albanien.ch Home
-
Forum

Forum Home
Bildergalerie
S'ka problem
Postkarten
Quiz

albanien.ch

albanien.ch
AlbInfo
S'ka problem - blog
News

-
Forumstools
Erweiterte Suche

 
albanien.ch Forum     Albanien - Meinungen & Fragen
 

Gjirokastra

Fragen und Kommentare rund ums Reisen in und nach Albanien.

Re: Gjirokastra

Beitragvon GjergjD » Di, 16. Okt 2018, 20:59

Arte Reportage über Isamil Kadare
Ismail Kadarés geheimes Albanien
Am Adriatischen und Ionischen Meer entlang erstrecken sich die Küsten Albaniens. Das kleine Balkanland ist ein Knotenpunkt der Zivilisationen: In seinen Dörfern findet man Spuren aus Antike und Mittelalter sowie aus der Zeit des Osmanischen Reiches. Nach 40-jähriger Isolation durch das kommunistische Regime rückt der Schriftsteller Ismail Kadaré sein Heimatland ins Blickfeld. Er widmet sein Leben dem Schreiben über das totalitäre Regime und spiegelt in etwa 40 Romanen dessen Atmosphäre wider.

https://www.arte.tv/de/videos/084787-00 ... -albanien/ oder https://youtu.be/s3sqKFzGZXw
GjergjD
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5747
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25
Wohnort: Deutschland

Re: Gjirokastra

Beitragvon GjergjD » So, 09. Dez 2018, 20:19

Verfall von zwei alten Häuser in der Nähe des Kadare-Museums. Leider kein Einzelfall in der Stadt, ungeklärte Eigentumsfragen, Leerstand und mangelnde finanzielle Zuweisungen für die Restaurierung sind meist die Gründe. https://youtu.be/JNl9yGmR8NY
GjergjD
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5747
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25
Wohnort: Deutschland

Re: Gjirokastra

Beitragvon GjergjD » Di, 19. Feb 2019, 22:46

Immer wieder problematisch ist der Hang an der Burg von Gjirokastra, die Mauern zeigen Risse und ein Teil des Hangs ist abgerutscht, so ist der Fußweg zum Eingang der Burg derzeit nicht nutzbar und wartet auf eine Sanierung https://youtu.be/fnwUjTkvFLM
GjergjD
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5747
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25
Wohnort: Deutschland

Rilindja Urbane Gjirokastra

Beitragvon GjergjD » So, 24. Feb 2019, 13:37

Rama heute wieder auf PR-Tour, um den Wählern die Maßnahmen seiner Regierung wie den Stadtumbau näher zu bringen :wink:
Im Basar von Gjirokastra sind derzeit Baumaßnahmen unter konservatorischen und touristischen und Gesichtspunkten im Gange, etwa wird die Moschee restauriert. Dann besucht Rama einen edua-Laden (lokale albanische Produkte), mehr zu dem Konzept später an anderer Stelle
Sieben Minuten Stadtrundgang gefällig?
https://www.facebook.com/edirama.al/vid ... 190916373/
GjergjD
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5747
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25
Wohnort: Deutschland

Neues altes Pflaster in Gjirokastra

Beitragvon GjergjD » Mo, 25. Feb 2019, 23:13

Früher wurde berichtet, wie die typische Pflasterung in Gjirokastra langsam immer mehr unter Asphalt verschwindet. Über 20 km sollen schon verloren sein! Nun wurde eine Straße nach alter Art mit Kopfsteinpflaster wiederhergestellt. Rruga “Hito Lekdushi” befindet sich ganz oben in der Stadt 40.067194,20.134228 (auf Google Maps) in Richtung Aquädukt von Ali Pascha.
https://youtu.be/q6plHOa9VG8
GjergjD
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5747
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25
Wohnort: Deutschland

Interessante Unterwelt des Basars

Beitragvon GjergjD » Mo, 04. Mär 2019, 22:29

Durch die Erdarbeiten am Basar von Gjirokastra wurde eine uralte Kanalisation mit Wasserspeichern entdeckt.
Archäologe Neritan Ceka spricht von einem bedeutenden Fund.
Man ist bestrebt, Teile davon der Öffentlichkeit zugänglich zu machen.
https://youtu.be/vbVRUieCKAg
GjergjD
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5747
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25
Wohnort: Deutschland

Re: Interessante Unterwelt des Basars

Beitragvon GjergjD » So, 17. Mär 2019, 12:59

GjergjD hat geschrieben:Durch die Erdarbeiten am Basar von Gjirokastra wurde eine uralte Kanalisation mit Wasserspeichern entdeckt.
Archäologe Neritan Ceka spricht von einem bedeutenden Fund.
Man ist bestrebt, Teile davon der Öffentlichkeit zugänglich zu machen.
https://youtu.be/vbVRUieCKAg


Dem Thema geht auch Mema in seiner neuesten Reportage nach, ein Blick in die Unterwelt von Gjirokastra
https://youtu.be/al-1sseWHUE
GjergjD
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5747
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25
Wohnort: Deutschland

Re: Neues altes Pflaster in Gjirokastra

Beitragvon GjergjD » Fr, 05. Apr 2019, 21:18

GjergjD hat geschrieben:Früher wurde berichtet, wie die typische Pflasterung in Gjirokastra langsam immer mehr unter Asphalt verschwindet. Über 20 km sollen schon verloren sein! Nun wurde eine Straße nach alter Art mit Kopfsteinpflaster wiederhergestellt. Rruga “Hito Lekdushi” befindet sich ganz oben in der Stadt 40.067194,20.134228 (auf Google Maps) in Richtung Aquädukt von Ali Pascha.
https://youtu.be/q6plHOa9VG8

Die Pflasterung im Basar wird jetzt nach alter Art erneuert, eine Großbaustelle und für Touristen kein Fotomotiv ;-) https://youtu.be/yAftY5ZdYi8
Dabei ist zu berücksichtigen, das bisher vorhandene Pflaster wurde in der Hoxha-Zeit rekonstruiert, ist also weitgehend nicht unberührt.
GjergjD
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5747
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25
Wohnort: Deutschland

Re: Gjirokastra

Beitragvon GjergjD » So, 19. Mai 2019, 20:23

Mit der Restaurierung der Pflasterung im Basar von Gjirokastra geht es voran, aber die Arbeiten werden zur Saison nicht abgeschlossen sein. Die Touristen müssen sich damit abfinden https://youtu.be/bhjPMY3Upqg
GjergjD
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5747
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25
Wohnort: Deutschland

Vorherige

Zurück zu Albanien: Reisen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste