Wie findet ihr sie?

Schön
67%
8
Gut
25%
3
Geht so
Keine Stimmen
0
Schlimm
8%
1
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 12
lorenc ukgjini
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1489
Registriert: Fr, 27. Mai 2005, 21:12

Arberische Lieder/Kengë Arberëshe

So, 04. Dez 2005, 20:37

http://muzika.albasoul.com/album.php?&id=256

Altalbanisch sprachige Lieder


Ps: Bitte um Komentar
PPs: Meine Favoriten sind Nummer 1 und 2

Benutzeravatar
harabeli
Danke für die vielen Übersetzungen!
Danke für die vielen Übersetzungen!
Beiträge: 1017
Registriert: Mo, 09. Mai 2005, 10:22

Re: Arberische Lieder/Kengë Arberëshe

So, 04. Dez 2005, 20:52

lorenc ukgjini hat geschrieben:http://muzika.albasoul.com/album.php?&id=256

Altalbanisch sprachige Lieder


Ps: Bitte um Komentar
PPs: Meine Favoriten sind Nummer 1 und 2
alle lieder sind schön. bin bis zum driten lied gekommen. nr. 2 ist das allerbeste (heimat) lied.
höhre weitere lieder an... melde mich
Zuletzt geändert von harabeli am So, 04. Dez 2005, 21:16, insgesamt 1-mal geändert.
-
"Never regret. If it's good, it's wonderful. If it's bad, it's experience"
-

lorenc ukgjini
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1489
Registriert: Fr, 27. Mai 2005, 21:12

So, 04. Dez 2005, 21:05

Ja, Nummer 2 find ich auch das beste.

Er singt ja über Albanien, wie sehr er es vermisst, oder? Soweit kann ich es noch verstehen.

Benutzeravatar
Kirschenblüte
Danke für die vielen Übersetzungen!
Danke für die vielen Übersetzungen!
Beiträge: 208
Registriert: Fr, 02. Sep 2005, 22:17

Mo, 05. Dez 2005, 20:56

Wie alt sind diese Lieder und woher kommt "Thanas Moraiti" genau?

:P :wink:
Bedenke: Nicht zu bekommen, was man will, ist manchmal ein grosser Glücksfall.
(han es immer scho gwüsst ay ay ay)

"Hey, ganz liaba Gruess vo/nach Amerika." ;)

illyrian*bLood
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 235
Registriert: Sa, 03. Sep 2005, 13:33

Do, 08. Dez 2005, 18:51

ich finds hammer. endlich mal richtig schöne ALBANISCHE musik, und nicht immer diese "tallava"-albanische fälschungen :roll:
::: Land of the Eagles ::: We stand proud Coz we stand together!

Benutzeravatar
Illyrian^Prince
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 4152
Registriert: Sa, 17. Apr 2004, 17:35

Do, 08. Dez 2005, 19:52

illyrian*bLood hat geschrieben:ich finds hammer. endlich mal richtig schöne ALBANISCHE musik, und nicht immer diese "tallava"-albanische fälschungen :roll:
Albanische Musik hat sich eben weiterentwickelt. Mit jeden Besatzer und Eroberer kamen neue Wellen dazu.

illyrian*bLood
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 235
Registriert: Sa, 03. Sep 2005, 13:33

Fr, 09. Dez 2005, 11:56

weiterentwickelt? ich finde das hat nicht viel mit albanisch zutun. das ist eher "geklaut".
::: Land of the Eagles ::: We stand proud Coz we stand together!

Benutzeravatar
Illyrian^Prince
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 4152
Registriert: Sa, 17. Apr 2004, 17:35

Fr, 09. Dez 2005, 12:03

illyrian*bLood hat geschrieben:weiterentwickelt? ich finde das hat nicht viel mit albanisch zutun. das ist eher "geklaut".
Was ist den das für ne Bezeichnung :?

Benutzeravatar
Rasputin8383
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 113
Registriert: Mo, 11. Apr 2005, 18:26

Fr, 09. Dez 2005, 16:29

Illyrian^Prince hat geschrieben:
illyrian*bLood hat geschrieben:ich finds hammer. endlich mal richtig schöne ALBANISCHE musik, und nicht immer diese "tallava"-albanische fälschungen :roll:
Albanische Musik hat sich eben weiterentwickelt. Mit jeden Besatzer und Eroberer kamen neue Wellen dazu.
das stimmt nicht ganz...

denn diese lieder sind aus der zeit der arbereshen (arberia reichte ungefähr von shkodra bis zu berat, 14-16jh.)...
und dazumal gab es noch keine besatzer im lande (ausser vorher die byzantiner)...
das sind also keine neuen lieder, sondern ältere aus der damaligen zeit, evtl. mit modernen instrumenten gespielt...
Zuletzt geändert von Rasputin8383 am Fr, 09. Dez 2005, 16:37, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Rasputin8383
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 113
Registriert: Mo, 11. Apr 2005, 18:26

Fr, 09. Dez 2005, 16:32

Kirschenblüte hat geschrieben:Wie alt sind diese Lieder und woher kommt "Thanas Moraiti" genau?

:P :wink:


thanas moraiti (oder thanas morati) stammt, wie man es aus sehinem namen ablesen kann aus dem süden albniens (laberia, toskeria) und befasst sich mit den "kenge arbereshe", aber auch mit den "kenge arvanitase" (albaner in griechenland oder çame, wie sie auch anders genannt werden)!

weitere kenner der "kenge arbereshe" sind:
Kosta Biri, Jani Gjika, Teodor Haxhipandasi, Jorgo Babinioti dhe Luka Çiçipi...

Zurück zu „Musik“