albanien.ch Home
-
Forum

Forum Home
Bildergalerie
S'ka problem
Postkarten
Quiz

albanien.ch

albanien.ch
AlbInfo
S'ka problem - blog
News

-
Forumstools
Erweiterte Suche

 
albanien.ch Forum     Albanien - Meinungen & Fragen
 

Aktuelle Straßenzustandsberichte

Fragen und Kommentare rund ums Reisen in und nach Albanien.

Straße nach Dardha (Korça)

Beitragvon GjergjD » Mi, 02. Mai 2018, 19:43

Die Fahrbahn ins touristisch relevante Dorf Dardha ist streckenweise arg verschlissen und diese Meldung schafft es in regelmäßigen Abständen immer wieder in die Medien, ohne dass sich irgendwas ändern würde. https://youtu.be/Vl0SG06KsZc
GjergjD
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5115
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25
Wohnort: Deutschland

Kukes-Shishtavec

Beitragvon GjergjD » Mi, 09. Mai 2018, 20:27

Immer wieder starker Steinschlag auf der Straße Kukes-Shishtavec (wie bereits früher berichtet)
https://youtu.be/Y2_TKYdJy2I

Wie lange wird die Firma, die den Wartungsvertrag abgeschlossen hat, hier noch mitspielen und die permanent verschüttete Straße freiräumen? Gar nicht mehr, denn der Vertrag ist bereits abgelaufen. Und wer bessert die Fahrbahn aus, auch das gehört zur Wartung, oder? Wer auf albanischen Straßen einen Wartungsvertrag unterschreibt, kann nur pleite gehen...
GjergjD
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5115
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25
Wohnort: Deutschland

Straße zu den alten Brücken katastrophal

Beitragvon GjergjD » Mi, 16. Mai 2018, 8:15

Die Straße Saranda- Kalasa-Tatzat zu den alten Bogenbrücken (siehe unten) ist eine der schlechtesten in der Gemeinde Delvina. Fahrzeit mit dem Furgon von Izet Ajdini 1 Stunde für 11 km :roll: Er fährt die Strecke täglich und muss mit dem Transporter dann 2 x monatlich in die Werkstatt, weil sich das Fahrzeug derart abnutzt. Daher kostet die Fahrt auch stolze 600 L, dafür kommt man mit Bussen im Fernverkehr durch halb Albanien. Die Einwohner der abgelegenen Dörfer können einem nur leid tun. Das Leben ist dort teurer als in der Stadt, wenn man sich nicht zu 100% selbst versorgt. Im Winter sind die Dörfer nahezu unzugänglich.
https://youtu.be/1mSNK-5hIvs
GjergjD hat geschrieben:
GjergjD hat geschrieben:Nordwestlich von Delvina abseits der geplanten Straße nach Kardhiq findet man zwischen den Dörfern Kalase und Tatzat mindestens fünf historische Brücken, Marin Mema war 2014 zu einer Reportage in den Dörfern und zeigt neben der wertvollen Bausubstanz am Rande mehrere Brücken. Leider ist die Anreise nur mit Mühe möglich.
https://youtu.be/73u_D_CWRXU
Meine Sortierung verläuft im Tal von unten nach oben.

URA JESIR NDËRMJET LAGJES SË QËNDRËS DHE FSHATARI 40.012585,19.957719 (auf Google Maps) die Brücke aus Kalkstein ist 28,6 Meter lang und hat eine Bogenspannweite von 12 Metern, Kulturdenkmal seit dem 30.06.1983, zu sehen bei 1:41 kurz im Video!

URA E GURIT MBI LUMIN E KALASËS PRANË MULLIRIT, 40.015694,19.955139 (auf Google Maps) Steinbrücke mit einem Bogen aus Kalkstein aus dem 19. Jahrhundert in der Nähe einer Mühle, 21,8 Meter lang mit einer Spannweite von 8 Metern, Kulturdenkmal seit dem 18.12.1987, bei 2:44 kurz im Video!

