patriotiShqiperis
Member
Beiträge: 7
Registriert: Mo, 02. Aug 2010, 13:53

Auto Registrierung für Mazedonien

Do, 19. Apr 2012, 17:45

Hallo, habe vor mir einen Wagen zu zulegen und habe keine Ahnung, ob es Mindestanforderungen gibt für eine Registration in MKD.
Werde mir höchstwahrscheinlich gegen September 2012 einen günstigen Occasion in der Schweiz kaufen (bis 4'000/5'000.-). Danach werde ich ihn sicher bis im Sommer 2013 in der Schweiz fahren und erst im Sommer 2013 mit dem Auto in die Sommerferien fahren bzw das Auto erst dann einlösen.

Hoffe Ihr könnt mir helfen. Was für Steuern/Abgaben kommen da auf mich zu? Wie lange dauert es ca. alle Papiere zu erhalten?

Danke im Voraus für eure Hilfe!
Odi et amo. Quare id faciam fortasse requiris.
Nescio. Sed fieri sentio et excrucior.

Benutzeravatar
traurig077
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1585
Registriert: Mo, 12. Jul 2010, 23:38

Re: Auto Registrierung für Mazedonien

Do, 19. Apr 2012, 23:48

Das einzige was ich weiß ist, dass du wenn du das auto in der schweiz kaufst und dann drüben anmelden willst, musst du wohl ordentlich zoll zahlen. Und dann braucht man wohl diesen grünen auslandsschein, fahrzeugpapiere, pass, wohnsitz in mz.
Sind aber ohne gewähr die angaben.
te jetosh do te thote te luftosh

al.CH
Member
Beiträge: 49
Registriert: Mi, 27. Jan 2010, 15:55

Re: Auto Registrierung für Mazedonien

Fr, 20. Apr 2012, 22:12

also ich weiss soviel dass das auto nicht wichtig ist was es kostet,NUR es sollte ab "jahrgang" 1999 sein und es sollte code 03 sein
du musst mit zollgebühren von 1000euro und auffährts rechnen,kommt auf den hubraum an.
es gibt viele büros wo dass für einen erledigen können,die ganze abwicklung kann um die 1 woche bis 2 wochen dauern
am besten das auto mit zollnummern in der CH anmelden

Zurück zu „Nordmazedonien?!“