GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 6063
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Taverna Vasili Korça

Di, 21. Jun 2016, 10:58

Moin Detlev, danke für die Restaurantkritik, inspiriert hoffentlich noch ein paar andere, ihre aktuellen Erfahrungen beizusteuern.
Damit jeder hinfindet, habe ich die Adresse rausgesucht.
Rr. Kostandina Gace 11, Korça, Tel +355 82 24 66 10 Koordinate 40.623035,20.781858 (auf Google Maps)
Taverna Vasili.jpg
Es sieht so aus, als hätten sie in Tirana auch Restaurants eröffnet. Das Lokal scheint ja zu florieren.

Seimrich
Member
Beiträge: 63
Registriert: Do, 21. Jan 2016, 11:23

Re: Besondere Restaurants in Albanien

Di, 21. Jun 2016, 11:33

Ach, danke - ich hatte mir die Adresse leider nicht notiert und keine Visitenkarte mitgenommen.

Detlev

Seimrich
Member
Beiträge: 63
Registriert: Do, 21. Jan 2016, 11:23

Re: Besondere Restaurants in Albanien

Di, 21. Jun 2016, 11:36

Dann mach ich noch kurz weiter - am nächsten Tag, einem Sonntag, hatte das "Vasili" nämlich zu:

--------
Jetzt aber los – „Vasili“ wartet sich schon! Hat aber noch zu. Ob der sonntags vielleicht ...? Nein, nicht möglich, denn der Kellner hatte unserem gestrigen „Bis morgen!“ nicht widersprochen. Wir drücken uns noch etwas vor dem Eingangstor herum, schließlich frage ich einen Nachbarn, der mir mit dem bekannten „Time out“-Handzeichen bedeutet, dass das Lokal sonntags geschlossen hat. Katastrophe! Was soll denn jetzt aus uns werden?
Wirklich enttäuscht ziehen wir ab. Auf irgendeinen Fastfood-Laden haben wir keine Lust, mein Rücken schmerzt, ich habe Hunger. Ich hocke mich auf dem Vorplatz der Kathedrale auf eine Bank und schaue kleinen Kindern zu, wie sie auf Elektroautos erste Fahrstunden nehmen. Rendel eilt zur Pension, um einen neuen, möglichst gleichwertigen (eigentlich unmöglich!) Tipp zu ergattern. Doch, es gäbe da noch etwas Gutes – das „Find Four“ nur einige hundert Meter entfernt. Der Laden verdankt seinen Namen den vier Ebenen, auf denen verschiedene Gastronomieformen angesiedelt sind: eine Pizzeria, ein Café, ein richtiges Restaurant und auf dem Dach eine Roof-Bar. Wir wählen die dritte Etage, modern, originell, fast improvisiert eingerichtet. Die Karte ist übersichtlich, verspricht aber – wenn sie das halten kann – Gutes. Rendel entscheidet sich für Risotto mit Trüffeln und Pilzen, mich macht die Aussicht auf das Schweinefleisch mit Obst, Pinienkernen und Nüssen an, zusammen einen schönen Salat. Was soll ich sagen: wieder mal ein Gedicht! Vor allem die Fleischgerichte schmecken in Albanien noch nach dem, wie man bei uns ahnt, dass Fleisch schmecken könnte. Auch der offene Wein ist außerordentlich gut, zum Durstlöschen zwei Flaschen San Pellegrino. Die erwähne ich ausdrücklich, denn jeder weiß, wie dieses (vermeintliche) Edelwasser bei uns im Restaurant zu Buche schlägt. Kurzum: Die heutige Zeche beläuft sich auf 24 Euro! Wenn man bedenkt, dass das ja dort auch keine Sozialtarife sind, also auch die Wirte auf ihre Kosten kommen müssen …

------

Detlev

TiranaAlb
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 2766
Registriert: Di, 31. Mär 2009, 17:56

Re: Pizeri Edart, Durrës PLazh

Di, 21. Jun 2016, 15:53

Lars hat geschrieben:Präfektur: Durrës
Ort/Lage: Durrës Plazh, direkt am Strand (rruga Pavaresia), ca. 750 südöstlich vom Autobahnende, Nähe "Pista Kosovoa". 41.312800,19.478032 (auf Google Maps).
Name: „Edart“ – Restaurant hat Räumlichkeiten in zwei Gebäuden – das näher bei Durrës ist wohl eher fürs Strandpublikum, das gute Restaurant ist gleich daneben – gibt auch ein Hotel

Art: Überraschend gehobenes Fischrestaurant, kein grosses Schild oder so – scheint, man will Geheimtipp bleiben – haben auch keine Visitenkarten (verteilen wollen).
Wir wollten eigentlich nur etwas Kleines essen und wurden angezogen von einem billigen Pizza-Schild und etwas Grün, wo man gemütlich noch an der Sonne sitzen konnte (wobei um diese Jahreszeit ja vieles geschlossen ist dort).
Besucht: Oktober 2015, nachmittags
Klientel: Touristen, Geschäftsleute und reiche Städter, die gemütlich am Meer essen wollen.
Ausgestaltung/Interieur: Interieur relativ schwer, passt nicht so wirklich an den Strand. Gemütliche Terrasse leicht zurückversetzt.

Charakteristik/Besonderheiten des Angebots: Fischrestaurant und Edel-Pizzeria mit Stofftischtuch und Stoffserviette

Essen: Alle Extravaganzen an Fisch und Meeresfrüchte wird aufgetragen. Fisch haben wir nicht getestet (sah aber eindrücklich aus am Nebentisch), aber auch sonst sehr fein und grosszügige Portionen.

Bemerkungen: Preislich vielleicht überdurchschnittlich, aber das feines Pizzabrot, das gebracht wurde, fand sich auch auf der Rechnung … Guter Service.

Heisst die Ecke offiziell Pista Kosova ?

volkergrundmann
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1907
Registriert: Sa, 20. Dez 2008, 21:33

Re: Besondere Restaurants in Albanien

Di, 21. Jun 2016, 23:08

TiranaAlb hat geschrieben:Ich liebe es in Albanien zu essen. Außer Griechenland kann in den Nachbarländer nirgends so gut essen. Montenegro kenne ich jetzt nicht nehme ich aber an dass es wie in den restlichen Ex-Yu-Ländern ist. Enttäuschung pur. Fing beim Döner an und es gab nur Cevap.

Die Küche ist mediterran und bietet Essen für jedermann. Vor allem die Küstenregionen sind mit Italien und Griechenland zu vergleichen.
Den Vergleich mit den Italienern teile ich, aber wie kannst du die albanischen Küstenrestaurants so beleidigen, dass du sie mit Griechenland vergleichst? Da bin ich entrüstet, denn so göttlich, wie in einigen albanischen Küstenrestaurants habe ich in keinem griechischen bisher gegessen.
Die montenegrinischen (Küsten)Restaurants sind übrigens durchaus auch nicht schlecht, aber bei bestenfalls gleicher Leistung erheblich teurer als die albanischen.

volkergrundmann
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1907
Registriert: Sa, 20. Dez 2008, 21:33

Re: Besondere Restaurants in Albanien

Mi, 22. Jun 2016, 23:04

Seimrich hat geschrieben:Dann mach ich noch kurz weiter - am nächsten Tag, einem Sonntag, hatte das "Vasili" nämlich zu:

--------
Jetzt aber los – „Vasili“ wartet sich schon! Hat aber noch zu. Ob der sonntags vielleicht ...? Nein, nicht möglich, denn der Kellner hatte unserem gestrigen „Bis morgen!“ nicht widersprochen. Wir drücken uns noch etwas vor dem Eingangstor herum, schließlich frage ich einen Nachbarn, der mir mit dem bekannten „Time out“-Handzeichen bedeutet, dass das Lokal sonntags geschlossen hat. Katastrophe! Was soll denn jetzt aus uns werden?
Wirklich enttäuscht ziehen wir ab. Auf irgendeinen Fastfood-Laden haben wir keine Lust, mein Rücken schmerzt, ich habe Hunger. Ich hocke mich auf dem Vorplatz der Kathedrale auf eine Bank und schaue kleinen Kindern zu, wie sie auf Elektroautos erste Fahrstunden nehmen. Rendel eilt zur Pension, um einen neuen, möglichst gleichwertigen (eigentlich unmöglich!) Tipp zu ergattern. Doch, es gäbe da noch etwas Gutes – das „Find Four“ nur einige hundert Meter entfernt. Der Laden verdankt seinen Namen den vier Ebenen, auf denen verschiedene Gastronomieformen angesiedelt sind: eine Pizzeria, ein Café, ein richtiges Restaurant und auf dem Dach eine Roof-Bar. Wir wählen die dritte Etage, modern, originell, fast improvisiert eingerichtet. Die Karte ist übersichtlich, verspricht aber – wenn sie das halten kann – Gutes. Rendel entscheidet sich für Risotto mit Trüffeln und Pilzen, mich macht die Aussicht auf das Schweinefleisch mit Obst, Pinienkernen und Nüssen an, zusammen einen schönen Salat. Was soll ich sagen: wieder mal ein Gedicht! Vor allem die Fleischgerichte schmecken in Albanien noch nach dem, wie man bei uns ahnt, dass Fleisch schmecken könnte. Auch der offene Wein ist außerordentlich gut, zum Durstlöschen zwei Flaschen San Pellegrino. Die erwähne ich ausdrücklich, denn jeder weiß, wie dieses (vermeintliche) Edelwasser bei uns im Restaurant zu Buche schlägt. Kurzum: Die heutige Zeche beläuft sich auf 24 Euro! Wenn man bedenkt, dass das ja dort auch keine Sozialtarife sind, also auch die Wirte auf ihre Kosten kommen müssen …

------

Detlev
Vom „Find Four“ hätte mich die Position interessiert. Das "Vasili" hat seit langem einen Ruf als Korcas bestes, allein, ich fand bei meinem letzten Besuch (2015), dass sie sich mittlerweile etwas darauf ausruhen. Wegen einer Fahrzeugreparatur zu mehrtägigem Aufenthalt in der Stadt veranlasst (Korca ist ja eigentlich kein Zwang, man muss dankbar sein, hier aufgehalten zu werden) fand auch ich noch etliches anderes. Gut gefallen hat es mir in der teils traditionell, teils skurril ausgestatteten "Villa Kofiel" (40.612632, 20.785181 (auf Google Maps), aber auch in dem versteckten Souterrain-Edelrestaurant "Shendellia" im Keller der mondän-jugendlichen "Life Gallery" (40.621424,20.782623 (auf Google Maps)).
Ein besonders uriges Restaurant, das "Qilari", fand ich leider wohl dauerhaft geschlossen, eventuelle gegenteilige Erfahrungen würden mich interessieren (40.617977,20.783629 (auf Google Maps)

Seimrich
Member
Beiträge: 63
Registriert: Do, 21. Jan 2016, 11:23

Re: Besondere Restaurants in Albanien

Fr, 24. Jun 2016, 10:35

Das "Find Four" findet sich am Bulevardi Republika 30, kurz bevor es - aus Richtung Kathedrale kommend - links zum "Vasili" reingeht auf der anderen Straßenseite.

Detlev

TiranaAlb
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 2766
Registriert: Di, 31. Mär 2009, 17:56

Re: Besondere Restaurants in Albanien

Mo, 29. Aug 2016, 2:59

https://www.facebook.com/pages/Piceri-R ... 8033838303

Unter der Brücke von Durres an der Pista Kosova die Pizzeria "Recep Tayyip Erdogan"

Aufgrund seines Names was besonderes. :lol: Wie man dazu kam habe ich nicht gefragt aber denke das es was mit dem Islam zutun hat aufgrund "Hallal".

Aber die Pizza war sehr lecker, mit Strandkleidung war der Eintritt aber nicht zugelassen.

Benutzeravatar
Illyrian^Prince
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 4145
Registriert: Sa, 17. Apr 2004, 17:35

Re: Fishta und Lokal "Mrizi e Zanave"

Mo, 29. Aug 2016, 17:13

GjergjD hat geschrieben:Eine Reise in die Zadrima nach Fishta ins bekannte Slow Food Lokal mit eigener biologischen Landwirtschaft "Mrizi e Zanave".
Wer dort an Wochenenden einkehren möchte, benötigt eine Reservierung.
https://youtu.be/tCgfbtTnOhQ

http://www.mrizizanave.com/mrizi/
Kontakt: info @ mrizizanave.com Mobil: +355 69 2108032

Koordinate: 41.899200, 19.673024
:X: die sollen weiter machen und in ganz Albanien und Kosovo Restaurants eröffnen.

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 6063
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Franzose in Elbasan (Llixha)

Fr, 19. Mai 2017, 18:15

Die Saison steht vor der Tür, da möchte ich noch mal dafür werben, dass Ihr hier bitte eure Restaurant-Tipps nach der Reise hinterlasst.

Die heutige Vorstellung passt auch ins Thema Auswandern. Der Liebe wegen hat es den Koch Jean Pierre Chavanon aus Paris nach Albanien verschlagen. Er geht nun im Kurort von Elbasan (Llixha / Tregan) seinem Beruf nach. Wie wäre es mit einem Restaurant-Test? Geboten wird eine französisch inspirierte Küche.
https://youtu.be/T1DqIR6eHno

Bar Restorant Hotel "La Table Gourmande" Tregan (Llixha), Elbasan
Kuzhine Tradicionale francez e shqipetare
https://www.facebook.com/Bar-Restorant- ... 615764683/
Kontakt: +355 68 378 8108
41.037834,20.069652 (auf Google Maps) (ohne Gewähr)

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 6063
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Ausflugsrestaurant am See von Gramsh

Do, 14. Sep 2017, 21:59

Kein "besonderes" Restaurant, aber der Beleg für die touristische Entwicklung der Region Gramsh nach dem Bau des Stausees: Während man im letzten Jahr noch Mühe hatte, im Zentrum von Gramsh ein Restaurant zu finden (mir wurde letztlich eine etwas versteckte Pizzeria empfohlen), gibt es direkt am Stausee abseits der neuen Nationalstraße jetzt auch ein ausgesprochenes Ausflugslokal:
Restorant Lundra, Ceruja
40.908919,20.139064 (auf Google Maps)
https://www.facebook.com/pg/Lundra-rest ... 0699470131

https://youtu.be/1DzaD1SBvbY

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 6063
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Mullixhiu in Tirana

Sa, 16. Sep 2017, 15:25

Das Mullixhiu zählt zu den absoluten Spitzenrestaurants in Albanien. Im tripadvisor-Ranking steht das im Februar 2016 eröffnete Restaurant auf Platz 4 in Tirana.
https://www.tripadvisor.de/Restaurant_R ... ounty.html
Das italienische Magazin FineDiningLovers hat sich in das Lokal verliebt und führt es als Beispiel für die interessante albanische Küche zwischen Balkan-Tradition und mediterranen Einflüssen.
http://www.finedininglovers.it/blog/new ... primavera/ Ländertipps
https://www.finedininglovers.com/blog/p ... interview/ Interview mit dem Chef des Hauses Bledar Kola (engl)

Kontakt und Reservierungen unter
https://www.mullixhiu.al/menu/
https://www.facebook.com/Mullixhiu/
Auf dem Menü findet man Leckereien zu extrem moderaten Preisen. :chef: :!!!:
Das muss ich ausprobieren.
Koordinate 41.313445,19.816682 (auf Google Maps)

Benutzeravatar
Illyrian^Prince
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 4145
Registriert: Sa, 17. Apr 2004, 17:35

Re: Besondere Restaurants in Albanien

Sa, 16. Sep 2017, 17:06

Habs auch gelesen und will auch mal dahin!

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 6063
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Taverna Zoto Tirana

So, 15. Okt 2017, 12:10

Das Mullixhiu hat es also als Empfehlung schon in die VOGUE geschafft. :chef: Dann gibt's dort sicher keine Plätze mehr ohne längere Reservierung.

Vielleicht habe ich hier einen Geheimtipp für ein Restaurant im Herzen von Tirana aufgeschnappt, das traditionelle und authentische albanische Küche mit Speisen aus allen Regionen anbietet:
Taverna Zoto, George W. Bush Straße, am Zugang zur alten Brücke Ura e Tabakëve
https://www.facebook.com/flora.xhemani. ... 0319448786
https://www.facebook.com/Taverna-Zoto-943643849112857/
41.326468,19.825540 (auf Google Maps)

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 6063
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Restaurant Tipps Tirana

Mi, 06. Dez 2017, 23:52

bei visit-tirana.com wurden fünf der besten Restaurants in Tirana vorgestellt
http://www.visit-tirana.com/sq/lajme/vi ... iran%C3%AB

Zwei davon, die ich gerne besuchen würde, hatte ich schon im Forum genannt.
Restaurant Mullixhiu, weiter oben schon erwähnt 41.313445,19.816682 (auf Google Maps)
Uka Farm, Bio-Landwirtschaft in Laknas nähe Tirana Flughafen 41.368916,19.742388 (auf Google Maps)

interessant erscheint mir auch
Ballkoni i Dajtit (in der Nähe der Bergstation der Seilbahn) 41.368460,19.904570 (auf Google Maps)
traditionelle und mediterrane Gerichte. Kenne ich leider nur von außen.

