albanien.ch Home
-
Forum

Forum Home
Bildergalerie
S'ka problem
Postkarten
Quiz

albanien.ch

albanien.ch
AlbInfo
S'ka problem - blog
News

-
Forumstools
Erweiterte Suche

 
albanien.ch Forum     Albanien - Meinungen & Fragen
 

Aktueller Stand der Strassenbauten in Albanien!

Fragen und Kommentare rund ums Reisen in und nach Albanien.

Re: Aktueller Stand der Strassenbauten in Albanien!

Beitragvon Fasti24 » Di, 11. Sep 2018, 13:44

Umfahrung Himare

Für alle, die es nicht wussten, bei Himare gibt es eine super Umfahrung des Ortes. Man erspart sich das durchwurschteln, durch den Ort. Zustand der Straße super.
Fasti24
Member
 
Beiträge: 36
Registriert: Mi, 30. Mai 2012, 18:03

Re: Aktueller Stand der Strassenbauten in Albanien!

Beitragvon GjergjD » Di, 11. Sep 2018, 20:36

Fasti24 hat geschrieben:Umfahrung Himare
Für alle, die es nicht wussten, bei Himare gibt es eine super Umfahrung des Ortes. Man erspart sich das durchwurschteln, durch den Ort. Zustand der Straße super.

Stimmt, seit 2016 schon fertig, hoffentlich inzwischen ordentlich ausgeschildert ? :roll:
Lars hat geschrieben:
Lars hat geschrieben:
GjergjD hat geschrieben:Im März letzten Jahres schrieb ich
GjergjD hat geschrieben:In Himara wurde mit dem Ausbau einer Umgehungsstraße begonnen, seit Wochen laufen Erdarbeiten zur Verbreiterung der vorhandenen Wege. Der erste Ausbauabschnitt der rund 4 km langen Umgehung verläuft vom westlichen Ortsrand (A) zum Ortstail „1. Mai“ (B).
Der 1,8 km lange Teilabschnitt soll schon im Sommer fertig sein.
http://goo.gl/maps/pWPWY

Ein Lokalpolitiker hat die Fertigstellung der Umgehungsstraße um Himara verkündet. Vor einem Monat waren mir nicht einmal die Abzweigungen aufgefallen. Kommt man aus Richtung Norden, kann man jetzt bei 40.107524,19.741923 (auf Google Maps) im spitzen Winkel auf die Umgehungsstraße abbiegen, da fährt man nur zu leicht dran vorbei! Überhaupt werden Touristen die Umgehung wohl nur selten nutzen, weil sie den Ort gar nicht umfahren wollen.
https://www.facebook.com/JorgoGoro/post ... 5797223724

Grundsätzlich natürlich nicht schlecht – obwohl es ja kaum sooo viel Schwerverkehr da gibt.

Und für den übrigen Durchgangsverkehr muss gelten, dass die Umfahrung einen zeitlichen Vorteil bringen muss. Ansonsten wird sie nicht genutzt …

Ich vermute mal, dass der Streckenverlauf im östlichen Teil etwas direkter ist als von dir dargestellt.

Hier eine Darstellung des Strassenverlaufs: http://mapillary.com/map/im/SdCfS3dMF1M0z5EHMgwEyA

Das Einschwenken von Norden kommend sollte eigentlich recht gut machbar sein. Ausgeschilder war bei meinem Besuch vor ein paar Tagen noch immer nichts. Würde sich aber lohnen: Der Verkehr stockt schnell auf den engen Strassen in Himara: viele Kurven, enge Strassenstücke und viele geparkte Autos auf dem engen Platz. Wäre nicht schlecht, wenn man etwas weniger Durchgangsverkehr im Ortszentrum hätte.
GjergjD
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5038
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25
Wohnort: Deutschland

Terminali i Doganës-Vora

Beitragvon GjergjD » Di, 11. Sep 2018, 21:21

Die alte Nationalstraße Terminali i Doganës nach Vora wurde erfolgreich saniert. 41.399812,19.667304 (auf Google Maps) bis 41.395223,19.655757 (auf Google Maps)
Die Straße war bisher für den Schwerlastverkehr vorgesehen und so war dann auch ihr Zustand. Die Arbeiten konnten bereits abgeschlossen werden https://www.facebook.com/44823033223824 ... 636790220/
http://www.arrsh.gov.al/perfundon-rehab ... llave.html
GjergjD
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5038
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25
Wohnort: Deutschland

Pogradec-Qafë Plloçë (SH 3)

Beitragvon GjergjD » Sa, 15. Sep 2018, 16:48

Die Arbeiten an der neu trassierten Straße von Pogradec zum Pass Qafë Plloçë sind abgeschlossen. Die Straße ist auch nur 5,5 km lang, aber sie begradigt die bestehende Route nach Korça. Nach dem Video wurde ja ein wahrer Schilderwald aufgestellt, Fußgängerüberwege, die gar nicht existieren etc.
https://youtu.be/jokQn1VU5zs
https://www.balkanweb.com/perfundojne-p ... fe-plloce/
GjergjD
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5038
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25
Wohnort: Deutschland

Re: Aktueller Stand der Strassenbauten in Albanien!

