Benutzeravatar
60plus
Member
Beiträge: 32
Registriert: Mi, 22. Jun 2005, 21:05

Urlaubsreise nach Ohrid!

Mi, 12. Okt 2005, 18:34

Hallo!

Möchten nächstes Jahr, wenn wir wieder im Süden sind auch nach Ohrid fahren.
Welche Strecke würdet ihr empfehlen?
Ausgangspunkt Dubrovnik oder Gebiet um Hercegnovi.

Herzliche Grüsse

Josef

Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 6973
Registriert: So, 29. Dez 2002, 5:07

Re: Urlaubsreise nach Ohrid!

Mi, 12. Okt 2005, 23:09

60plus hat geschrieben:Möchten nächstes Jahr, wenn wir wieder im Süden sind auch nach Ohrid fahren.
Welche Strecke würdet ihr empfehlen?
Ausgangspunkt Dubrovnik oder Gebiet um Hercegnovi.
Von Dubrovnik aus empfehle ich die in Tipps [AlbINFO] beschriebene Route Von Montenegro nach Nordostgriechenland: Ulcinj/Ulqin, Shkodra, Tirana od. Durrës, Elbasan, Ohrid.

Benutzeravatar
60plus
Member
Beiträge: 32
Registriert: Mi, 22. Jun 2005, 21:05

Do, 13. Okt 2005, 8:59

Hallo Lars!!

Danke, super Hinweis.
Habe mir heuer im Juni schon Straßenkarten in Skhodër gekauft, Ausgabe 2004.
Habe mir die Strecke über Albanien wie du beschrieben schon ausgesucht.
Waren leider noch nie in Mazedonien, sind aber schon sehr neugierg auf das Land und deren Menschen.

Herzliche Grüße

Josef

Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 6973
Registriert: So, 29. Dez 2002, 5:07

Do, 13. Okt 2005, 12:19

ich kenne nur Ohrid, aber die Stadt ist super!

hoval789
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 315
Registriert: Fr, 09. Sep 2005, 21:16

Aktuelle Info

Di, 25. Okt 2005, 8:39

Servus Josef!

Da ich innerhalb der letzten drei Wochen praktisch die gesamte von Lars empfohlene Strecke teilweise sogar mehrmals gefahren bin, kann ich Dir ein paar wirklich aktuelle Tips dazu geben:

Vom Grenzübergang Sukobin/Mureqin bist Du in etwa 10 Minuten in den Vororten von Shkodra. Du nimmst die schmale Brücke über den Fluss (Bojana heißt er glaube ich), lässt nach der Brücke Shkodra im wahrsten Sinn des Wortes links liegen, fährst nach rechts und erreichst nach wenigen 100 m die Schnellstraße Richtung Süden, auf der Du zügig vorankommst.

In Fushe Kruja empfehle ich Dir keineswegs die Route rechts über Rinas nach Vorë zu nehmen, die Strecke bis Rinas ist schlicht katastrophal, der restliche Abschnitt bis Vorë auch nicht gerade angenehm.

Nach Kamez erreichst Du die Verbindung Tirana - Durrës. hier hast Du die Möglichkeit entweder im spitzen Winkel nach rechts abzubiegen und die längere, aber angenehmer zu befahrende Straße über Durrës, Kavaja, Rrogoshin nach Elbasan zu nehmen oder die kürzere, aber sehr stauanfällige Route durch Tirana und weiter über die Bergstrecke nach Elbasan zu fahren.

Bei Route 1 musst Du in Rrogoshin aufpassen, dass Du die etwas versteckt liegende Abzweigung Richtung Peqin/Elbasan nicht übersiehst, es fehlen hier noch ein paar Kilometer neue Straße und Du musst durch das Ortsgebiet von Rrogoshin.

Route 2 durch Tirana erfordert ein gutes Nervenkostüm. Gleich an der Westeinfahrt beim zweiten Kreisverkehr ist eine große Baustelle, deren wahres Ausmaß aufgrund der Staubentwicklung nicht zur Gänze erkennbar ist. Stau und zentimeterweises Vorkämpfen in ungeordneten parallel und durcheinander fahrenden Autokolonnen ist ganz normal. Hast Du Dich durch diesen Kreisverkehr durchgekämpft und bist in geradem Sinn weitergefahren kommst Du direkt zum Skanderbegplatz mit dem Nationalmuseum. Am Skanderbegplatz und den herumführenden Straßen hältst Du Dich grundsätzlich halbrechts und erreichst nach dem Park mit dem etwas versteckten Parlament die Rruga Elbasanit. Hast Du diese Straße geschafft, brauchst Du nur mehr dem Verlauf der Straße folgen um Tirana zu verlassen. Auch hier musst Du mit vielen Baustellen, viel Staub und Stau rechnen. Die Bergroute nach Elbasan ist wunderschön und zu empfehlen.