Bei den anderen zwei Empfehlungen bin ich eher skeptisch. Die Bewertungen an anderen Stellen lassen diese Restaurants deutlich zurückfallen.

Restaurant Umami, Rr. Ismail Qemali 41.322068,19.824263 (auf Google Maps)
Zum Jahreswechsel 2016/2017 eröffnetes Feinschmeckerrestaurant. Chefkoch ist Renato Mekolli, einer der Juroren aus dem Fernsehformat MasterChef Albania

Millennium Gourmet Restaurant, elegantes Restaurant, zentrale Lage im Millennium Kino an der Fußgängerzone "Murat Toptani"
41.326267,19.821399 (auf Google Maps)

Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 6866
Registriert: So, 29. Dez 2002, 5:07

Re: Besondere Restaurants in Albanien

Do, 07. Dez 2017, 21:05

Bei der Uka Farm bin ich vor zwei Jahren mal angebrannt. Nur auf Reservation hiess es damals


Gesendet mit Tapatalk

Mehr Albanien-News auf unserer Facebook-Seite: https://www.facebook.com/albaniench/
---

Bild Folge albanien.ch auf Facebook: facebook.com/albaniench
Folge albanien.ch auf Instagram: instagram.com/alb_info

Ralph-Raymond Braun
Member
Beiträge: 62
Registriert: Sa, 29. Okt 2016, 0:29

Re: Besondere Restaurants in Albanien

Fr, 08. Dez 2017, 0:12

Ballkoni auf dem Dajti ist ein Ausflugslokal im Chalet-Stil mit schöner Aussicht, das auch den Massenandrang an Schön-Wetter-Wochenenden gut bewältigt. Kulinarische Höhenflüge erwarte man nicht.

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 6063
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Ramas Lieblingsrestaurants ;-)

So, 11. Mär 2018, 20:37

So funktioniert das in Albanien: Der Ministerpräsident gibt bei dem schönen Wetter beiläufig Gourmet-Restaurant-Empfehlung für Tirana auf facebook. Beim erstgenannten Restaurant findet man ihn dann auch gleich auf der Startseite der Homepage abgebildet. Leser Kommentieren, er habe das Mittagessen nach der Werbung heute gratis. Mehr nicht ? :mrgreen:

il Gusto, Rruga Donika Kastrioti, Tripadvisor Rang 33 in Tirana
Padam Restaurant, Rruga Papa Gjon Pali II, Ecke Mustafa Matohiti , Tripadvisor Rang 38 in Tirana
Mullixhiu, Shetitorja Lazgush Poradeci, Tripadvisor Rang 7 in Tirana

Ramas Stammlokal sei jedoch im Resort neben seinem Anwesen im Dorf Surrel: Chateau Rexhekri. Es befindet sich nur im Unterkunfts-Ranking von Tirana bei tripadvisor. http://www.rexhekri.com/dining/ 41.331156,19.905373 (auf Google Maps)

Na dann guten Appetit ;-)
https://www.facebook.com/edirama.al/pos ... 7923456523
http://www.balkanweb.com/site/komentet- ... qe-poston/

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 6063
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Re: Besondere Restaurants in Albanien

Fr, 16. Mär 2018, 20:52

Das Mullixhiu in Tirana ist nun auch als Tipp im Spiegel gelandet, denn es soll nach dem Hollywood World Magazine (vom Sommer letzten Jahres) zu den 10 besten Restaurants in Europa gehören.
http://www.spiegel.de/reise/europa/spit ... 97709.html

Interessant: noch ein weiteres albanisches Lokal wird genannt: Das Puro in Prishtina.
Bei Tripadvisor derzeit nur auf Rang 33 von 161 Restaurants in der Stadt. http://www.puro.in/
https://www.facebook.com/PuroRestaurant/

Benutzeravatar
Illyrian^Prince
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 4145
Registriert: Sa, 17. Apr 2004, 17:35

Re: Besondere Restaurants in Albanien

Mi, 21. Mär 2018, 0:22

Rozafa, dass Fischdorf bei Elbasan nun mit Restaurant und Fischmarkt

https://youtu.be/ugyj5ih-kxU

beendet wird der gesamte Gebäudekomplex 2019.

Zurück zu „Albanien: Reisen“