Funky
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 535
Registriert: So, 18. Jul 2004, 12:09

Di, 01. Sep 2009, 11:15

zwischenmenschliche beziehungen sind halt nicht gleichzusetzen mit politischen allianzen. die albaner verstehen sich oft sehr gut mit ihren musslimischen glaubensgenossen aus dem arabischen raum (ich schliesse mich da nicht mitein) aber wir sind immer noch nicht anerkannt worden von den meisten staaten der islamischen liga. ich denke das sollte dir klar aufzeigen, dass das eine nichts mit dem anderen zu tun hat.

TiranaAlb
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 2766
Registriert: Di, 31. Mär 2009, 17:56

Mi, 02. Sep 2009, 19:12

Russen Okay

Griechen

kenne eigentlich keine

Benutzeravatar
Valon
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1179
Registriert: Fr, 17. Jun 2005, 20:52

Do, 03. Sep 2009, 18:04

Funky hat geschrieben:zwischenmenschliche beziehungen sind halt nicht gleichzusetzen mit politischen allianzen. die albaner verstehen sich oft sehr gut mit ihren musslimischen glaubensgenossen aus dem arabischen raum (ich schliesse mich da nicht mitein) aber wir sind immer noch nicht anerkannt worden von den meisten staaten der islamischen liga. ich denke das sollte dir klar aufzeigen, dass das eine nichts mit dem anderen zu tun hat.
Kann man nicht so sagen.
Verstehen vllt schon, aber mögen tun sie sich eher wenig.

:?

dardaniagirl
Member
Beiträge: 26
Registriert: So, 26. Jul 2009, 2:43

So, 11. Okt 2009, 17:26

@ GankstaD-BigD aka Nemeziz

Die Griechen und die Albaner hatten früher wenig miteinander zu tun, und auch wenn, die heutigen Griechen sind mit Sicherheit nicht die alten Griechen. Sie sind eine Mischung aus Albanern, Sllaven und vorallem Türken, was auch ihre Genen beweisen. Aber auch damals waren die Illyrer und die Griechen nicht miteinander verwandt...
G.W.Lejbnic (1646-1716) german philosopher called the albanian language "the language of the ancient illyrians"

GankstaD-BigD aka Nemeziz
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 218
Registriert: Di, 28. Feb 2006, 16:58

Di, 03. Nov 2009, 20:16

dardaniagirl hat geschrieben:@ GankstaD-BigD aka Nemeziz

Die Griechen und die Albaner hatten früher wenig miteinander zu tun, und auch wenn, die heutigen Griechen sind mit Sicherheit nicht die alten Griechen. Sie sind eine Mischung aus Albanern, Sllaven und vorallem Türken, was auch ihre Genen beweisen. Aber auch damals waren die Illyrer und die Griechen nicht miteinander verwandt...
Früher wenig mit einander zu tun......ahja so so
Sind mit SICHERHEIT NICHT die alten Griechen...ahja so so
Illyrer und Griechen nicht miteinander verwandt ....ahja so so


sag mal, warum schreibst du kein Buch?????? Wen du alles so genau und mit Sicherheit wissen tust?????


a din qka trus qaty dhe mos me lodh mo me kto MUALIFE moj lop bre!!! pppppüüüüüüüüüüühhhhhhaaaaaaaa.......................
Ich Bin WEDA DAAAAAA!!!!!

dardaniagirl
Member
Beiträge: 26
Registriert: So, 26. Jul 2009, 2:43

Mi, 04. Nov 2009, 20:28

Sag mal, wieso nennst du mich Lop, wenn du mich nicht einmal kennst? Und ich habe recht, was ich sage. Ich muss kein Buch schreiben, um zu wissen, wer die heutigen Griechen sind. Und wenn es dich kratzt, und du eifersüchtig bist, dass deine geliebten Griechen doch nicht die alten Griechen sind, dann kannst du das Gegenteil beweisen. Und solche "Muhalife" wie du es nennst, lernt man in Albanischen Schulen.

Und bevor du versuchst mich als Lop darzustellen, dann LIES etwas. Ich empfehle dir Bücher von Fallmerayer, Lejbnic, Teodor Mommsen etc. zu lesen. Und wenn du die Griechen in Schutz nimmst, welche die Illyrisch-Albanische Geschichte versucht haben, zu ändern, dann geh zum Teufel...
G.W.Lejbnic (1646-1716) german philosopher called the albanian language "the language of the ancient illyrians"

GankstaD-BigD aka Nemeziz
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 218
Registriert: Di, 28. Feb 2006, 16:58

Do, 05. Nov 2009, 17:44

dardaniagirl hat geschrieben:Sag mal, wieso nennst du mich Lop, wenn du mich nicht einmal kennst? Und ich habe recht, was ich sage. Ich muss kein Buch schreiben, um zu wissen, wer die heutigen Griechen sind. Und wenn es dich kratzt, und du eifersüchtig bist, dass deine geliebten Griechen doch nicht die alten Griechen sind, dann kannst du das Gegenteil beweisen. Und solche "Muhalife" wie du es nennst, lernt man in Albanischen Schulen.

Und bevor du versuchst mich als Lop darzustellen, dann LIES etwas. Ich empfehle dir Bücher von Fallmerayer, Lejbnic, Teodor Mommsen etc. zu lesen. Und wenn du die Griechen in Schutz nimmst, welche die Illyrisch-Albanische Geschichte versucht haben, zu ändern, dann geh zum Teufel...
Mein Bruder studiert Albanologie Uni München Ludwig Maximilians Universität München!!!!!!!!!!

Brauche keine Bücher!! LOP!!!
Ich Bin WEDA DAAAAAA!!!!!

dardaniagirl
Member
Beiträge: 26
Registriert: So, 26. Jul 2009, 2:43

Do, 05. Nov 2009, 20:13

Mein Onkel ist Historiker!! HUHN!!!! Und ausserdem denke ich kaum, dass dein Bruder mehr weiss als die bekanntesten Historiker, weil diese die Geschichte geschrieben haben, die dein Bruder lernt.
G.W.Lejbnic (1646-1716) german philosopher called the albanian language "the language of the ancient illyrians"

GankstaD-BigD aka Nemeziz
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 218
Registriert: Di, 28. Feb 2006, 16:58

Do, 05. Nov 2009, 20:32

dardaniagirl hat geschrieben:Mein Onkel ist Historiker!! HUHN!!!! Und ausserdem denke ich kaum, dass dein Bruder mehr weiss als die bekanntesten Historiker, weil diese die Geschichte geschrieben haben, die dein Bruder lernt.
Albanologie ist Historie, gut dass es dir aufgefallen ist!!! total lop koke!!! Mein Bruder lernt die History von den älteren die es besser wissen, als dein Onkel der um die 40-50 ist!!! mos fol palidhje!!
Ich Bin WEDA DAAAAAA!!!!!

Benutzeravatar
Pejanec
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 648
Registriert: Do, 24. Sep 2009, 11:34

Fr, 06. Nov 2009, 12:31

GankstaD-BigD aka Nemeziz hat geschrieben:
dardaniagirl hat geschrieben:Mein Onkel ist Historiker!! HUHN!!!! Und ausserdem denke ich kaum, dass dein Bruder mehr weiss als die bekanntesten Historiker, weil diese die Geschichte geschrieben haben, die dein Bruder lernt.
Albanologie ist Historie, gut dass es dir aufgefallen ist!!! total lop koke!!! Mein Bruder lernt die History von den älteren die es besser wissen, als dein Onkel der um die 40-50 ist!!! mos fol palidhje!!
Kadale pak. Mos mu shit ma i madhi botës...se as vllau i jyt nuk osht, as ti nuk je, as une nuk jom, as daja a mixha e ksejna. Uli fjalt.
"When I get sad I stop being sad and be AWESOME instead. True story!" - Barney Stinson
Bild

Squatrazustradin
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1482
Registriert: Sa, 04. Aug 2007, 16:22

Fr, 06. Nov 2009, 15:23

dardaniagirl, sorry aber das ist alles Schwachsinn, was du hier geschrieben hast. Dein Onkel hat dir entweder etwas falsches beigebracht, oder du hast nicht richtig hingehört.
<a href="http://www.danasoft.com"><img src="http://www.danasoft.com/sig/boneymummieson.jpg" border="0">

dardaniagirl
Member
Beiträge: 26
Registriert: So, 26. Jul 2009, 2:43

Fr, 06. Nov 2009, 20:03

Als eine Medizinstudentin bin ich mit Sicherheit keine Lop. Und ändere deine Wortwahl, da du mir zu agressiv und arrogant vorkommst. Ich habe gesagt, dass dein Bruder jene Geschichte lernt, welche wichtige Historiker über die Albaner geschrieben haben, und nicht mein Onkel. Die Albaner gehören zu den ältesten Völkern im Ballkan und somit auch in Europa. Die Griechen hingegen haben eine jüngere Sprache und Geschichte, welche trotzdem als eine ältere anerkannt wird. Und wenn es dir nicht passt, dass WIR die Albaner älter sind und eine ältere Sprache als die Griechen haben, dann ist es dein Problem...Ich verstehe die ganze Sache nicht, dass du so "stolz" auf die Griechen bist, welche unsere Brüder und Schwester tagtäglich foltern, und unsere Geschichte geklaut haben.

Ich werde mich nicht mehr dazu äussern, da deine Sprache ziemlich banal ist, und du zu schnell überreagierst, als wäre, das was du sagst, das absolut Richtige.
G.W.Lejbnic (1646-1716) german philosopher called the albanian language "the language of the ancient illyrians"

dardaniagirl
Member
Beiträge: 26
Registriert: So, 26. Jul 2009, 2:43

Fr, 06. Nov 2009, 20:05

@ Squatrazustradin

Kannst du mir sagen, was Schwachsinn ist, was ich geschrieben habe??
G.W.Lejbnic (1646-1716) german philosopher called the albanian language "the language of the ancient illyrians"

egli85
Member
Beiträge: 9
Registriert: Di, 24. Nov 2009, 11:37

Di, 24. Nov 2009, 11:49

Grundsätzlich finde ich diese Frage schwachsinnig.

Man sollte unterscheiden:

Politisch
Historisch
Persönlich

Falls ein Staat zur Unabhängigkeit Kosovos (nur als Beispiel) nein gesagt hat, heisst dies noch lange nicht, dass dieser Staat etwas gegen Albaner hat.

Slowakei hat die Unabhängigkeit Kosovos z.B. nicht anerkannt, jedoch nicht aus Abneigung, sondern weill sie eine grosse minderheit an Ungarischen Zigeunern hat, welche schon lange nach Unabhängigkeit respektive zusammenschluss mit Ungarn drängt.

Die Vernetzung solcher Sachen ist nicht immer leich nach zu vollziehen, da man ohne dementsprechende Grundkenntnise keine Verallgemeinerungen machen kann.

Wir sind ja nicht die SVP ;)

Falls ihr die ganze Geschichte Historisch angehen wollt, dann geht weiter zurück, waren es nicht die Römer, welche die Ilyrer früher dem Erdboden gleich gemacht haben, als diese über die Adria herrschen wollten?

Vergangenheit ist Vergangenheit, sie ist unabänderlich und man kann darüber streiten, aber es bringt nichts.

Genau so ist die Diskussion über Religion blödsinn, vor dem osmanischen Reich wurden viele Völker, darunter auch Albaner zum Christentum konvertiert, aber noch früher habt ihr wie alle Völker irgendwelche Steine angebetet.

Ist nunmal fakt!

Persönlich.

Es gibt [bitte ein wenig Anstand] Russen, es gibt [bitte ein wenig Anstand] Albaner, es gibt [bitte ein wenig Anstand] Araber, es gibt [bitte ein wenig Anstand] Türken, es gibt sogar [bitte ein wenig Anstand] Zezak.

Jedem wie es beliebt.

Könnt ja auch gleich drüber diskutieren, ob ihr alle die Farbe Blau mögt...

Jeder Mensch hat das Recht auf die eigene Meinung.



Ist meine Meinung.

Beschwerden bitte schreiben, ausdrucken und verbrennen. flm

arti-gjakova
Member
Beiträge: 42
Registriert: Di, 10. Nov 2009, 15:10

Di, 24. Nov 2009, 14:26

dardaniagirl hat geschrieben:@ GankstaD-BigD aka Nemeziz

Die Griechen und die Albaner hatten früher wenig miteinander zu tun, und auch wenn, die heutigen Griechen sind mit Sicherheit nicht die alten Griechen. Sie sind eine Mischung aus Albanern, Sllaven und vorallem Türken, was auch ihre Genen beweisen. Aber auch damals waren die Illyrer und die Griechen nicht miteinander verwandt...
dardaniagirl hab alles von dir gelesen.es ist ne schande das man dich so heftig angreift!schön das es albaner/innen in der schweitz gibt die die stolz auf ihre geschichte sind.

ich habe mal mein alten lehrer gefragt,der übrigens fanatiker war was antike geschichte angeht,haben die heutigen grichen was mit den alten grichen zutun?

SEINE ANTWORT

DAS SIND NUR BESSERE TÜRKEN

www.albanien.de
da findet etwas intressantes
unter "herkunft des albanischen namens"
oder sowas ähnlichen

Ismail
Member
Beiträge: 37
Registriert: Di, 05. Jan 2010, 0:09

Was?

Di, 05. Jan 2010, 0:24

Also sag mal in Russland du bist stolzer Albaner, dann wirst du sehen wie nett die Russen sind oder sag das in Griechenland... Griechen und Russen sind nach den Serben die grössten Albanerfeinde historisch kulturell und religiös, du bist nicht ganz dicht...

Ismail
Member
Beiträge: 37
Registriert: Di, 05. Jan 2010, 0:09

Di, 05. Jan 2010, 0:27

Ihr dummen Albaner Russen wollten Albaner auslöschen mit den Serben und Griechen und ihr beginnt denen die Hand zu reichen... Wobei die voll auf uns scheissen... Das ist echt kotzig...

Zurück zu „Leben in Westeuropa“