URA E GURTË E ÇINËS MBI LUMIN KALASË NDËRMJET FSHATRAVE TATZAT KALASË DHE KALLDRËMI PRANË TIJ 40.020139,19.949361 (auf Google Maps) befindet sich an dem historischen Weg von Delvina an die Küste, ein Bogen mit der Spannweite 7,6 Meter, mit dekorativen Verzierungen, Kulturdenkmal seit dem 30.06.1983

URA JESIR 200 m MË POSHTË URËS SË TATZATIT, aus dem Anfang des 19. Jahrhunderts, der Zeit von Ali Pasha, Bogen von 8,30 Meter, Höhe 3,20 Meter, Brücke ist aktuell in gutem Zustand, 40.027975,19.938842 (auf Google Maps), Kulturdenkmal seit dem 30.06.1983

URA E GURTË E TATZATIT MBI LUMIN E KALASËS NËN SHKËMBIN, steinerner Bogen, 12 Meter, mit Kopfsteinpflaster, der Weg verband Tatzat mit der Küste, 40.029578,19.937320 (auf Google Maps) Kulturdenkmal seit dem 30.06.1983 bei 3:03 kurz im Video

Was für eine tolle Gegend! Ansicht von Tatzat in der Totale

Zur Jesir-Brücke gibt es neue Bilder
https://www.facebook.com/pg/Sektori-Kul ... 7318396631
GjergjD
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5115
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25
Wohnort: Deutschland

Re: Aktuelle Straßenzustandsberichte

Beitragvon GjergjD » Mi, 16. Mai 2018, 20:30

Aufrund der Regenfälle wurde die Nationalstraße Lushnja-Rrogozhina überflutet. Heute liefen die Aufräumarbeiten.
https://youtu.be/b5sSIjk1_v8
Überschwemmungen in Vlora
https://youtu.be/zB9v0WL0Gp8
GjergjD
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5115
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25
Wohnort: Deutschland

Re: Aktuelle Straßenzustandsberichte

Beitragvon Lars » Mi, 23. Mai 2018, 14:05

Hat heute mal wieder heftig geregnet – mit kurzzeitigen Unterbrechungen ist zu rechnen

https://instagram.com/p/BjHjvdJnOeq/


Gesendet mit Tapatalk

Mehr Albanien-News auf unserer Facebook-Seite: https://www.facebook.com/albaniench/
---

Bild Folge albanien.ch auf Facebook: facebook.com/albaniench
Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 6540
Registriert: So, 29. Dez 2002, 5:07
Wohnort: Zürich

Straße nach Patok

Beitragvon GjergjD » Fr, 25. Mai 2018, 21:33

Die Straße zur Lagune von Patok ist acht Jahre nach dem Neubau stellenweise beschädigt und unfallträchtig.
https://youtu.be/-Fhsm3NJzyY
GjergjD
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5115
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25
Wohnort: Deutschland

Demonstration in Tirana

Beitragvon GjergjD » Sa, 26. Mai 2018, 10:24

Eine Demonstration der Opposition im Zentrum von Tirana führt heute zu erheblichen Behinderungen im Zentrum. Fast alle Straßen um den Skanderbeg-Platz und Boulevard sind gesperrt.
GjergjD
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5115
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25
Wohnort: Deutschland

Re: Aktuelle Straßenzustandsberichte

Beitragvon Lars » Sa, 26. Mai 2018, 14:57

GjergjD hat geschrieben:Die Straße zur Lagune von Patok ist acht Jahre nach dem Neubau stellenweise beschädigt und unfallträchtig.
https://youtu.be/-Fhsm3NJzyY

Unfallträchtig dürfte wohl in erster Linie die unangepasste Fahrweise sein.


Gesendet mit Tapatalk

Mehr Albanien-News auf unserer Facebook-Seite: https://www.facebook.com/albaniench/
---

Bild Folge albanien.ch auf Facebook: facebook.com/albaniench
Benutzeravatar
Lars
Site Admin
Site Admin
 
Beiträge: 6540
Registriert: So, 29. Dez 2002, 5:07
Wohnort: Zürich

Österreichischer Tourist verletzt

Beitragvon GjergjD » Mo, 28. Mai 2018, 19:10

Bei einem Unfall mit einem Lastwagen wurde heute Mittag ein österreichischer Tourist aus einer Gruppe von fünf Motorradfahrern auf der Nationalstraße Berat-Poliçan schwer verletzt. Er befindet sich inzwischen im Unfallkrankenhaus Tirana. Hoffen wir, dass es gut ausgeht! :ill:
https://youtu.be/L4ROCv7Gt-w
http://oranews.tv/article/plagoset-turi ... -me-maunen

Auf albanischen Straßen passieren viele Unfälle. Glücklicherweise sind nur selten Touristen verwickelt.
GjergjD
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5115
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25
Wohnort: Deutschland

Nebenstrecke Tirana-Durres

Beitragvon GjergjD » Mi, 30. Mai 2018, 23:03

Die SH 56 von Tirana nach Durres wird immer wieder als Beispiel für eine total vernachlässigte Nationalstraße angeführt.
https://youtu.be/tE8d770SVGg
Extreme Verwerfungen des Asphalt zwingen zur vorsichtigen Fahrweise
GjergjD
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5115
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25
Wohnort: Deutschland

Fushe-Kruja

Beitragvon GjergjD » Sa, 02. Jun 2018, 19:04

Immer noch ein skandalöser Zustand der Nordumfahrung von Fushe-Kruja Richtung Kruja bzw. Borizana (SH 39). Die Anwohner werden durch Staub der nicht asphaltierten Piste beeinträchtigt, die hauptsächlich von LKW befahren wird.
https://youtu.be/nFSeNk7DASw
GjergjD
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5115
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25
Wohnort: Deutschland

Shengjin - Lezha

Beitragvon GjergjD » Mi, 06. Jun 2018, 20:07

Gesteinsbrocken haben sich oberhalb der Straße Lezha-Shengjin gelöste und sind auf einen vorbeifahrenden Bus geschlagen. Es gibt Schwerverletzte. Ein seltener Fall
https://youtu.be/GFN6Rx1f2m8
https://youtu.be/rI4ra8mToZs
GjergjD
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5115
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25
Wohnort: Deutschland

Kukes Peshkopia

Beitragvon GjergjD » Fr, 15. Jun 2018, 7:16

Durch die schweren Regenfälle in Albanien war die Straße Kukes-Peshkopia für mehrere Stunden unpassierbar
https://youtu.be/2bQ4ZgAQWlY
GjergjD
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5115
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25
Wohnort: Deutschland

Schnellstraße Tirana-Durres wird saniert

Beitragvon GjergjD » Fr, 15. Jun 2018, 7:24

Ausgerechnet in der Reisesaison wird die Schnellstraße Tirana-Durres abschnittweise saniert, derzeit zwischen Kashar und Vora . Es kam bereits zu Staus und der Verkehr wird umgeleitet. Nur am Wochenende von Freitag 12:00 bis Montag 6:00 hat man freie Fahrt.
Mehr Zeit einplanen und die Stecke über Elbasan in den Süden bevorzugen

https://youtu.be/IM7kAH5Sgbc
https://youtu.be/g11zIflNafU
https://youtu.be/tFcX1BSRXQ4
GjergjD
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5115
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25
Wohnort: Deutschland

Re: Schnellstraße Tirana-Durres wird saniert

Beitragvon GjergjD » So, 17. Jun 2018, 19:41

GjergjD hat geschrieben:Ausgerechnet in der Reisesaison wird die Schnellstraße Tirana-Durres abschnittweise saniert, derzeit zwischen Kashar und Vora . Es kam bereits zu Staus und der Verkehr wird umgeleitet. Nur am Wochenende von Freitag 12:00 bis Montag 6:00 hat man freie Fahrt.

