suela
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 100
Registriert: Di, 24. Jul 2007, 15:35

ich gehe nach prishtina

So, 09. Sep 2007, 18:15

hallo ihr alle!
ich habe mich dazu entschlossen bis mein freund wieder nach deutschland kann, oder zumindest bis wir mit den papieren alles soweit haben dass wir heiraten können, nach prishtina zu gehen! leider erst ab april/mai nächsten jahres da es mir anders nicht möglich ist. jetzt bin ich total aufgeregt und voller vorfreude. ich kann es gar nicht abwarten und würde am liebsten gleich meine sachen packen um zu ihm fahren, er ist seit ung. zwei jahren dort. ich war bis jetzt nur in seiner heimatstadt, noch nie in prishtina. ich habe mir glaube ich schon alle bilder im internet ung. 50 mal angeguckt und gelesen usw. aber das wird langsam langweilig... ich freue mich über alles was über prishtina geschrieben werden kann oder falls jemand noch ein foto zu hause hat....? wer lust hat kann mir ja vielleicht irgendwas über diese stadt erzählen, also nicht einwohnerzahl etc., ihr wisst schon was ich meine, alles was meine vorfreude noch vergrößern könnte....
mit lieben grüßen! suela

Benutzeravatar
amina
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 2668
Registriert: Di, 24. Apr 2007, 14:46

Mo, 10. Sep 2007, 8:06

sehr mutig von dir, respekt!

wie weit die liebe einen menschen gehen läßt....

Benutzeravatar
inspiration
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1156
Registriert: Di, 12. Jun 2007, 12:44

Mo, 10. Sep 2007, 13:58

Du willst was über Prishtina wissen?

Hm...das was ich weiß ist, dass wir dort 2Wohnungen haben und dass dort eingebrochen wurde..mehr weiß ich nicht über Prishtina...
Achja...viele aus Gjakova ziehen nach Prishtina, was ich total dämlich finde, aber ist ja deren entscheidung..
Koىσ√αяє

Ku ndodhet lumturia?

Benutzeravatar
gschumacher
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 508
Registriert: Mo, 23. Apr 2007, 18:29

Mo, 10. Sep 2007, 15:00

wo/wie möchtet Du denn dort leben? Hast Du dort eine Wohnung und Arbeit? Sprichst Du albanisch? Wo wohnt Dein Freund? Wohnt ihr dann dort zusammen?

Prishtina ist im Sommer ein pulsierendes Herz. Kaum zu unterscheiden vom Sommerleben in unseren Städten aber eigentlich noch schöner da es eben eine besondere Atmosphäre hat. Es gibt viel Clubs, Restaurants, Cafes, Diskotheken etc...
Die Leute sind gut drauf und wenn Du über das nötige Kleingeld verfügst bleiben keine Wünsche offen, es reihen sich etliche Markenshops (Bekleidung-Schuhe) aneinander.
Nervig ist alledings der Verkehr, umso schlimmer deswegen, weil jeder fährt wie er will. Also ACHTUNG!
Falls Du dort ins Krankenhaus musst, brrrr..., ganz furchtbar. Von jeglichem Standart der Hygiene weit entfernt. Damit meine ich aber nicht die med. Versorgung sondern die Ausstattung der Stationen/Zimmer.
Besuch mal das Restaurant "Davidoff", hat eine schöne Dachterasse, davon hast Du einen wunderbaren Blick auf die Stadt. Service, Küche und Getränke kann ich auch nur empfehlen.
Es gibt eine tolle Openair-Disco, aber auch sehr überfüllt.
Im Park kann man spazieren gehen oder einfach nur relaxen.
Ich könnte immer weiter erzählen, aber am besten, Du machst Dir dein eigenes Bild.

Übrigens, find ich toll, dass Du das machen möchtest und ich wünsche Dir dafür alles Gute.
Halt uns mal auf dem laufenden...

LG
Lebe, wie Du, wenn Du stirbst, wünschen wirst gelebt zu haben

suela
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 100
Registriert: Di, 24. Jul 2007, 15:35

Di, 23. Okt 2007, 13:23

hallo!
und vielen dank für deine antwort. ich antworte erst jetzt weil ich dachte dass ich benachrichtigt werde wenn eine antwort kommt, dem wahr aber wohl nicht so. ich bin dabei albanisch zu lernen. es ist aber sehr schwer für mich. wir möchten nur dorthin ziehen um die zeit zu überbrücken die er noch im kosovo bleiben muss. fürimmer könnte ich mir nicht vorstellen dort hinzuziehen aber so ist es doch eine schöne möglichkeit, das land und die leute dort besser kennenzulernen. wir haben leider noch keine wohnung. die wohnng sucht eigentlich mein freund, weil er ist ja dort. er sagt die wohnungen sind meistens sehr schäbig oder überteuert...
ich kann es gar nicht mehr abwarten endlich dort zu sein....!!!!

