Katja78
New Member
New Member
Beiträge: 1
Registriert: Mo, 05. Jan 2015, 17:40

Flug mit Kleinkind

Mo, 05. Jan 2015, 17:47

Hallo Freunde,

wir werden diesen Sommer Urlaub in Priština machen, da mein Mann da seine Wurzeln hat. Jetzt habe ich aber etwas Bedenken, da wir noch nir mit dem kindern (1 und 3 jährig) geflogen sind. Wir Fliegen mit Lufhansa. Ich meine, die werden mit sicherheit nicht die ganze Zeit stillsitzen.

Macht der Druck beim Starten/Landen dem Kleinen Körper nicht ganz schön zu schaffen?
Was habt ihr so für erfahrungen beim Fliegen mkt Kindern gemacht?
Und was ist überhaupt mit Jetlag und der gleichen?

Bitte entschuldigt meine Panik und die vielen Fragen!

Beste Grüsse und einen schönen Tag noch,

Katja

Benutzeravatar
kleshtrimania
Danke für die vielen Übersetzungen!
Danke für die vielen Übersetzungen!
Beiträge: 2536
Registriert: Di, 01. Sep 2009, 10:02

Re: Flug mit Kleinkind

Mo, 05. Jan 2015, 20:43

Ich denke du bist im falschen Forum. Vielleicht kann man dir hier weiterhelfen: http://www.wireltern.ch/forum/

Estra
Danke für die vielen Übersetzungen
Danke für die vielen Übersetzungen
Beiträge: 4359
Registriert: Di, 22. Mär 2005, 22:27

Re: Flug mit Kleinkind

Di, 06. Jan 2015, 2:21

Kinder/Babys sind bei einem Flug nach Prishtina(diese Schreibweise der Hauptstadt kommt besser an ;-) ), völlig normal. Ein Jetlag wird niemand haben, da es sich nicht um einen Langstreckenflug über mehrere Zeitzonen handelt, gibt auch keine Zeitverschiebung. Start und Landung, respektive den Druckunterschied, werden die Kinder spüren, wie wir auch, aber das ist nichts Schlimmes, man kann dem Kind eine Schoppen zu trinken geben, während dem Start und Sinkflug, das hilft ein bisschen, Kaugummi hilft bei grösseren Kindern. Mit dem stillsitzen naja, das kommt auf deine Kinder an, musst sie halt beschäftigen, oder schauen dass sie vorher so richtig müde sind und dann im Flugzeug schlafen. Das Grössere hat einen eigenen Sitz, das Kleine wird bei dir, oder deinem Mann auf dem Schoss sitzen müssen.
Ich bin am Sonntag von Prishtina zurück geflogen, hatte viele Kinder, manche waren ruhig manche weniger, das ist halt so.
Den Kindern ist, was ich weiss bisher, inkl, meinen, noch nie was passiert, wegen dem Flug, ausser dass man sich wegen der Lüftung erkältet.
Gruss Estra

Benutzeravatar
Darleen17
Moderator
Moderator
Beiträge: 6267
Registriert: Mo, 19. Sep 2005, 12:35

Re: Flug mit Kleinkind

Mi, 07. Jan 2015, 22:43

Unsere Tochter war noch sehr klein als wir geflogen sind, aber es waren auch Kinder jeden Alters an Bord und es hat sich niemand dran gestört, das sie eben nicht 2 Stunden lang still sitzen. Gerade die Albaner sind da doch recht entspannt und haben viel Verständnis.
Bild

TiranaAlb
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 2766
Registriert: Di, 31. Mär 2009, 17:56

Re: Flug mit Kleinkind

Mi, 14. Jan 2015, 15:58

Estra hat geschrieben:Kinder/Babys sind bei einem Flug nach Prishtina(diese Schreibweise der Hauptstadt kommt besser an ;-) ), völlig normal. Ein Jetlag wird niemand haben, da es sich nicht um einen Langstreckenflug über mehrere Zeitzonen handelt, gibt auch keine Zeitverschiebung. Start und Landung, respektive den Druckunterschied, werden die Kinder spüren, wie wir auch, aber das ist nichts Schlimmes, man kann dem Kind eine Schoppen zu trinken geben, während dem Start und Sinkflug, das hilft ein bisschen, Kaugummi hilft bei grösseren Kindern. Mit dem stillsitzen naja, das kommt auf deine Kinder an, musst sie halt beschäftigen, oder schauen dass sie vorher so richtig müde sind und dann im Flugzeug schlafen. Das Grössere hat einen eigenen Sitz, das Kleine wird bei dir, oder deinem Mann auf dem Schoss sitzen müssen.
Ich bin am Sonntag von Prishtina zurück geflogen, hatte viele Kinder, manche waren ruhig manche weniger, das ist halt so.
Den Kindern ist, was ich weiss bisher, inkl, meinen, noch nie was passiert, wegen dem Flug, ausser dass man sich wegen der Lüftung erkältet.
Gruss Estra

Jetlag nicht aber Kulturlag.

Estra
Danke für die vielen Übersetzungen
Danke für die vielen Übersetzungen
Beiträge: 4359
Registriert: Di, 22. Mär 2005, 22:27

Re: Flug mit Kleinkind

Sa, 18. Apr 2015, 12:29

Achtung!!!
Neue Regelung:
Die Fluggesellschaften dürfen keine allein reisenden Kinder unter 14 Jahren, für Flüge von und nach Prishtina, mitnehmen. Es geht auch nicht mit dem Begleitservice! Diese Regelung ist nur für allein reisende Kinder unter 14 Jahren für Flüge von und nach Prishtina, alle andern Destinationen haben die übliche Regel von bis 12 Jahren mit Flugbegleitungsservice obligatorisch und ab 12-17 freiwillig wer möchte.

Estra
Danke für die vielen Übersetzungen
Danke für die vielen Übersetzungen
Beiträge: 4359
Registriert: Di, 22. Mär 2005, 22:27

Re: Flug mit Kleinkind

Di, 28. Apr 2015, 22:47

Weiss jemand warum diese Regelung für Kosovoflüge gilt?
Ist das ein Beschluss der Kosovarischen Regierung und aus welchem Grund? Haben zu viele Eltern die Kinder alleine nach Kosovo zu den Familien dort fliegen lassen? Wurden sie nicht richtig beaufsichtigt da oder abgeholt am Flughafen oder sind Kinder verschwunden?? Ich habe nichts mitbekommen woher diese neue Regelung kommt und wir rätseln immer noch am Grund herum.
Mittlerweile habe ich rausbekommen, dass man mit einer notariell beglaubigten Erlaubnis, sein Kind unter 14 Jahren, mit Bekannten fliegen lassen kann, wenn man selber nicht mitfliegt.

Zurück zu „Kosova: Reisen“