: Do, 15. Feb 2007, 18:21

Mi, 27. Mai 2009, 12:36

Wenn in 3 monaten schon "so viele Dinge vorgefallen" sind und du Zweifel hast, dann lass lieber die Finger davon!!!
Qeshu rini, qeshu! Bota asht e jote!

Benutzeravatar
Sweety1
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 346
Registriert: Do, 29. Dez 2005, 9:22

Mi, 27. Mai 2009, 13:06

zemra-ime hat geschrieben:es sind einfach schon soviele dinge vorgefallen die mich so nachdenklich machen...
aber ich weiß ich wäre sehr traurig wenn wir bald getrennt werden würden... :(
hallo zemra.ime,

klar bist du verwirrt und auch überfordert mit dieser situation. ist echt nicht einfach. aber wenn dein innerstes sich so gegen eine hochzeit sträubt, dann wäre es denke ich nicht gut zu heiraten!
ich denke, du würdest weiterhin immer befürchten, dass er dich wirklich nur der papiere wegen geheiratet hat! das ist ein sch.... gefühl und würde jede beziehung (ob aufrichtig oder nicht) zerstören.

wichtig wäre nun zu wissen, was denn so alles vorgefallen ist, dass du ihm nicht so recht seine liebe zu dir abnimmst. wäre gut, wenn du uns darüber etwas sagen könntest, denn so kann man sich wirklich kein bild machen.

klar ein sehr übereilter heiratsantrag und dann auch noch per sms, das läßt nichts gutes vermuten. aber manchmal ist die zeit auch ein böser faktor, der einen übertrieben reagieren läßt.

schön, dass du so vorsichtig bist. und falls du dich doch für eine heirat entscheiden solltest, dann mach einen wasserdichten ehevertrag ;)

lg sweety

Benutzeravatar
Enneagramm
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 624
Registriert: Mi, 30. Jan 2008, 16:49

Mi, 27. Mai 2009, 14:35

Das Glück trifft den Vorbereiteten :wink:
Enneagramm
_______________________________________
"Wer mich beleidigen darf, entscheide immer noch ich!"
(Theodor Roosevelt)

Benutzeravatar
zemra-ime
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 151
Registriert: Di, 26. Mai 2009, 11:51

Mi, 27. Mai 2009, 17:27

A-Katana hat geschrieben:Ich sage ganz klar NEIN! :lol: :wink:
warum nein und dann diese smileys dahinter?????
Fitorja më e madhe në jetë, është që të fitosh zemrën e dikujt që e don më të vërtet!!

Benutzeravatar
zemra-ime
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 151
Registriert: Di, 26. Mai 2009, 11:51

Mi, 27. Mai 2009, 17:31

Sandy hat geschrieben:Wenn in 3 monaten schon "so viele Dinge vorgefallen" sind und du Zweifel hast, dann lass lieber die Finger davon!!!
hallo sandy!!!

kennen tun wir uns schon über ein jahr und ja, in diesem einen jahr ist viel passiert..
viel positives, aber leider auch viel negatives wie z.b. sein eifersüchtig sein...
es ist halt alles eine ziemlich verstrickte geschichte... :(
Fitorja më e madhe në jetë, është që të fitosh zemrën e dikujt që e don më të vërtet!!

Benutzeravatar
zemra-ime
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 151
Registriert: Di, 26. Mai 2009, 11:51

Mi, 27. Mai 2009, 17:42

Sweety1 hat geschrieben:
zemra-ime hat geschrieben:es sind einfach schon soviele dinge vorgefallen die mich so nachdenklich machen...
aber ich weiß ich wäre sehr traurig wenn wir bald getrennt werden würden... :(
hallo zemra.ime,

klar bist du verwirrt und auch überfordert mit dieser situation. ist echt nicht einfach. aber wenn dein innerstes sich so gegen eine hochzeit sträubt, dann wäre es denke ich nicht gut zu heiraten!
ich denke, du würdest weiterhin immer befürchten, dass er dich wirklich nur der papiere wegen geheiratet hat! das ist ein sch.... gefühl und würde jede beziehung (ob aufrichtig oder nicht) zerstören.

wichtig wäre nun zu wissen, was denn so alles vorgefallen ist, dass du ihm nicht so recht seine liebe zu dir abnimmst. wäre gut, wenn du uns darüber etwas sagen könntest, denn so kann man sich wirklich kein bild machen.

klar ein sehr übereilter heiratsantrag und dann auch noch per sms, das läßt nichts gutes vermuten. aber manchmal ist die zeit auch ein böser faktor, der einen übertrieben reagieren läßt.

schön, dass du so vorsichtig bist. und falls du dich doch für eine heirat entscheiden solltest, dann mach einen wasserdichten ehevertrag ;)

lg sweety
hallo und danke für deine antwort Sweety1!!!!

naja, schauen wir mal wie jetzt endgültig entschieden wird ob er zurück muss oder nicht!!! aber ich habe nicht vor ihn noch vor der entscheidung zu heiraten...
es ist einfach wirklich ein doofes gefühl zu glauben man wird einem die liebe vorgegaukelt nur wegen der papiere und es würde sicher auf dauer unsere beziehung belasten oder sogar zerstören...

naja, es ist eine ziemlich verstrickte situation bei uns...
mein schatz ist der bruder des mannes meiner besten freundin.... :roll:
und meine freundin ist mit ihrem mann schon fast 5jahre verheiratet....
jetzt haben sie ihren letzten "kleinen" bruder geholt und er hatt sich anscheinend in mich verliebt...
es gibt eigentlich keine grösseren vorfälle in der zeit in der wir uns kennen und lieben!!!
nur das problem ist, dass wir eine fernbeziehung führen, ich wohne 170km von ihm weg!!!
laut meiner freundin und seinen brüdern ist er mir immer treu und schaut andren frauen nicht mal nach...
es gab ein paar mal streitereien zwischen uns wo ich schluss gemacht habe und er auch mal, aber sonst war da nix....
was mich nur manchmal zum verzweifeln bringt, ist seine ansicht vom leben...
für ihn scheint alles lustig zu sein, er erkennt das wahre leben nicht und glaubt ihm wird alles in den schoß gelegt...

naja, das per sms war kein heiratsantrag, es sollte ja auch lustig gemeint sein von ihm, aber ich war total fertig danach weil ich sauer war, dass ich auf so einen mann reingefallen bin...
das kann er halt nicht wieder gutmachen, leider, das hatt sich für immer in meinem kopf festgebrannt... :(

mal sehen wie das alles weitergehen wird!!!
es steht ja nicht nur unsere liebe auf dem spiel, es steht auch meine jahrelange freundschaft mit meiner freundin auf dem spiel!!!!

liebe grüsse
Fitorja më e madhe në jetë, është që të fitosh zemrën e dikujt që e don më të vërtet!!

Benutzeravatar
leanna
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1184
Registriert: Di, 12. Jun 2007, 11:51

Mi, 27. Mai 2009, 18:05

Sorry, aber wenn bei dieser Story nicht die Alarmglocken angehen, dann weiß ich's auch nicht :roll:

Ist ja schon fast klassisch. :?
Ich möchte gerne etwas weniger blöd sterben als ich geboren bin.

André Heller

Benutzeravatar
zemra-ime
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 151
Registriert: Di, 26. Mai 2009, 11:51

Mi, 27. Mai 2009, 18:09

ich weiß nicht ob das ein "klassischer fall" ist, soviel erfahrung habe ich (noch) nicht!!!!
naja, wir werden ja sehen wie das nun alles weitergeht!!!
Fitorja më e madhe në jetë, është që të fitosh zemrën e dikujt që e don më të vërtet!!

Benutzeravatar
leanna
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1184
Registriert: Di, 12. Jun 2007, 11:51

Mi, 27. Mai 2009, 18:11

Dann solltest du dich vielleicht noch ein, zwei Stunden in diesem Forum umsehen.

Oder wahlweise deinen Verstand einschalten. :roll:
Ich möchte gerne etwas weniger blöd sterben als ich geboren bin.

André Heller

Benutzeravatar
Sweety1
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 346
Registriert: Do, 29. Dez 2005, 9:22

Mi, 27. Mai 2009, 21:06

liebe zemra-ime,

liebe ist was schönes und auch eine hochzeit sollte aus liebe und vollster überzeugung stattfinden.
du kennst ihn ja noch nicht so lange und dann seid ihr auch noch so weit voneinander weg.

ich finde deine (eigentliche) entscheidung, ihn nicht zu heiraten richtig! weißt du, ich weiß wie schwer eine fernbeziehung ist, ich hatte eine über 1500 km ;). aber es geht. selbst wenn er zurückgeht, könnt ihr diese zeit nutzen und du kannst sehen, wie ernst er es wirklich meint! das ist auch eine möglichkeit. keine einfache aber dennoch eine bessere als die übereilte heirat und deinen ewigen darüber nachdenken müßen, ob er aus liebe geheiratet hat. das wäre ja nur eine qual.

diese lebensart die du da erwähnst kenne ich von meinem exmann. er ist auch albaner und meinte wohl auch, alles fällt vom himmel. das hat sich nie geändert.

und nun kurz zu deiner freundin. würde sie dir die freundschaft kündigen, weil du ihn nicht heiratest, dann wäre sie keine freundin. das klingt sicherlich hart, aber eine wahre freundin würde deine (in meinen augen vernünftige) entscheidung akzeptieren.

also lass dich nicht zu etwas drängen, du MUSST gar nichts!!!

nimm dir leannas rat zu herzen, lies hier ordentlich. es sind nicht alle gleich, das ist klar, aber vielleicht findest du manche dinge, die sich gleichen!

ich wünsche dir alles gute und halt uns auf dem laufenden!

liebe grüße

sweety

Zurück zu „Liebe & Kontakte“