rob
Member
Beiträge: 47
Registriert: Mi, 30. Mai 2007, 17:05

Re: Çakor Pass - kennt jemand den aktuellen Zustand?

Fr, 30. Dez 2016, 9:40

Also ich habe mit den Burschen telefonisch Kontakt aufgenommen - im Endeffekt war wohl ausschlaggebend, dass sie ebenfalls vom "Fach" (nämlich österreichische Polizisten) sind, und das Vorzeigen entsprechender Ausweise zusammen mit jovial/offenherzigen Umgangsformen diesen nach wie vor illegalen Übertritt ermöglicht haben.
Robert

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 6094
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Tränengas im Parlament gegen klare Grenze Kosovos

Do, 22. Mär 2018, 7:59

Ein nicht bilateral geregelter Grenzverlauf zwischen Montenegro und Kosovo war über Jahre der Hauptgrund für die Zustände am Çakor-Pass, der bis heute eine Sackgasse ist. Nun wurde aber dieses Grenzabkommen mit Zweidrittelmehrheit geschlossen, trotz mehrfacher Tränengas-Attacken im Plenarsaal... Die Grenze bleibt so, wie sie seit Staatsgründung de facto kontrolliert wird. Hätte nicht die EU den notwendigen Druck ausgeübt, wäre dieser wichtige Schritt niemals gelungen. Beschämende politische Zustände im Land!
Nun kann man also wieder hoffen, dass es zumindest Planungen zur Öffnung der Straße geben wird.
http://www.zeit.de/politik/ausland/2018 ... atifiziert

Zurück zu „Kosova: Reisen“