albanien.ch Home
-
Forum

Forum Home
Bildergalerie
S'ka problem
Postkarten
Quiz

albanien.ch

albanien.ch
AlbInfo
S'ka problem - blog
News

-
Forumstools
Erweiterte Suche

 
albanien.ch Forum     Albanien - Meinungen & Fragen
 

Mit Linienbussen durch Albanien

Fragen und Kommentare rund ums Reisen in und nach Albanien.

Re: Mit Linienbussen durch Albanien

Beitragvon Lars » So, 12. Feb 2017, 19:36

Danke für den Hinweis.

Da tauchen gleich noch zwei Fragen auf:

- Die Busse von Tirana nach Norden fahren immer noch ab bei Zogu i zi (etwas weiter)? 41.334775,19.800416 (auf Google Maps)

- Ist der neue Busterminal in Durrës-Plazh (Plepa) unter der Autobahnbrücke schon in Betrieb? 41.292230,19.509543 (auf Google Maps)
---

Bild Folge albanien.ch auf Facebook: facebook.com/albaniench
Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 6420
Registriert: So, 29. Dez 2002, 5:07
Wohnort: Zürich

Re: Mit Linienbussen durch Albanien

Beitragvon Lars » So, 26. Feb 2017, 14:59

Auf der Website tiranaparking.al finden sich einige Hinweise zu den Busterminals mit Aufzählung der Destinationen/Verbindungen:

* Busterminal Süd
:arrow: http://tiranaparking.al/terminali-i-aut ... -zona-jug/
Ballsh, Berat, Delvina, Divjaka, Durrës, Fier, Gjirokastra, Himara, Kavaja, Konispol, Kuçova, Libohova, Lushnja, Manza, Memaliaj, Orikum, Patos, Peqin, Përmet, Roskovec, Rrogozhina, Saranda, Selenica, Shijak, Skrapar (Poliçan, Çorovoda), Sukth, Tepelena, Vlora (wenn Orikum doppelt auf der Liste ist, was fehlt?)

* Busterminal Südost
:arrow: http://tiranaparking.al/terminal-i-auto ... ug-lindje/
Belsh, Bilisht, Cërrik, Elbasan, Erseka, Gramsh, Korça, Leskovik, Librazhd, Peqin, Përrenjas, Pogradec

* Internationales Busterminal und Kosova [sic!]
:arrow: http://tiranaparking.al/terminali-i-aut ... e-kosoves/
Kosova (9 Linien) – Griechenland, Italien, Istanbul, Mazedonien ,Bullgarien, Montenegro (insgesamt 26 Linien)
---

Bild Folge albanien.ch auf Facebook: facebook.com/albaniench
Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 6420
Registriert: So, 29. Dez 2002, 5:07
Wohnort: Zürich

Neues Busterminal in Shkodra

Beitragvon GjergjD » Mi, 22. Mär 2017, 0:38

Um dem Verkehrschaos im Stadtzentrum von Shkodra entgegen zu wirken, wurde ein noch etwas improvisiertes neues Busterminal am Stadtrand von Shkodra in Betrieb genommen.
Es befindet sich an der Rruga Kryepazar bei 42.054179,19.499114 (auf Google Maps). Alle nationalen und internationalen Verbindungen sollen dort halten. Wie immer ohne Gewähr, vielleicht dauert es nämlich länger, bis es alle Linien dies umgesetzt haben.

Das Areal ist 5000 qm groß, dort soll dann das Umsteigen in Stadtbusse möglich sein. Auch Fahrkarten werden verkauft. Touristenbusse sollen dort auch Platz finden.
https://youtu.be/mu_yxDnAcTw
GjergjD
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 4616
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25
Wohnort: Deutschland

Mit Linienbussen durch Albanien

Beitragvon Lars » Mi, 22. Mär 2017, 8:44

Etwas unpraktisch für die Furgon in die Malësi e madhe. Oder ist das nur für grosse Busse?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
---

Bild Folge albanien.ch auf Facebook: facebook.com/albaniench
Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 6420
Registriert: So, 29. Dez 2002, 5:07
Wohnort: Zürich

Re: Mit Linienbussen durch Albanien

Beitragvon GjergjD » Do, 23. Mär 2017, 8:39

Lars hat geschrieben:Etwas unpraktisch für die Furgon in die Malësi e madhe. Oder ist das nur für grosse Busse?

Ich gehe davon aus, dass nur normale Busse betroffen sind, keine Furgone.
GjergjD
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 4616
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25
Wohnort: Deutschland

Von Tirana nach Permet

Beitragvon Villa » Mi, 21. Jun 2017, 8:39

GjergjD hat geschrieben:
GjergjD hat geschrieben:Eigentlich ist der Felsen von Permet derzeit ganz gut erreichbar. Aber offenbar hat das Kulturministerium noch mehr vor mit Revitalisierung und Beleuchtung?
https://www.facebook.com/mirela.kumbaro ... 221446712/


Diese Arbeiten haben bereits stattgefunden, inclusive archäologischer Begutachtung. Der Stein wird abends zwischen 21 und 24 Uhr in verschiedenen Farben angestrahlt. Die Zeiten eines unsicheren Aufstieges sind endgültig vorbei.
https://www.facebook.com/photo.php?fbid ... =3&theater
https://www.facebook.com/photo.php?fbid ... =3&theater
https://www.facebook.com/photo.php?fbid ... =3&theater
https://www.facebook.com/photo.php?fbid ... =3&theater
https://www.facebook.com/anesti.jance/p ... en-section

Weißt du wie man da am besten von Tirana aus hin kommt ?


Online gibts kaum Fahrpläne.
Villa
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 200
Registriert: Mi, 28. Dez 2016, 23:38

Re: Von Tirana nach Permet

Beitragvon GjergjD » Mi, 21. Jun 2017, 19:12

Thematisch gehört deine Frage hier ins Thema. Es gibt durchaus Fahrpläne im Internet, die sich je nach Aktualität leider oft widersprechen.
Für einen ersten Überblick interessant:
https://gjirafa.com/Autobus?nisja=Tiran ... %C3%ABrmet
http://www.transporti.gov.al/files/user ... _tyre1.pdf
Demnach wäre die Abfahrtszeit ab Tirana Terminal Süd 6:30 07:30 09:00

http://www.matinic.us/albania/furgon.php
Demnach wäre die Abfahrtszeit ab Tirana Terminal Süd 12:30 14:00 17:00

Dann habe ich in Permet gefragt und bekam die Antwort ab Tirana um 12:30 , 14:30 , 17:00
Ich würde dieser Quelle eher vertrauen. Such dir was passendes raus, vorher noch mal vor Ort abklären
Kosten ca 1000 Leke
GjergjD
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 4616
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25
Wohnort: Deutschland

Re: Mit Linienbussen durch Albanien

Beitragvon Villa » Mi, 21. Jun 2017, 19:49

Vielen Dank.
Villa
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 200
Registriert: Mi, 28. Dez 2016, 23:38

Tirana Busterminal Ost (Terminali lindor i Tiranës)

Beitragvon GjergjD » Mi, 24. Jan 2018, 22:29

In Tirana hatte man bereits vor einem Jahr bestimmt, in der Verwaltungseinheit Farka den neuen Busbahnhof für Transporte in den Osten des Landes zu bauen. Damit wird es also in der Hauptstadt auch in Zukunft keinen zentralen Busbahnhof geben. Man kam zu dem Entschluss, dieses Terminal am Einkaufszentrum TEG verkehrsgünstig an der Autobahn zu errichten.
http://acp.al/news/2901/Terminali-i-ri- ... t-ne-Sauk/
Heute wurde von den regierenden Sozialisten ein Video verbreitet, dass einen Einblick in den künftigen Busbahnhof geben soll. 2019 soll die Eröffnung sein.
https://youtu.be/nIcXXwj0M1U
https://youtu.be/VI5Xeeq6bGo

Bild
(im Hintergrund ist das Einkaufszentrum TEG zu erkennen)
GjergjD
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 4616
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25
Wohnort: Deutschland

Fahrräder in Bussen transportieren

Beitragvon Tiger2007 » Sa, 27. Jan 2018, 11:49

Hallo guten Tag
wir haben vor, Ende April nach Tirana zu fliegen, dann per Bus an den Orhid-See zu reisen. Kann mir jemand sagen, ob wir mit Bus auch unsere Räder (2 Stck.) transportieren lassen können.

Besten Dank für die Infos
Gruss
susi
Tiger2007
New Member
New Member
 
Beiträge: 1
Registriert: Sa, 27. Jan 2018, 11:41

Re: Mit Linienbussen durch Albanien

Beitragvon GjergjD » Sa, 27. Jan 2018, 18:20

Nach Auskunft eines Radlers aus Tirana ist das möglich, es wurden mal drei Räder transportiert, so ungewöhnlich ist das also gar nicht. Man muss sich einen großen Überlandbus suchen, z.B. nach Korça, die halten gewöhnlich auch in Pogradec. Der Transport ist für eine Zusatzgebühr möglich, wenn Platz ist. Es ist mit dem Fahrer auszuhandeln und es gibt keine Garantie, dass es beim ersten Versuch klappt. Es gibt aber genügend Busse in die Richtung.
Mehr Informationen unter radreisen-albanien [albinfo]
GjergjD
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 4616
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25
Wohnort: Deutschland

Re: Mit Linienbussen durch Albanien

Beitragvon Lars » So, 28. Jan 2018, 22:23

Habe das Fahrrad in der Regel ohne Aufpreis transportiert.

Aber ich musste zum Teil auch stundenlang warten, bis sich ein geeigneter Bus fand, der ausreichend Stauraum hat. Ein Fahrrad bringt man meist auch in Minibussen (Furgons) unter. Bei zwei wird es da schon schwierig.

Mehr dazu unter Radreisen-Albanien [albinfo]
---

Bild Folge albanien.ch auf Facebook: facebook.com/albaniench
Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 6420
Registriert: So, 29. Dez 2002, 5:07
Wohnort: Zürich

Albanien mit Furgons?

Beitragvon brisol » Mo, 12. Mär 2018, 18:55

Hallo, wir reisen zum ersten Mal nach Albanien und möchten drei Wochen mit Furgons unterwegs sein.
Wer hat Erfahrung???
brisol
New Member
New Member
 
Beiträge: 3
Registriert: Di, 27. Feb 2018, 18:33

Re: Mit Linienbussen durch Albanien

Beitragvon Clado » Mo, 12. Mär 2018, 21:58

Erfahrung haben hier sicher einige. Was möchtest du denn genau wissen?
Clado
Member
 
Beiträge: 12
Registriert: Di, 06. Mär 2018, 18:40

Mit Linienbussen durch Albanien

Beitragvon Lars » Di, 13. Mär 2018, 0:29

brisol hat geschrieben:Hallo, wir reisen zum ersten Mal nach Albanien und möchten drei Wochen mit Furgons unterwegs sein.
Wer hat Erfahrung???

>> http://albanien.ch/albanien_info/reisen ... es-landes/


Gesendet mit Tapatalk

Mehr Albanien-News auf unserer Facebook-Seite: https://www.facebook.com/albaniench/
---

Bild Folge albanien.ch auf Facebook: facebook.com/albaniench
Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 6420
Registriert: So, 29. Dez 2002, 5:07
Wohnort: Zürich

Mit dem Bus durch Albanien

Beitragvon Emdee » Sa, 21. Apr 2018, 13:30

Hallo zusammen,

nachdem wir in Tiranda landen werden, bleiben wir zwei Tage dort und möchten dann den Rest des Landes erkunden.
Wir bringen ca.10 Tage Zeit, blieben uns 8 Tage für alles außer Tirana.

Ich habe von Saranda, dem Ort am Mittelmeer gelesen.
Welche anderen Städte sind noch zu empfehlen?

Des Weiteren möchten wir gerne wissen, ob die Reise mit dem Bus (habe gelesen, die Eisenbahn soll nicht zu empfehlen sein) zu empfehlen ist:
- Sicher?
- Günstig?
- Zuverlässig?

Danke
Emdee
Member
 
Beiträge: 6
Registriert: Sa, 21. Apr 2018, 13:20

Re: Mit dem Bus durch Albanien

Beitragvon GjergjD » Sa, 21. Apr 2018, 19:04

schau dich am besten erst mal auf den Seiten hier am reisefuehrer-albanien [albinfo]. Wofür interessiert ihr euch denn? Am besten konkreter fragen ;-) Der Autobus ist in Albanien alternativlos, zur Eisenbahn ist hier im Forum auch vieles nachzulesen.
GjergjD
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 4616
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25
Wohnort: Deutschland

Re: Mit dem Bus durch Albanien

Beitragvon Lars » So, 22. Apr 2018, 19:29

- günstig? Ja
- sicher? Der TÜV hätte keine Freude. Ansonsten schon.
- zuverlässig? Dafür, dass es keine (ordentlichen) Fahrpläne gibt, recht zuverlässig.

ZB mit dem Bus von Tirana nach Berat. Von dort nach Vlora. Von dort nach Saranda, am besten mit Zwischenstopp an der Riviera. Von Saranda nach Gjirokastra. Von dort zurück nach Tirana.

Busse brauchen schon etwas Zeit, Flexibilität und Nerven. Man muss zuerst herausfinden, wann der Bus fährt – oft nicht zur gewünschten Zeit. Unter Umständen wartet man am Strassenrand, bis er endlich kommt. Und leider halten sie nicht immer dort, wo es am schönsten ist. Viele ländliche Gebiete lassen sich nur schwer mit Bus erkunden. Aber von Stadt nach Stadt (weniger radial als auf den Achsen von und nach Tirana) kommt man mit dem Bus ordentlich voran.


Gesendet mit Tapatalk

Mehr Albanien-News auf unserer Facebook-Seite: https://www.facebook.com/albaniench/
---

Bild Folge albanien.ch auf Facebook: facebook.com/albaniench
Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 6420
Registriert: So, 29. Dez 2002, 5:07
Wohnort: Zürich

Von Tirana nach Saranda

Beitragvon Philip » Do, 26. Apr 2018, 10:45

Hallo Zusammen,

habe gerade euer Forum entdeckt und mich in der Kürze schon ein wenig eingelesen. Mit jedem Artikel wächst schon meine Vorfreude auf unseren ersten Albanien-Besuch!

Ich habe bereits die diversen Busverbindungen zu Tirana - Saranda gesehen. Möchte aber trotzdem als albanischer Erstbesucher fragen, wer mir konkret sagen kann, wie wir am besten vom Flughafen Tirana nach Saranda kommen und was wir dabei beachten sollten? Kann man auch direkt am FLughafen was buchen oder müssen wir in die Innenstadt? Ich habe das Transferangebot vom Hotel (150€) abgelehnt und bin nun auf der Suche nach Alternativen. Fahre gerne öffentliche Busse oder Minibusse. Wer hat gute Erfahrungen mit Anbietern und/ oder Agenturen gemacht und kann mir diese weitergeben. Wir kommen Ende Mai um 11.30h in Tirana an.

Danke vielmals!
Philip
Member
 
Beiträge: 5
Registriert: Do, 26. Apr 2018, 10:39

Re: Von Tirana nach Saranda

Beitragvon Illyrian^Prince » Do, 26. Apr 2018, 11:43

Die haben 150€ für den Transfer verlangt?
Benutzeravatar
Illyrian^Prince
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 4061
Registriert: Sa, 17. Apr 2004, 17:35
Wohnort: Kumanove/Illyrien

VorherigeNächste

Zurück zu Albanien: Reisen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron