Lula
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 2880
Registriert: Fr, 11. Mär 2005, 17:30

Essensfrage

Mo, 16. Nov 2009, 18:58

Ich möchte hier keine heftige Diskussion auslösen, mich würde nur mal was interessieren. Im KS kaufte meine Familie extra Essig ohne Alkohol. Nun habe ich mal hier geschaut... Bald werden wir nämlich evtl. Besuch bekommen.
In Gewürzgurken ist Brantweinessig, in Mayo ist Brandweinessig, in gemischten Kräutern teilweise, oder oder!
Eigentlich, wenn man es genau betrachtet, ist Alkohol (oder Aroma) fast überall drin.
Wie genau nehmt Ihr das? Wie genau sollte ich darauf achten, z.B. keine Gewürzgurken servieren, wenn "streng gläubiger" Besuch da ist. Oder nach dem Motto, wenn man nicht weiss, was wo drin ist, ist kein Haram?

Bitte nur ernstgemeinte Antworten. Danke

Benutzeravatar
myunichandle67
Member
Beiträge: 49
Registriert: So, 03. Mai 2009, 23:07

Re: Essensfrage

Mo, 16. Nov 2009, 20:19

Lula hat geschrieben:Ich möchte hier keine heftige Diskussion auslösen, mich würde nur mal was interessieren. Im KS kaufte meine Familie extra Essig ohne Alkohol. Nun habe ich mal hier geschaut... Bald werden wir nämlich evtl. Besuch bekommen.
In Gewürzgurken ist Brantweinessig, in Mayo ist Brandweinessig, in gemischten Kräutern teilweise, oder oder!
Eigentlich, wenn man es genau betrachtet, ist Alkohol (oder Aroma) fast überall drin.
Wie genau nehmt Ihr das? Wie genau sollte ich darauf achten, z.B. keine Gewürzgurken servieren, wenn "streng gläubiger" Besuch da ist. Oder nach dem Motto, wenn man nicht weiss, was wo drin ist, ist kein Haram?

Bitte nur ernstgemeinte Antworten. Danke
leider ist essig alkohol haltig und jeder moslem weiß das und unwissenheit schützt vor torheit nicht also kannst du dich damit nicht rausreden dass du es nicht wusstest...verärger deine leute nicht...bevor du dich weiterhin verunsicherst kaufe gleich lebensmittel die halal sind dann bist du auf der sicheren Seite....
"Sein oder nicht sein ....ist hier die Frage"
W. Shakespear

Lula
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 2880
Registriert: Fr, 11. Mär 2005, 17:30

Mo, 16. Nov 2009, 20:27

Ehrlich gesagt, ich wusste es nicht, bzw. habe nie drauf geachtet. Hab noch nie gesehen, dass es hier Essig ohne Alkohol zu kaufen gibt. Wusstet Ihr, dass Brandweinessig auch in Mayo ist??

Lula
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 2880
Registriert: Fr, 11. Mär 2005, 17:30

Mo, 16. Nov 2009, 20:29

P.S. Da ich kein Moslem bin, hab ich auf sowas nie geachtet.
Unsere Cousine hat an Bajram Schwarzwälderkirsch-Torte serviert, sie las nur Kirschwasser, wusste wohl nicht, dass es Alkohol ist.

Lula
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 2880
Registriert: Fr, 11. Mär 2005, 17:30

Mo, 16. Nov 2009, 20:30

Wo gibt es denn Halal? Wenn man in einem kleinen Dorf wohnt, ist das schwierig, muss man wohl in die Grosstadt Grosseinkauf machen, beim türkischen Laden??

Benutzeravatar
Lilli
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1817
Registriert: Di, 02. Jun 2009, 15:31

Mo, 16. Nov 2009, 22:47

Evtl. könntest auch in der Feinkostabteilung eines größeren Supermarkts schauen, wenn das näher ist, z.B.

Benutzeravatar
myunichandle67
Member
Beiträge: 49
Registriert: So, 03. Mai 2009, 23:07

Mo, 16. Nov 2009, 22:49

Lula hat geschrieben:Wo gibt es denn Halal? Wenn man in einem kleinen Dorf wohnt, ist das schwierig, muss man wohl in die Grosstadt Grosseinkauf machen, beim türkischen Laden??
sieht wohl so aus...
"Sein oder nicht sein ....ist hier die Frage"
W. Shakespear

Benutzeravatar
myunichandle67
Member
Beiträge: 49
Registriert: So, 03. Mai 2009, 23:07

Mo, 16. Nov 2009, 22:51

Lula hat geschrieben:Ehrlich gesagt, ich wusste es nicht, bzw. habe nie drauf geachtet. Hab noch nie gesehen, dass es hier Essig ohne Alkohol zu kaufen gibt. Wusstet Ihr, dass Brandweinessig auch in Mayo ist??

Essig ohne Alkohol gibt es nicht...essig wikepedia schau da mal nach....
"Sein oder nicht sein ....ist hier die Frage"
W. Shakespear

Benutzeravatar
Lilli
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1817
Registriert: Di, 02. Jun 2009, 15:31

Mo, 16. Nov 2009, 22:55

Das ist bestimmt so ein Essig-Ersatz, dann. Frag doch mal den netten Mensch im türkischen Laden, falls er das nicht selber hat, weiß er aber bestimmt, wo man sowas herkriegt. Oder Du nimmst Apfelessig ?? Keine Ahnung, ob das geht.
Allerdings, soweit ich weiß, wird doch der Alkohol bei diesem Essig-Herstellungsprozess komplettt umgewandelt, da ist doch dann gar kein Alkohol mehr drin, oder nicht?! Haben wir vielleicht zufällig einen Chemiker hier unter uns?!

Benutzeravatar
shqiptare
Moderator
Moderator
Beiträge: 1551
Registriert: Mo, 09. Jul 2007, 10:10

Mo, 16. Nov 2009, 23:50

. . . . .
Zuletzt geändert von shqiptare am Mo, 04. Jul 2011, 23:00, insgesamt 1-mal geändert.

Sonne1710
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1075
Registriert: Di, 12. Feb 2008, 19:55

Di, 17. Nov 2009, 10:30

Wie die Biene, die den Honig verschiedenen Blumen entnimmt, anerkennt der Weise den Wahrheitskern verschiedener heiliger Schriften und sieht nur das Gute in allen Religionen.
Aus dem Srimad Bhagavatam

Lula
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 2880
Registriert: Fr, 11. Mär 2005, 17:30

Di, 17. Nov 2009, 11:14

myunichandle67 hat geschrieben:
Lula hat geschrieben:Ehrlich gesagt, ich wusste es nicht, bzw. habe nie drauf geachtet. Hab noch nie gesehen, dass es hier Essig ohne Alkohol zu kaufen gibt. Wusstet Ihr, dass Brandweinessig auch in Mayo ist??

Essig ohne Alkohol gibt es nicht...essig wikepedia schau da mal nach....
Habs im KS doch gesehen, die Flaschen nebeneinander und was mit Blau drauf, ich komm nur nicht mehr drauf, wie es hiess, hab dann noch die Verkäuferin gefragt, welcher davon ohne Alkohol ist...
Dachte, hier bekomme ich konstruktive Antworten. Geht ja nicht um Essig allein, warum geht keiner auf den Mayo-Aspekt ein?

Benutzeravatar
shqipja
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 130
Registriert: Mo, 05. Jan 2009, 21:40

Di, 17. Nov 2009, 11:19

Lula hat geschrieben:
myunichandle67 hat geschrieben:
Lula hat geschrieben:Ehrlich gesagt, ich wusste es nicht, bzw. habe nie drauf geachtet. Hab noch nie gesehen, dass es hier Essig ohne Alkohol zu kaufen gibt. Wusstet Ihr, dass Brandweinessig auch in Mayo ist??

Essig ohne Alkohol gibt es nicht...essig wikepedia schau da mal nach....
Habs im KS doch gesehen, die Flaschen nebeneinander und was mit Blau drauf, ich komm nur nicht mehr drauf, wie es hiess, hab dann noch die Verkäuferin gefragt, welcher davon ohne Alkohol ist...
Dachte, hier bekomme ich konstruktive Antworten. Geht ja nicht um Essig allein, warum geht keiner auf den Mayo-Aspekt ein?
Wie wärs mit Mayonnaise selber machen - dazu brauchst du kein Essig :)
Für die, welche Lieben, gibt es nicht Moslems, Christen und Juden.
Rumi, Das Lied der Liebe

Benutzeravatar
liberte
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 2014
Registriert: So, 16. Sep 2007, 8:47

Di, 17. Nov 2009, 11:23

also lula - es gibt auch ein leben ohne mayo;-) ich würde sie selbst machen für diesen anlass, falls du welche brauchst, schmeckt eh besser. à la francaise, tu sais;-) (http://www.rezeptewiki.org/wiki/Mayonnaise)

ansonsten rufe doch mal bei einer moschee an. ich weiß von dem mann einer freundin, der sehr gläubig ist, daß er auf sehr viele dinge verzichten muss, weil in den augen seines hodxhas auch ganz viele dinge nicht halal sind, die z.b. in der familie meines mannes und für meinen mann gar kein problem darstellen.

oder diese seite hier:

http://www.halal.de/

Lula
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 2880
Registriert: Fr, 11. Mär 2005, 17:30

Di, 17. Nov 2009, 11:24

Ist ne gute Idee.
Handhabt Ihr das hier alle so?

Estra
Danke für die vielen Übersetzungen
Danke für die vielen Übersetzungen
Beiträge: 4359
Registriert: Di, 22. Mär 2005, 22:27

Di, 17. Nov 2009, 11:30

hi Lula,
also soweit mir bekannt ist, wird Essig zwar aus Wein hergestellt, aber nach der Verarbeitung mit den Essigbakterien, nicht mehr alkoholhaltig, ausser bei bestimmten Sorten wie Balsamico usw. Da würd ich jetzt Mayo und normalen Essig nicht alkoholhaltig einstufen, ansonsten müsste der Alkoholgehalt ja deklariert sein.
Gruss Estra

Benutzeravatar
liberte
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 2014
Registriert: So, 16. Sep 2007, 8:47

Di, 17. Nov 2009, 11:30

ich hab noch keinen albaner gesehen, der das so streng handhabt.

ist dein schwiegervater ech so streng gläubig?

hier hab ich noch was tolles für dich gefunden:

http://www.nursema.de/de/halal_essen.htm

finde ich übrigens ganz toll, daß du dich jetzt schon für alle eventualitäten vorbereitest! vorbildlich frau nusja;-)

Lula
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 2880
Registriert: Fr, 11. Mär 2005, 17:30

Di, 17. Nov 2009, 11:38

Oh vielen Dank. Die Links sind gut :)
Wir hatten schon mal so Besuch, da hab ich zwar keinen Essig genommen, aber an die Gewürzgurken hab ich nicht gedacht :(.
Für mal geht das ja auch, aber wenn ich mir vorstelle, das über Wochen mitzumachen wird schwierig, vor allem kann man ja dann jeglichen Restaurantbesuch ausfallen lassen z.B. Gar nicht so leicht.
Ich mache eh nur die franz. Mayo, aber die kommt bei Burri gar nicht gut an ;))

Lula
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 2880
Registriert: Fr, 11. Mär 2005, 17:30

Di, 17. Nov 2009, 11:40

Estra hat geschrieben:hi Lula,
also soweit mir bekannt ist, wird Essig zwar aus Wein hergestellt, aber nach der Verarbeitung mit den Essigbakterien, nicht mehr alkoholhaltig, ausser bei bestimmten Sorten wie Balsamico usw. Da würd ich jetzt Mayo und normalen Essig nicht alkoholhaltig einstufen, ansonsten müsste der Alkoholgehalt ja deklariert sein.
Gruss Estra
Estra, interessanter Ansatzpunkt, aber wenn unter Zutaten Brandweinessig steht (wie z.B. auf der Mayo), weiss gar nicht :(. In Milchschnitte ist auch Alkohol, wenn Schokolade verarbeitet wird, wird Alkohol zugefügt, also fällt ja fast alles weg, Schoki, Gummibärchen, etc. Wow.

Lula
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 2880
Registriert: Fr, 11. Mär 2005, 17:30

Di, 17. Nov 2009, 11:44

Ich bin platt, schaue grad die Lebensmittel durch

Süßigkeiten: Cremeschnitten, Pralinen, Ostereier und sonstige gefüllte Schokoladenartikel, Marzipan, Wingummi, Traubenschokolade.

Möglicher Inhalt: Alkohol, Rum, Winbrand, Liköre, Kirschwasser, Calvados

Soßen: Barbeque, Tomatenketchup, Cocktailsoße

Möglicher Inhalt: Gin, Weinbrand, Sherry, Cognac

Hmm, wie streng sie es jetzt wirklich nehmen oder es nicht wissen, keine Ahnung, im KS wurde auch Ketchup und Mayo aus der Tube verspeisst.

Zurück zu „Leben in Westeuropa“