schimp
Member
Beiträge: 5
Registriert: Di, 11. Okt 2016, 13:56

Albanische Staatsangehörigkeit als Kosovare in Deutschland?

Di, 11. Okt 2016, 14:16

Hallo,

ich hoffe, ich bin in diesem Bereich hier richtig.

Ich habe von einem 2013 erlassenen Gesetz gelesen, dass es ethnischen Albanern unter gewissen Voraussetzungen erlaubt, die albanische Staatsangehörigkeit zu erhalten. Ich beziehe mich hierauf: http://www.albeu.com/shqiperi/si-te-mer ... at/117059/

Ich bin Kosovare, lebe aber in Deutschland und habe hier einen unbefristeten Aufenthaltstitel, also ein Schengen-Visum. Genau wie unter 2.c) beschrieben:
2. Shtetësia shqiptare, sipas këtij vendimi, u njihet ose u jepet:

[...]

c) personave me origjinë shqiptare që kanë shtetësinë e një shteti anëtar të Bashkimit Europian, SHBA-ve apo një shteti tjetër, shtetasit e të cilit mund të lëvizin pa viza në territorin e shteteve të zonës Shengen apo që janë me qëndrim me dokumentacion të rregullt në njërin prej këtyre shteteve.
Ich habe mich an die Botschaft in Deutschland via E-Mail gewandt. Man hat mein Anliegen da nicht ganz verstanden. Also habe ich mich an die Botschaft in den USA gewandt, und dort hat man halbwegs begriffen, was ich meine, aber mich trotzdem nur auf die Instruktionen für normale Anträge für Staatsangehörigkeiten verwiesen.

Ich weiß, dass hier natürlich keiner eine rechtliche Beratung vornehmen kann. Aber vielleicht hat jemand eine Ahnung, wie es mit diesem Gesetz bestellt ist, ob Leute schon durchgekommen sind und inwieweit es da Probleme oder Verzögerungen gegeben hat.

Vielen Dank

Benutzeravatar
egnatia
Danke für die vielen Übersetzungen
Danke für die vielen Übersetzungen
Beiträge: 2932
Registriert: Fr, 15. Jul 2005, 12:58

Re: Albanische Staatsangehörigkeit als Kosovare in Deutschla

Di, 11. Okt 2016, 16:18

Für mehr Informationen hier :arrow: http://www.ambasadat.gov.al/germany/de/node/171

Shënim: Republika e Shqipërisë lejon dyshtetësinë, pra për të fituar shtetësinë shqiptare të huajt nuk janë të detyruar të lënë shtetësinë/shtetësitë e vendeve nga vijnë. :arrow: Bemerkung: Die Republik Albanien gestattet die Doppelstaatsbürgerschaft, daher muss ein ausländischer Staatsbürger die vorhandene Staatsbürgerschaft nicht aufgeben.


...
Koha s'vjen pas teje, ti hiq pas kohese!
Naim Frasheri

schimp
Member
Beiträge: 5
Registriert: Di, 11. Okt 2016, 13:56

Re: Albanische Staatsangehörigkeit als Kosovare in Deutschla

Di, 11. Okt 2016, 17:39

@egnatia, danke, allerdings sind das wie schon in meinem Startpost angesprochen die Anforderungen für die üblichen Wege zur albanischen Staatsbürgerschaft (durch Geburt bzw. Einbürgerung nach dauerhaftem Wohnsitz in Albanien). Diese Antwort habe ich von dem Konsulat mehrfach schon erhalten, sie geht aber nicht auf mein eigentliches Problem ein.

In meinem Post gehts um die albanische Staatsbürgerschaft für ethnische Albaner wie es 2013 anscheinend als Gesetz verabschiedet wurde. Siehe dazu den Link, den ich im Startpost hinzugefügt habe. ( http://www.albeu.com/shqiperi/si-te-mer ... at/117059/ )

Benutzeravatar
egnatia
Danke für die vielen Übersetzungen
Danke für die vielen Übersetzungen
Beiträge: 2932
Registriert: Fr, 15. Jul 2005, 12:58

Re: Albanische Staatsangehörigkeit als Kosovare in Deutschla

Di, 11. Okt 2016, 18:04

schimp hat geschrieben: In meinem Post gehts um die albanische Staatsbürgerschaft für ethnische Albaner wie es 2013 anscheinend als Gesetz verabschiedet wurde. Siehe dazu den Link, den ich im Startpost hinzugefügt habe. ( http://www.albeu.com/shqiperi/si-te-mer ... at/117059/ )
@schimp,
meinst du die Neue Regelungen (siehe die Textpassage 2 unten) zwischen Albanien und Kosovo?

"Fitimi i shtetësisë shqiptare në Republikën e Shqipërisë nga shtetasit me origjinë shqiptare të Republikës së Kosovës rregullohet mbi bazën e një marrëveshjeje të veçantë ndërmjet Republikës së Shqipërisë dhe Republikës së Kosovës."
Koha s'vjen pas teje, ti hiq pas kohese!
Naim Frasheri

TiranaAlb
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 2766
Registriert: Di, 31. Mär 2009, 17:56

Re: Albanische Staatsangehörigkeit als Kosovare in Deutschla

Di, 11. Okt 2016, 19:08

Wieso verschwinden wieder meine Beiträge ?

schimp
Member
Beiträge: 5
Registriert: Di, 11. Okt 2016, 13:56

Re: Albanische Staatsangehörigkeit als Kosovare in Deutschla

Di, 11. Okt 2016, 19:43

@egnatia, eigentlich bezog ich mich auf den Teil, den ich in meinem ersten Post zitiert hatte, der von einem (so wie ich das verstehe) 2013 verabschiedeten Gesetz stammt (s. http://www.albeu.com/shqiperi/si-te-mer ... at/117059/ )

Ich zeige ihn Dir nochmal:
2. Shtetësia shqiptare, sipas këtij vendimi, u njihet ose u jepet:

[...]

c) personave me origjinë shqiptare që kanë shtetësinë e një shteti anëtar të Bashkimit Europian, SHBA-ve apo një shteti tjetër, shtetasit e të cilit mund të lëvizin pa viza në territorin e shteteve të zonës Shengen apo që janë me qëndrim me dokumentacion të rregullt në njërin prej këtyre shteteve.
Nach dieser Basis sollte ich einen Anspruch auf die albanische Staatsangehörigkeit haben. Ich bin ethnischer Albaner, ich lebe in einem Schengen-Staat (Deutschland) mit Niederlassungserlaubnis.

Benutzeravatar
Florim
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 862
Registriert: Fr, 05. Jul 2013, 9:29

Re: Albanische Staatsangehörigkeit als Kosovare in Deutschla

Mi, 12. Okt 2016, 11:38

Hallo schimp

Dein Anrecht auf die albanische Staatsbürgerschaft stützt sich auf eine Verordnung aus der Regierungszeit Berishas.
Die Behörden in Albanien, aber auch die Botschaften, tun sich schwierig mit dieser Verordnung, obwohl sie eigentlich vollen Bestand hat und nie ausser Kraft gesetzt wurde. Ich habe meinen Antrag irgendwann ruhen lassen :oops: :oops:

Mit der dt. Staatsbürgerschaft wäre dir besser gedient. Bemühe dich um die.

Gruess
Florim
O ku ka si ti o Shqipëria ime, o fisnikja përmbi gur.
Rrjedh në këngë e ligjerime, ballëlarta me flamur!

schimp
Member
Beiträge: 5
Registriert: Di, 11. Okt 2016, 13:56

Re: Albanische Staatsangehörigkeit als Kosovare in Deutschla

Mi, 12. Okt 2016, 15:46

Hey Florim,

danke, ja, irgendwann dachte ich mir das auch, weil alle bisherigen Rückmeldungen so gut wie keine Informationen dazu hatten. Ich werde aber jetzt einfach mal einen Brief da hinschicken, im schönsten albanisch und mal sehen, ob mir irgendjemand antwortet.

Benutzeravatar
egnatia
Danke für die vielen Übersetzungen
Danke für die vielen Übersetzungen
Beiträge: 2932
Registriert: Fr, 15. Jul 2005, 12:58

Re: Albanische Staatsangehörigkeit als Kosovare in Deutschla

Mi, 12. Okt 2016, 20:23

Përshëndetje schimp!
Unë të kuptoj dhe është e drejta jote që të marrësh shtetësinë shqiptare, por duhen plotësuar disa kritere për aplikim. Me sa i lexova unë informacionet e fundit për marrjen e shtetësisë, shtetasit e Kosovës nuk mund të aplikojnë. Ti mund të drejtohesh direkt në ministri, meqenëse nga ambasada nuk po merr përgjigje të saktë. Po të postoj faqen elektronike të Ministrisë së Punëve të Jashtme
:arrow: http://www.punetejashtme.gov.al/al/sher ... shtetesise ku jepen informacionet përkatëse për procedurat që duhen ndjekur dhe veçanërisht të lexosh me vëmendje pikën nr. 4.Njohja e shtetësisë nga origjina;
...
Fitimi i shtetësisë me njohje të shtetësisë për persona me origjinë shqiptare
Shënime
Aplikimet për njohjen e shtetësisë shqiptare janë individuale, veç atyre të shtetasve të mitur, për të cilët shprehen prindërit e tyre. Nuk mund të aplikojnë shtetas të Republikës së Kosovës.Të gjitha dokumentet (të prodhuara në Shqipëri apo në vende të tjera) pranohen kur janë në harmoni të plotë me njëri tjetrin, pa gabime e korrigjime. Të gjitha dokumentet për heqje dorë nga shtetësia sigurohen nga vetë të interesuarit.

...

Edhe pse nuk është ndonjë ndihmë përgjigjja ime, të uroj sukses!
Koha s'vjen pas teje, ti hiq pas kohese!
Naim Frasheri

Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 6957
Registriert: So, 29. Dez 2002, 5:07

Re: Albanische Staatsangehörigkeit als Kosovare in Deutschla

Mi, 12. Okt 2016, 22:37

TiranaAlb hat geschrieben:Wieso verschwinden wieder meine Beiträge ?
die verschwinden nicht – werden einfach nur freigegeben, wenn sie hilfreich und zum Thema sind
---

Bild Folge albanien.ch auf Facebook: facebook.com/albaniench
Folge albanien.ch auf Instagram: instagram.com/alb_info

TiranaAlb
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 2766
Registriert: Di, 31. Mär 2009, 17:56

Re: Albanische Staatsangehörigkeit als Kosovare in Deutschla

Mi, 12. Okt 2016, 22:38

Lars hat geschrieben:
TiranaAlb hat geschrieben:Wieso verschwinden wieder meine Beiträge ?
die verschwinden nicht – werden einfach nur freigegeben, wenn sie hilfreich und zum Thema sind


Alles klar, Danke für die Info.

Seimrich
Member
Beiträge: 63
Registriert: Do, 21. Jan 2016, 11:23

Re: Albanische Staatsangehörigkeit als Kosovare in Deutschla

Do, 13. Okt 2016, 9:06

Mal eine reine - völlig unideologisch gemeinte - Interessensfrage: Wie würde man denn in so einem Falle das "Ethnisch-Albaner-Sein" nachweisen?

Detlev

TiranaAlb
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 2766
Registriert: Di, 31. Mär 2009, 17:56

Re: Albanische Staatsangehörigkeit als Kosovare in Deutschla

Do, 13. Okt 2016, 10:35

Seimrich hat geschrieben:Mal eine reine - völlig unideologisch gemeinte - Interessensfrage: Wie würde man denn in so einem Falle das "Ethnisch-Albaner-Sein" nachweisen?

Detlev

Gute Frage. Ich verstehe nicht wieso Kosovaren diesen Pass wollen. Jetzt haben sie ihre Republik Kosovo und wollen sie nicht. Anstattdessen holen sich manche wieder den serbischen Pass.

Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 6957
Registriert: So, 29. Dez 2002, 5:07

Re: Albanische Staatsangehörigkeit als Kosovare in Deutschla

Do, 13. Okt 2016, 13:45

Gute Frage. Aber schlechte Antwort, weil sie nicht auf die Frage eingeht …

Aber zu TiranaAlbs unnötigem Kommentar: mit einem albanischen (oder serbischen) Pass liesse sich visafrei reisen. Das ist Grund genug, einen anderen zu wollen.
---

Bild Folge albanien.ch auf Facebook: facebook.com/albaniench
Folge albanien.ch auf Instagram: instagram.com/alb_info

Estra
Danke für die vielen Übersetzungen
Danke für die vielen Übersetzungen
Beiträge: 4355
Registriert: Di, 22. Mär 2005, 22:27

Re: Albanische Staatsangehörigkeit als Kosovare in Deutschla

Do, 13. Okt 2016, 18:04

Vielleicht wenn man nachweisen kann, mit Geburtsscheinen/Heimatschein, Familiennamen, dass auch die Eltern albanischer Abstammung sind.

Benutzeravatar
Illyrian^Prince
Senior Member
Senior Member
Beiträge: 4158
Registriert: Sa, 17. Apr 2004, 17:35

Re: Albanische Staatsangehörigkeit als Kosovare in Deutschla

Do, 13. Okt 2016, 22:41

Soweit ich weiss müsstest du dazu die deutsche Staatsbürgerschaft besitzen. Albanien und Kosovo sind die einzigen Staaten in Europa die ihren eigenen Landsleuten die Staatsbürgerschaft erschweren.

Normalerweise hätten die Auslandsalbaner, die Arvaniten in Griechenland, die Arnauten in der Türkei, die Arberesh in Italien sowie in Rumänien,Bulgarien,Kroatien und der Ukraine auch das Anrecht auf die albanische Staatsbürgerschaft. Der albanische Staat könnte so auch profitieren von den Einnahmen die wiederrum der Republik gut täten - ebenso dann günstigere Reisepässe/ID für die Bevölkerung in der Republik selber.

schimp
Member
Beiträge: 5
Registriert: Di, 11. Okt 2016, 13:56

Re: Albanische Staatsangehörigkeit als Kosovare in Deutschla

Fr, 14. Okt 2016, 15:42

@egnatia: Unter 2.c) ist eigentlich eindeutig zu verstehen, dass auch Kosovaren die Staatsangehörigkeit erhalten, wenn sie einen dauerhaften Wohnsitz in einem Schengen-Staat haben. Der Grund, wieso Kosovaren, die im Kosovo leben, die Staatsangehörigkeit nicht erhalten, liegt schlicht daran, dass Kosovaren noch keine Reisefreiheit in der EU haben. Würde Albanien jetzt wahllos Pässe verteilen, würde Albanien sicherlich irgendeine Auflage brechen. Deshalb ist dieser Punkt c) ja so bedeutsam, weil genau da für Menschen mit dauerhaftem Wohnsitz in einem Schengen-Staat eine Ausnahme existiert.
Seimrich hat geschrieben:Mal eine reine - völlig unideologisch gemeinte - Interessensfrage: Wie würde man denn in so einem Falle das "Ethnisch-Albaner-Sein" nachweisen?
Ich nehme an, dass der Name oft schon sehr aufschlussreich ist. Aber ich weiß nicht, wie das andere Länder wie Israel oder Irland handhaben.
TiranaAlb hat geschrieben:
Gute Frage. Ich verstehe nicht wieso Kosovaren diesen Pass wollen. Jetzt haben sie ihre Republik Kosovo und wollen sie nicht. Anstattdessen holen sich manche wieder den serbischen Pass.
Ich stehe absolut hinter der Unabhängigkeit Kosovos. Aber das hat damit zu tun, dass die serbische Politik in der Vergangenheit nicht besonders fair zu der albanischen Minderheit (und anderen Minderheiten) war. Wäre die serbische Regierung näher an der belgischen, wüsste ich nicht, ob ein unabhängiges Kosovo unbedingt so notwendig ist. Aber das ist es nicht. Also bin ich absolut für Unabhängigkeit. Das ist aber eine ideologische Frage. Davon abgesehen, bin ich sehr pragmatisch. Ich würde bald gerne nach China reisen. Mit dem kosovarischen Pass ist das sehr schwierig, weil sie Kosovo nicht anerkennen. Zur Zeit ist der albanische Pass also einfach deutlich mehr wert. Wenn ich den kosovarischen dafür nicht aufgeben muss, hätte ich ihn gerne. Theoretisch könnte ich mir auch den serbischen Pass holen, weil Serbien mich ja immer noch als serbischen Bürger betrachtet. Es wäre eben ein wenig mies, und ich würde es meinen Eltern ungerne antun. Aber sie würden es im Zweifelsfall auch nachvollziehen können. Dennoch, deshalb hätte ich deutlich lieber den albanischen Pass, weil ich gerne die albanische Sache an sich unterstützen möchte.

Davon abgesehen, bin ich einfach kein Nationalist. Wenn ein Kosovare einen serbischen Pass hat, ist das für mich kein "Verrat" oder irgendetwas anderes dieser Art. Die Person wird schon ihre Gründe für ihre Entscheidung haben, die mich überhaupt nichts angehen. Davon abgesehen, nervt mich im Kosovo auch der Umgang mit nicht-kosovarischen Minderheiten sehr. Die Schwierigkeiten, die Roma bei Beschaffung von Dokumenten haben, ist einfach nur irrsinnig und rassistisch. In diesem System bin ich auch schlicht enttäuscht von der Gesellschaft dort, die sich damit brüstet all das nicht zu sein, dass sie Serbien (systematisch oft zurecht) vorwirft. Also bleibt der Pass für mich einerseits ein großer Schritt für Kosovo, meine Heimat, aber auch schlicht ein pragmatisches Stück Papier in einer Welt, die immer noch in Nationalgrenzen denkt.

Illyrian^Prince hat geschrieben: Normalerweise hätten die Auslandsalbaner, die Arvaniten in Griechenland, die Arnauten in der Türkei, die Arberesh in Italien sowie in Rumänien,Bulgarien,Kroatien und der Ukraine auch das Anrecht auf die albanische Staatsbürgerschaft. Der albanische Staat könnte so auch profitieren von den Einnahmen die wiederrum der Republik gut täten - ebenso dann günstigere Reisepässe/ID für die Bevölkerung in der Republik selber.
Eigentlich sollte das ja möglich sein, aber wenn ich die Botschaften dahingehend frage, hat keiner eine Ahnung.

Zurück zu „Albanien?!“