Über Elbasan und Librashd erreichst Du auf sehr schöner Straße Perrenjas. Danach folgt ein Anstieg und kurz darauf musst Du nach links zur Grenze nach Mazedonien abzweigen. Die Route über Struga nach Ohrid stellt dann kein Problem mehr dar.

Schöne Grüße

Horst
Pro Albania

monika1980
Member
Beiträge: 92
Registriert: Mo, 19. Sep 2005, 18:37

hallo Josef

Sa, 29. Okt 2005, 9:13

Ohrid ist wirklich eine sehr schöne Stadt.
Ich habe im Jahr 2000, kurz nach meiner Hochzeit, mit meinen Mann dort gelebt und mich direkt in die Stadt verliebt.
Wenn du nach Mazedonien fährst, wäre aber auch Skopije sicher sehenswert

Benutzeravatar
Illyrian^Prince
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 4160
Registriert: Sa, 17. Apr 2004, 17:35

Sa, 29. Okt 2005, 17:46

lol

Mazedonien ist ZERO im Gegensatz zu Albanien ;)

Benutzeravatar
Moshino
Member
Beiträge: 35
Registriert: Fr, 06. Jan 2006, 6:41

coool

Fr, 06. Jan 2006, 8:13

hi leute bin ein wenig spät dran mit meinem beitrag,aber ich finde dass echt mega dass ihr euch so für mazedonien interessiert! also ich würde sagen skopje ist schon eine schöne stadt aber eben wie jede grossstadt. ich komme selber aus mazedonien und war schon in einigen städten. was ich empfehlen würde ist eben ohrid,struga (ist gleich neben ohrid und übrigens meine lieblingsstadt,obwohl ich aus gostivar bin).und mein geheimtipp ist mavrovo ;) mit dem auto braucht man von ohrid ca 1 1/2 h.

Patrizia
New Member
New Member
Beiträge: 4
Registriert: Sa, 17. Dez 2005, 3:28

Di, 10. Jan 2006, 1:50

Wie sicher ist denn der Norden?
Haben dort ja keine Verwandten, und ich habe gehört, dass es nicht so sicher sei, grad mit einem ausländischen Autoschild....
Was meint Ihr dazu? 8)

Benutzeravatar
jessi
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 156
Registriert: Di, 05. Jul 2005, 23:09

Di, 10. Jan 2006, 11:26

Hallo
interessiere mich auch für den Ohrid-See wollte letzten Sommer dort schon hin leider wurde nichts daraus wir waren wo anderst aber der kommende Sommer steht bei uns noch in Planung eigentlich wollten wir vom Kosovo aus nach Albanien ans Meer aber der See wäre ja näher und von den Bildern her die ich gesehen habe auch wunderschön wie ist es den dort mit der Sicherheit? Gibt es dort z.b bewachte Parkplätze ? Gibt es dort viele Albaner? Wie teuer sind die Hotels bzw Ferienwohnungen?
Vielleicht kann mir jemand ja ein paar Fragen beantworten Danke schon mal
LG Jessi

Strugane19
Member
Beiträge: 6
Registriert: Mo, 28. Nov 2005, 23:45

Sa, 14. Jan 2006, 23:35

Grüss dich jessi, ich komme ursprünglich aus der Stadt Struga ca. 14km von Ohrid entfernt. Unser schöner See (Ohrid-See) ist in einigen plätzen gut bewacht, kommt natürlich drauf an wo du dich aufhälst, in Struga beispielsweise gibt es teile vom See, dessen Platz vom Hotelpersonal bewacht wird, und dieser Platz auch nur von den Hotelbesuchern benutzt werden kann (so wie in Spanien/Italien am strand), eine Hotelübernachtung bekommst du bei uns in Struga auch sogar für ca. 20 euro!

In Ohrid ist es ähnlich, dort ist es nur etwas sauberer!!! In Ohrid sind auch mehr Mazedonier als Albaner, Albaner findest du mehr in Struga!

Wenn du links oder ähnliches willst, poste zurück, helfe dir gern weiter!
Carpe Diem!

Benutzeravatar
jessi
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 156
Registriert: Di, 05. Jul 2005, 23:09

So, 15. Jan 2006, 1:02

Hallo liebe Strugane!

Erstmal danke für deine Antwort!
Das hört sich wirklich sehr gut alles an!
Gibt es dort auch Ferienwohnungen die man mieten kann weist du das zufällig?
Also wenn du irgendwelche Internetseiten kennst wo man etwas mehr Infos von dort bekommt und du mir da welche nennen könntest wäre das schon super!

LG Jessi

Benutzeravatar
Moshino
Member
Beiträge: 35
Registriert: Fr, 06. Jan 2006, 6:41

also

Do, 19. Jan 2006, 8:06

also das mit der sicherheit ist ein bischen blöd. sicher ist man in keinem land und nur weil mazedonien im blakan ist heisst das nicht dass man dort abgeknallt wir oder weis der teufel was.. es gibt bewachte parkplätze. es gibt einige hottels und die sind sehr günstig ca 30 fr di nacht.. wer es noch günstiger wil kan sich dort auch eine wohnung oder ein zimmer mieten. also ich bin jedes jahr in struga. wen ich im hotel schlafen möchte gehe ich ins hotel drim. und wen wir mehrere freunde sind mieten wir und ein kleines heuschen oder 1,2 zimmer. wen ihr ein zimmer mietet kosted das ungefähr 5 euro pro person. also preislich ist wirklich alles extrem billig.