Am Montag Morgen beginnt der dritte Teil der Sanierungsarbeiten auf der Schnellstraße, zwischen Maminas und Sukth. Der Verkehr wird auf die parallel verlaufende alte Nationalstraße abgeleitet.
https://youtu.be/EKgKpQNvbNk
Die Fahrbahn hat die Ausbesserungen wirklich dringend nötig.
GjergjD
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5115
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25
Wohnort: Deutschland

Re: Aktuelle Straßenzustandsberichte

Beitragvon GjergjD » Di, 19. Jun 2018, 21:04

Am 1. Januar 2017 unterzeichnete die Firma "Salillari" einen Fünfjahresvertrag mit der albanischen Straßenbehörde für die Instandhaltung und Instandsetzung der Straßen im Süden des Landes. Beobachter wollen erkannt haben, dass der Vertrag im Qark Gjirokastra nicht umgesetzt wird. Die Liste der nicht gewarteten Straßen ist lang: z.B. Buz-Luftinja (SH 74, Tepelena); die Straße von Libohova nach Pogon (Dropull) die Straße nach Sotira, Llogo und Koshovica (Dropull), die Straße nach Frashër (Përmet). Auf der Hauptachse bei Gjirokastra bestehen die Probleme durch Überflutungen an dem Engpass See von Viroit.
https://youtu.be/f8g35Edi0Vg

Straße Qafa e Buallit-Krasta (Bulqiza), alle 3 km steht ein Denkmal für die Unfallopfer https://youtu.be/d0zseMQRX94

Straße zur Burg von Borsh bleibt sehr schlecht und ist kaum für Touristen geeignet.
https://youtu.be/JRb0XHvE91E
GjergjD
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5115
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25
Wohnort: Deutschland

Re: Schnellstraße Tirana-Durres wird saniert

Beitragvon GjergjD » Do, 21. Jun 2018, 7:18

GjergjD hat geschrieben:
GjergjD hat geschrieben:Ausgerechnet in der Reisesaison wird die Schnellstraße Tirana-Durres abschnittweise saniert, derzeit zwischen Kashar und Vora . Es kam bereits zu Staus und der Verkehr wird umgeleitet. Nur am Wochenende von Freitag 12:00 bis Montag 6:00 hat man freie Fahrt.

Am Montag Morgen beginnt der dritte Teil der Sanierungsarbeiten auf der Schnellstraße, zwischen Maminas und Sukth. Der Verkehr wird auf die parallel verlaufende alte Nationalstraße abgeleitet.
https://youtu.be/EKgKpQNvbNk
Die Fahrbahn hat die Ausbesserungen wirklich dringend nötig.


Die Arbeiten zur Sanierung der Fahrbahn der Schnellstraße laufen weiter, es wird auf die Nebenstrecke umgelenkt.
https://youtu.be/u7m46moYBKo
GjergjD
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5115
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25
Wohnort: Deutschland

Korça-Erseka

Beitragvon GjergjD » Do, 21. Jun 2018, 21:19

Immer wieder gern gefragt: Wie ist der Straßenzustand zwischen Korça-Erseka? Durchwachsen. Es gibt einige alte Abschnitte mit deutlichen Straßenschäden. Nichts, was nicht zu bewältigen wäre. https://youtu.be/JRGYMQ-bHyc
Anfang des Monats wurde gemeldet, dass ein Kilometer Straße bei Korça stadtauswärts (bei den Kreiseln) neu fertiggestellt wurde. Na immer hin.
https://youtu.be/08rmGZQJZTU
GjergjD
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5115
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25
Wohnort: Deutschland

Starkes Gewitter

Beitragvon GjergjD » Fr, 22. Jun 2018, 20:37

Ein starkes Gewitter brachte in Tirana viel Regen, der nicht abfließen konnte. Die Straßen der Stadt wurden überflutet.
https://youtu.be/qp2WTZ5ry1s
https://youtu.be/AkJQuPBiFxQ
GjergjD
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5115
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25
Wohnort: Deutschland

Korça-Drenova

Beitragvon GjergjD » Do, 28. Jun 2018, 20:27

Nicht gut ist der Straßenzustand auf der Nebenstraße zwischen Korça und Drenova. Die Aufnahmen entstanden bei 40.599753,20.788518 (auf Google Maps)
https://youtu.be/jRYMLsh8_74
GjergjD
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5115
Registriert: So, 07. Jun 2009, 13:25
Wohnort: Deutschland

VorherigeNächste

Zurück zu Albanien: Reisen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste