Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 6921
Registriert: So, 29. Dez 2002, 5:07

... mit AUA

Di, 04. Nov 2003, 16:15

Die Neue Zürcher Zeitung berichtete gestern, dass bei Flügen mit der Austrian Airlines (AUA) nach Tirana mitunter mit unangenehmen Umständen zu rechnen ist. Die meisten von uns müssen bei Flugreisen nach Tirana umsteigen (vor allem, seitdem auch Swiss nicht mehr nach Albanien fliegt). Abgesehen von den möglichen Problemen beim Umsteigen zählt die NZZ noch weitere Faktoren auf, die die Freude am Fliegen schmälern können.

Die Strecke Wien - Tirana wird meistens von Tyrolean Airlines im Auftrag von Austrian Airlines geflogen - mit kleinen Flugzeugen (Dash 8 und Canadair Regional Jet). Diese kleinen Flugzeuge haben den Nachteil, dass, wenn die Flieger vollbesetzt sind, nicht alle Gepäckstücke mittransportiert werden können.

Es empfiehlt sich deshalb für Austrian-Passagiere, dass sie im Handgepäck die notwendigen Sachen für den ersten Tag nach dem Flug dabei haben. Denn auch ein Notfall-Set mit Zahnbürste und Rasierzeugs, das man gemäss NZZ erhält, hilft nicht in jedem Fall weiter.

Gute Reise! :wink:

Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 6921
Registriert: So, 29. Dez 2002, 5:07

... mit Albanian Airlines

Fr, 09. Jan 2004, 9:50

Dieses Mal geht es nicht um die österreichische, sondern um die albanische Fluggesellschaft. Die tauchte diese Woche auf einer Liste der britischen Regierung auf mit Fluggesellschaften, die in Gorssbritannien nicht landen dürfen.
Department for Transport UK hat geschrieben:Albanian Airlines was denied a permit because of concerns over security and immigration controls in the Albanian capital, Tirana.
Bezüglich Sicherheit haben die britischen Behörden nur eine schwache Warnung angebracht. Das lässt vermuten, dass das Hauptaugenmerk des Flugverbots bei den Bedenken bezüglich Sicherheitskontrollen in Tirana liegt. Die scheinen also eher vor etwas anderem Angst zu haben als vor der Flugtauglichkeit der Flieger der Albanian Airlines.

Albanian Airlines fliegt gemäss Homepage von Tirana nach Frankfurt, Rom, Bologna, Istanbul und Pristina. Möglich, dass gewisse Destinationen zur Zeit nicht bedient werden. http://www.flyalbanian.com/

Benutzeravatar
LP0401
Member
Beiträge: 68
Registriert: Mi, 09. Jul 2003, 22:11

Fr, 09. Jan 2004, 22:16

Hallo zusammen,

ich melde mich aus dem Silvesterurlaub in Tirana zurück. Da es hier gerade um Flüge von uns nach Albanien geht, kann ich mal kurz meine Erfahrungen mit Albania Airlines widergeben.
Ich bin am 27.12. von Frankfurt nach Tirana (Rinas) geflogen und wäre da fast in Ohnmacht gefallen. Eine alte Maschine, keine Ahnung welchen Typs, mit schmutzigen Sitzen, Tabletts an denen noch Essenreste klebten und im Flugzeug selber wackelte etwas von der Verkleidung von der Decke. Ehrlich gesagt nicht sonderlich vertrauenswürdig. Das Essen was serviert wurde war typisch albanisch und ehrlich gesagt für Schweizer oder Deutsche doch recht gewöhnungsbedürftig. Aber es ging. Auf der Rückreise dann jedoch das genaue Gegenteil. Die Maschine war tip top in Ordnung, sauber und auch von der Decke hing nichts runter und wackelte. Der Pilot war super. Bei der Landung in Frankfurt hat er butterweich aufgesetzt. Wenn ein Auto von einer kleinen Bordsteinkante runterfährt, dann ruckt es mehr, als bei dieser Landung.

Noch etwas zum Thema Flughafen Rinas (Tirana). Der wurde in den letzten 1,5 Jahren aber gehörig umgebaut. Er heißt jetzt auch offiziel Mother Theresa Airport, hat eine neue Fassade bekommen, eine neue Asfaltdecke auf der Start- und Landebahn. Die Shuttlebusse vom Flugfeld zum Terminal sind total neu und auch in der Passkontrolle werden jetzt Computer verwendet. Also riesen Schritte!

Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 6921
Registriert: So, 29. Dez 2002, 5:07

Re: ... mit Albanian Airlines

Mi, 04. Feb 2004, 19:26

Noch mehr über Albanian Airlines
Da die offizielle Homepage http://www.flyalbanian.com/ ja nicht gerade durch üppige Inhalte und Aktualität glänzt, gibt es hier noch ein paar nette Zusatz-Infos: http://lidi.freehomepage.com/ Ist sicherlich bedeutend unterhaltsamer!

Benutzeravatar
lupo-de-mare
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 348
Registriert: So, 01. Feb 2004, 21:44

Sa, 07. Feb 2004, 9:41

Ich bin früher mal mit Albanian Airlines geflogen, aber die hatten damals einen Airbus, wo technisch anscheinend Alles in Ordnung war.

Mit der MALEV hatte ich nur beste Erfahrung gemacht und teilweise ebenso mit der Slowenichen Airline Adria Airlines.
Beleidigungen sind die Argumente jener, die über keine Argumente verfügen.
Jean-Jacques Rousseau, Schweizer Philosoph, 1712-1778

Gruss lupo

Benutzeravatar
lupo-de-mare
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 348
Registriert: So, 01. Feb 2004, 21:44

Ab 28.3.2004 fliegt Lufthansa die Strecke München-Tirana

Sa, 28. Feb 2004, 13:02

Ab 28.3.2004 startet die Lufthanso entgültig wieder einen Linien Flug zwischen München und Tirana.

Lufthansa konfirmon fluturimet, duke filluar nga 28 Marsi 2004 në linjën Mynih-Tirane-Mynih

Tiranë- Shoqeria ajrore gjermane "Lufthansa", do të rifillojë në muajin Mars fluturimet ne linjen Mynih-Tirane-Mynih, bënë te ditur burime nga Drejtoria e Aviacionit Civil Shqiptar. Drejtoresha e Aviacionit Civil Shqiptar, Merita Xhafaj, tha për ATSH-në se, pas një ndërprerje prej rreth 5 vitesh kompania ajrore gjermane ka vendosur në axhendë për sezonin turistik, oraret e fluturimeve çdo ditë duke filluar nga data 28 Mars. Sipas burimeve nga ministria e Transporteve, kjo kompani ka përcaktuar edhe oraret e fluturimeve. Kështu nga Mynihu nisja do të bëhet në orën 8.30 dhe mbërritja në Tiranë në orën 10.15. Ndërsa nisja nga Tirana do të bëhet në orën 10.55 dhe mbërritja në Mynih në orën 12.40

...

http://www.zeripopullit.com/arkiva/2002 ... a/eko3.htm
Beleidigungen sind die Argumente jener, die über keine Argumente verfügen.
Jean-Jacques Rousseau, Schweizer Philosoph, 1712-1778

Gruss lupo

Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 6921
Registriert: So, 29. Dez 2002, 5:07

Lufthansa

Sa, 28. Feb 2004, 14:51

Oder bei Lufthansa für diejenigen, die es lieber auf Deutsch haben:
Lufthansa hat geschrieben: Erweiterter Flugplan nach Osteuropa
Ab diesem Sommer profitieren Lufthansa Passagiere von einem deutlich erweiterten Flugprogramm in Richtung Osteuropa: Zum Start des Sommerflugplans werden die Verbindungen von Frankfurt nach Tallinn aufgenommen (siebenmal wöchentlich) sowie von München nach Krakau (vierzehnmal wöchentlich), Posen (siebenmal wöchentlich) und Tirana (siebenmal wöchentlich). Ab Mai stehen dann von München aus sieben wöchentliche Flüge nach Danzig sowie dreizehn Flüge pro Woche ins slowakische Bratislava zur Auswahl. Aus Düsseldorf fliegt Lufthansa einmal wöchentlich nach St. Petersburg.

Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 6921
Registriert: So, 29. Dez 2002, 5:07

Keine Flüge wegen Sicherheitsmängel

Fr, 26. Mär 2004, 22:22

Die Lufthansa fliegt vorerst doch nicht nach Tirana - wegen Sicherheitsmängel am albanischen Flughafen - insbesondere bei der Gepäck- und Personenkontrolle.

http://www.dw-world.de/german/0,3367,29 ... _A,00.html

Zurück zu „Albanien: Reisen“