Benutzeravatar
jessi
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 156
Registriert: Di, 05. Jul 2005, 23:09

Do, 19. Jan 2006, 12:41

Hallo
Das mit der "Sicherheit" scheint falsch rüber gekommen zu sein..hab sicherlich keine Angst das mich jemand abknallt das müsste ich ja dann im kosovo auch haben wo ichregelmässig bin und ich war auch schon öfter in Mazedonien kam da bis jetzt ehrlich gesagt nicht mal auf die Idee das mich jemand abknallen könnte?!?! Bin da zu gut gläubig bzw hatte noch keine Konflikte...
Das ist dann falsch rüber gekommen hab eher Angst das mir das Auto geklaut wird oder so was....
Mir ging es eher da drum ob die dort bewacht werden wie in den meisten andern Urlaubsorten auch.....

Danke für die anderen Infos!!!

Grüsse Jessi

Benutzeravatar
Illyrian^Prince
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 4160
Registriert: Sa, 17. Apr 2004, 17:35

Do, 09. Feb 2006, 21:01

Patrizia hat geschrieben:Wie sicher ist denn der Norden?
Haben dort ja keine Verwandten, und ich habe gehört, dass es nicht so sicher sei, grad mit einem ausländischen Autoschild....
Was meint Ihr dazu? 8)
Wo soll den sowas vorgefallen sein?

Klar, gibt es ab und zu Bandenkämpfe ... aber wo gibt es das nicht?

Benutzeravatar
60plus
Member
Beiträge: 32
Registriert: Mi, 22. Jun 2005, 21:05

Fr, 17. Mär 2006, 20:59

Hallo!

Entschuldigt, das ich mich nicht mehr gemeldet habe, um euch für die Antworten zu danken. :cry: :cry:
Muß leider zur meiner Schande eingestehen, dass ich einige Zeit nicht im Internet war und dann darauf vergessen habe.
Leider war ich auch längere Zeit nicht im Albanien Forum.

Dadurch, dass die Fahrt wieder aktuell wurde bin ich auf meinem alten Artikel gestoßen.

Voralem Horst, danke für deine genaue Wegbeschreibung.
Ansonsten bin ich für alle Antworten dankbar.
Vor allem was Sehenswürdigkeiten und andere für die Reise wichtige Fragen betrifft.

Herzliche Grüße

Josef

hoval789
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 315
Registriert: Fr, 09. Sep 2005, 21:16

Fr, 05. Mai 2006, 6:45

Servus Josef!

Freut mich, wenn Du meine Informationen brauchen kannst. Wann wirst Du die Reise machen ? Über einen Reisebericht würde ich mich sehr freuen (und wahrscheinlich andere Forumsteilnehmer auch). Ich werde wahrscheinlich Mitte Mai wieder nach Albanien fahren.

mfg

Ho.
Pro Albania

Benutzeravatar
60plus
Member
Beiträge: 32
Registriert: Mi, 22. Jun 2005, 21:05

Fr, 05. Mai 2006, 8:00

Hallo hoval789!"

Wir fahren nächsten Montag, den 08.05. nach Ohrid.

Möchten schon um 3 Uhr früh abfahren.
Werde mich nach unserer Rückkehr melden und einen Reisbericht einstellen.

Die Fahrtroute hat sich geändert da wir bei der Hinfahrt auch einige Serbische Klöster besichtigen möchten.
Werden Novi Sad und die südlich von Novi Sad gelegenen Klöster besuchen.
Anschließend nach dem Besuch Mazedoniens möchten wir noch Nordgriechenland besuchen.
Welche Strecke wir auf der Rückfahrt wählen, konnten wir uns noch nicht entscheiden. Da wir Pensionisten sind und Zeit haben, lassen wir es an uns herankommen.

Möchte mich nochmals bei allen die geschrieben haben herzlichst für die Unterstützung bedanken.

Liebe Grüße

Josef

Benutzeravatar
60plus
Member
Beiträge: 32
Registriert: Mi, 22. Jun 2005, 21:05

Sa, 27. Mai 2006, 22:16

Hallo!

Sind aus unserer Rundreise gesund zurückgekehrt.
Von Mazedonien sind wir begeistert und werden dieses herrliche Land in denn nächsten Jahren wieder besuchen.
Werden sicher in nächster Zeit einige Berichte einstellen und Fotos ins Fotoalbum einstellen.

Liebe Grüße

Josef

Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 6973
Registriert: So, 29. Dez 2002, 5:07

So, 28. Mai 2006, 14:09

:)

Zurück zu „Nordmazedonien: Reisen“