GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 6335
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Erdbeben in Albanien

Mo, 19. Mai 2014, 19:13

Während die Bewohner in Bosnien und Serbien derzeit unter dem Hochwasser leiden, ereignete sich in der letzten Nacht in Mittelalbanien ein Erdbeben der Stärke 5,2 auf der Richter-Skala, das fast im ganzen Land zu spüren war, speziell in Tirana, Elbasan, Durres, Kruja, Milot, Kuçova, Cërrik, Lushnja, Rrogozhina und in Berat. Das Epizentrum lag 3 km südlich von Belsh und 13 km nördlich von Kuçova.
In einigen besonders betroffenen Orten verbrachten die Menschen die Nacht im Freien. Einige Häuser wurden unbewohnbar. Auch Schulen wurden stark in Mitleidenschaft gezogen. :(
http://youtu.be/4YdhE9-XD8w
http://youtu.be/Bk5xLGmB7GM

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 6335
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Re: Erdbeben in Albanien

Sa, 24. Mai 2014, 17:56

Heute nachmittag um kurz vor 16 Uhr ereignete sich ein Erdbeben der Stärke 3,5 auf der Richter Skala, das in Tirana, Durres, Shijak und Fushe Kruja zu spüren war. Das Epizentrum lag bei Hamallaj, 28 km nordwestlich von Tirana. Sachschäden wurden nicht bekannt.

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 6335
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Re: Erdbeben in Albanien

Di, 30. Dez 2014, 13:02

Ein Erdbeben der Stärke 4,7 auf der Richter Skala war gestern Abend in Shkodra, Puka, Lezha, Lac, Durres, Vora und Kruja und Tirana zu spüren. Das Epizentrum lag in der Adria, 60 km von Tirana und 35 km von Lezha entfernt.
Sachschäden wurden nicht bekannt.

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 6335
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Erdbeben der Stärke 3,8 in Tirana

Fr, 03. Apr 2015, 16:18

Die sehr leichten Erdstöße waren heute früh morgens in Tirana zu verspüren, das Epizentrum des Bebens lag 52 Kilometer nordöstlich der Hauptstadt, in 5 km Tiefe. Schäden wurden nicht bekannt.

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 6335
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Re: Erdbeben in Albanien

Sa, 04. Apr 2015, 20:28

Die Erdstöße vom Freitag Morgen beunruhigten die Bewohner von Bulqiza. Es wurden leichte Schäden verzeichnet. Das Beben hatte eine Stärke von 3,8 auf der Richterskala. 2009 hatte ein Beben ganz erhebliche Schäden in der Stadt verursacht.
https://youtu.be/9A8d3Cw-L5Q

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 6335
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Re: Erdbeben in Albanien

Sa, 31. Okt 2015, 16:22

An diesem Morgen gegen 09:20 ereignete sich ein Erdbeben der Stärke 4,3. Das Epizentrum liegt 18 km südöstlich von Bulqiza in Martanesh. Es war auch in Tirana zu spüren.

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 6335
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Re: Erdbeben in Albanien

So, 01. Nov 2015, 13:19

Erneut zwei Erdbeben in Albanien: Heute morgen um 7:20 (Stärke 3,4) und um 7:26 Uhr (Stärke 5,0). Es war zu spüren in Elbasan, Durres, Kruja, Lac, Bulqiza und Burrel. Das Epizentrum des Bebens lag 34 km östlich von Tirana in Martanesh.
https://youtu.be/TV8YaIrImvs

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 6335
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Re: Erdbeben in Albanien

Mi, 04. Jul 2018, 18:39

Mehrere Erdbeben haben heute Albanien erschüttert. Das stärkste hatte die Stärke 5,1 mit dem Epizentrum bei Hamallja (Durres/Tirana Region). Es scheint ohne größere Schäden abgegangen zu sein, an vielen Gebäuden sind Risse zu sehen. In den Städten entstand eine gewisse Panik.
https://youtu.be/Qwpi4_r0vII
https://youtu.be/Iz0BDOMCldM

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 6335
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Starkes Erdbeben in Mati

Sa, 11. Aug 2018, 19:45

Ein relativ starkes Erdbeben hat heute Nachmittag um 15:40 Uhr Teile der Balkan-Halbinsel erschüttert. Das Epizentrum lag 10 km nördlich von Burrel in einer Tiefe von 23 km. Die Erdstöße waren in Tirana und im Nordosten spürbar. Schäden sind noch nicht bekannt.

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 6335
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Re: Erdbeben in Albanien

Sa, 01. Jun 2019, 12:18

In den frühen Morgenstunden erschütterte eine Erdbebenserie das südöstliche Albanien. Das bedeutendste Beben hatte die Stärke 5,3 in der Region Korça. https://youtu.be/yxbkB6bnxHY
Menschen wurden verletzt und zahlreiche Häuser stark beschädigt. Das Epizentrum lag bei 40.470,20.710 (auf Google Maps) in einer dünn besiedelten Bergregion nahe des Dorfer Floq
http://top-channel.tv/2019/06/01/shqipe ... -demtuara/

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 6335
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Re: Erdbeben in Albanien

So, 02. Jun 2019, 12:22

Das gestrige Erdbeben hat 184 Wohnungen beschädigt, 230 Bewohner wurden in Gemeinschaftszelten der Armee untergebracht,
160 im Dorf Floq, 40 in Vidova und 30 in Qafza https://youtu.be/RR-ew5zfuRo

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 6335
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Schweres Erdbeben in Albanien!

Sa, 21. Sep 2019, 17:38

Heute um 16 Uhr war in Tirana und in weiten Teilen des Landes Lushnja, Lezha, Korça, Bulqiza, Gjirokastra, Shkodra und Fier) das stärkste Erdbeben der letzten Jahrzehnte zu verzeichnen.
Man sieht im Video, wie das Nachrichtenstudio von Ora-News wackelt. Dann verließen alle Mitarbeiter das Studio, wie die meisten Einwohner der Stadt das Freie aufsuchten.
https://youtu.be/hC4JSEa_um8
Das Epizentrum des Bebens lag nach Lokalisierungen des Geoforschungszentrums Potsdam an der Küste von Albanien nahe der Stadt Durres. Demnach erreichte das Erdbeben Magnitude 6.0. Lokale Erdbebendienste ermittelten zunächst Magnitude 5.8. Die Herdtiefe lag bei nur wenigen Kilometern.
In weiten Teilen Albaniens war das Beben teilweise sehr stark zu spüren, unter anderem auch in der nur 30 Kilometer vom Epizentrum entfernten Hauptstadt Tirana.
Erste Bilder kommen aus Tirana, wo die Geologische Fakultät der Uni schwer beschädigt wurde, die Umgebung des Gebäudes gleicht einem Trümmerfeld
https://youtu.be/qWlAxR_C6Fc

Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 6956
Registriert: So, 29. Dez 2002, 5:07

Re: Erdbeben in Albanien

Sa, 21. Sep 2019, 23:01

https://www.albanien.ch/bb/2019/09/schw ... in-durres/


Gesendet mit Tapatalk

Mehr Albanien-News auf unserer Facebook-Seite: https://www.facebook.com/albaniench/
---

Bild Folge albanien.ch auf Facebook: facebook.com/albaniench
Folge albanien.ch auf Instagram: instagram.com/alb_info

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 6335
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Re: Erdbeben in Albanien

So, 22. Sep 2019, 7:31

Scheint ja glücklicherweise ohne Tote abgegangen zu sein, aber viele Schäden an Gebäuden. Hier einige Bilder
https://youtu.be/9sJsYEiMsX4
Am 15. April 1979 ereignete sich in Shkodra und Lezha ein Erdbeben der Stärke 8, bei dem 40 Menschen ums Leben kamen und über 17.000 Gebäude beschädigt wurden.
Das letzte schwere Erdbeben wurde im Januar 1988 in Tirana verzeichnet, wo u.a. Petrela schwer beschädigt wurde.
Zur Historie https://youtu.be/22i6zmY2ULk
Habt ihr mal auf die spezielle Bauweise der Mauern alter albanischer Häuser geachtet? Die drei von einander durch Holz getrennten Mauerschichten übereinander dienen dem Erdbebenschutz. nach oben hin werden die Erschütterungen abgemildert.

Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 6956
Registriert: So, 29. Dez 2002, 5:07

Erdbeben Verhaltenstipps

Mo, 23. Sep 2019, 1:25

Aus aktuellem Anlass einige Verhaltenstipps bei Erbeben (und vorab):

--> http://juskis-erdbebennews.de/verhalten ... -erdbeben/

thumbup
---

Bild Folge albanien.ch auf Facebook: facebook.com/albaniench
Folge albanien.ch auf Instagram: instagram.com/alb_info

Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 6956
Registriert: So, 29. Dez 2002, 5:07

Re: Erdbeben vom 21. September 2019

Mo, 23. Sep 2019, 1:44

Eine Übersicht zu den Schäden, Nachbeben und weiteren Ereignissen:

https://www.albanien.ch/bb/2019/09/das-grosse-erdbeben/
---

Bild Folge albanien.ch auf Facebook: facebook.com/albaniench
Folge albanien.ch auf Instagram: instagram.com/alb_info

GjergjD
Moderator
Moderator
Beiträge: 6335
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25

Re: Erdbeben in Albanien

Di, 24. Sep 2019, 14:41

Das stürmische Wetter hat ein Zelt im Niko Dovana Stadion von Durres umgeworfen, in dem Opfer des Erdbebens untergebracht werden sollten. Viele der evakuierten können inzwischen die Erholungsheime des Innen- und Verteidigungsmisteriums am Strand von Durres nutzen.
https://youtu.be/2BtAQ0uqk-E
Unterdessen fallen einige albanische Medien mit Fake-News negativ auf, die Nachbeben konkret ankündigten.
Vorsicht ist geboten bei Medienportalen wie Opinion, Panorama, Syri.net, Sot.news, Newsbomb, Mapo, die in der Vergangenheit ungeprüft Falschmeldungen zu bestimmten Themen verbreitet haben.

Zurück zu „Albanien?!“