Beitragvon Lars » So, 16. Sep 2018, 12:58

GjergjD hat geschrieben:
Fasti24 hat geschrieben:Umfahrung Himare
Für alle, die es nicht wussten, bei Himare gibt es eine super Umfahrung des Ortes. Man erspart sich das durchwurschteln, durch den Ort. Zustand der Straße super.

Stimmt, seit 2016 schon fertig, hoffentlich inzwischen ordentlich ausgeschildert ? :roll:

Ausschilderung? Eher schlecht.

Aber der Nutzen ist gross, vor allem im Sommer, wenn Himara teilweise komplett zugestopft ist. Da ist die Strasse nicht nur als Umfahrung tauglich, sondern auch, um am schnellsten von einem Ortsende – zuerst in die gegengesetzte Richtung fahrend – zum anderen zu kommen.

Bilder der Route: https://www.mapillary.com/map/im/QHMtUAPQWBlNKm9vM5j0QA
---

Bild Folge albanien.ch auf Facebook: facebook.com/albaniench
Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 6531
Registriert: So, 29. Dez 2002, 5:07
Wohnort: Zürich

Re: Pogradec-Qafë Plloçë (SH 3)

Beitragvon Lars » So, 16. Sep 2018, 13:35

GjergjD hat geschrieben:Die Arbeiten an der neu trassierten Straße von Pogradec zum Pass Qafë Plloçë sind abgeschlossen. Die Straße ist auch nur 5,5 km lang, aber sie begradigt die bestehende Route nach Korça. Nach dem Video wurde ja ein wahrer Schilderwald aufgestellt, Fußgängerüberwege, die gar nicht existieren etc.
https://youtu.be/jokQn1VU5zs
https://www.balkanweb.com/perfundojne-p ... fe-plloce/

Aber an der Streckenführung hat sich nichts verändert – oder sehe ich das falsch?
---

Bild Folge albanien.ch auf Facebook: facebook.com/albaniench
Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 6531
Registriert: So, 29. Dez 2002, 5:07
Wohnort: Zürich

Korça-Erseka (1. Teilabschnitt) fertig

Beitragvon GjergjD » So, 16. Sep 2018, 13:42

Heute wurde der erste Teilabschnitt der Straße Korça-Erseka eingeweiht. Der Ausbau startet in Korça und reicht bis zum Pass Qafa e Qarrit 40.481953,20.672036 (auf Google Maps), das sind 17,6 km. Vor dem Pass gibt es bergauf zwei Fahrspuren, die einfaches Überholen ermöglichen.
Viele werden die neue Trasse schon gesehen haben, die aber im oberen Abschnitt noch im Bauzustand war. Die Fahrzeit dürfte sich um einiges verkürzen, aber es ist auch noch viel zu tun, die Arbeiten bis Erseka weiter zu führen (zwei weitere Teilabschnitte stehen noch aus).
https://youtu.be/klRpC7CPRA8
GjergjD
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5038
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25
Wohnort: Deutschland

Re: Pogradec-Qafë Plloçë (SH 3)

Beitragvon GjergjD » So, 16. Sep 2018, 13:43

Lars hat geschrieben:
GjergjD hat geschrieben:Die Arbeiten an der neu trassierten Straße von Pogradec zum Pass Qafë Plloçë sind abgeschlossen. Die Straße ist auch nur 5,5 km lang, aber sie begradigt die bestehende Route nach Korça. Nach dem Video wurde ja ein wahrer Schilderwald aufgestellt, Fußgängerüberwege, die gar nicht existieren etc.
https://youtu.be/jokQn1VU5zs
https://www.balkanweb.com/perfundojne-p ... fe-plloce/

Aber an der Streckenführung hat sich nichts verändert – oder sehe ich das falsch?


Vor dem Pass ist die Straße begradigt, es gibt dort keine Kehren mehr
GjergjD
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5038
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25
Wohnort: Deutschland

Aktueller Stand der Strassenbauten in Albanien!

Beitragvon Lars » So, 16. Sep 2018, 16:17

Ja, sieht nach ganz neuer Trasse aus
40.8728213,20.6858531 (auf Google Maps)


Gesendet mit Tapatalk

Mehr Albanien-News auf unserer Facebook-Seite: https://www.facebook.com/albaniench/
---

Bild Folge albanien.ch auf Facebook: facebook.com/albaniench
Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 6531
Registriert: So, 29. Dez 2002, 5:07
Wohnort: Zürich

Re: Aktueller Stand der Strassenbauten in Albanien!

Beitragvon GjergjD » So, 16. Sep 2018, 21:37

Lars hat geschrieben:Ja, sieht nach ganz neuer Trasse aus
40.8728213,20.6858531 (auf Google Maps)

Das habe ich auch angenommen. Jedoch sprechen neue Bilder eine andere Sprache :? . Es sieht so aus, als würde die Abkürzung erst mit der Inbetriebnahme der Straße nach Qukes fertig werden.
https://periskopi.com/perfundon-investi ... fe-plloce/ https://www.facebook.com/damian.gjiknur ... 960944858/
GjergjD
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5038
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25
Wohnort: Deutschland

Vorherige

Zurück zu Albanien: Reisen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste