albanien.ch Home
-
Forum

Forum Home
Bildergalerie
S'ka problem
Postkarten
Quiz

albanien.ch

albanien.ch
AlbInfo
S'ka problem - blog
News

-
Forumstools
Erweiterte Suche

 
albanien.ch Forum     Albanien - Meinungen & Fragen
 

Albanische Eisenbahn

Fragen und Kommentare rund ums Reisen in und nach Albanien.

Wieder ein Unfall

Beitragvon GjergjD » Do, 20. Dez 2018, 20:44

Die gute Nachricht: Die albanische Eisenbahn hat den Betrieb bis nach Fier vor einigen Wochen wieder aufgenommen! Die schlechte Nachricht: Heute Mittag gab es den ersten Unfall. Der Personenzug ist auf einer Brücke bei Mbrostar mit der sagenhaften Geschwindigkeit von 20 km/h teilweise entgleist. Wieder waren die altersschwachen Schienen dem Betrieb nicht gewachsen. Es gab nicht einmal Fahrgäste im Zug, nur den Lokführer und zwei Schaffnerinnen. :roll: So kam niemand zu Schaden.
https://youtu.be/KQLiE_cVMb8
https://youtu.be/4szoIbDqe3M
GjergjD
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5518
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25
Wohnort: Deutschland

Bahnhof Durres vorübergehend geschlossen

Beitragvon GjergjD » So, 13. Jan 2019, 23:50

Die Eisenbahndirektion gibt die vorübergehende Schließung des Bahnhofs von Durres für ca. einen Monat bekannt. Der Bahnhof von Shkozet (nahe Bahnbetriebswerk Durres) fungiert als Ersatz. 41.316215,19.477058 (auf Google Maps)
https://goo.gl/maps/AfdXXjzQomt
Grund: Arbeiten am Kanalisationsnetz. Der Fahrplan soll sich aber nicht ändern. https://youtu.be/BQUri5A84Gw
GjergjD
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5518
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25
Wohnort: Deutschland

Albanische Eisenbahn

Beitragvon GjergjD » Di, 22. Jan 2019, 12:27

Modernisierung geplant, aber Presse verwechselt Vora und Vlora :P https://invest-in-albania.org/vlora-shk ... ilitation/
GjergjD
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5518
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25
Wohnort: Deutschland

Re: Albanische Eisenbahn

Beitragvon Lars » Di, 22. Jan 2019, 13:07

GjergjD hat geschrieben:Modernisierung geplant, aber Presse verwechselt Vora und Vlora :P https://invest-in-albania.org/vlora-shk ... ilitation/

Geplant? Sprechen die nicht von Beginn der Arbeiten? Komische Verklausulierung ...


Gesendet mit Tapatalk

Mehr Albanien-News auf unserer Facebook-Seite: https://www.facebook.com/albaniench/
---

Bild Folge albanien.ch auf Facebook: facebook.com/albaniench
Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 6652
Registriert: So, 29. Dez 2002, 5:07
Wohnort: Zürich

Re: Albanische Eisenbahn

Beitragvon GjergjD » Di, 22. Jan 2019, 23:24

Richtig, da aber der Minister im zitierten facebook posting nicht Mal einen ersten Spatenstich zeigen kann, spreche ich Mal lieber von einem Projekt und bleibe am Ball :D
GjergjD
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5518
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25
Wohnort: Deutschland

Fier-Vlora noch im Testbetrieb

Beitragvon GjergjD » Mi, 30. Jan 2019, 22:41

Die rekonstruierte Bahnstrecke Fier-Vlora (38,5 km) sollte eigentlich noch im Dezember wieder für Personen- und Güterverkehr in Betrieb genommen werden. Es hat sich aber bis jetzt noch nichts getan. :x https://youtu.be/4weBYmKgTKg
GjergjD
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5518
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25
Wohnort: Deutschland

Re: Albanische Eisenbahn

Beitragvon GjergjD » So, 24. Feb 2019, 16:39

Lars hat geschrieben:Die privatisierte Eisenbahnstrecke Ballsh–Fier–Vlora kommt in frischem Kleid daher: Grünzeug wurde von der Trasse entfernt, der Schotter glänzt in frischem Weiss soweit erkennbar auf der ganzen Strecke. Nur der Hafenanschluss in Vlora ist noch überwuchert.