Benutzeravatar
Lule
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 491
Registriert: So, 28. Nov 2004, 10:53

Di, 23. Okt 2007, 16:04

Liebe Suela,
wie läufts mit der Sprache lernen?
Kommst du voran?

Grüße, t´fala,
Lule
Die Neugier und Vorurteilslosigkeit fördert die interkulturelle Annäherung
Und die Liebe erbaut Brücken

suela
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 100
Registriert: Di, 24. Jul 2007, 15:35

Di, 23. Okt 2007, 17:10

ganz ehrlich? -nicht so gut. da mein freund ja in kosova ist muss ich es alleine von blättern etc. lernen und das ist schwierig. ich meine die wörter müsste ich ja sowieso so lernen aber alles andere ist schon nochmal schwieriger so. ich kann eben auch kaum reen üben. manchmal kann ich was aufschreiben aber beim sprechen kann ich es dann nicht mehr, solche sachen. ist nicht so einfach für mich, obwohl ich eigentlich sprachen bisher ganz gut erlernen konnte....

Benutzeravatar
ladyflorijana
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 585
Registriert: Fr, 31. Aug 2007, 20:39

Mi, 24. Okt 2007, 23:56

also ich würd mir da kein so großer Stress machen in Sachen Sprache lernen. Hier paukst du trockene Theorie und wenn du unten bist lernst es viel schneller durch deine Praxis. Dort siehst du Dinge kannst fragen, hörst wie sich Landsleute mtieinander unterhalten und und und.

Ich finds übrigens auch toll, daß du runter gehst. Wann solls denn jetzt soweit sein? Was machst du mit deiner Arbeit hier? Deiner Familie?

Lula
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 2880
Registriert: Fr, 11. Mär 2005, 17:30

Do, 25. Okt 2007, 0:56

Ein Besuch im Eiscafé Beluna ist auch nicht verkehrt :). Ansonsten einfach Stadt anschauen und wirken lassen. Der Park bei Pristina Germi oder so ist auch schön.
Meine Schwiegereltern vermieten übrigens auch ein Zimmer, Nähe Krankenhaus.
Falls Ihr Interesse habt und es noch frei ist, kannst Du mir gerne ne PN schreiben.
Ansonsten wünsche ich Dir eine schöne Zeit.

suela
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 100
Registriert: Di, 24. Jul 2007, 15:35

Do, 25. Okt 2007, 11:13

mit der sprache hast du recht aber der anfang wird schon schwer sein wenn ich die sprache nicht sprechen kann, und solange kann ich eben auch auf keinen fall irgendwo arbeiten. meine familie... wir werden und vermissen aber es ist ja nicht fürimmer und sie kommen mich bestimmt auch mal besuchen. und meine arbeit hier muss ich dann natürlich erstmal aufgeben, aber das alles ist es mir aufjedenfall wert und ich denke das ich es nicht bereuen werde. ich freue mich darauf. ich will endlich wieder zu meinem schatz und das land wollte ich sowieso schon lange endlich besser kennenlernen, da ist das doch eine super möglichkeit....
lula ich habe dir eine pn geschickt wegen der wohnung.

Benutzeravatar
Darleen17
Moderator
Moderator
Beiträge: 6267
Registriert: Mo, 19. Sep 2005, 12:35

Do, 25. Okt 2007, 11:38

Ist dir das Risiko nicht zu gross? Gerade die Sache mit dem Job würde mir arge Bauchschmerzen bereiten.

Von was wollt ihr leben, wenn ihr zusammen zurück kommt? Oder hast du einen Job, den du jederzeit wieder aufnehmen kannst?

Benutzeravatar
ladyflorijana
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 585
Registriert: Fr, 31. Aug 2007, 20:39

Do, 25. Okt 2007, 11:47

Ja das würde mich auch interessieren. Wie geht das Leben nach Kosova weiter? Was passiert hier mit deiner Wohnung? Gibst du alles auf?
Wovon lebt ihr unten im Kosovo? Arbeitet dein Freund?
Doofe Frage aber warum sucht ihr eine Wohnung unten? Hast du nicht Lust bei deinen Schwiegereltern zu leben? Hast du das Land überhaupt schon gesehen? Ich denke schon das es eine große Umstellung für dich sein wird. Die Menschen (Frauen) leben schon anderst als hier!!!!

suela
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 100
Registriert: Di, 24. Jul 2007, 15:35

Do, 25. Okt 2007, 13:47

hallo! ich weiß das gehört nicht hierher aber ich dachte vielleicht wird es hier schneller entdevkt. ich bräuchte die übersetzung nämlich sofort ganz schnell. ich hab das schon mal gefragt aber ich kann es nicht mehr finden. kann mir das jemand nochmal fehlerfrei übersetzen?

vielen dank!

Text:

Für Vanesa-
deren süßes Lächeln jedes Eis bricht / das Eis gebrochen hat.

Benutzeravatar
Darleen17
Moderator
Moderator
Beiträge: 6267
Registriert: Mo, 19. Sep 2005, 12:35

Do, 25. Okt 2007, 14:05


suela
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 100
Registriert: Di, 24. Jul 2007, 15:35

Do, 25. Okt 2007, 14:19

Kannst du es mir vielleicht nochmal so übersetzen ( Für Vanesa-
deren süßes Lächeln jedes Eis bricht! ) weil das wäre die Endfassung und die wurde noch nicht übersetzt. ich achte eben sehr auf solche details. ist es eigentlich normal, dass man den namen auch immer mit verändert? es wäre sehr lieb wenn das in der fassung nochmal jemand für mmich übersetzen würde, ich wäre sehr dankbar!

Benutzeravatar
leanna
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1184
Registriert: Di, 12. Jun 2007, 11:51

Do, 25. Okt 2007, 15:10

Ja, die Namen werden im albanischen angepasst.

Ich würde es so sagen:

Për Vanesën - buzëqeshja e së cilës e embel i thyen dhe akullin

Benutzeravatar
besi25
Danke für die vielen Übersetzungen!
Danke für die vielen Übersetzungen!
Beiträge: 1253
Registriert: Mi, 08. Jun 2005, 16:59

Do, 25. Okt 2007, 16:18

suela hat geschrieben:Kannst du es mir vielleicht nochmal so übersetzen :
Für Vanesa- deren süßes Lächeln jedes Eis bricht! !
leanna hat geschrieben: Ich würde es so sagen:

Për Vanesën - buzëqeshja e së cilës e embel i thyen dhe akullin
oder aber : Për Vanesën - buzëqeshja e saj e ëmbël e thyen çdo akull
Oslo 19/12/79
Une gjithmonë e kam në zemër popullin tem Shqipëtar.Shumë luti Zotin që paqja e tij të vijë në zemrat tona
Në gjithë botën. Lutem shumë për fukarate e mij- dhe për mua , dhe motrat e mija. Une lutem per juve.Gonxhe Bojaxhiu-Mutter Theresa

Benutzeravatar
leanna
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 1184
Registriert: Di, 12. Jun 2007, 11:51

Do, 25. Okt 2007, 16:58

:wink: Oder so!

Sei gegrüßt aus dem schönen München :D

suela
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 100
Registriert: Di, 24. Jul 2007, 15:35

Do, 25. Okt 2007, 18:06

vielen dank euch beiden! ich verstehe zwar nicht so richtig den unterschied zwischen den beiden sätzen aber vielen dank. sie bedeuten ja sowieso das gleiche. ihr habt mir sehr geholfen!
du kommst also aus münchen, einige aus der familie von meinem freund wohnen auch dort aber wahrscheinlich leben dort viele...

suela
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 100
Registriert: Di, 24. Jul 2007, 15:35

Do, 25. Okt 2007, 18:17

ich glaube nicht dass ich probleme mit umstellungen haben werde, ich rechne damit und es wird schon in ordnung werden, so denke ich. und zu hause muss ich mich ja nicht anders verhalten als hier und ich glaube am anfang werde ich viel zu hause sein...
ich würde schon zu seinen eltern ziehen aber er will das nicht und außerdem will er sowieso eine wohnung in prishtina weil er jetzt immer einen sehr langen weg zur arbeit hat, das will er ändern.
ich ziehe aus meiner jetzigen wohnung aus, die möbel und was ich sonst noch so alles nicht mitnehme kommen solange bei meiner mutter unter.
ich kann nicht einfach zurück zu meiner arbeit aber mir wurde schon gesagt ich würde mit kusshand wieder genommen werden, nur möchte ich dort eigentlich gar nicht mehr hin. das heißt ich würde mir jetzt sowieso was anderes suchen und das kann ich theoretisch auch später machen.
vielleicht verstehen manche die entscheidnung nicht aber wenn ihr zwei jahre lang in einem anderen land leben müsst wie euer partner würdet ihr vielleicht genauso handeln könnte ich mir vorstellen.

Zurück zu „Kosova: Reisen“