Konkrete Hinweise auf Schienenverkehr konnte ich aber nicht erkennen.


Ein privater Güterzug von Albrail fährt in Fier Richtung Vlora ab. https://www.facebook.com/transport.alba ... 804697856/
GjergjD
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5518
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25
Wohnort: Deutschland

Re: Albanische Eisenbahn

Beitragvon Lars » So, 24. Feb 2019, 21:05

GjergjD hat geschrieben:
Lars hat geschrieben:Die privatisierte Eisenbahnstrecke Ballsh–Fier–Vlora kommt in frischem Kleid daher: Grünzeug wurde von der Trasse entfernt, der Schotter glänzt in frischem Weiss soweit erkennbar auf der ganzen Strecke. Nur der Hafenanschluss in Vlora ist noch überwuchert.

Konkrete Hinweise auf Schienenverkehr konnte ich aber nicht erkennen.


Ein privater Güterzug von Albrail fährt in Fier Richtung Vlora ab. https://www.facebook.com/transport.alba ... 804697856/


Das sind gute Neuigkeiten für den albanischen Schienenverkehr.

Wir haben eine neue (private) Eisenbahngesellschaft: Albrail

Wir haben wieder (Güter-)Verkehr auf der Strecke Fier–Vlora.

Die neue Bahngesellschaft hat mindestens zwei Lokomotiven:
- T669 "770 526-2"
- ČKD 711 081-0 – die Rangierlok ist wohl (zumindest technisch) die modernste Lok in Albanien (Infos)

Der Verkauf der T669 hat der HSH sicherlich etwas Geld in die Kasse gespühlt, was auch nicht schlecht ist.
---

Bild Folge albanien.ch auf Facebook: facebook.com/albaniench
Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 6652
Registriert: So, 29. Dez 2002, 5:07
Wohnort: Zürich

Rückblende: Eisenbahn Hani i Hotit- Shkoder eingeweiht

Beitragvon GjergjD » So, 03. Mär 2019, 13:09

In einer Reportage bin ich auf altes Filmmaterial zur Einweihung der internationalen Eisenbahnlinie Titograd-Shkodra gestoßen. Das war auf albanischer Seite am 11.01.1985. Es sind zwei Orte im Bild. Einerseits sieht man, wie das Eröffnungsband auf dem Bahnhof Bajza bei 42.278308,19.422572 (auf Google Maps) durchschnitten wird https://youtu.be/kbaOs_2Sw24?t=940. Der Zug mit den geladenen Gästen rollt Richtung Shkodra.
Einweihungszug Hani i Hotit.jpg
Das Denkmal bei 14:39 und 26:29 im Bild befindet sich immer noch am Rande von Hani i Hotit und man kann es von der Nationalstraße aus sehen :-) https://goo.gl/maps/r7juterChv42 42.335052,19.436843 (auf Google Maps) https://youtu.be/kbaOs_2Sw24?t=871
Eisenbahneröffnung Hani i Hotit.jpg
GjergjD
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5518
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25
Wohnort: Deutschland

Re: Rückblende: Eisenbahn Hani i Hotit- Shkoder eingeweiht

Beitragvon Lars » Mo, 04. Mär 2019, 18:29

GjergjD hat geschrieben:Der Zug mit den geladenen Gästen rollt Richtung Shkodra.

Der Zug wurde dabei von der Lokomotive zurückgestossen.
Sind damals albanische Lokomotiven wirklich bis Tuzi und jugoslawische bis Bajza gefahren?

Muss kalt gewesen sein in diesem Januar.
Das jugoslawische Stück der Strecke wurde erst 11 Monate später eröffnet.

Mehr zur Eisenbahnstrecke unter https://de.wikipedia.org/wiki/Bahnstrec ... %93Shkodra
---

Bild Folge albanien.ch auf Facebook: facebook.com/albaniench
Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 6652
Registriert: So, 29. Dez 2002, 5:07
Wohnort: Zürich

Vorherige

Zurück zu Albanien: Reisen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste